Windows 10 Mobile: Gabriel Aul erläutert Gründe für Verzögerungen

Gabriel Aul ist nicht nur Chef des Windows Insider-Programms, er nimmt diese Funktion stets auch gegenüber den Nutzern sehr ernst und steht jederzeit für Fragen zur Verfügung. Mit großer Geduld beantwortet er auch immer wieder jene, wann denn ... mehr... Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Emulator, Windows 10 Mobile Build 10166, Build 10166 Bildquelle: WindowsPhoneApps Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Emulator, Windows 10 Mobile Build 10166, Build 10166 Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Emulator, Windows 10 Mobile Build 10166, Build 10166 WindowsPhoneApps

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Heute 19:00 geht es live
 
@-adrian-: Eigene Einschätzung oder hast du eine Quelle?

Ich hoffe natürlich, dass du Recht hast. ;-)
 
@DataScientist: Jep, das wär echt prima. :)
 
@-adrian-: 10536?
 
@-adrian-: MESZ oder Zulu-Zeit?
 
@crmsnrzl: Central European Summer Time
 
@-adrian-: Nein heute kommt nichts. Erst am Freitag.
 
@-adrian-: Kamen die bisher nicht immer Freitags, oder war es gar Sonntag?
 
@hhgs: Nein, da kamen sie nie, und sollten nie kommen. Microsoft hat gesagt, dass sie direkt vor oder am Wochenende niemals ein Build veröffentlichen. Denn sollte es zu größeren Problemen kommen, können sie so nicht gegenreagieren oder den Build zurückziehen, bevor erst irgendwelche Handys kaputt gehen.
 
@-adrian-: Kommen die nicht immer nach deutscher Zeit 19:30?
 
@-adrian-: öhhm Nein, am Freitag. Zu lesen auf gabe aul´s twitter account.
 
@elox: Jap Freitag. Lustig dass er fuer ein Fix - also neueres Build dann Dienstag vorschlaegt. Dabei erzaehlt er uns Monate lang wie viel Stages ein Build durchlaeufen muss bis es fuer den Fast ring freigegeben wird. Ploetzlich koennte das alles innerhalb von 4 Tagen incl Wochenende passieren. Was ein Schwachsinn!
 
@-adrian-: Fix bedeutet nicht neuer Build, nur dass der Build die Grundtests erneut durchlaufen muss, um zu testen ob der fix nicht neue bugs mitgebracht hat.
 
@elox: Er sagte wir koennen bis Dienstag warten dann gibts ein fix heisst anderes build
 
Also wenn sich selbst Microsoft "unwohl" gefühlt hat, ein Build mit den entsprechenden Fehlern zu veröffentlichen, müssen das ja schon dicke Dinger gewesen sein.
 
@Blackspeed: das ist einfach ne reine beruhigungsaussage, MS hat an der mobile Fassung einfach kaum gearbeitet....der release neuer Fassungen ist einfach "daily work" und da fehlt bei MS derzeit oder schon lang die Ambition.
Typisch schnarchnasen halt, deshalb geht's auch nicht vorwärts
 
@0711: Als ob es einen Wettbewerb um den sinnlosesten Kommentar gäbe...
 
@Tintifax: Irgendwie hat er aber recht...Im Oktober/November werden wohl die ersten Geräte im Laden stehen und wenn ich die jetzige Build auf meinem Lumia830 so anschaue, sind die von einer RTM noch sehr weit entfernt. Es sind einfach sehr viele kleine dinge die noch nicht 100% funktionieren.
 
@Edelasos: Richtig. Die Builds die dir aber für dein Lumia zur Verfügung stehen, sind total veraltet im Vergleich der internen Versionen.
Wie es im Text steht,m wurden die großen Bugs der aktuell verfügbaren Builds behoben.
 
@Edelasos: GENAU das selbe hab ich bei der Desktop Version von Windows 10 gesagt. Beim vorletzten Fast Ring Build (1-2(?) Monate vor Release) hab ich gemeint, dass sich das NIE ausgeht dass es stabil wird, das war zumindest auf meinem Mini Tablet eine Katastrophe. Und es wurde stabil. Die Builds, die wir auf unseren Handys haben (und mein letztes Build ist wirklich sehr knapp an perfekt, kein Vergleich zum vorigen Build) sind Wochen alt, heute kommt angeblich ein neuer. Also, ich bin hochzuversichtlich dass im Okt/Nov ein wirklich gutes System da sein wird.
 
@0711: MS fehlt die Ambition? Aha! Continuum z.B. coded sich dann quasi von selbst rein und führt selbständig Testläufe durch? Wow!
 
@Zwerg7: Nein, das ist wie Käse. Das brauch einfach Zeit zum reifen. :3
 
@Zwerg7: Continuum ist auch wirklich das einzige an was sich MS halbwegs aufhängen kann, wenn hier so viel zeit investiert werden muss was die komplette Entwicklung verzögert...ja dann machen sie was falsch.

Und ja MS fehlt die Ambition, sie versprechen ständig und immer hört man "coming soon" oder ähnliches. Mit 8.1 hat man das komplette System verlangsamt indem man systemapps ausgelagert hat...überall hat man jetzt tolle "splashscreens" und ladebalken, nichts mehr mit "instant open". Die Situation sieht bei w10m sogar noch schlimmer aus und nichts deutet darauf hin dass es besser als unter 8.1 wird. MS wollte regelmäßig updates für 8.1 bringen und überhaupt alle geräte auf demselben stand halten...gdr2 anyone? WP hat ein antiquiertes Benachrichtungssystem...und was ändert sich? Ein absolutes Minimum. Ja MS zeigt keine Ambitionen, besser können tun sies bestimmt
 
@0711: Was ist am Benachrichtigungssystem antiquiert?
 
@adrianghc: man hat keine zentrale stelle um auf nachrichten zu antworten und benachrichtungen auf dem lockscreen sind nicht dynamisch sondern 5 fixe Programme. Blackberry zeigt wie sowas in modern aussieht, ja selbst apple und Google zeigen wies besser geht insbesondere auf dem lockscreen.
Dann wurde irgendwann mal versprochen voip Anwendungen können sich nahtlos in kontakte, Nachrichten und telefonie einbinden. Pustekuchen, kam nie. Skype/MSN ging auch mal über den nachrichtenhub...jetzt geht praktisch nur noch sms und eine 3rd Party Anwendung darf dann einen anderen nachrichtenhub mitbringen (siehe Skype beta)

Man hat mit der Erweiterung der toast notifications gerade mal ein Minimum verbessert, innehalb des Action Centers?

Die ewig wärenden Probleme dass im Action Center nichts steht aber auf dem live tile 5 neue Nachrichten angezeigt werden...ja man kann sagen es liegt am programmierer oder sagen dass MS das offensichtlich so kompliziert implementiert hat dass da kaum ein programmierer mit umgehen kann.

Weiterhin synct der wp eas Client nur bei eingehenden mails, änder ich den gelesen Status von mails wird der nicht gleich gesynct wie auf allen anderen Systemen.

Aber das schlimme ist, man unterhält sich hier über reine basisfunktionen
 
@0711: Ich dachte, es geht grad um das Benachrichtigungscenter, Sperrbildschirm würde ich extra zählen. Da ginge wohl noch mehr, aber da der Sperrbildschirm jetzt anscheinend eine eigene App ist, würde ich damit rechnen, dass sich dort irgendwann was tut. Unter Windows 10 kann man direkt vom Action Center aus oder von der Benachrichtigung aus auf Nachrichten antworten, sofern die App das unterstützt. Außerdem kann die Benachrichtigung direkt Buttons mit Aktionen anbieten. Was fehlt dir in der Hinsicht konkret? Bezüglich Nachrichten-Hub denke ich eigentlich, dass die Skype-App die normale SMS-App ersetzen soll, sobald sie fertig wird, bis auf die Skype-Unterstützung sind die ja gleich.
 
@0711: "3rd Party Anwendung darf dann einen anderen nachrichtenhub mitbringen (siehe Skype beta)
Nein das ist nicht korrekt, die Beta bringt die extra App im Moment nur mit, da der aktuelle Hub dies noch nicht richtig unterstützt. Wenn die Software fertig ist oder es halt eine neuere Build gibt, dann integriert sich das in das normale Messaging-Hub und bringt nur die Skype App mit, welche quasi als Plugin fungiert.
 
@adrianghc: es geht um das Benachrichtungssystem und nicht nur das Center sondern um das womit sich wp mitteilt, das ist das Action Center, die toasts, der lockscreen, die live tiles, die klingeltöne.
Genau das ist es, "irgendwann tut sich was"
Das ist so in etwa das was man seit wp7 hört, irgendwann, mit dem nächsten release und morgen wird so oder so alles besser.

Sollte die Skype App die SMS App ersetzen, schön und gut für Skype...alle alternativen haben dann immer noch keine Möglichkeit in den "zentralen" nachrichtenhub einzubinden....irgendwann vor geraumer zeit hat MS gemeint das ist das ziel, nichts davon ist übrig.

Was mir fehlt? Dass mal die live tile und Action Center Nachrichten eben "übereinstimmen" was neue Nachrichten angeht (les ich se in der app, weg aus dem Action Center, wisch ich se aus dem Action Center, gelesen in der app)
-> nicht mal MS bekommt das so hin und warum muss sich ein Entwickler überhaupt darum separat kümmern?
Dass am lockscreen alle apps die was mitzuteilen haben zu sehen sind
Dass am lockscreen auch mehrere apps längere texte anzeigen können
Warum kann man immer noch keine separaten klingeltöne je sim einstellen?
Warum funktioniert die Einstellung in benachrichtungen und Sounds für das Telefon oder sms nicht? Die haken und schalter sind da aber es macht nichts...egal ob wp8.1 oder 10
 
@L_M_A_O: wann wurde derartiges verkündet? Dass der Messaging hub tatsächlich eine plugin Schnittstelle bekommen soll? Das sollte es ja schon mit 8 geben....gekommen ist es nie
 
@0711: Das stört mich auch. Bei einigen System-Apps (Email, Telefon, Nachrichten) ging das in 8.1 sogar, in 10 leider nicht mehr.

Wieso sollten am Lockscreen alle Apps ihre Sachen erzählen können? Dafür ist doch das Action Center da. Auch wenn die Anzahl der Apps auf dem Lockscreen meiner Meinung nach ruhig etwas erhöht werden dürfte.

Dass mehrere Apps längere Texte anzeigen könnten, fände ich auch gut (mindestens zwei).

Ich kann in "Benachrichtigungen und Sounds" ganz normal den Ton etc. für SMS festlegen, schon in 8.1 und in 10 weiterhin.
 
@0711: Gab es auf der Build und es gab eine Ankündigung von dem Skype-Team. Der Hub hat im Grunde eine API, auf die die Apps zugreifen können , so ist es möglich das man entweder die Funktionen vollständig in das Hub integrieren kann und die normale App nicht mehr ausführen muss, oder man das Hub nur als Ansicht nutzt und für alle weiteren Funktionen in die normale App weitergeleitet wird.
 
@adrianghc: weil ich auf dem lockscreen eben 5 fixe plätze habe und wenn ich 7 apps habe die was erzählen könnten, dann fallen immer 2 untern tisch, egal ob die 2 anderen auch was zu erzählen haben...eine Priorität oder anhand der zeitlichen eingänge wäre das mindeste um hier eine Dynamik zu haben und so wenig wie möglich zu verpassen. Der lockscreen hat ja u.a. die aufgabe dass ich nicht immer auf dem gerät rumwischen muss um zu sehen ob was da ist.

bei sms hab ich mich u.U. vertan (wobei ich recht sicher war, das geht nicht bei dual sim getrennt) aber für telefonie geht es nicht weder mit dual noch single sim...man kann hier den standardbenachrichtigung setzen aber was man dann für die "Telefon app" auswählt ist irrelevant
 
@adrianghc: "Ich kann in "Benachrichtigungen und Sounds" ganz normal den Ton etc. für SMS festlegen, schon in 8.1 und in 10 weiterhin." Das ist doch meines Wissens sogar auch schon seit WP7.5 möglich? EDIT: Logikfehler, da die Beschriftung bei WP7 glaube so heißt^^
 
@0711: Was den Lockscreen betrifft, geb ich dir recht.

Ich glaube, die Benachrichtigungen, die man für die Telefon-App setzen kann, sind z.B. für Visual Inbox, sofern der Provider das unterstützt. Den Klingelton setzt man separat.
 
@0711: Die Sache mit dem Lockscreen sehe ich etwas anders. Wenn etwas neues da ist, hat man ja oben den "Brief". Der signalisiert "es ist etwas neues da, das du noch nicht gesehen hast". Dann wischt man eben das Actioncenter runter und sieht "ah, ist wieder nur Spam". Das ganze ist dann auch unabhängig von den (leider nur) 5 Apps unten aufm Lockscreen.

Text auf dem Lockscreen findet ich sehr zweifelhaft. Ist auch immer eine Frage von Datenschutz bzw Privatsphäre. Ich für meinen Teil möchte nicht, dass jeder meine Nachrichten (oder einen Teil davon) lesen kann, wenn mein Handy mal irgendwo rumliegt. Das finde ich für meinen Teil in den Toasts schon nervig, ein einfaches "eine Nachricht von ..." würde mir da besser gefallen ohne die ersten Worte der Nachricht gleich dahinter.

Was die Anzahl der Nachrichten angeht habe ich bisher keine (nicht nachvollziehbaren) Abweichungen zwischen Livetile und Action Center unter 8.1 entdecken können. Bei Mail, SMS und Anruf Stimmen die immer überein. Nur bei Facebook Messanger und Tinder nicht. Aber dort ist es so, dass im AC Jede Nachricht einzeln steht und die App nur nach Kontakten unterscheidet. Bekomme ich also 3 Nachrichten von Person 1 und 2 von Person 2, sagt die FB-App 2 Nachrichten, im Action Center stehen aber 5 Nachrichten. Finde ich aber durchaus Nachvollziehbar.
 
@Zwerchnase: Natürlich sollte die Option was und von was angezeigt wird eine opt in oder zumindest opt out Sache sein...also nicht "da wird auf jedenfall was angezeigt"

Wenn du in Outlook eine mail liest verschwindet die aus dem Action Center?
 
@L_M_A_O: nein, die Funktion in wp7 war/ist dieselbe wie unter wp8, der standardton für benachrichtungen und anrufe....aber unter 8.1 gibt es ja die Möglichkeit pro app die sounds etc festzulegen und da taucht u.a. auch die telefonkachel und sms kachel auf - nur ist die eine ohne offensichtliche Funktion
 
@0711: Ja z.B. Die Kalenderapp die unter WM10 nun ca. 3-4 Sekunden hat um startklar zu sein (aktuellste Build auf Lumia 830)
 
@0711: Darauf habe ich bisher gar nicht geachtet. Ich öffne die in der Regel schon über das Action Center. Das Teste ich doch glatt mal.

Wenn du mit Outlook den Standard E-Mail Client meinst, dann klappt es und die Mail wird nach dem Lesen aus dem Action Center entfernt.
 
@Zwerchnase: Outlook = Mailclient unter W10M
Dort sit es zumindest so, dass die Benachrichtung im Action Center verschwindet sobald ich Outlook geöffnet habe...egal ob ich die Mail lese oder nicht.

Also ich entsperr das Handy, war vorher in Outlook, will da aber grad nichts bewusst tun und geh gleich auf den stratscreen...ich seh nirgends mehr irgendwas.
 
@Blackspeed: Wie hier neulich schon mal jemand geschrieben hat, sieht das bei einem Mobil-OS halt ein wenig anders aus, als bei der Variante für PCs. Wenn du in die Mobilversion einen fiesen Fehler einbaust und das Ganze dann veröffentlichst, könnten schlagartig diverse Leute mit komplett gebricktem Gerät dastehen, und zwar ohne die einfache Möglichkeit (wie beim PC), das wieder zu retten. Insofern muss man dort als Entwickler seiner Sache schon sehr sicher sein, ehe man den "Publish"-Knopf drückt. ;)
 
@DON666: Zumal die mobile Variante dummerweise keinen Patching-Mechanismus hat, da sollten sie unbedingt nachbessern, sonst wird das auch nach dem Release so langsam vorangehen.
 
@DON666: MS haut Releases raus bei denen eine sim pin das gerät lahmlegt....wenn man sowas releasen kann dann gibt es nicht mehr viel.

Und das "komplett brick" geschichte ist doch eher etwas, was beim os update quasi nicht passieren kann sondern nur wenn die Firmware aktualisiert wird...nur genau das passiert bei w10m updates nicht. Genau deshalb funktionierts auch mit offiziellen Tools "bricked" geräte wieder zum leben zu erwecken.
 
@0711: Kritischer als bei nem "simplen PC" ist es dennoch.
 
@DON666: nur das handling ist anders, kritischer ist es nicht.
 
@Blackspeed: Ja, es wurden einige dieser Fehler per Twitter bekannt gegeben. Danach war es echt unbrauchbar. Wenn Du genau wissen willst welche, müsstest Du mal auf den Twitter Acc von Aul schauen. Hab es gerade nicht zur Hand.
Waren aber Hammer Dinger. Hätte am Ende eh jeder nur gemeckert.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte