Leistungsschutzrecht: Es geht noch absurder - BITKOM übt Facepalms

Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer des IT-Branchenverbandes BITKOM, hat sich in seiner Laufbahn bereits mit manchen sonderbaren Dingen auseinandersetzen müssen. Die aktuellste Entwicklung in Sachen Leistungsschutzrecht bringt aber selbst ihn ... mehr... Presse, Zeitung, Papier Bildquelle: Nicholas Boos / Flickr Presse, Zeitung, Papier Presse, Zeitung, Papier Nicholas Boos / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jeder Kommentar nur sieben Wörter. Und los. /i
 
@Blubbsert: tolle idee, mit sieben Wörtern kann man
 
@Yepyep: das Wichtigste einer News ausdrücken, außer man
 
@wertzuiop123: ließt auf winfuture und wundert sich, dass
 
@ExusAnimus: ...die hand andauernd an die stirn klatscht
 
@iBlecheimer: . Eigentlich ist das aber nicht verwunderlich, bei
 
@Bautz: soviel Bekloppten auf unserer schönen neuen Welt.
 
@RayStorm: Ja dem kann ich wirklich bedingungslos zustimmen!
 
@Menschenhasser: So Leute. Jetzt ist aber alles gesagt.
 
@RayStorm: Neu ist unsere Welt aber nicht wirklich!
 
@Scaver: hoffentlich verdienen die auch nur 7 Euro insgesamt.
 
@Scaver: Neu ist die Welt, gibt sogar Neuland!
 
@RayStorm: erinnert mich an Subway to Sally "Sieben"
 
@Blubbsert: Sieben Wörter, Totsünden, Weltwunder, Zwerge, ist klar.
 
@Blubbsert:
Ja, diese Medien sind schon richtig verkommene
 
@Blubbsert: Das Gesetz wird bald sowieso wieder abgeschafft!
 
@Scaver: na das wollen wir doch mal hoffen
 
@Blubbsert: 42, das dürfte für alle Weltnachrichten reichen.
 
@Blubbsert: Ihr(1) könnt(2) mich(3) mal(4) am(5) A_rsch(6) lecken(7)
(hat zum glück niemand die Rechte daran)
 
@all: Der wohl beste WinFuture Thread aller Zeiten :)
 
@Schiedsstelle: Sieben mal wirst Du die Asche sein
 
... auf Bildzeitungsniveau Schlagzeilen raushauen.
 
@zupipo: Immer muss jemand aus der Reihe tanzen.
 
@zupipo: Der durchschnittliche Bild-Leser ist auch nicht in der Lage einen Satz mit mehr als sieben Wörtern zu verstehen. Daher ist der Vorschlag ja gar nicht mal so absurd.
 
@Sonix2001: Tatsächlich sind 7 Stichpunkte das was man so erfassen kann. Die Begründung wäre also immerhin noch etwas nachvolziehbar.
 
Am 7. um 7^^
 
@chris193: Bester Kommentar! ;)
 
Die "Verlage" haben Glück... Glück, dass nicht ICH bei Google am Drücker sitze. Ich würde die so gnadenlos aus dem Index werfen, dass sie fortan mit 7 Besuchern pro Tag auskommen müssten!

Und für alle, die Interesse daran haben bei Google gelistet zu werden, würde ich dies für 7 Euro / Monat anbieten, sofern die Anzahl an Meldungen pro Tag 7 nicht überschreitet. Denn dann kostet das 49 Euro.
 
Wüsste mal gerne, ob in einer gut sortierten Bücherei der Gesamtkatalog mit Index auch Geld kostet. Denn schließlich ist eine Suchmaschine ja nur der Index, der mich zu dem eigentlichen Produkt führt. Dem Buch, dem Magazin oder sonst etwas. Ich bin auch dafür, dass diese miesen Geldgeier einer aussterbenden Wirtschaftsmacht vollständig aus dem Suchindex fliegen. Die meisten Menschen nutzen Suchmaschinen um im Internet fündig zu werden. Wenn ein Produkt oder eine ganze Produktart nicht mehr gefunden wird, ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Produzenten den Löffel abgeben.

Verbindet man Leistungsschutz mit dem Handwerk, wird es lustig. Ich habe ein Haus gemauert. Also muss ich dafür auf Lebenszeit entlohnt werden, denn die dort Wohnhaften nutzen meine Leistung, solange sie dort leben. Der Verputzer, der Einschaler, der Elektriker, der Installateur und alle, die ich nun nicht nenne, würden sich auch über eine Lebenslange Einnahmequelle je Auftrag freuen.
 
49 Euro Pro Besucher wenn sie 11 Prozent des Umsatzes wollen muss ja dafür Geld mit diesen Text Sniptes oder wie sie auch heißen Generiert werden, denn im mom verdient Google ja genau damit kein Geld.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte