Nexus 5X und Nexus 6P: Jetzt sind auch noch Preise durchgesickert

Heute Abend unserer Zeit wird Google seine beiden neuen Smartphones enthüllen, auch wenn es eigentlich kaum noch etwas zum "Enthüllen" gibt. Denn nach den zahlreichen Leaks mit Bildern und Spezifikationen sind nun auch noch die Preise sowie Details ... mehr... Google, Huawei, Nexus, Nexus 6P, Huawei Nexus, Nexus 6 2015 Bildquelle: Android Police Google, Huawei, Nexus, Nexus 6P, Huawei Nexus, Nexus 6 2015 Google, Huawei, Nexus, Nexus 6P, Huawei Nexus, Nexus 6 2015 Android Police

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hmm, also 380 Dollar für das LG Nexus 5x mit 16GB Speicher der wohl nicht erweitert werden kann, finde ich schon echt teuer! Um zukunftssicher zu sein, müsste man schon die 32GB Version nehmen, die auch noch knapp bemessen ist. Das LG G4 (welches technisch entweder ähnlich oder überlegen ist) kostet zum Beispiel zur Zeit um die 420€, hat aber 32GB fix an Bord, und der Speicher kann erweitert werden. Das Display löst besser auf, der Akku kann gewechselt werden, Die Kameras lösen höher auf, der Akku hat mehr mAh. Hmm, also so wirklich interessant ist der Preis für das Nexus 5x nicht.
 
@FatEric: eine herausragende Akkulaufzeit hat das G4 dennoch nicht. Der Akku mag zwar größer sein, aber ich bin mir nicht sicher, ob das G4 so viel länger hält. Und das Argument, dass man den Akku ja tauschen kann , finde ich nicht immer passend. Mag sein, dass man den nach zwei Jahren tauschen kann, aber ich habe keine Lust immer einen zweiten Akku mitzunehmen. Auch wenn er nicht mehrere Kilos wiegt. Man wird sehen, wie sich das N5X entwickeln wird. Durch die "leere" Software direkt von Google wird das N5X durchaus sehr petformant und ausdauernd sein
 
@bmngoc: Ja das Nexus 5x hat sicher seine Vorzüge, aber ein Knallerpreis ist das bei Weitem nicht. Eher ein ganz normaler Preis, der sich an der Branche orientiert. Aber in diesem Preissegment erwarte ich bei Android einen SD Kartenslot, und der fehlt wahrscheinlich. 16 GB sind einfach viel zu wenig und somit darf man wohl für die 32GB Version sicher nochmals 50 $/€ drauflegen. Und sollten die Nexusgeräte nur über den Google Playstore zu haben sein, dann bleibt der Preis erfahrungsgemäß lange bei der OVP.
Das Nexus 6P ist beim Preisleistungsverhältnis auch nicht wirklich besser. Für 500€ Gibts genügend vergleichbare Geräte mit dem Snapdragon 810.

Das einzige interessante an den Nexusgeräten ist dann die Software. Aber da habe ich noch die Geduld und warte, bis Android 6.x dann schon mit Fehlerbehebungen auf mein Gerät kommt.
 
@FatEric: Der Snapdragon 810 wird zu heiß, in solchen kleinen Gehäusen wird er massiv gedrosselt. Habe selber das Xperia Z4 Tablet mit dem Snapdragon 810. Dort ist das Problem wegen der Größe nicht gegeben. Heißer als ein Uranstab bei der Kernschmelze wird es gefühlt dennoch.
 
@Shadow27374: deswegen ja 810 v2.1 - der "wohl" besser ist.
 
@Shadow27374: Ich habe derzeit das HTC One M9. Heiß ist das noch nie geworden. Ich spiele aber keine Aufwendigen 3D Games. Über die Performance kann ich mich kein bisschen beschweren.
Außerdem war das ja nicht das Thema. Das 6P hat eben den S810 Verbaut. Und fürs gleiche Geld bekommt man schon andere Geräte mit ähnlicher Austattung. Somit sind die Nexusgeräte bei den Preisen nicht so wirklich interessant.
 
