Skype startet mit witzigen Mini-Videos-Emojis namens "Mojis"

Ohne die Emoticons bei Skype sind Chats heute kaum noch denkbar - oder generell Textnachrichten ohne irgendwie geartete Bildchen. Daher rüstet Microsoft nun auf und schickt ab sofort eine neue Form von Emojis in das Rennen: so genannte Mojis. mehr... Skype, Emoji, Mojis Bildquelle: Skype Skype, Emoji, Mojis Skype, Emoji, Mojis Skype

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja die Leute, die es in meiner liste noch nutzen, haben alle ziemlich alte Versionen am laufen und weigern sich upzugraden. Gründe sind hier vorallem die Werbung, das neuere Design und so Sachen wie fb Integration und home Button etc... Sachen die anscheinend eh niemand benutzt eben. Von daher werde ich die neuen smileys wohl eh nie sehen außer ich schreib mit mir selber
 
@3PacSon: ok anscheinend kann man sie auch mit älteren versionen sehen und verschicken. schön und gut ist leider anders. eigentlich hätten wir über die memes lachen sollen, haben uns beim verschicken aber eher über skype lustig gemacht. :(
 
Fände es besser, wenn man einfach und schnell, am besten per Copy&Paste Bilder, Videos und GIFs verschicken könnte. Solche "Meme"-Bilder (auf der Welle scheint das ja schwimmen zu wollen um damit die ursprüngliche Idee davon noch weiter zu kommerzialisieren und zu verdünnen) kann ich dann einfach völlig nach Belieben rumschicken. Ist auch persönlicher und ich muss mich nicht darauf beschränken was irgendjemand bei Microsoft für besonders witzig hält. Unter Telegram und iMessage geht das zumindest schon seit Langem sehr schnell und unproblematisch. Skype habe ich allerdings schon seit über einem Jahr nicht mehr verwendet (weil es einfach schrecklich war).
 
@nablaquabla: Bilder gehen per Drag&Drop
 
@crmsnrzl: Ist aber auch oft ein großer Umweg. Bspw. kann ich Screenshots einfach so verschicken ohne sie vorher abzuspeichern, rauszusuchen, reinzuziehen etc. Oder wenn ich gerade in einem Bildbearbeitungsprogramm bin und keine Lust hab das vorher abzuspeichern (bspw. weil es sich nicht wirklich lohnt, oder weil ich Zwischenergebnisse posten will oder so). Zudem gibt es dann immer wieder dieses eine Programm, bei dem die Drag&Drop-APIs nicht zueinander kompatibel sind. Nee, ich bin schon zufrieden Skype verabschiedet zu haben.
 
@nablaquabla: "Zudem gibt es dann immer wieder dieses eine Programm, bei dem die Drag&Drop-APIs nicht zueinander kompatibel sind."

o0?
 
@crmsnrzl: Ja, das passiert. Plötzlich hast du dann den Link zu dem Bild in der Textzeile. Oder einfach nichts. Oder irgendwas kryptisches. Es sind nicht viele Programme, die das tun, aber es gibt sie. Daran ist auch weder Skype noch Microsoft Schuld, das sind einfach die Entwickler, die das bisher nicht interessiert hat.
 
@nablaquabla: Achja, ich hab mich inzwischen nochmal selbst überzeugt.

" kann ich Screenshots einfach so verschicken ohne sie vorher abzuspeichern, rauszusuchen, reinzuziehen etc. Oder wenn ich gerade in einem Bildbearbeitungsprogramm bin und keine Lust hab das vorher abzuspeichern (bspw. weil es sich nicht wirklich lohnt, oder weil ich Zwischenergebnisse posten will oder so). "

Das geht auch in Skype
Ich war mir nicht sicher, da ich das selten bis gar nicht nutze, aber es geht.
 
Skype braucht endlich mal eine Voice Activation. Dauer senden ist so ein Müll.
 
@IchEuchNurÄrgernWill: Hab Skype schon seit mindestens 2 Jahren nicht mehr benutzt aber ich bin mir sehr sicher das dass damals möglich war. Kann auch sein das ich das mit Teamspeak verwechsel aber Skype hatte die möglichkeit auch da bin ich mir sicher.
 
@IchEuchNurÄrgernWill: Kann ich mir jetzt gerade nichts drunter vorstellen. Anrufe per Sprache starten?
 
@PakebuschR: Das die Sprache nur dann übertragen wird, wenn man redet und nicht die ganze Zeit Skype alles überträgt. Also alle Geräusche, weil dann hört mann immer so ein knistern.
 
@IchEuchNurÄrgernWill: Habe Skype bisher nur für Videotelefonie genutzt, da war mir nichts negatives aufgefallen und möchte da auch ganz gern alle Geräusche hören. Bei reiner Telefonie kann das aber durchaus sinnvoll sein.
 
Schön und gut, aber wo bleibt die High-DPI-Unterstützung?
 
@adrianghc: Die kommt vermutlich nur mit der Windows Universal App.
 
"Die Mojis werden schon bald auf allen Plattformen zu finden sein. Egal ob Windows, Mac, Android oder iOS, das Rollout der neuen Moji-Funktion hat bereits begonnen."

Aha, das sind also ALLE Plattformen?
 
@otzepo: Wo gibt's Skype noch? Die Web-Version? Bei der fehlen sowieso noch einige Features.
 
@Matti-Koopa: Linux?
 
@adrianghc: Wird diese Version denn überhaupt offiziell von Microsoft unterstützt? Ich lese nie etwas über die.
 
@Matti-Koopa: Gute Frage, sie sieht auf jeden Fall so aus, als hätte da ziemlich lange kein Programmierer dran gesessen.
 
@Matti-Koopa: Ja, diese Version ist vollkommen unterstützt und hatte vor gar nicht all zu langer Zeit mal wieder ein Update um mit MS-Accounts umgehen zu können.
 
Also die Animotions von MSN Messenger? Ich weiß sie haben zwar beim Auflassen der Software gesagt sie werden die beliebtesten Funktionen in Skype nachreichen aber... jetzt erst? und genau das?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.