Microsoft: Surface Pro 4, Lumia-Flaggschiffe & mehr am 6. Oktober

Microsoft hat soeben die Einladungen für die Präsentation seiner neuesten Hardware-Produkte verschickt. Diverse US-Journalisten wurden zu einer Veranstaltung Anfang Oktober nach New York eingeladen - die früher stattfindet als bisher angenommen. ... mehr... Surface Pro 4, Windows 10 Event, Windows 10 Devices, Lumia Launch Bildquelle: Microsoft Surface Pro 4, Windows 10 Event, Windows 10 Devices, Lumia Launch Surface Pro 4, Windows 10 Event, Windows 10 Devices, Lumia Launch Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das könnte dieses Jahr wirklich "exciting" werden, Microsoft hat so einiges in der Pipeline. Allerdings habe ich die Befürchtung, dass vieles davon wieder nicht zeitnah erscheint (also nur angekündigt wird), und anderes US-Only sein wird.
 
@hhgs: Ja wenn Microsoft es hinbekommt zeitnah zu liefern und dies auch möglichst weltweit, dann kann man den Effekt solch einer Vorstellung mitnehmen. Kommen die "Teile" erst in 4-5 Monaten hat sich die Welt schon weitergedreht und man empfindet diese Geräte u.U. schon als veraltet.
 
Die 4 in Verbindung mit dem Surface glaube ich erst wenn ich es sehe. Schon zu oft irgendwas mit Surface *Pro 4 gelesen und Informationsgehalt war immer gleich 0 und gezeigt wurde auch nie was.

Gespannt bin ich aber trotzdem wie sau. ^^

*rein editiert da vergessen
 
@daaaani: Die Angaben zum Pro 4 im Artikel stimmen zwar nicht, aber das Gerät gibt es definitiv ;-)
 
@HeadCrash: Naja ich bin gespannt. Auch wenn das Surface Pro 3 das eindeutig bessere Tablet ist, gab es da nicht genügend Gründe für mich vom SP2 zu wechseln. Um die 20% mehr CPU war zu gering, Gewicht geringfügig besser, Grafikleistung auch nicht wirklich. Der Kickstand war wesentlich besser, auch die Dicke und auch das Dock und das man die SP3 Anschlüsse dennoch nutzen konnte. Also doch schon Detailverbesserungen an jeder ecke die mich aber dennoch nicht zum umstieg bewegen konnten.

Auch jetzt gibt es nix an meinen SP2 zu meckern. Der Lack geht ab, wird immer silberner das Ding, mein SP1 komischerweise nicht. Sieht jetzt so Cyperpunk mäßig aus. Hatte immer schiss, dass es meine Tastatur zerlegt wie in allen Mediamärkten oder so, aber die sieht aus wie neu.^^

Naja bei 1Tb Speicher und/oder 16 Gig RAM und mehr als 30% mehr CPU Leistung als das SP2 und doppelter GPU Power bin ich dabei. Aber Speicher mäßig hoffe ich mal, dass es bei einen von beiden mehr gibt, RAM oder SSD. Naja mal schauen. Ach und was cool wäre, was ich aber immer noch nicht glaube, wenn man den Stylus im Tablet versenken könnte.
 
Vielleicht ist da ja mal was von nem lumia 1020 Nachfolger zu hören :) ich glaube eher nicht aber man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben :D
 
@lenny43: Wird auch Zeit... 41 MP oder mehr, Zeiss Linsen, Continuum... Ich finde ja schon Klasse wie schnell sich die Camera App öffnet in der Tp auf meinem 1020 :)
 
@lenny43: Sollte keiner kommen, wird es für mich schwierig bei WP. Dann wird es wohl eine Spiegelreflex+Jolla oder Midrange WP.

Mag meine Augen freuen, meine Kreditkarte weint schon :D
 
Surface Phone wäre mal was...
 
@dicks: Stimmt, das wäre super. Ich glaube jedoch die würden das mit der Displaygröße vergeigen.
 
@L_M_A_O: Nur für dich. Alle anderen kommen mit 5-6" klar ;-)
 
@EffEll: Also ich lese dazu eigentlich überall was anderes:D Gibt viele nicht so große Geräte wollen;)
 
@L_M_A_O: Es sind immer die gleichen, Knerd, du etc. Allerdings schreiben diejenigen, die damit klar kommen, es ja nicht immer dazu, im Gegensatz zu euch. ;-)
 
@EffEll: Achso, nein, ich rede natürlich nicht nur von Winfuture^^ Guck hier z.B. bei den Kommentaren. http://www.computerbase.de/2015-09/surface-pro-4-microsoft-stellt-am-6.-oktober-neue-windows-10-hardware-vor/
 
@L_M_A_O: Ja, ebenfalls immer die gleichen. ;)
Würde es da einen so großen Markt geben, würde er bedient. Sony, als einziger Anbieter kleinerer High-End Smartphones, würde nicht mit Absatzproblemen kämpfen.
 
Gibts eigentlich schon Preise für Lumia 950(XL)? Wird ja wohl bei so 300-400 Euro liegen?!
 
@Blubbsert: Der Preis wäre utopisch, ich gehe von 600-700€ aus.
 
@Blubbsert: Leg mal 200€ drauf...
 
Schade das MS nicht mehr zu den Geräten veröffentlicht hat. :(

und voll schade das die Geräte immer Monate brauchen bis sie verfügbar sind :(
 
@Bernyboy: Dafür ist doch dieser Termin am 6. Oktober!
 
@hhgs: Ja schon aber oft sichert doch ein bisschen was durch aber im Endeffekt hat MS doch nur bestätigt, dass man das alte Zubehör verwenden kann :D
 
@Bernyboy: Es ist doch schon jede Menge durchgesickert. Die Infos zu den Lumias sind fast vollständig, auch die Tatsache, dass Band 2 und Surface Pro 4 kommen, ist korrekt. Aber ein bisschen was Neues will MS bei einem solchen Event doch auch noch verkünden können. Wenn alles vorher schon öffentlich ist, kann man sich das Event dich sparen.
 
@Bernyboy: Monate? 535 und 640 waren in etwa 2 Wochen verfügbar. Nokia brauchte damals aber ewig, ja.
 
Lumias, Surface Pro und Armband! 3 Absolute Erfolgsgeschichten der Computerbrange. MS bewegt die Massen.
 
@Butterbrot: Ja wir wissen es ja nun langsam, du hast Apple ja ganz dolle lieb und so.
 
@daaaani: Und dann darf man die Warheit nichtmehr sagen?
 
@Butterbrot: Habe ich das behauptet? Und was heißt Wahrheit? Dass, Microsoft aus mehr wie nur aus diesen 3 Dingen besteht? Wo läuft der ganze Apple Cloud kram? Auf Azure und Amazon Diensten? Absolut dummes und wiederholtes bashen...
 
@daaaani: ehmmes geht aber bei demmartikel um diese 3 produkte, der einzigste der nur bashed bist leider gerade du gewesen
 
@Razor2049: Das müsste bedeuten, dass er unvoreingenommen an diesen Artikel ran geht. Aber aus der Masse seiner Komments, geht klar hervor, das er als Apple User wo es nur geht gegen Microsoft bashen muss. Muss so ne Art zwang bei ihm sein.

Von daher kannst du gerne deiner Meinung sein, ich bin aber einer anderen.
 
@daaaani: Und? Aus deiner Kommentarhistorie geht hervor, dass du bei jeder Gelegenheit MS lobst und Apple bzw. alles was nicht von MS ist nieder machst. Fanboygelaber bleibt doof, egal von welcher Seite. Womit Butterbrot aber tatsächlich recht hat, ist das es bei dem Event offensichtlich um Randprodukte geht, die die meisten Microsoft Kunden nicht nutzen. Bin mal gespannt ob MS noch etwas anderes zeigen wird, was auch interessant für die Mehrheit der MS Kunden sein könnte, auch wenn die Themen für eine kleine Fangruppe natürlich interessant sein dürfte.
 
@qmert: "alles was nicht von MS ist nieder machst."
Nein ich liebe noch Android und Linux aber auch diese Kritisiere ich wie Windows auch und wie auch Apple. Und wo ich Lob finde dann tue ich auch das. Bei Apple finde ich die Force Touch Umsetzung sehr interessant und die Idee mit den Stift/Stylus der die Neigung erkennt auch sehr gut.

Aber natürlich und da gebe ich dir recht, kann der Eindruck entstehen. Einfach weil ich bevorzugt auf Komments von Hater reagier und meistens die Gegen Windows. Was aber auch daran liegt, dass da der größte Unsinn verzapft wird.
 
@Butterbrot: Deine Wahrheit ist nicht DIE Wahrheit. Was hatte Apple denn bahnbrechendes gezeigt?
 
@Butterbrot: Also ganz offensichtlich hat MS ja was bei Apple Masse bewegt, siehe das neue iPad Pro. Und damit bewegt sich ja dann evtl. auch was bei den Massen die du meinst.
 
Könnte mal einer den ASCII-Code lösen und uns mitteilen, was dort steht? Wird sicher ein Hinweis auf die Geräte sein!
 
@frilalo: Du hast wohl nicht verstanden, was ASCII-Code bedeutet, oder?
 
@fledermausland: Sind das nicht diese Hunde die Schlitten ziehen?
 
@FuzzyLogic: Nein. Husky.
 
@fledermausland: jaa...man sollte genau schauen und nicht im Stress noch ne Frage in die Runde werfen... ist ein Binärcode... xD
 
@frilalo: Da ist nur dieser Link drinnen versteck http://blogs.windows.com/bloggingwindows/windows10devices/
 
Surface Pro 4 mit Core M Skylake: Gekauft.
Band 2 mit besserer Ergonomie und in deutsch: Gekauft.
Lumia 950 ohne eklatante Schwächen und Preis <600? UVP: Gekauft. (Sobald der VK-Preis auf unter 500? gefallen ist.)
 
Surface mit 14"?
Die 3er sind ja schon riesig.
Dennoch spannend was da kommt.
 
@Kiergard: Diese Info ist... naja... sagen wir mal vorsichtig: zweifelhaft ;-)
 
16 Uhr oder 13 Uhr?
 
Mich würde mal interessieren, wie viele Business Kunden anstatt zum Surface 4 Pro zu greifen, dass iPad Pro vorziehen. Und man stelle sich mal vor, wenn MS tatsächlich ein 14" Surface Pro 4 herausbringt, welches über eine ähnlich genaue und sensible Stift Umsetzung wie das iPad Pro verfügt... Oha! Ich glaube das wird spannend!
 
@fred8: Hab bis jetzt noch nicht rausgefunden ob das ipad pro palm block hat
 
@fred8: Wer sagt denn, dass der Stift des iPad Pro genauer und sensibler als der des Surface Pro ist?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte