Windows 10 Mobile Build 10536.1004: Liste der bekannten Probleme

Es war eine schwere Geburt: Windows 10 Mobile Build 10536.1004 wurde mehrfach in den Kreißsaal geschoben, die freudige Nachricht musste allerdings öfters verschoben werden. Nun ist das Kind aber da, doch Mutter Microsoft warnt, dass es noch ... mehr... Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Alcatel One Touch Windows 10 Mobile Bildquelle: HDBlog.it Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Alcatel One Touch Windows 10 Mobile Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Alcatel One Touch Windows 10 Mobile HDBlog.it

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da gibt es natürlich noch sehr viel mehr Bugs, aber die hat man von älteren Versionen mitgenommen. Vielleicht funktionieren mit dieser Build die Benachrichtigungen etwas zuverlässiger.

Ich bleib dabei, die Entwicklung an Mobile 10 kommt mir doch recht langsam vor.
 
@hhgs: für das, dass der Release schon bald vor Türe steht, läuft die Preview noch etwas träge im Vergleich zu Win 8.1
 
@JasonLA: Die 512er läuft bei mir flott und problemlos... (L1020)
 
@JasonLA: Also im Vergleich zur vorherigen Preview läuft die 10536 doch schon recht viel flotter. Einfach einige Anwendungen wie z.B. Die Fotoapp, Mail und Kalender haven noch zu lange zum starten. Auch die Tastatur braucht im Browser manchmal lange zum erscheinen. Aber sonstige Bugs habe ich bisher noch keine gefunden. Odr was gibt es noch für welche?
 
@hhgs: Nach Aussage von MS und bestätigt durch Tester die ich kenne (habe leider noch kein eigenes Windows Phone) sind alle bekannten Bugs die nicht Gerätespezifisch sind, behoben.

Also nichts mit "mitgeschleppt". Wenn, hat man die selber mitgeschleppt und lässt sich meist durch Resetts beheben.
 
@Scaver: Wo steht diese Aussage von MS? Hast du einen Link? Das stimmt bei meinem Gerät definitiv nicht. Und auch nach Aussagen von der drwindows-Community stimmt das so nicht.
 
Bis jetzt läuft der Build auf meinem Lumia 930 sehr geschmeidig. Das einzige was mich persönlich stört ist der höhere Akkuverbrauch im Vergleich zum letzten Build.
 
@Mr. Tux: Das kannst du so schnell beurteilen? Seit wann hast du die Build?
 
@hhgs: Habe die Build heute morgen um halb 5 nach dem Aufstehen installiert. Und das ist der Eindruck den ich bis jetzt habe (gegenüber dem letzten Build). Alle meine Apps (die Anzahl ist überschaubar; so ungefähr 15 Stück) starten subjektiv schneller und flüssiger (insbesondere Spotify, Netflix, Onedrive und die Office Apps). Einzig der erhöhte Akkuverbrauch stört mich.
 
@Mr. Tux: hhgs meint mit hoher Wahrscheinlichkeit, wie du nach so kurzer Zeit den Akkuverbrsuch beurteilen kannst.
 
@DataScientist: Achso ist das gemeint.. Nach Installation, Neustart und testen meiner Apps war ich bei ca. 85% Akku. Daraufhin habe ich alle Hintergrundienste deaktiviert (was halt zum deaktivieren geht). Bis auf ein paar Whatsapp Nachrichten schreiben habe ich mit dem Smartphone nichts mehr gemacht. Und der Akku ist jetzt bei ca. 20%.
 
@Mr. Tux: Laut Gabe Aul ist die Akkulaufzeit besser geworden. Ich empfinde sie auch als besser. Bei Preview-Builds empfiehlt es sich nach dem Update sowieso ein Reset zu machen.
 
@Mr. Tux: Ich glaube nicht, dass man das in unter 24 Stunden überhaupt irgendwie bewerten kann und zuverlässig nicht unter 72 Stunden!

Oftmals, hatten wohl einige Builds, hilft ein Reset und alle Apps zu aktualisieren deutlich.
 
@Scaver: Ich probiere mal den Reset zu machen. Vielleicht löst das den Batteriehunger. Danke dir :)
 
Sie ist einfach komplizierter, als beim "großen Windows" und auch als bei iOS.
Beim großen Windows kann man mal schnell Treiber nachreichen und nachinstallieren.
Das geht bei Mobile so einfach nicht.
Und bei iOS sind ist ja die Palette an Geräten sehr eingeschränkt und alle praktisch fast gleich aufgebaut.
Die Lumias sind da doch teilweise sehr viel verschiedener. Und dazu kommen noch Geräte anderer/verschiedener Hersteller, die auch wenn sich die Hersteller an bestimmte Hardwareanforderungen halten müssen, eben doch recht unterschiedlich sind.
Darüber hinaus kommt es beim großen Windows auf Speicherplatz nicht an. Bei Smartphones, die oft nur 8GB Hauptspeicher haben, dagegen sehr wohl.
 
Die TP 10.0.1514.0 & 10.0.10536.1000 sind bei mir im Updatemenü zu sehen, hängen da aber schon seit mehreren Stunden im Download bei 0% fest -_-
 
@andig2506: dann bin ich nicht der einzige
 
@JasonLA: Update scheint bei mir jetzt zu laden
 
@andig2506: bei einem meiner 2 Geräte auch
 
@andig2506: Bei meinem L830 auch...
 
@andig2506: War bei mir auch. Als ich heute morgen aufgewacht bin, waren die Updates dann aber trotzdem heruntergeladen und mittlerweile installiert.
 
@kritisch_user: also bleibt nichts weiter als zu warten. Neustart brachte nichts und ein FullWipe will ich noch nicht machen
 
Die Kontakte App in zeigt keine Bilder mehr in der Live-Kachel, hat jemand eine Tipp ?
 
@MANEPOWER: Warten, bei mir war das bereits mit der 10512 so. Nach ca. 1 Woche wurden die Bilder dann auf einmal angezeigt.
 
Bei mir stürzt die Datennutzungsübersicht ab (mit und ohne SIM-Karte). Bin ich der einzige?
 
HTC 8X geschrottet. Danke Microsoft!!!!!

Ich hatte mich bei Windows Insider angemeldet in der Hoffnung, dass irgendwann einmal eine Version zum Testen angeboten würde, die auch auf dem HTC 8X läuft.

Diese Nacht war ich erstaunt, dass plötzlich ein Update angeboten wurde.

Nach 1 Stunde war das HTC-8X Kernschrott. W10 wurde zwar installiert, aber es hat Fehler über Fehler. Angefangen von einer 1pt Schrift, die nur noch mit 40-facher Lupenvergrößerung erahnbar ist, einem ewigen Abschalten und Neustarten mitten in irgendwelchen Konfigurationen bis hin zur Tatsache, dass der Bildschirm nicht kalibriert ist. Will man einen 1/100 mm Punkt treffen, (bei Euch ist das dann ein Auswahlkästchen), muss man mm über oder seitlich tappen, je nachdem, wo sich ein Kästchen befindet.

Der Oberguru von Microsoft hat mittlerweile selbst davor gewarnt, das Update auf Geräten zu installieren, die nicht in der Liste der MSFT-Strategen verzeichnet ist.

Too late, Microsoft. Ich wollte letzte Nacht telefonieren und da sprang mir die Updateaufforderung entgegen.

Mit dem Tool WindowsPhoneRecovery ist kein Download einer 8.0 oder 8.1 Version möglich. Trotz gegenteiligem Hinweis der MSFT-Häuptlinge. Es scheint laut Internetrecherche nur mit dem HTC-One zu funktionieren. Bei mir erscheinen die UEFI Daten, aber keine Strichcodes. Ähnliche Erlebnisse lassen sich ergooglen.

Any idea, wie ich das Teil vor der Mülltonne bewahren kann?

Ich habe noch ein baugleiches Gerät mit kaputtem Display, das aber ansonsten funktioniert. Hier musste ich immer mittels PUK die Pin neu eingeben, weil bei 1pt Schrift trotz Optikerlupe die Eingabe der PIN ein Lotteriespiel ist. Zum Schluss hatte ich von meinem Nachbarn dessen 2-Jährigen Sohn ausgeborgt, der mit seinen Minifingern, von meiner Hand gesteuert, besser die 1pt Ziffern treffen konnte. GRAUSAM!