@CvH: Das ist aber auch nur die Firmeware Version. Technisch gesehen ist das trotzdem noch der gleiche Chip. Diese Firmeware haben inzwischen aber auch andere Hersteller schon ausgeliefert. Ich kann nur von meinem HTC One M9 sagen, dass es eben noch nie heiß geworden ist. Ich spiele aber auch keine aufwendigen Games.
 
@FatEric: Sehr merkwürdig, im Netz wird überall vor dem Snapdragon 810 gewarnt, selbst die 2. Version sollte kaum besser sein. Einzig und allein das Z4 Tablet von Sony sollte wegen der physikalischen Größe (ist halt ein Tablet) nicht abstürzen und auch nicht/kaum drosslen. Mein Z4 Tablet kann (auch ohne Spiele!!!) in Nähe des NFC-Chips so heiß werden dass man sich wirklich erschreckt. Edit: Gerade noch mal nachgesehen, im Z4 Tablet steckt schon ein Snapdragon 810 v2.1 und das bringt ehrlich gesagt nichts.^^
 
@CvH: Dann will ich nicht wissen wie schlecht v1 ist, das Z4 Tablet hat nämlich v2.1 und der wird heiß wie ein *beliebigesextremheißesworteinfügen*.
 
@FatEric: Ich frag mich heute noch was ich mit 16 GB Speicher auf meinem Handy soll. Apple hat es mit dem Care Angebot gezeigt was Zukunftssicher ist, jedes Jahr ein neues Handy. Ansonsten kann man doch das Wort Zukunftssicher in diesem Zusammenhang nicht verwenden. 128 GB != Zukunftssicher.
Wer Angst vor der Cloud hat, sollte sowieso kein Smartphone verwenden.
 
@snowhill: Ich weiß noch als ich bei meinem Galaxy S damals die 8GB nicht vollbekam. Das hat sich bis heute nicht geändert.^^
 
@Shadow27374: Geht mir genauso.
 
@snowhill: Das liegt aber vermutlich an der "Cloud" oder? Ich erzeuge einfach nicht genügend Daten die ich speichere.^^
 
@snowhill: Ich habe keine Angst vor der Cloud. Im Gegenteil. Das ist aber nicht das Thema, denn wie kommen die inhalte von der Cloud auf mein Gerät, wenn Wlan nicht verfügbar ist? Ach genau, teuer über Datenvolumen. Also, will ich das zeug lokal aufm Gerät haben. Von den 16 GB sind vermutlich dann eh nur noch 13 oder weniger frei. Dann habe ich auf meinem Gerät Musik gespeichert. dafür gehen schon mal locker 2-3 GB drauf. Dann habe ich noch ein Offline Navi drauf, dafür gehen auch nochmal 3 GB drauf. 2-3 Spiele, wovon eines leider auch 1 GB Speicher benötigt. Tja und dann halt noch so kleingruscht apps. die aber teilweise auch schon über 30 MB haben. da kommt auch schnell was zusammen. Alleine Skype belegt bei mir 96MB... Und dann will ich noch Fotos machen und mal nen Video machen. Nein. 16 GB reichen nicht. Ich habe keine Lust mir gedanken machen zu müssen, was ich ggfs. löschen kann wenn ich wieder platz brauche.
 
@FatEric: Eine vernünftige Datenflat braucht doch jeder. Gerade so User wie sie es sind, die wollen sich doch keine Gedanken machen warum sie gerade jetzt gedrosselt sind, wenn sie mal was im Internet suchen.
Aber Offline ist 1999, klar, wenn du mehr Speicher magst, warum nicht, gibt sicher einige die das wollen, es gibt auch auch einige das das nicht brauchen.
 
@Shadow27374: Naja. Allein meine Musik-Playlist füllt mehr als 8 GB. MP3´s mit 320kbit! 32GB Speicher sind vollkommen in Ordnung.
 
@Sequoia77: Warum sollte das auch nicht in Ordnung sein?
 
