Telefonieren ohne Smartphone: LG Watch Urbane 2nd Edition mit LTE

Der koreanische Anbieter LG hat bei einem Event neben seiner neuen LV10-Smartphone-Serie auch eine aktualisierte Version der Urbane Smartwatch angekündigt. Die LG Watch Urbane 2nd Edition ist dabei die erste Smartwatch mit dem Betriebssystem Android ... mehr... Android, LG, LG Watch Urbane, Watch Urbane Bildquelle: LG Android, LG, LG Watch Urbane, Watch Urbane Android, LG, LG Watch Urbane, Watch Urbane LG

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade, dass die Uhr so wuchtig ist. Eigentlich eine sehr schöne Smartwatch. Man braucht aber definitiv dicke Unterarme, sonst wirkt das ganze wie ein Klotz am Arm. Das hat Apple deutlich besser gelöst (2 Größen). Zudem ist die Obst Uhr selbst in der großen Variante deutlich weniger füllig und pummelig als die LG Watch. Huawei hat das leider auch nicht besser hin bekommen.
 
Finde ich vom Design her gelungen und eine echte Alternative zur Moto 360 bzw. Moto 360 2nd. Die LG Watch R und die Urbane sehen dagegen aus wie aus dem Kaugummiautomaten. Zumal die Urbane auch noch einen sehr stolzen Preis, ebenso wie die M360 2nd. hat. Gut, die LTE Funktion als Akkufresser hätten sie sich m.E. sparen können, da nutzt dann der größere Akku sicherlich auch nicht mehr viel. Aber höchstwahrscheinlich zu Preisen ähnlich eines Mittelklasse Smartphones dann doch wieder uninteressant um z.Bsp. von einer M360 oder LG Watch R umzusteigen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!