Leider wurde mir gesagt, dass bei diesem HTC Gerät das Auswechseln des Displays kaum möglich sei, da die Frontscheibe extrem verklebt sei und meist beim Lösen brechen würde.

Wer eine Idee hat, wie man Kernschrott der dank Microsoft entstand, vermeiden kann, möge sich bitte melden. DANKE!!!!!

G.-J.
 
@Gajus-Julius: Tjoar, das ist zwar richtig scheiße. Aber es hat seinen Grund, wieso zich Warnungen erscheinen vor Deiner Anmeldung beim Insider Programm. Sorry, das tut mir ehrlich leid - aber auch etwas womit Du kalkulieren musst.
 
@Norodon: Ja und nein. Microsoft hat die juristische Verpflichtung, ihre Tester vor größeren Schäden zu bewahren. Daher gibt es normalerweise auch eine Prüfinstanz innerhalb des Updateverteilungsprozesses, welche die Empfänger der Updates selektiert. Und genau diese Instanz hat lt. Aussage von Aul bei Microsoft diesmal versagt.

Lies Dir mal bei Twitter die Beiträge zu diesem neuesten Update durch. Da sind reihenweise HTC 8X und HTC 8S geschrottet worden. Das WindowsPhoneRecovery Tools kann zwar mit dem HTC-One umgehen, aber nicht mit dem 8x oder 8s. Und genau das wurde als letzte fall-back Möglichkeit von Microsoft übersehen.

Nun wird man sich hoffentlich daran machen, eine Unterstützung genau für diese Modelle zu integrieren. Wenn ich nicht binnen 14 Tagen ein Rollback zu Windows 8.1 durchführen kann, war es das mit Windows Phone.

Mein Brötchengeber hier in den Emiraten gibt seinen Mitarbeitern ebenfalls Windows Phones an die Hand. Hier sollten in den nächsten Tagen 500 neue Geräte geordert werden. Das konnte ich denn mal Allah sei gepriesen noch stoppen.

Wir haben erst mal 5 iPhones und 5 Android Phones geordert, um deren Möglichkeiten des Active Sync zu den Exchange Servern zu testen. Denn das, was Windows 10 -egal ob Mobile oder Desktopversion- bezüglich der Mailapp bietet, ist großer Mist. Kein Outlook anywhere mehr und keine Möglichkeit, IMAP Konten per TLS Verschlüsselung und freier Portwahl anzubinden. Das alles ging noch unter der Mailapp für 8.1.

Ich hatte gerade eben mal sowohl ein iPhone als auch ein Android Phone von unserer IT erhalten. Das Einrichten der Outlook anywhere Konten und der TLS verschlüsselten IMAP Konten gelang mit dem Android Phone in Sekunden. Einfach Mailadresse und Passwort eingeben, und das war es. Das Teil fand selbständig den Proxyserver für die Exchangeanbindungen. So stelle ich mir eine Windows Mailapp vor.

Neben der Mailapp, die extrem schludrig für Win10 programmiert und designt wurde, gibt es zumindest bei mir noch andere Kritikpunkte bei Windows 10, die m.E. unter W 8.1 sowohl auf dem Desktop als auch mobil einfach besser gelöst waren.

G.-J.
 
@Gajus-Julius: Ich kann Deinen Unmut verstehen. Allerdings nicht die Reaktion darauf.

Ja, MS hat da Misst gebaut. Ja, das ist scheiße.

Aber noch einmal: Du wusstest was Du tust. Wenn Du mit einem Produktivsystem Beta-Software testest auf einem Gerät, welches im Verhältnis zu einem PC, schnell zu einem Briefbeschwerer werden kann - dann ist das Deine Mit-Schuld.

Ich habe mir Win10Mobile Prev auf mein Lumia 830 draufgehauen. Allerdings habe ich gezögert, denn das Bricken ist IMMER möglich.

Deine Kritik an der Software ist berechtigt, aber nicht Gegenstand dieser Diskussion. Daher lasse ich das unkommentiert.
 
