Ex-Xbox-Chef: Xbox One-Probleme waren 'vorhersehbar und vermeidbar'

Robbie Bach, der langjährige Chef des Konsolengeschäfts von Microsoft, hat sich in einem Interview zu den anfänglichen Problemen der Xbox One geäußert und meint, dass diese vor allem aus PR-Sicht verhältnismäßig leicht zu vermeiden gewesen wären. ... mehr... Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Xbox 360 Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Xbox 360 Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Xbox 360

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und jetzt?
Winfuture wird zum Boulevard Magazin weil ein Chef gepupst hat.
Steuer Verschwendung ist vermeidbar, Hunger und Krieg, Folter.....die Fehler der XBox...tztztztztz
 
@realGoliath: Schlechte und uninteressante News sind auf WF vermeidbar. Jedoch macht WF sowas nicht.
 
@Dark Destiny: Wenn einem der Inhalt der Seite nicht gefällt (scheinbar geht es ja nicht rein um diesen Artikel, sondern um den Content insgesamt?!) dann frage ich mich, wieso man überhaupt hier unterwegs ist und die Kommentarsektion für negative Posts nutzt, anstatt irgendwo hin zu gehen, wo man mit dem Content zufrieden ist?!
Wäre das denn nicht auch... "vermeidbar"..?! ;)
 
@LotuSan: Jetzt komm du hier noch mit Logik... :P
 
@LotuSan: Wieso glaubst du das ich das auf ALLE beziehe? Das war nur allgeimein auf solch news wie diese bezogen. Herlich das die leute immer was hinein interpretieren was niemand gesagt und auch nicht gemeint hat.
 
@Dark Destiny: Ich wollte hier keine Grundsatzdiskussion anzetteln, das sollte ein Scherz sein.
Allerdings lassen die Aussagen: "...sind auf WF vermeidbar" und "Jedoch macht WF sowas nicht" eher darauf schließen, dass es sich (aus Deiner Sicht) um ein grundsätzliches Ärgernis zu handeln scheint.
Aber keine Ahnung, wie Du es gemeint hast, wie gesagt: kein Stress! ;)

Ging mir im Prinzip auch nur darum, dass ich es nicht verstehe, wenn man die Kommentarfunktion nur für negative Posts nutzt, oder keine konstruktiven Beiträge abgibt. Es wäre zB etwas anderes, wenn man den Inhalt der News kommentiert, wie: "jaja, hinterher ist man immer schlauer.", was auch nicht wirklich positiv, aber aus meiner Sicht konstruktiver wäre als die bloße Existenz der News zu kritisieren.

Mich hat dieser Artikel zB interessiert.
 
"Bach meint, dass es insgesamt erstaunlich sei, wie gut sich diese (lange totgesagte) Konsolengeneration schlägt: "Der Markt ist größer denn je und beide Unternehmen (Sony und Microsoft) verkaufen mehr Geräte denn je."

Ja weil die ganzen Kiddies denken, dass die Grafik dieser "NextGen" Konsolen State of the art sei und halt kaufen.
PC-Gamer kriegen eben schlechte portierungen und die Hardware lanweilt sich zu tode.

Hahaha Minus ohne Begründung, waren bestimmt Konsolen-Noobs, die Battlefield mit Analogstick spielen und sich voll wie die Pros vorkommen!
 
@W!npast: Kennst du das Sprichwort, Der Ton macht die Musik?
 
@Matschepampe: Wo LIEST du denn Ton in meinem Post? Ganz sachlich kann man nicht erkennen mit welcher Intention der Verfasser geschrieben hat. Sarkastisch mit einem lächeln oder stinkwütend. Wenn du das genau rauslesen kannst, gibt's auch einen Keks von mir.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich