ZTE Blade A452: Günstiges 5-Zoll-Smartphone mit 4000mAh-Akku

Der chinesische Hersteller ZTE bringt ohne großes Brimborium ein neues, günstiges Mittelklasse-Smartphone auf den deutschen Markt, das mit einem sehr großen Akku auf sich aufmerksam macht. Ganze 4000mAh soll der Stromspeicher des ZTE Blade A452 ... mehr... Zte, Android Smartphone, ZTE Smartphone, ZTE Blade A452, A452 Bildquelle: ZTE Zte, Android Smartphone, ZTE Smartphone, ZTE Blade A452, A452 Zte, Android Smartphone, ZTE Smartphone, ZTE Blade A452, A452 ZTE

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ob bei dem Gerät beide simkarten-slots mit LTE ausgerüstet ist nicht bekannt oder?

Habe das ZTE Blade s6 plus da ist nur ein Slot damit ausgestattet. Ist bisschen blöd immer die Karten wechseln zu müssen wenn ich von der Schweiz nach Deutschland fahre und zurück.
 
@freaxsy: Interessant ist auch noch, ob der 2te Simkartenschacht nicht auch gleichzeitig die sd Karte aufnehmen kann. So eine Doppelbelegung ist sowas von unsinnig bei einem Gerät, dass nur 8 GB internen speicher hat.
 
Das THL 5000 mit 5000mAh starkem Akku sollte auch mal ne extrem gute Akkulaufzeit haben. Hatte es aber nicht. Dass das ZTE Blade A452 eine gute Performance abliefert, will ich erstmal per Akkutest bewiesen haben!
 
@TomW: Das THL hat den ziemlich hungrigen alten MTK octacore drin... kein wunder dass das keine gute laufzeit liefert... das ZTE hat ne low-end-CPU, die dürfte um einiges sparsamer sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!