Irgendwie fehlt bei mir seid der neuen Build der Browser. Ich kann ihn im Store nicht finden, den Edge und den Internet Explorer, beide nicht auffindbar :-/ Hat noch jemand dieses Problem? Ich bin via Downgrade auf 8.1 zur neuen Build gewechselt, falls das evtl Hilft.

Edit: Hat sich erledigt, nach einem weiteren Neustart hat der Edge sich doch nachinstalliert via Store nach "Updates durchsuchen"
 
Bei mir wurde das Update vorhin auf mein Lumia 930 gezogen. Nur leider sehe ich auf dem Bildschirm nichts mehr. Die Iconleiste (Mit WLAN Uhr etc.) sehe ich noch, aber alles andere geht einfach gar nicht mehr.

Jemand eine Idee?
 
Funtionieren denn jetzt auch wieder die Benachrichtigungen von whatsapp und co wenn das handy im standby ist? Bei der letzten build haben Benachrichtigungen ja nur funktioniert bzw kam ja nur der ton wenn das handy entsperrt ist.
 
@lenny43: Echt? Ist mir garnicht aufgefallen. Bei mir funktionierten die Benachrichtigungen.
 
@lenny43: Nein, geht bei vielen auch weiterhin hin nicht.
 
@hhgs: Wäre mal schön wenn die das mal endlich in den Griff bekommen würden :/
 
Bei mir kam keine Abfrage mehr für die SIM-Pin. Auch nach Zurücksetzen das gleiche. Habe jetzt ein Rollback auf WP 8.1 gemacht.
 
@kritisch_user: Hatte das selbe Problem am Lumia 930er... Musste den PIN entfernen... Allerdings fehlt miR die SMS (Nachrichten) App :D
 
@Lörche: http://wmpoweruser.com/psa-windows-10-mobile-build-10536-lacks-messaging-app/
da über Barcode und du hast sms
 
@oeli63: Danke hat auch mir sehr geholfen !!!
 
Lösung für von MSFT geschrottete HTC 8X Geräte

Auf folgender Cloud das ROM Windows 8.1 für das HTC X8 runterladen:

https://onedrive.live.com/?id=26C400A05A6FFC73%21336329&cid=26C400A05A6FFC73&group=0&parId=26C400A05A6FFC73%2127674&authkey=%21AKhDKysuDK1bIN4&action=locate

In dem RAR-Paket sind auch die notwendigen Tools enthalten! (Mit 7zip kann auch rar unter Windows entzippt werden)

Sodan diesen Anweisungen folgen, die darin enthaltene Downloadstelle nicht nutzen, da hier nur eine Bandbreite von 64KB geboten wird:

http://blog.repsaj.nl/index.php/2015/09/wp10-solution-for-bricked-htc-8x-after-windows-phone-10-upgrade/

Nach der Installation vom Microsoft Server (One Drive) die letzten gespeicherten Daten übertragen, damit hat man den letzten funktionierenden zustand unter W8.1

Ich übernehme keine Garantie, dass das ROM keine Hintertüren enthält. Es stamm lt. Aussagen unseres CID aus russischer Quelle. Nach ausgiebiger Überprüfung unseres CID wurde aber nur Yandex als Suchmaschine fest verankert. Sonst konnte bei einem Test keinerlei Datenübertragung (weder über SIM-Karte noch über W-Lan) an sinistre Quellen aufgezeichnet werden. Nur Microsoft ließ sich alles übertragen, obgleich sehr defensive Einstellungen gewählt wurden.

G.-J.
 
jemand auch probleme das WIFI nicht mehr geht? Lumia 1520
 
Seid der version wird mein Lumia 630 und 640 vom PC nicht mehr erkannt nichtmal im geräte manager wird es angezeigt also somit auch kein zurück zu 8.1 möglich
 
Habe das Problem das bei meinem 830 viele meiner Bilder gar nicht mehr angezeigt werden haben nur ei "!" an der stelle und wenn ich Bilder oder Videos via whats app bekomme dann klappen die Videos nicht und die Bilder nur bedingt sind dann aber wider verschwunden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte