Microsoft Band 2: Neue Sensoren und Funktionen (Update)

Microsoft hat auf seinem heutigen Hardware-Event erwartungsgemäß auch eine neue Version des Microsoft Band vorgestellt. Neben einem angepassten Design soll die neue Microsoft-Wearable-Generation noch besser als Tracker in allen Lebenslagen seinen ... mehr... Microsoft, Microsoft Band 2, Band 2, Microsoft Hardware Event Bildquelle: Microsoft Microsoft, Microsoft Band 2, Band 2, Microsoft Hardware Event Microsoft, Microsoft Band 2, Band 2, Microsoft Hardware Event Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sieht erstaunlicherweise nach samsung design aus. die funktionen sind in jedem fall spannend.
 
Hat man auch erwähnt ob das Band Wasserdicht / Spritzwassergeschützt ist?
 
@Squall08: Nein, habe da auch nichts davon gelesen. Spritzwasser geschützt war so viel ich weis aber schon das erste Band. Wasserdicht muss es für mich nicht sein, aber das Band meiner Frau hat starke Korrision an der Stelle des Ladekabels und Herzschlag Sensors. Ausserdem sieht das Material des bandes nach ein paar Wochen auch nicht mehr schön aus, wohl ebenfalls durch den Schweiss. Ich hoffe das haben die hinbekommen, das Gorilla Glass ist auf jeden Fall schon mal nice!
 
@barnetta: die Ladepins sind jetzt versteckt sodass sie keinen Hautkontakt haben.
 
@Squall08: https://www.microsoft.com/microsoft-band/en-us/support/safety-guide steht hier!

kurz: Spritzwassergeschützt ist es, aber nicht Wasserdicht
 
@kamp: Ach verdammt!
"it should not be worn while swimming"
Ich hätte es gerne zum Schwimmen genommen.
Da werde ich wohl bei meiner schwimmtauglichen MIO Alpha 2 bleiben. :-(
 
ich warte auf ein band was meine stuhlprobe ANALysieren kann. sry aber mal ganz im ernst. das ist so überflüssig. die werte sind eh nur über den daumen gepeilt. wer sowas wirklich braucht der kauft sich da ganz andere ausrüstung für. aber ja wieder die feature power. möglichst viel einbauen damit das datenblatt lang ist .... gute produkte haben immer ein langes datenblatt ;)
 
@Tea-Shirt: Was den für ne Ausrüstung?
 
@Tea-Shirt: Das Microsoft suppository steht bestimmt in den Startlöchern (Wie doppeldeutig xD)
 
Ich sehe immer noch keinen Sinn, hinter so einem Gerät.
 
@DARK-THREAT: Ich habe dafür auch keine Verwendung da ich eine Sportart ausübe wo das Tragen von Elektronik o.ä. absolut unmöglich ist, aber beeindruckend was die alles da rein bekommen haben.
 
@Jogibär: was für eine sportart macht das tragen denn unmöglich? nackt joggen? :D
 
@Matico: Wie wäre es mit - ganz absurd: Schwimmen? ;)
 
@DARK-THREAT: So wie viele damals beim Internet am Handy. Wer braucht das schon auf so nem kleinen Display?
 
@DARK-THREAT: Sinn würde ich schon sehen, aber der Preis rechtfertigt das nicht,
 
@Thermostat: Es ist mehr eine nette Spielerei, als ein nützliches Gadget, würde ich sagen. Wer das Geld über hat, wird damit sicherlich seine Freude haben, aber "brauchen" tut man es nicht.
 
@Wuusah: Als Technik-Geek lebt man eben immer im Schatten der Mehrheit. Das Band ist auf den Markt für "Aktive-Menschen" zugeschnitten und die sind Geldquelle und damit das Zugpferd für die Entwicklung solcher Geräte. Über die Zeit werden dann immer mehr Features und Funktionen eingebaut die zusätzlich Leute ansprechen ohne die Ursprüngliche Zielgruppe aus den Augen verlieren zu müssen. Außerdem ändern sich die Präferenzen und Akzeptanz über die Jahre hinweg implizit durch andere Einflüsse. Schau dir nur an was Handys für eine Entwicklung hinter sich haben, insbesondere auch "Phablets. Ein Handy was "nur" Telefonieren kann, war für mich auch nie interessant, erst mit Smartphones bin ich eingestiegen.
 
Interessant wäre auch wie lang es durchhält mit einer Aufladung!
 
@Romed: 48 hours of normal use; advanced functionality like GPS use will impact

ist die Angabe auf der Store-Seite.
 
zahlt sich ein Pre-Order in den US aus? Oder lieber warten bis es bei uns verfügbar ist?
 
@kamp: Hast eine US Adresse? Den die ist notwendig ^^
 
@Edelasos: gibt ja heute services die sowas übernehmen. lässt es an eine adresse in die usa senden und die packen es um und senden es dir. kostet halt nen bisschen was.
 
@Matico: Kannst mir mal einen nennen? Wie sieht es mit "Versicherung" aus? Ich gebe schliesslich 3000 Dollar aus und lasse das Gerät an eine Firma auf nem anderen Kontinenten liefern...
 
@Edelasos: Ich habe bisher immer Borderlinx verwendet. Ist nicht ganz günstig, habe auch nie Preise verglichen. Sie sind in jedem Fall sehr korrekt. Denk nur an den Zoll, der könnte da auf dich zukommen und Kohle wollen. Bei 3000 Dollar wird das nen Euro sein...
 
@Edelasos: ja habe ich. habe es schon vorbestellt, halte das nicht mehr aus :D
 
Wer das Band haben möchte, einfach hier hingehen: www.amazon.co.uk/dp/B01600EFHC derzeit kann aber nur die L version nach Deutschland geliefert werden. 2.Alternative: www.microsoftstore.com/store/msuk/en_GB/pdp/productID.326158600?ICID=UK_Band_ModD_Band2_100615
Wichtig dabei ist, man kann eine deutsche LIEFERadresse aber nur eine englische RECHNUNGSadresse angeben. Ich hab die deutsche Adresse (PLZ und Ort in ein Feld) und bei Postcode "EC1A1AH" angegeben.
Paypal akzeptiert das. :)
In UK gibts auch das Surface 4 Pro, ein Keyboard kann man auch später holen, oder das 3er mit deutscher Tastatur nehmen.
 
@mirco_b: Muss man das über Paypal machen?
 
@Edelasos: Nein, bei einer Kreditkarte ist es dasselbe :) Ich habs mit PayPal gekauft...
 
"Das neue Microsoft Band ist das einzige Wearable, das diesen Funktionsumfang auf iOS, Android und Windows-Geräten bietet" Ist das im englischen Originaltext auch so, dass Microsoft sein eigenes System als letztes nennt?
 
@Manny75: Jap, soll vielleicht höflicher sein oder es noch besonders hervorheben ;)
 
@coke21: Hmmm.. also eine Firma die ihre eigenen Produkte hinter denen der Mitbewerber stellt (oder in diesem Falle aufzählt), macht was falsch. Bein nächten mal konnte Microsoft ja ein * dahinter setzen und ihr eigenes Mobiles Betriebssystem als Randnotiz unter den Artikel setzen.
 
Optisch interessant. Hätte ich kein Fitbit Charge wäre es gekauft :)
 
@Knerd: Hätte Microsoft in W10M die Dienste für Fitbit Smartfunktionen integriert, wäre ich auch bei Fitbit gelandet! (surge)
 
Danke für den Hinweis mit UK, gerade eins bestellt xD
 
Funktioniert das eigentlich auch ohne Handy in der Nähe, oder muß das immer mit dem Handy verbunden sein, damit es richtig funktioniert?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsoft Band in Deutschland kaufen

Microsoft Band 2 im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.