Microsoft Lumia 950 & Co zum Start mit 'altem' Windows 10 Mobile?

Microsoft wird bei der Einführung seiner neuen Flaggschiff-Smartphones mit Windows 10 Mobile anfangs wohl einen etwas ungewöhnlichen Weg gehen und eine "alte" Version des mobilen Betriebssystems verwenden. Statt eine Build aus dem aktuellen "Threshold ... mehr... Microsoft Lumia 950 XL, Windows 10 Smartphone, Microsoft Lumia 950 Bildquelle: Dr. Windows Microsoft Lumia 950 XL, Windows 10 Smartphone, Microsoft Lumia 950 Microsoft Lumia 950 XL, Windows 10 Smartphone, Microsoft Lumia 950 Dr. Windows

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Warum kodieren sie ihr System nicht erstmal fertig? Muss da jetzt wieder was halbgares auf den Markt gekloppt werden? Lieber wieder frustrierte User als gar keine User, oder was ist das Motto bei MS?
 
@Jas0nK: die TH1, also 10240 ist Technisch für ihre reihe fertig, darin sind nun die Fixes von TH2 eingeflossen, also fertige Software der TH1 reihe. Lieber einen fertigen TH1 Build als einen unreifen TH2 Build, ist also genau das Gegenteil deiner Behauptung.
 
@Alexmitter: Mensch, Jas0nk kennt doch WP/WM gar nicht, da darf man ihm so eine unqualifizierte Aussage nun wirklich nicht übel nehmen. Ist quasi so, als würde ich mich über die Innereien von Linux auslassen. :)
 
@Jas0nK: also ich kenne kein einziges betriebssystem, egal ob apple, google, microsoft, ibm, sun, oder irgendeine linux variante, die am release-tag "fertig" war.

bei ausnahmslos allen ist in den folgenden wochen ein patch nach dem anderen heraus gekommen, in manchen fällen sogar eine wahre flut.

der unterschied ist doch lediglich, dass nun über jeden einzelnen build berichtet wird und genau zerlegt wird, was, wo, wie optimiert wurde.

wer ein "fertiges" system (im sinne von optimiert für fast alle fälle) haben will, durfte sich noch nie einen release installieren sondern musste mindestens 6-12 monate warten und zwar bei allen herstellern.
 
Ein 10240 Build in den Alles bisherigen Fixes aus TH2 eingeflossen sind. Warum denn auch nicht, so kann TH2 reifen bis es nun mal fertig ist.
 
Kann einem doch egal sein, solange Updates kommen.
 
Ich meine es macht Sinn. Dass die aktuellen Builds nicht genutzt werden können, ist fast klar, zumindest wenn wirklich Anfang Oktober der Release sein soll.

Trotzdem werde ich, da der 10240 eigentlich richtig Schrott war, dann doch zum Release nicht kaufen und erst mal abwarten.

Weiß auch nicht wo alle hier lesen, dass alle Fixes aus TH2 eingeflossen sind. Es heißt nur "sondern mit einer Reihe von Updates und Fehlerbeseitigungen ausgerüstet sein". Das heißt weder ALLE, noch speziell aus dem TH2 (was eh keinen Sinn macht).
Vielmehr wird es sich wohl um die Build eigenen Bugs handeln. Z.B. hatte die 10240 wohl einen Update Bug, weswegen sie eigentlich im Insider Programm übersprungen wurde.
Viel mehr an Fixes dürfte außerhalb des Windows Stores und der Apps aber nicht zu erwarten sein... leider.
 
@Scaver: Wenn es stabil/flott läuft ist doch alles OK, die aktuellen Apps kann man auch nutzen also spricht doch nichts dagegen.
 
Wen das so gut ist, warum stellt man es dann nicht für die anderen lumia offiziell bereit?!
 
@mirkopdm: Weil es wohl auch nur für die ersten Modelle optimiert ist, sei doch froh, warte nach Veröffentlichung einfach ein bisschen und dann bekommt man TH2.
 
@L_M_A_O: Das mache ich sowieso. Bin ja immerhin mit dem 640xl auf der aktuellen 8 er Version.
 
Wenn ich das so lese, dann wirkt es für mich einfach nicht rund. Die Phones sind zwar gute Geräte und das BS hat potential, aber so schreckt es eher Käufer und Nutzer ab und der Marktanteil wird wohl kaum steigen.

Mit Windows 10 ist es doch genau das Gleiche. Da wurde ein BS auf den Markt geworfen, was an vielen Ecken einfach nur unfertig wirkt. Es läuft zwar stabil und ich hatte bisher noch keine Abstürze. Aber stöbert man etwas tiefer im System, merkt man das unfertige schon.

MS hätte mit allen lieber etwas warten sollen und beide System auf den Markt bringen sollen, wenn alles rund läuft. So kommt man sich schon als Betatester vor. Noch dazu, wenn man wie ich das BS auch bezahlt hat.
 
@teddy4you: So gesehen darfst Du Dir niemals ein Betriebssystem kaufen / installieren. Bislang ist noch immer nach jedem Release ein Service Pack, nach jedem Sp ein Patch gekommen. Und zwar nicht nur für Windows, auch für Osx und Linux ist bestimmt noch was in der Mache. Sorgen würde ich mir eher machen, wenn ein Os für fertig erklärt wird und keine Weiterentwicklung mehr erhält. Das Win10 trotz allem mitunter einen eher umstrittenen Ruf hat ist ein Problem her heutigen Zeit, die üblichen Hater und Krakeeler sind aufgrund ihrer Lautstärke leider mehr wahrnehmbar als die schweigende Masse, die das System nutzt und zufrieden ist.
 
@teddy4you: Welcher normale Käufer weiß, bzw interessiert das??
 
@teddy4you: Dem kann ich nur zustimmen. Windows 10 wirkt einfach viel zu inkonsistent, hier nen Menu im neuen Design, da ne Menu im alten Design. Genauso Funktionen die bei Windows 8 eingeführt wurden, bei Windows 10 gestrichen wurden und nun wieder langsam nach und nach kommen sollen. Vom Edge wollen wir gar nicht erst reden. Und sämtliche Builds von Windows 10 Mobile dich ich bisher auf meinem Lumia 930 getestet hab, haben auch noch nicht den Eindruck gemacht als kann man sie auf den Markt loslassen.
 
@spitfire2k: Die letzte Build läuft eigentlich ganz ordentlich aber wir müssen auch noch etwas warten, fürs 950er wurde diese Build seit langem angepasst/optimiert, das fehlt beim 930er eben noch bzw. lässt zu wünschen übrig.
 
@PakebuschR: Die neueste Build ist schrecklich für mich. Akkulaufzeit ist in den Keller gesunken, ohne dass ich was in den Einstellungen geändert hätte, das Action Center kommt oft nur verzögert, Apps brauchen manchmal ewig zum Starten und im Startmenü flackern manche Kacheln. Nicht, dass es in 10512 nicht auch Probleme gegeben hätte, aber das einzige, was wirklich besser läuft, ist der Sperrbildschirm, zumindest gefühlt. Hoffentlich gibt's nächste Woche eine neue Build.
 
@adrianghc: Daher kommt es für "alt" Geräte auch später, auf meinem 920 bin ich ganz zufrieden aber der Akku könnte auch länger halten.
 
@PakebuschR: Das 640 ist nicht gerade ein altes Gerät.
 
@adrianghc: Das wollte ich mit den Anführungszeichen verdeutlichen :)
OK, dann eben bisherige Windows 8.1 Geräte.
 
@PakebuschR: Nachdem Windows 10 auf meinem SP3 für mich nen Rückschritt im Vergleich zu 8.1 ist, bin ich da leider sehr verhalten optimistisch, dass W10M der riesen Wurf wird.
 
@spitfire2k: Build 10547 bringt ein paar sehr nette Verbesserungen für den Tablet-Modus.
 
Ich finds nicht dramatisch. Egal ob Phone oder Desktop. Da wird immer nachgebessert und war auch schon immer so. Früher waren es Service packs, heute halt updates oder releases. Was soll's. Wenns stabil läuft und aktualisiert wird bin ich zufrieden!
 
Unglaublich...hat Microsoft die letzten Monate eigentlich ein einziges fertiges Produkt auf den Markt gebracht?!? Wie kann man das noch als normal ansehen? Klappts noch?!?
 
@Lecter: So wie du schreibst, hast du diese Version auf den neuen Geräten offensichtlich ausgiebig getestet, denn sonst könntest du die Aussage kaum treffen...
Edit: Ok, hab mir interessehalber deine letzten Kommentare einiger Artikel angesehen. MS Bashing ist dein Auftrag und selbst wenn MSFT Geräte verschenken würde, würde dir irgendwas negatives dazu einfallen ;)
 
@Lecter: Noch jemand, der keine Ahnung von Softwareentwicklung hat. :/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum