HD-Telefon, WLAN-Stick & mehr: AVM-Neuvorstellungen von der IFA

Wie schon im Vorfeld angekündigt worden war, hat AVM einige neue Produkte zur Elektronikmesse IFA 2015 mitgebracht. Für Heimnetzwerker bietet der bekannte deutsche Hersteller unter anderem ein neues DECT-Telefon & Steckdosen sowie WLAN-Sticks und ... mehr... IFA 2015, Avm, WLAN-Stick, WLAN-Repeater, AVM Hardware Bildquelle: AVM IFA 2015, Avm, WLAN-Stick, WLAN-Repeater, AVM Hardware IFA 2015, Avm, WLAN-Stick, WLAN-Repeater, AVM Hardware AVM

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
was kann das C5 jetzt mehr als das C4?
Die genannten Dinge kann das C4 doch auch. Bzw . wird es mit der neuen Firmware .35 bekommen.

http://avm.de/fileadmin/user_upload/Global/Aktuelles/2015/ifa_fritzfon_c5_600x400.jpg

Als Nachteil sehe ich, dass die Tasten wieder wie beim MT-F ohne Abstand sind.
Der Kontrast schwarz-weiß ist aber besser als beim C4.
 
Ich nutze seit Jahren das MT-F und würde gern ein neues AVM Modell kaufen wenn es dann auch Bluetooth fähig wäre. Damit könnte ich dann endlich ein Kabelloses Headset nutzen. Andere Hersteller können zwar Bluetooth aber häufig wiederum nicht die Komfortfunktionen einer AVM FritzBox. Das Headsetgestrippe in Verbindung mit dem MT-f nervt mich. Fast jedes 08/15 Smartphone kann man mittlerweile mit jedem Bluetooth Headset pairen nur die "Eierlegendenwollmilchsäue" von AVM können das nicht. Ausserdem sieht das neue C5 total "altbacken" wie das MT-F aus. Schade dass das Gigaset SL 930 nicht alle Funktionen der FritzBox 7490 unterstützt.
 
@flotten3er: Alternativ kannst du ja dein Smartphone per AVM-App als "Festnetztelefon" im heimischen WLAN verwenden. Ggfs. wäre darüber dann auch ein Headset ansteuerbar.
 
@Dr. Alcome: Danke für den Tip, daran hab garnicht gedacht. Muss ich doch mal ausprobieren. Mal sehen ob das Galaxy S5 und das Samsung HM1200 Bluetooth Headset dann vielleicht auch HD Telefonie können.
Das wäre ja zu schön für mich, bei der Fetznetz Telefonie kein Kabelheadset mehr zu benötigen.
 
@flotten3er: Ich hab die App mal getestet (ohne Headset), das hat schon super funktioniert. Aber da ich kaum telefoniere nutze ich sie nicht produktiv
 
@Dr. Alcome: habe alles rumprobiert. FRITZ!App Fon auf Galaxy S5 installiert. Das BT Headset funzt nur wenn ich mit dem S5 eine Mobilfunkverbindung nutze. Bei Verbindung per WLAN zu meiner FB 7490 geht zwar Festnetztelefonie aber nur mit dem Speaker im Phone.
Pech, schade.
Muss ich weiter hoffen das AVM mal ein DECT Telefon mit BT Unterstützung bringt oder einen BlueTooth RX/TX Adapter mit integrierten Akku den man in die entsprechende Klinkenbuchse MT-F steckt und dabei einige Stunden Betriebsdauer hat.
 
@flotten3er: Oh, schade. Hätte gedacht dass es klappt.
 
Für mich wäre mal viel wichtiger wenn die internationale Version der Fritzbox die Updates kriegen würde! Auf der Facebook-Seite von AVM wird man immer vertröstet mit "gleich", "so schnell als möglich".... ich verstehe das Problem dabei nicht so wirklich. Falls es wirklich die anderen zusätzlichen Sprachen sind, wieso wird dies dann nicht einfach mal in Englisch released?
 
@Roland_RS4: Dem kann ich nur zustimmen! Ich warte auch schon länger - das letzte FritzOS-Release der internationalen Boxvariante entspricht dem FritzOS aus November 2014. Die AVM-Supportseiten haben auch nur vertröstende Texte und eine direkte Anfrage an den ansonsten hervorragenden AVM-Support brachte auch nur eine bedauernde Rückmeldung.
Ich meine auch, daß man dann zumindest eine rein englische, aber funktional vollständige Version herausgeben sollte. Für Dänisch würde ich mich auch als Übersetzer anbieten, aber meine Sprache ist sowieso nicht in der Box :-) oder noch nicht ... oder vielleicht doch mal ..?
 
@DocDbase: Du bor i Danmark? Skal vi kontaktes? :)
 
@boernd: Hej Boernd, jeg har slet ikke set din kommentar, desværre. Nu er der faktisk gået et helt år, og jeg snublede over den ved et rent tilfælde. Måske læser du jo stadig indlæg på WF. Jeg bor ikke i Danmark, men syd for grænsen i nærheden af Flensborg. Mange hilsener DD.
 
@DocDbase: Gute Idee! Man könnte sich ja wirklich an die vielen User wenden um die Sprachen übersetzen zu lassen. Viele würden dies sofort machen und auch keinen Mist verbocken. Ich würde mich für italienisch anbieten :-)
 
@Roland_RS4: Ist zwar ein alter Artikel, bin aber gerade zufällig über einen dort an mich geschickten Kommentar gestolpert und sah die Anmerkung zu Italienisch und zur Verwendung der internationalen 7390. Für selbige ist soeben das Update auf die neue OS-Version 6.50 freigegeben worden. Falls also noch nicht aktualisiert: Es läuft einwandfrei in meiner Box - soweit zur Information. Beste Grüße - DocDbase.
 
@DocDbase: Danke für die Info! Habe jetzt eine 3490 aber immer auch die internationale Version. Hat derzeit auch das Update auf 6.50 bekommen. Aber die Problematik mit der Zeitverzögerung zu den Releases für die internationale Version besteht leider immer noch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Interessante IFA Links