Huawei Mate S: Erstes Smartphone mit Force-Touch-Display

Der chinesische Hersteller Huawei hat mit dem Huawei Mate S (bei dem das S für Special steht), das erste Smartphone mit einem Force-Touch-Display vorgestellt. Mit seinem für verschiedene Druckstufen empfindlichen 5,5-Zoll-Display soll das ... mehr... Microsoft, Smartphone, Betriebssystem, Windows Phone, Logo, Huawei Bildquelle: Huawei Smartphone, Huawei, Mate S Smartphone, Huawei, Mate S Huawei

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also humane Speicherpreise hat es schon mal :)
 
Fingerabdrucksensor auf der Rückseite? Finde ich eher ungünstig. Dann muss ich das Gerät ja zum entsperren immer in die Hand nehmen. Einfach auf dem (Schreib)tisch liegen lassen um mal schnell nach den E-Mails zu schauen klappt dann wohl nicht.
 
gerade diese "premium" ausgabe mit force touch ist doch das interessante .....

bin ich mal gespannt, wird wohl doch apple das rennen machen und es im ersten verfügbar zu kaufenden handy realisieren....
 
@wilduck: Was heißt "wird das Rennen machen"... Apple hatte bei der Watch diese Technik publik gemacht. Nun kommt solche Firma und würde am liebsten Apple aufm Handy zuvorkommen, um dann vielleicht sich damit zu brüsten.
 
@wingrill9:
Nein wie furchtbar! ;-)
 
@wingrill9: Letztendlich wird es eh niemanden jucken was Huawei vorgestellt hat. Dafür fehlt denen noch die nötige Medienaufmerksamkeit. Wenn Apple es in einer Woche vorstellt, ist es Apple's neues Ding, egal wer was wann genau erfunden hat. Kann man nichts machen, so läuft's eben heutzutage.
 
Wenn die Funktion als Waage sehr genau ist, dann weiß ich schon, welche Zielgruppe die sich erschließen wollen..^^
 
@DON666: Schmuckhändler? ;)
 
@DON666: Sehr schöner Kommentar! :D
 
@DON666: Abnehmer?
 
@DON666: Kokser? Dann kann man die Striche direkt auf der (hoffentlich kratzfesten) Scheibe ziehen ;D
 
@DON666: Das Smartphone für den Dealer X'D
 
@M4dr1cks: Na endlich! ^^
 
@DON666: Ok, ich dachte jetzt eher an Leute, die sich drauf wiegen wollen, das ist aber auch nicht schlecht ^^
 
@TomW: Ui, das müssten dann ja Ultramagermodels mit Size SubZero sein. ^^
 
leute, was ist "2,5D-Glas"? bitte um aufklärung
 
für mich wird huwai immer interessanter. allerdings fangen die jetzt auch schon mit zig untermodellen an, bei dem man nur noch duch ein studium die ganzen modelle auseinander halten kann :-/
 
Das mit dem schwachen Akku ist doch Bockmist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Interessante IFA Links