@Shadow27374: Du meinst jenes Galaxy S das irgendwann keine Updates von Samsung mehr bekam weil 8GB Speicherplatz zu wenig waren um die beim Update mitinstallierte Bloatware raufzubekommen?
Aaah ja... ^^
 
@moribund: Das kann ich dir nicht sagen, war nur die Anfangszeit über beim Stock ROM.
 
@Shadow27374: Ah ok.
Hatte auch das SGS1 (mein erstes Handy ^^), aber mit Touchwiz.
Prinzipiell bin ich sowieso jemand der viel Speicherplatz braucht, sei es wegen filmen in HD bei irgend einem Event, ich beim Joggen meine halbe MP3-Sammlung dabei habe, ich meine halbe Bibliothek mitschleppe oder es schon mal Games gibt die viel Platz brauchen, etc
Aber da ist wohl jeder anders. ^^
 
@FatEric: lösung einfach: LG G4 kaufen ..
 
@footballpics.info: korrekt! Der Artikel suggeriert aber günstige Preise was blödsinn ist! Sogar von "Kampfpreis" ist da die Rede. Das ist aber einfach kein Kampfpreis!
 
@FatEric: das Nexus 5X um 380 Dollar .. der preis ist ok .. das passt schon .. in europa wohl ca. 399€ .. naja ist immer so .. ich versteh nicht was dich aufregst .. wenn dir das G4 besser gefällt dann kauf es .. du musst kein nexus kaufen .. ich will das nexus weils updates von google bekommt .. das Nexus 6 hab ich wegen der grösse nicht gekauft .. nicht wegen des preises .. ich hatte alle Nexus Phones bis auf das Nexus 6 .. war immer zufrieden .. der preis war imemr fair .. was denn jetzt ein kampfpreis ist weiss ich nicht .. Qualkome 820 + 5,5" 4K display um 100€ .. so billig ist nicht mal kinderarbeit in china .. da musst dann schon in gefangenenlagern in nordkorea produzieren ..
 
@FatEric: das G4 ha(te) doch 679€ UVP, fast das doppelte
 
@EffEll: Das ist zwar richtig, aber die Nexusgeräte sollen wohl vorerst nur im Playstore zu haben sein. Wenn dem so ist, dann ist UVP aber auch gleichzeitig Verkaufspreis und das für lange Zeit bei Google. Und dann ist mir die UVP des LG G4 von vor 6 Monaten egal. Da vergleiche ich, Preis heute LG G4 gegen Nexus 5.
 
@FatEric: Genau "vorerst". Wie auch das G4 vorerst nur für 650-679€ zu bekommen war. Wer zum Release kauft, zahlt die UVP. In 6 Monaten wird es noch viel günstiger sein.
 
@EffEll: das Nexus 5 war ca ein Jahr lang Wert stabil bei 400€ ! Da klappt die UVP Rechnung nicht so ganz ;) Selbst Heute ist es kaum billiger zu bekommen.
 
@CvH: Ja, wenn es exklusiv nur da erhältlich ist. Wie bei den Amazon Geräten, ja?
 
@FatEric: Ich weiss ja nicht was ihr an Speicher verbraucht, aber ich hatte bisher noch keine Probleme mit 16 GB Speicher. Zukunftssicher? Jeder normale Mensch (sogar die iPhonianer) kauft sich doch eh alle 2 Jahre spätestens ein neues Handy.
Das alte Hardware billiger ist als neue, ist auch nix neues.
Dafür kriegste ein Gerät mit den neusten Android-Funktionen wie die neue Kamera-App mit RAW Unterstützung.
 
wir reden hier von UVP, oder hat das Lg zum Marktstart 420? gekostet, du solltest schon fair bleiben
 
@IXSLokiSplitter: Du meinst wohl meinen Post von oben. Ich bin Fair. Die Nexusgeräte werden wohl erstmal nur über den Google Playstore zu haben sein und da ist UVP gleich Verkaufspreis. Und der Verkaufspreis ändert sich zumindest auf der Playstoreseite eigentlich erst nach unten, wenn die Geräte abverkauft werden. Das war / ist beim nexus 4/5/6/7/9/10 immer der Fall gewesen.
 
@FatEric: also ich habe mein nexus nicht im playstore gekauft .. hab aich nicht 6 monate gewartet sondern ein 2 wochen nach marktstart in einem geschäft ums eck gekauft .. hat auch soviel gekostet wie im playstore .. der preis war fair ..
 
@IXSLokiSplitter: N5 UVP 399€, Heutiger Preis 399€
 
Falls das 5X tatsächlich für über 380€ mit 16GB/2GB Ram/1080p auf den Markt kommt, bieten Moto X Pure (2015), OPT und LG G4 das deutlich bessere Preis/Hardware Verhältnis.
 
@ikschbloda: Das Moto X Pure kommt mit dieser Bezeichnung nur in den USA raus. Bei uns heißt es Moto X Style. Und das X Style kostet in der 32GB-Version 499€ bei geizhals. Die 16GB-Version des X Style hat noch kein einziger Händler. Also somit ist das 5X schon ein guter Preis, besonders wenn man einen Fingerprint-Sensor möchte. Den bieten die anderen Phones noch nicht.
 
@Seth6699: Oder wegen der Displaygröße. Das 5X macht schon sinn. Das G4 und Moto X Style sind einfach zu groß. Daher kann man wegen der Displaygröße und der CPU die Geräte praktisch gar nicht vergleichen. Ich benutze das Nexus 5 und finde das schon zu groß. Finde den Trend zu immer größer einfach nicht nachvollziehbar. Ein Nexus 4X wäre toll gewesen.
 
@Seth6699: Das OPT bietet einen Fingerabdrucksensor, nach eigener Aussage einen der schnellsten/anwenderfreundlichsten der Welt.
 
@Seth6699: Ja 380€ wär schon ok als Preis. Leider musste 100€ drauflegen:
https://pbs.twimg.com/media/CQFmsm_WoAAsr2L.png
Lächerlich... Als hätten wir 46% VAT.
 
@golem43: Ja, diese Preisumrechnung ist gelinde gesagt eine bodenlose Frecheit. Go Home Google...your drunk.
EDIT: OK, die $380 sind ohne Steuern (ist in jedem US-Staat ja anders) und dann kommen in Deutschland auch noch 36€ für GEMA-Gebühren drauf. Also machen wir mal eine 1:1 Umrechnung des Nettopreises in €: 380€ + 36€ für GEMA und dann noch 19%Mwst. So kommt man auf 495€. Somit klingen die 480€ dann doch wieder realistisch. Die US-Nettopreise können halt doch schon stark täuschen.
 
@Seth6699: 380$ sind aber nicht gleichwertig zu 380€.
 
@Stamfy: Das habe ich auch nicht behauptet. Ich habe ja meine Beispielrechnung einfachhalber mit einer 1:1 Umrechnung durchgeführt. Man sieht ja, dass man so auf einen Betrag kommt, der leicht über den 480€ liegt. Meine Rechnung sollte ja auch nicht den Umrechnungskurs zwischen $ und € veranschaulichen, sondern wie die überhaupt auf diese 480€ kommen.
 
Was ist jetzt damit: http://winfuture.de/news,88771.html
Wird es doch so aussehen??
 
@EffEll: Ja, ist seit letzter Woche (oder so) klar
 
@wertzuiop123: OK, danke. Schön das man mittlerweile schon für ne Frage ein Minus bekommt ^^
 
@EffEll: Warum machst du das auch? Einfach unbegreiflich... ;)
 
@wertzuiop123: Ach verdammt! Was soll denn die Schei** mit diesem Kameraberg?! Wenn das Ding auf einer Ebene liegt, wackelt das doch immer hin und her wenn man es bedient und keine Lust hat es ständig fest zu halten!

Dachte das 5X würde mal mein Nexus 4 ablösen...aber das wird wohl (sollte sich heute Abend nicht doch etwas anderes ergeben) noch ein Jahr machen müssen. Die Leistung reicht auch heute noch.
 
@Fekal: Gefällt mir auch nicht. Mein N5 ist leider hinüber. Habe trotz Hitzeprobleme mal das Z3+ genommen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles