Star Wars: Battlefront ist kein (so) Hardware-hungriges Monster

Zum Star Wars-Multiplayer-Shooter mit dem Titel Battlefront wurden gestern die offiziellen Hardware-Anforderungen genannt, diese lesen sich auf dem "Papier" ziemlich dramatisch, empfohlen werden beispielsweise 16 Gigabyte Arbeitsspeicher. mehr... Ea, Star Wars, Dice, Star Wars: Battlefront, Battlefront Bildquelle: EA Ea, Star Wars, Dice, Star Wars: Battlefront, Battlefront Ea, Star Wars, Dice, Star Wars: Battlefront, Battlefront EA

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dann sind auch die Schuld an den niedrigen Arbeitsspeicherpreisen?
 
@baeri: Nein, Microsoft. Stand doch da^^
 
@Slurp: Meine Freundin sagt immer ich bin dran schuld ... :(
 
@xerex.exe: Meine auch, sind wir also schonmal gemeinsam schuld... aber ich bin noch viel mehr schuld :D
 
@szoller: Das sagt bestimmt auch die Frau von Bill Gates zu ihm
 
@fegl84: Was hat die Frau von Bill Gates nun mit xerex.exe zu tun?

:D
 
@xerex.exe: DU BIST MICROSOFT!
 
@Slurp: wtf
 
@Slurp: Ich dachte ich in Deutschland?
 
@Chiron84: Ich schenke dir ein B... naja in klein, also ein b ^^
 
@Scaver: Ich bin die neue Tastatur noch nicht gewohnt ;)
 
Was ist nun die Kernaussage der News in seinen sechs Absätzen? Man muss das Spiel nicht mit höchsten Einstellungen spielen und wenn man dies tut, dann muss man sich ggf. keine neue Hardware kaufen?
 
@Fallen][Angel: Diese News bezieht sich auf eine vorherige News, bei der extrem hohe Systemanforderungen genannt wurden. Diese News besagt, dass es nicht ganz so krass ist, wie es sich da las. Man kann das Spiel auch mit schwächerer Hardware als angegeben auf Ultra spielen... und natürlich ist nach Unten noch viel Luft.
Wer nen 10 Jahre altes System hat, wird auch mit den niedrigsten Einstellungen nicht spielen können, dass ist klar. Die Ankündigung lass sich aber so, dass auch halbwegs aktuelle Systeme nur für die Minimale Grafik reicht. Ich kenne keinen, der 16GB RAM im System hat, nicht mal in 2000+ Euro Systemen. Da steckt eher mehr in GraKa, CPU und Co. 8GB reicht überall aktuell aus... nur SWBF verlangt nun 16GB!
 
Jaja, das kennen wir schon. Übertriebene Angaben, um sich abzusichern, da jetzt schon klar ist, dass der Code wiedermal nicht optimal fürn PC ist. Wenn das Game vom PC so viel abverlangt, dann möchte ich wissen, wie das Spiel dann auf den Konsolen laufen soll.
Ich möchte nicht den Teufel an die Wand malen, aber es riecht schon wieder nach schlechtem Port...

Hoffen wir alle, dass es nicht so ist.
 
Wir reden von EA das ist sicher ein riesiger Bug wenn relaese Tag ist Day One patch dann läuft es halbwegs.
 
Puh, da bin ich aber froh dass bereits ein i7-4790 ausreichend ist für ultra... bin gespannt was ich laut DICE kaufen soll wenn das nicht der Fall wäre. Oder würde das Spiel gut mit einem 5820K skalieren?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen