Ubisoft fragt Gamer, welche Xbox 360-Titel sie für Xbox One wollen

Der französische Publisher Ubisoft hat sich bereits kurz nach der Vorstellung der Xbox-360-Abwärtskompatibilität überaus positiv zu diesem Modus für die aktuelle Microsoft-Konsole Xbox One geäußert. Ubisoft-Chef Yves Guillemot sagte, dass das ... mehr... Microsoft, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Xbox 360, Microsoft Xbox One, Abwärtskompatibilität Bildquelle: Microsoft Microsoft, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Xbox 360, Microsoft Xbox One, Abwärtskompatibilität Microsoft, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Xbox 360, Microsoft Xbox One, Abwärtskompatibilität Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also unter echter Abwärtskompatibilität verstehe ich, dass man die DVD eines XBox 360 Spiels in die One schieben kann und es dann läuft. Was gibt es dann da zu fragen, wenn die Unterstützung von der Konsole ausgeht? Oder geht es um digitale XBox360-Downloadtitel, die dann auch auf der One heruntergeladen werden können?
 
@Mowolf: Die Xbox 360 basiert auf einem PowerPC-Prozessor, die Xbox One auf einem AMD-x64-Prozessor. Ich hoffe, dir ist klar das die Leistung für eine vollständige Prozessoremulation der Xbox 360 niemals ausreicht. Damit hätten sogar aktuelle PC-Prozessoren zu kämpfen. Dementsprechend muss das Spiel angepasst werden. Problemlos ginge hingegen eine Emulation der ersten Xbox, da diese leistungsmäßig keine hohen Anforderungen stellt und zudem noch auf einem x86-Prozessor läuft. Was die Ubisoft-Spiele betrifft: Am besten alle will ich haben.
 
@Surtalnar: Die von Dir aufgezählten Spiele finde ich gut, die würde ich auch nehmen. ;)
 
@Surtalnar: Ich wusste gar nicht, dass IBMs PowerPC-Architektur zu ARM gezählt wird...
 
@Niccolo Machiavelli: Entschuldige, den meine ich, ich habe es nun korrigiert. Übrigens, eine PS4 wird niemals PS3-Spiele emulieren können, da der siebenkernige Prozessor der PS3 einfach viel zu stark dafür ist.
 
@Surtalnar: Und selbst wenn die PS4 es könnte würde Sony das nicht zulassen da sie dafür ja Gaikai gekauft haben.
 
@picasso22: Und da gibts kaum spiele soweit mir bekannt ist? Geschweige denn das ich dafür nochmals bezahlen soll xD
 
@Surtalnar: Der hat keine 7-Kerne nur 7 co-prozessoren und das sind keine Richtigen Kerne wie bei der X360. Die PS3 hat nur einen richtigen Kern.
 
@Surtalnar: Laut Microsoft ist das nicht korrekt. Es müssen keine Anpassungen am Code des Spiels gemacht werden. Ob und wann ein Spiel erscheint ist nur Sache der Rechteinhaber, welche Schwierigkeiten sonst in den Weg gelegt werden, weiß ich nicht, es sind aber keine technischen.

Edit: Hab das ganze unten in einem weiteren Kommentar etwas weiter ausgeführt.
 
@Mowolf: So wird es aber nicht funktionieren. Das kann die One nämlich nicht bewerkstelligen. Man legt die Disc ein, das war es aber auch schon. Das Spiel muss danach trotzdem runtergeladen werden da es sich um eine angepasste Version handelt. Theoretisch ist das mit jedem Xbox 360 Titel möglich, also auch mit denen die nie als Download verfügbar waren. Praktisch müssen die Publisher aber erst ihr Ok geben.
 
@picasso22: Ich würde immer noch gerne wissen, was genau für Anpassungen vorgenommen werden müssen, denn laut Microsoft müssen keine Anpassungen am Code des Spiels selbst vorgenommen werden.
Ich weiß auch nicht, ob der Titel nach einlegen der Disc wirklich komplett aus dem Internet geladen wird, oder ob der Titel einfach nur auf der Festplatte installiert wird und geringfügige Patches heruntergeladen werden. Ich könnte mir bspw. vorstellen, dass es mit dem Kopierschutz Probleme gibt und an dieser Stelle Anpassungen erforderlich sind, um eine erfolgreiche Emulation zu gewährleisten.
 
@hurt: Ich denke die werden das Programm recompilieren und als x86 exe bereitstellen. Dafür muss der Code nicht geändert werden, aber das Binary
 
@cathal: Das denke ich auch. Der eigentliche Spielecode ist ja oft nur wenige Megabyte groß. Der Rest des Spiels sind ja neutrale Assets in Forms von Bildern, Sounds, Musik etc.
 
@Mowolf: Es ist doch schon von Anfang an klar, dass es SO nicht geht! Man muss das Game erneut runter laden und kann nur diese angepasste Download Version auf der XBox One spielen. Um an diesen Download kostenlos zu kommen, musst Du aber das original Spiel haben.
 
@Mowolf: Wenn es nur echt Abwärtskompatibel ist, wenn es von DVD abgespielt wird, gibt es auch nur unechte "Original Xbox One oder PS4 Spiele", da in dieser Generation kein Spiel von DVD oder BluRay abgespielt wird, sie dienen höchstens als Träger für Daten, welche installiert werden müssen.

Den Anfang dieser Entwicklung hat die Playstation3 gemacht, die seit dem Launch ihre Nutzer dazu zwang Spielebestandteile auf die Festplatte zu installieren, da das Disk Overtreaming der BluRay im Gegensatz zu der DVD zu langsam ist/war.

Auch die Last Generation ist nicht vom Installations-zwang befreit. Nun stellt sich die Frage was echt oder nicht echt ist. Des Weiteren sind auch etliche Spiele nur in reiner digitalen Version auf der Xbox360 erschienen, beispielsweise Assassins Creed Liberation, welches als PC Version auch bei Media Markt im Laden steht aber als 360 Version nur als reiner Download erhältlich ist. Die reinen Download Titel der Xbox360 sind jetzt, nun was, - Steigerung von "unecht".

Eine Herleitung diesbezüglich aufgrund des Installations-Mechanismus zu stellen, ist für mich höchst fragwürdig aber eine Anpassung muss wohl erfolgen.
 
Übrigens ist hier die Liste der Spiele die Microsoft derzeit umsetzt. Die Liste umfasst ein Drittel mehr Titel als von Microsoft versprochen wurde.

Selbst wenn einige Publisher nicht ihr Okay geben, hat MS noch einige Ersatztitel, . um das 100 Titel Versprechen zu halten.

Was die News betrifft, speziell UbiSoft, - sind alle Assassins Creed Teile in der Umsetzung.
http://www.finder.com.au/updated-xbox-titles

290 Spiele auf der Xbox One Installationsgrößen:
http://www.finder.com/xbox-one-install-sizes
(* es fehlen aber noch etliche, beispielsweise AC Syndicate)

Wenn wir die Liste mit den circa 300 Spieletiteln mit denen der Abwärtskompatiblen zusammen nehmen, kann die Xbox One bis zum Weihnachtsgeschäft in ihrem zweiten Jahr 400 Spiele abspielen bzw. sind im Markt. Das ist eine menge Holz für eine Konsole die erst 26 Monate auf dem Markt ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich