Skype für Windows 10: Die Desktop-Universal App verspätet sich

Windows 10 wurde im Sommer veröffentlicht, ganz fertig ist das Betriebssystem aber nicht. Das ist aber keine "Panne", sondern so etwas wie Absicht, denn das "Windows as a Service"-Konzept sieht vor, dass das OS kontinuierlich verbessert wird. ... mehr... Windows 10 Mobile, Beta, Skype, Preview, Universal App, Universal Apps, Skype Messaging Bildquelle: Microsoft Windows 10 Mobile, Beta, Skype, Preview, Universal App, Universal Apps, Skype Messaging Windows 10 Mobile, Beta, Skype, Preview, Universal App, Universal Apps, Skype Messaging Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Finde ich besser als wenn Sie fehlerhafte Software auf den Markt werfen.

Ich warte lieber noch eine Weile länger als eine Software mit Fehlern zu haben.
 
@89139817: Isn't a bug, is a feature :V
 
@TheKreamCs: *It's not a bug, it's a feature.
 
@TheKreamCs: Aua, wenn Sprüche in anderen Sprachen klopfen, dann bitte doch richtig: It's not a bug, it's a feature! (It's = It is)
 
@89139817: Fehler wird sie dennoch haben :3
 
@89139817: Das Problem ist nicht das warten sondern selbst wenn du wartest wird die app fehlerhaft auf den Markt geworfen. Bisher haben sie es nur hinbekommen ein Messaging hub mit einem Reiter zu erweitern der Skype heisst und die Farbe zu aendern. Und sie haben es geschafft eine Video App zu erstellen die ausser das Bild anzeigen und nen Namen nennen eigentlich nichts kann.. nicht mal die Cam wechseln geht... und das nachdem die Standalone Skype app schon seit 8.1 nicht weiterentwickelt wurde
 
Ersetzt die Desktop App dann das Programm für Desktop?

Das Skype keine echte Universal-App wird kann ja nur heißen das es Nachteile hat sie Universell nutzbar zu machen. Das finde ich jetzt aber ziemlich schlecht.
 
@MOSkorpion: Genau. Also es gibt dann unterschiedliche Programme. Ein Messaging Programm und ein Video Programm. Das messaging programm integriert dann aber auch das SMS Backend.
 
@MOSkorpion: "Ersetzt die Desktop App dann das Programm für Desktop?"

Nein.

"Das Skype keine echte Universal-App wird kann ja nur heißen das es Nachteile hat sie Universell nutzbar zu machen. Das finde ich jetzt aber ziemlich schlecht."

Nein, die Idee ist, Skype soweit wie möglich in die normalen OS-Funktionen zu integrieren wie möglich, also SMS und Telefonie. Die Entscheidung, nicht noch zusätzlich eine normale universelle Skype-App zu machen, ist wohl einfach eine wirtschaftliche.
 
@MOSkorpion: Das ist Blödsinn. Skype wird eine vollwertige Universal-App. Die SAchen die es bisher gab, die getrennten "Anwendungen" stellen die einzelnen Funktionen dar und werden anfänglich separat entwickelt, später aber in eine Universal App zusammen gefasst.

Der Artikel hier strotzt nur vor Fehler. Es ist keine Desktop App, sondern eine Universal App, an der MS arbeitet. Allerdings ist diese noch eher in der Alpha Phase, als schon in einer Beta Phase.
Die Entwicklung hängt stark hinterher. Warum, dass kann man so nicht sagen, darüber schweigt sich MS aus. Denke dass die Ressourcen eher auf W10M konzentriert wurden und wenn diese mal da ist, dann auch andere Sachen wieder mehr Ressourcen erhalten werden.
 
Wie schon gesagt, ein WIndows 10 Mobile Gerät sollte man sich erst nächstes Jahr kaufen...
 
@LimasLi: Na ja, die bisherige Skype-App läuft auf neuen Geräten eigentlich schon ganz in Ordnung.
 
@adrianghc: Stimmt, aber auch nicht besonders gut. Hab immer noch zu lange Wartezeiten (auch wenn es besser geworden ist) und Smileys sind immer noch nicht animiert.
 
@LimasLi: Achja? Ich habe aktuell schon Windows 10 Mobil drauf und es läuft super...
 
@Conos: Super! Hab ich auch auf meinem 920. Aber das werde ich nicht mit einem 950 ersetzen. Das warten bis nächstes Jahr wird sich lohnen.
 
@LimasLi: Was hat denn bitte die News hier über Skype mit Windows 10 Mobile Geräten zu tun? Windows 10 Mobile, die Geräte dazu und auch Skype selber sind auch ohne diese Universal App nutzbar.
Hier geht es um die Weiterentwicklung von Skype und deren tiefere Integration ins OS.
 
@Scaver: Und die Weiterentwicklung betrifft in erster Linie Windows 10 Mobile...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 10 Forum