Der Mini-PC Raspberry Pi hat nun ein offizielles Display bekommen

Der Einplatinen-Rechner Raspberry Pi hat eine beispiellose Karriere hinter sich und liegt mittlerweile auch in einer verbesserten Version 2 vor. Nun gibt es ein weiteres offizielles "Zubehör" für den Mini-PC, nämlich ein Touchscreen-Display. mehr... Display, Touchscreen, mini-pc, raspberry pi, minirechner, mini-rechner, Raspberry PI 2 Bildquelle: Raspberry Pi Foundation Display, Touchscreen, mini-pc, raspberry pi, minirechner, mini-rechner, Raspberry PI 2 Display, Touchscreen, mini-pc, raspberry pi, minirechner, mini-rechner, Raspberry PI 2 Raspberry Pi Foundation

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Genial, wird bestellt.
 
Habe mir vor einiger Zeit einen 3,5" Screen gekauft für 30€ und ganz ehrlich, das Teil ist genial :) Leider rezessiv aber dennoch sehr cooles Teil.
 
Sieht für 60€ cool aus.
Wenn es auf Amazon verfügbar ist, wird diese Kombination meinen PI1 ablösen.
Mit dem Display kann man bestimmt schöne Haussteuerungen bauen.
 
@Vietz: Jo nicht nur Haussteuerungen werden mit Displays interessant sondern auch Wlan Radios/Streamer die jede kommerzielle Lösung in den Schatten stellen,für den Preis.
 
@malocher: Gerade kurz gegoogelt. Die Steckdosensteuerung ist mal richtig einfach. Die Funken auf 433 und können einfach nachgerüstet werden.
Hab aber bis jetzt noch keine billige Lösung für die Heizung gefunden.
 
@Vietz: genau genommen 60 $ und nicht € .
bisher hab ich das nur bei reichelt gefunden und da wollen sie 80€ (+versand) haben....
http://www.reichelt.de/?ARTICLE=159859

und der Hinweis auf der Website gefällt mir nicht
"Hinweis: Es wird die neuste Raspbian OS Version benötigt"
 
@DNFrozen: Naja ich warte einfach bis es mehrere Händler haben. Bei der PS4 war es das selbe. Dort war der Preis auch durch den Engpass deutlich höher.

Da ich eh Raspbian nutze, hab ich keine Probleme mit der Aussage. Die anderen werden bestimmt nachziehen. Wahrscheinlich nur eine Treibergeschichte.
 
@Vietz:
ich wollte das ja nur erwähnen
wenn du das Diplay irgendwo zu einem besseren Preis findest kannst du das ja hier schreiben.
 
@DNFrozen: Schon klar war auch nicht als "Angriff" gemeint.
Ich hoffe ich denk in paar Monaten noch daran. ;)
 
Das rundet den perfekten HTPC ab. Demnächst P2 und Display ;)
 
Der "Kabelsalat" hinter dem Display ist echt geil - da bekommt der Begriff "Bastelrechner" eine ganz neue Bedeutung ;-)
 
Man, ich find das Ding immer wieder geil wenn ich davon lese, aber mir fehlt da irgendwie die Vorstellungskraft was man damit alles machen kann. Wofür setzt ihr so Dinger ein?
 
@Pesten: Unser Küchentisch hat gewackelt. Habe es unter den Rechten Fuß geklemmt, steht nun wieder perfekt.
 
@dognose: Das Minus ist nicht von mir und ich bedanke mich das du diese Bildungslücke bei mir schliessen konntest ;)
 
@Pesten: Emulator station inkl. Display? Xbox controller anschliesen und gogogo! Das ganze in ein schönes Gehäuse stecken... oder direkt im Auto einbauen? ;D
 
@Pesten: Ich habe darauf einen Plex-, Owncloud-, Samba- und DNS-Server laufen. Läuft erstaunlich flott, solange man nicht alles gleichzeitig nutzt ;). Bei Plex reicht es sogar für Transcoding von SD-Material. Für den Preis auf jeden Fall genial. Das größte Manko ist immer noch, dass der Netzwerkanschluss über USB angebunden ist und sich somit die Bandbreite mit allen anderen USB-Geräten teilen muss.
 
@Pesten: Radioserver u.Ä.. (Hab 2) Für den Rest habe ich einen NUC
 
@Pesten: Streaming mit Kodi. Und im Schuppen und auf der Terrasse als Steroeanlage mit kleinen PC-Boxen ;)
 
@Pesten: Druckserver im Keller :)
 
@Pesten: Webserver, Emulationstation, OpenElec, elektronik Batelein und alles mögliche darauf Programmieren, zb Anzeigen oder Steuerungen. Er kann auch getrost immer laufen, da er fast keinen Strom verbraucht. Achja Internetradio und Musikplayer (Volumio)
 
Puhhh, da krippelts ja echt in den Fingern :) Danke für die Antworten...
 
Ich habe den PI 3 und daran wird sich das Display sicher auch gut machen, ich muss mir nur noch das grundsätzliche Zubehör kaufen und werde mir damit eine Wetterstation aufbauen. Als nächstes ist die Anschaffung der Sensorerweiterung geplant, die für die Wetterstation benötigt wird und später kommt noch das 8MP Kamera- Modul dazu.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Raspberry Pi 3 im Preisvergleich