Windows 10 Mobile: Update für Mail und Kalender bringt Dark Theme

Microsofts mobile Anwendung "Mail und Kalender" ist die offizielle von und für Outlook (trägt den Namen aber nicht im Titel), sie hat nun ein durchaus signifikantes Update spendiert bekommen. Die augenscheinlichste Änderung betrifft ein neues "Dark ... mehr... Microsoft, Windows 10, App, Windows 10 Mobile, Mail und Kalender Bildquelle: Microsoft Microsoft, Windows 10, App, Windows 10 Mobile, Mail und Kalender Microsoft, Windows 10, App, Windows 10 Mobile, Mail und Kalender Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die mobile Version hat nun auch S/MIME an Bord.
 
@sibbl: Nicht nur die mobile.
 
Kann man schon per Mailkonto ein eigenen Live-Tile erstellen?
 
@dicks: Ja, schon seit einer Weile.
 
@dicks: schon seit monaten. Jedoch gibt es immernoch keine linked inbox
 
Dark Themen in allen Ehren, aber wäre es nicht sinnvoller erstmal funktional aufzustocken? Beispielsweise Synchronisationseinstellungen wären für den Kalender super. Mich ärgert es immer richtig, dass alle vergangenen Termine immer direkt ausgetragen werden. Um alte Termine zu checken, muss ich immer auf live.com gehen. Und eine manuelle Synchronisation wäre auch super.
 
@kritisch_user: Ich gebe dir mit allen Feature-Requests Recht, aber die Tatsache, dass das Update Unterstützung für S/MIME mitbringt zeigt, dass es ihnen nicht nur um Kosmetik gibt. Ich wär also ein bisschen optimistisch. ^^
 
@kritisch_user: GUI und Backend Programmieren DEFINITIV nicht die selben Entwickler, daher verzögern optische Details definitiv nicht irgendwelche Features.
=> mach n Feedback... hab ich auch gemacht, da ich meine Aufgaben wieder haben will!
 
@baeri: Ich glaube nicht, dass sonderlich viele Entwickler an diesem Projekt arbeiten...zumindest nicht Vollzeit. Sonst gäbe es garantiert mehr Fortschritt.
 
@kritisch_user: hast du ne Ahnung ^^
 
@baeri: Ich habe selber mal eine WindowsPhoneApp auf der Arbeit entwickeln müssen. Da waren Funktionen aber deutlich schneller entwickelt.
 
@kritisch_user: Es ist auch nicht sonderlich schwer mal ein paar funktionen hinzu'rotzen'... aber Modular und Qualitativ zu Arbeiten (selbst wenns im ersten Moment erstmal nur "halbrund" läuft) ist nochmal eine andere sache.
 
@kritisch_user: ich kann dir nicht sagen wieviele Leute an W10M entwickeln... aber schau mal:
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Win-8-mit-App-Store-840472/

ich kann mir nicht vorstellen, dass Micrsosoft plötzlich nur 5 Mitarbeiter für Windows 10 braucht!
 
@baeri: Angenommen diese Apps werden unter dem Stichpunkt "Applications and Media Experience" mit 30 Mann entwickelt. Dann gibt es von Microsoft ne Menge Apps, die betreut und entwickelt werden müssen. Und dann entfällt auf jede einzelne App dann doch wieder nur ein Bruchteil dieser 30 Leute.
 
@kritisch_user: Bei der Version die jetzt dieses Theme enthält, werden meine ganzen vergangenen Termine angezeigt. Keine Ahnung wie das vorher war.
 
@Knarzi81: Also ich habe noch die stable-Version. Aber da werden nur regelmäßige Termine durch das Jahr gezeigt. Alle uniquen Termine von August sind in meinem Kalender schon nicht mehr vorhanden.
 
@kritisch_user: Okay, ich hab da nur Wiederholungen drin, ansonsten trag ich da nur selten was ein. Da kann ich dann doch keine Aussage treffen.
 
Schönes Update, so muss es sein! Die Transparenz in der Mail-App sieht toll aus, hoffentlich bekommen Nicht-Insider das Update bald, vielleicht schon nächste Woche.
 
@adrianghc: Was für eine Transparenz?
 
@L_M_A_O: Tranzparenz in der linken Menüleiste, also im Hamburgermenü. Da scheint das Backgroundbild durch, was aber konfigurierbar ist.
 
@Knarzi81: Achso, sehe ich ja bei mir nicht da ich das Tile-Hintergrundbild bevorzuge^^
 
@L_M_A_O: Es geht ja um das Hintergrundbild der Mail-App.
 
Was mir noch fehlt, wäre eine kombinierte Ansicht aller E-mail-Konten wie beim iPhone
 
"die Schreibe ist " Haha geil ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!