Gigaset ME, ME Pro & ME Pure: Drei Edel-Smartphones gegen Apple & Co

Die deutsche Marke Gigaset steigt ab sofort mit einem Paukenschlag in den Smartphone-Markt ein. Mit gleich drei fünf und 5,5 Zoll großen Android-Geräten will man in Europa und vor allem auch in China punkten. Das Gigaset ME, Gigaset ME Pure und ... mehr... gigaset, Gigaset ME, Gigaset ME Pro, Gigaset ME Pure Bildquelle: Gigaset Gigaset ME, Gigaset ME Pro, Gigaset ME Pure, Gigaset Smartphone, Gigaset Pro Gigaset ME, Gigaset ME Pro, Gigaset ME Pure, Gigaset Smartphone, Gigaset Pro Gigaset

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nur drei weiterere langweilige androiden
 
@Glowbewohner: du kannst dir doch auf die Rückseite einen power ranger Aufkleber drauf packen
 
@Skidrow: Das ändert nichts an der Tatsache dass es 3 langweilige androiden bleiben
 
@Glowbewohner: Fakten bitte. Warum langweilig ? Labern kann jeder
 
@easy39rider: Was kann das Gerät was jedes andere Phone nicht kann? Was ist am Design so Weltbewegend, dass nicht jeder 2te China-Manufactor dass schon im Programm hätte, für weit weniger Geld. Welche Apps hab ich als Käufer eines Gigaset BlaPhones, die andere nicht haben? Warum soll ich mein Geld in ein unsicheres Betriebssystem stopfen, dass nach ner Zeit der Nutzung dermaßen langsam wird, dass ich schlussendlich doch nen WinPhone kaufe?
 
@Glowbewohner: Das sind alles Aussagen die du nicht belegen kannst also schlage ich vor erst mal locker durch die Hose atmen und abwarten.
 
@easy39rider:
Was davon kann ich nicht belegen? Ich empfehle dir, dich einfach mal auf ischatztruhe oder ähnliche China-Phone-Portalen umzuschauen. Alles das selbe. Selbst nen One Plus2 ist ähnlich ausgestattet und kostet nicht so viel. Und was bitte möchtest du belegt haben? Fangen wir dann an mit Links um uns zu werfen? Google doch einfach mal nach Fragmentierung, Android, oder Android Virus.... eine Vielzahl an Seiten wird sich öffnen.
 
@Glowbewohner: -.- die Seite heißt "Schatzkiste".
 
@Shadow27374: Nope: http://www.ischatzkiste.com/
 
@Glowbewohner: Sag ich doch, nicht Schatzruhe. ;)
 
@Glowbewohner: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Android-Mehr-Smartphones-mit-vorinstallierter-Malware-2794608.html

Mal lesen!
 
@easy39rider: "Das sind alles Aussagen die du nicht belegen kannst [...]"

Nein, dass sind alles Fragen, die du offenbar nicht beantworten kannst! :))
 
@Glowbewohner: Mit Telefonen kann man Telefonieren - wer hätte das gedacht....
 
@Glowbewohner: Bisher haben ja so viele die Schnauze voll von Android das der Marktanteil von WP ja sogar fällt statt zu steigen. Komisch oder ? Fakt ist: Die meisten wollen Android oder Apple. Und dabei bleibt es. WP wird nur eine Niesche bedienen. Was die Sicherheitslücken angeht: Sind natürlich schwerwiegend aber Interessieren offenbar viele nicht und/oder haben sich noch nicht in der breiten Masse so gezeigt. Was die Langeweile angeht: Nachdem Nokia von MS einverleibt wurde sehen doch die neuen Lumias genauso "langweilig" aus wie alle anderen (Android) Geräte. Zudem ist bei WP das eigentliche OS schon immer langweilig gewesen während man bei Android aus gefühlten 3 Millionen Launchern wählen kann welcher einem am besten zusagt (optisch und von der Bedienung). WP also nun Hardware- und Softwaremäßig = Langweilig.
 
@Glowbewohner: Also ich hab nen Lumia 930 und finde die Gigaset's hier eigentlich gar nicht verkehrt. Wenn man auch Updates bekommt, geht das doch voll fit.
 
@Glowbewohner: Mag ja sein. Aber nicht jeder braucht ein Smartphone, um auf dem Schulhof Aufmerksamkeit zu erregen. Manche brauchen einfach ein gutes Smartphone und fertig. "aufregend" ist zb für mich kein Anspruch an ein Smartphone.
 
@Skidrow: Willst ernsthaft behaupten, mit einem iPhone ließe sich auf dem Schulhof noch sonderlich Aufmerksamkeit erregen? ;) Mitlerweile erregt man doch wohl eher Aufmerksamkeit, wenn man sich dort mit einem anderen Teil blicken lässt. Oder liege ich da etwa falsch? :)
 
@Skidrow: Den merk ich mir... xDDD
 
@Glowbewohner: wenn da mal nicht die kommenden high end lumias bedeutend langweiliger werden
 
@0711: Mit continuum Feature, rich recording und der Lumia-üblichen Kamera-Qualität hab ich keine Bedenken, dass sie Langweilig werden
 
@Glowbewohner: Continuum...ein etwas verbessertes Miracast+Bluetooth...können viele Androide (inklusive obigen)
Rich Recording ist auch längst nicht mehr exklusiv und inzwischen ein alter hut, wenn auch gut.
"Lumia üblich Kamera Qualität", zehren an vergangenen Tagen? Seit dem 930 rennen die Lumias der Konkurrenz nicht mehr davon, die Konkurrenz ist ähnlich gut und die neuen Geräte kommen wie üblich wieder nachdem sie 6 Monate in der Schublade lagen...

Das alles verspricht nichts spannendes was du da ansprichst
 
@0711: Lieber 0711 bitte belies dich nochmal was Continuum genau ist. Das hat mit Miracast und Bluetooth nix zu tun. (Im weitesten Sinne)
Also mein 930 macht deutlich bessere Bilder als Aktuell Galaxy oder Iphone Modelle. Aber man muss die Kamera natürlich Bedienen können. Auf "Auto" sehen sie, da stimme ich zu, bestenfalls aus wie die eines S5
 
@Glowbewohner: Warum erklärst du es mir nicht? Continuum verwendet u.a. Miracast zum Display Erweitern....
"Aber man muss die Kamera natürlich Bedienen können. Auf "Auto" sehen sie, da stimme ich zu"
Und gleiches gilt für die Androiden, auch hier geht mehr wenn man sie "bedienen kann" aber primär ist smart eben -> es muss funktionieren ohne vorher damit tief vertraut sein...tut es das nicht besser als die Konkurrenz ist es nicht besser als die Konkurrenz. Beim iPhone mag man nicht so viel Möglichkeiten haben....
 
@0711: Da wird kein Display erweitert, sondern ein neuer erzeugt. Der das Arbeiten auf Vollbild zulässt. Hintergrund sind die Universal-Apps die belieb skalierbar sind. Welche Android App kann das nochmal? Huch...keine.
Was du damit vergleichen könntest, wäre das Konzept von Ubuntu-Phone. Was so aber nie umgesetzt wurde. Wenn du den Unterschied zu Miracast und Co nicht raffst, empfehle ich Bing oder alternativ Alphabet...ach Google oder so
 
@Glowbewohner: Das Display wird mittels Miracast erweitert...und wird halt gleich als primär Display gesetzt damit die apps auch schon da drauf starten
http://www.windowscentral.com/continuum-phones-works-over-miracast

Und wie Universal Apps nicht belieibig skalierbar sind....öffne mal die dufte mail app oder den Kalender an einem 4k Monitor mit einem W10 PC, das sind die "universal apps" die auch auf dem phone zu sehen sind...wenn das belieibiges skalieren ist lach ich, so skalieren kann auch eine win32 anwendung
Auch bei Android gibt es Apps die einen Tablet und Smartphone Mode kennen und wenn man es nüchtern betrachtet, mehr macht MS bei den universal Apps auch nicht.

Anyway wir reden hier über einzelne Features von W10M, die mehr oder minder jedes W10 Gerät haben kann/könnte....aber mangels alternative werden die neuen Lumias dadurch direkt interessanter als obige Geräte weil sie die einzigen mit W10m sind? Naja, kann man vielleicht so sehen aber das was sich da an HW anbahnt macht für mich bisher den weit uninteressanteren Eindruck als z.B. der "Displaylautsprecher" oder ja, selbst der Infrarot Blaster hat Seltenheitswert.
 
@0711: Infrarot Blaster? Wofür? Als Fernbedienungsersatz? Wayne? Displaylautsprecher? Welche Vorteile hat der denn?
 
@Glowbewohner: Ja als Fernbedienung...schon ein ding weniger dass ich ständig irgendwo rumfahren hab und such
Displaylautsprecher, optisch jedenfalls weniger Öffnungen, dann natürlich dass der Sound von vorne abgestrahlt wird ohne dass, das gerät größer werden muss (wie z.B. das one) um einen Lautsprecher unterzubekommen. Flach aufm Tisch liegend beeinflusst den sound nicht, die Hand welche das gerät hinten abdeckt auch nicht....genau da muss ein Lautsprecher hin, vorne.
Ob mehr Fläche auch was in Sachen Soundqualität bringt, mal schauen...unwarscheinlich ist das aber auch nicht.
 
@0711: Ich hab nur im Schlafzimmer nen TV. Und wenn ich den mal anmachen sollte, liegt mein Smartphone derweil auf der Ladeplatte. Also für mich nicht zu gebrauchen. Displaysound halt ich für Blödsinn, lasse mich aber gern eines besseren belehren.
 
@Glowbewohner: gerade mit ladeplatte doch prädestiniert oder schaltest du nonstop am tv rum wenn er denn mal an ist?
 
@0711: Die ist zu weit weg von meinem Bett.
Nein, mein Fernsehverhalten entspricht ehr dem, dass ich das möglichst langweiligste finde (NTV oder N24), dass ich schnellstmöglich einschlafe.
 
@Glowbewohner:
Ich wünschte Sony würde IR verbauen!
Denn auch ich fände es SEHR praktisch meine persönliche UNIVERSALvernbedienung immer bei mir haben zu können!

Ja, es gibt inzwischen aktuelle Hardware die sich per BT oder WiFi steuern lassen.
ABER die sind noch längst nicht so verbreitet!

Und was noch wichtiger ist!
Nicht jeder hat DEIN Fernsehverhalten! ;-)
Ich möchte sogar behaupten Du gehörst da zu einer Minderheit.
Aber Egozentrik ist ja "in"!?
 
@Glowbewohner: Wenn die ersten WP Fanboys wie 0711 schon sagen das was bisher neues vorgestellt wurde von MS langweilig und unspektakulär ist tja dann siehts wohl wirklich duster aus. Was die Kamera angeht: Klasse, keine Frage aber die anderen haben aufgeholt. Wenn man sich mal die Kamera des LG G4 anschaut...da würde ich sogar sagen: Die ist besser.
 
So viel zum Thema "Die Chinesen kopieren immer das Design von Hardware".
 
@LimasLi: machen sie doch. Gigaset ist mittlerweile eine chinesische Firma. ;-)
 
Die Rückseite vom Pro hat was. Überraschend finde ich eher die Hardware, bin eher von billigen MediaTek SoCs ausgegangen - da will es wohl jemand wissen. Der Preis für das Pure (nehm mal an das soll 349€ kosten) finde ich etwas hoch angesetzt. Straßenpreise werden sicher etwas niedriger ausfallen. Vom UI sieht man leider nicht viel.
 
Die sollten auch eine Dect und EcoDect (Plus) bis hin zur ULE Möglichkeit reinbringen, wenn man dann z.B: zuhause mit einer Gigaset Station am Werken ist oder einer 7390 oder 7490 und anderen Fritzboxen, dann kann man auch die DECT Funktionen im Heimnetz nutzen .. Sobald ich zuhause bin benutze ich ehrlich gesagt zum Telefonieren lieber DECT als WLAN oder Bluetooth....

Das wäre doch ein Alleinstellungsmerkmal in dem Gigaset sich hinreichend absetzen könnte...
Bei mir will sich das Bluetooth unter WIn 7 permanent mit dem Headset verbinden .. selbst wenn ich einstelle dass es das nicht automatisch tun soll. Seitdem habe ich Bluetooth abgestellt.. ausserdem will ich keine 20 WIreless Protokolle auf den Akku loslassen.. hier wäre eine intelligente Home Funktion hilfreich, sobald 'zuhause' Telefonie über DECT...

Also Gigaset..
Warum nutzt ihr dies:
http://www.gigaset.com/de_de/cms/presse/news-detail/news/detail/News/warum-der-dect-standard-eine-unterschaetzte-technologie-ist.html

nicht, ihr seid doch die Experten...

also ich frag mich manchmal wie lange man wohl brauchen kann um auf diese Idee zu kommen....

Übrigens fehlt im letzten Abschnitt des Artikels erste Zeile hinter dem Gigaset ME das 'Pure* bei der 349 Euro Variante...
 
@tommit: DECT wäre nicht einzigartig , hat z.B. Panasonic schon länger im Einsatz.
Musste nur eben nicht bei den Handys danach suchen sondern bei den Festnetzgeräten mit SIM-Kartenplatz :-)
Bsp:
https://geizhals.de/panasonic-kx-prx150-a1052447.html

Überm Teich gibts etliche Geräte.
 
@winfuturemann2: Schön aber ich frage hier nunmal nach den Gigaset Features und warum Gigaset sich nicht zu allererst auf seine Stärken konzentriert...

Ausserdem habe ich Gigaset Hardware seit Jahren.. seit 3 Jahren zusammen mit der Fritzbox 7390 und/oder der 7490...

Und wenn man mal in das Changelog der neuesten Fritzbox Firmware schaut, dann sieht man, dass AVM seit längerem auch, ausser zu den eigenen Telefonen Kompatibilität zu Gigaset Hardware in die Firmware implementiert.. und ich finde es unnötig zu erwähnen wieviel AVM Hardware in deutschen Haushalten unterwegs ist...
Aktuell z.b: die Funktion Kontakt bzw Adress oder Anruf-daten zwischen Handteilen oder Handteil und Basis, in dem Fall die Fritzbox, hin und her zu schicken und abzugleichen....
 
@tommit:
Na dann kläre mich als Benutzer der ersten Stunde von Gigaset Telefonen mal auf was "Gigaset Features" sind, die Dinger können nichts was andere nicht auch können!
 
@winfuturemann2: Es geht doch darum dass die Gigasets mir schon gehören und die Fritzboxen als Basis...
Ich muss nix Neues kaufen!!! Ist das Vorteil genug?

Könnten die SMartphones DECT könnte ich mit ihnen irgendwann die Handteile stückweise ersetzen und auch meine selbstgebastelte Hausautomation steuern....

Raspberry PI2 + RFXTrx433 + Aktoren + Fritzbox + Domoticz = Hausautomation

Ausserdem habe ich noch Universal (sprich ISDN), weil kein Provider bisher eine providerübergreifend sichere Lokalisierung durch die Leitstelle im Notfall entsprechend der europäischen Gesetze zur Verfügung stellen kann...
 
@winfuturemann2: vieleicht kein Alleinstellungsmerkmal, aber von Gigaset hätt ich DECT grundsätzlich erwartet...
Und die Panasonics sind mit 3,5" doch was mikrig.
Übern Teich werd ich mal schauen...
 
Finde die Geräte überraschend interessant. Mich stört hier aber die fehlende NFC-Unterstützung, gerade jetzt wo etwas Schwung in diese Thematik kommt...
 
Find die Geräte recht ansprechend, auf den Lautsprecher über das Frontglas bin ich mal gespannt, die Kameras scheinen auch nicht übel zu sein...in Summe, solider Einstieg auf den ersten Blick, mal schauen
 
@0711: Allerdings fehlt Qi und so wies aussieht ist das auch kein Vanilla Android also wie siehts mal wieder mit Updates aus?

Zu deiner Unterhaltung oben mit den Lumias: Aktuell kommt irgendwie gar nichts interessantes an Geräten raus.
Die Droiden disqualifizieren sich bei mir generell automatisch auf Grund dessen, dass sie Droiden sind und anständige Winphones(Ein L830, weniger eckig, leichter und mit besserem SoC zb) kommen auch nicht raus. Nur große schwere Klopper ohne SD-Support und neuerdings auch noch mit diesen schwu*en OnScreentasten... oder halt kein Highend mit anderen dicken Abstrichen.
 
@bLu3t0oth: Mit Win10 dürften die nächsten bald kommen. Ich weiß nur nicht wofür man einen dickeren SoC als beim 830 brauchen könnte. Ein 830 mini mit 4,5" oder kleiner würde ich mir sofort zulegen.
 
@Bautz: Gibt schon Spiele die ruckeln aufn 830 und wer beide Geräte nebeneinander benutzt wird feststellen, dass das 930 deutlich reaktionsfreudiger ist und Apps schneller startet.
 
@bLu3t0oth: Ok, Spielen ausgenommen. Aber das habe ich auf einem Handy seit Snake auf dem 3310 eigentlich nie mehr gemacht.
 
Geiles Teile, aber ... wären da nicht diese Glasrückseite die ja bisher bei absolut jedem Hersteller gebrochen ist, der fester Akku auch wenn er auch noch so groß ist, Snapdragon 810 hat auch noch keiner wegen der Hitze in den Griff bekommen, das wird Gigaset auch nicht gelingen! Mit Software Updates hat man ja schon beim Tablet gezeigt das nach der Veröffentlichungsaktion absolut nichts mehr kommt. Wer sich normal aber ein Wegwerf Handy von Apple oder ein aktuelles Somsung, Sony etc. kauft der wird auch zu 100% Spaß mit diesem Teil haben. Gerade von exotischen Zusatzfunktionen hat es doch einiges zu bieten, was in der Kombi einzigartig ist bisher.
 
Moin,

recht amüsant finde ich, dass im wieder WP mit in die Waagschale geworfen wird.
WP ist ja nun mal das klassische Beispiel für eine Totgeburt.
Wer bitte nutzt denn ernsthaft noch WP?
Ich bin gerade wieder zu Android gewechselt, da mich die miserable Qualität von WP insbesondere
der App Umsetzungen nur genervt hat.

Zu den Gigaset Modellen, wer schon immer Bock auf nen iPhone mit Android hatte ist hier doch genau richtig.
Auf jeden Fall sehr schicke Modelle zu guten Preisen.
 
@Yiruma: nutzen tun es etwa 10% in den 5 größten europäischen märkten
 
@Yiruma: "wer schon immer Bock auf nen iPhone mit Android hatte ist hier doch genau richtig." Ganz ehrlich, warum sollte man sich noch ein Gerät mit Android antun? Geht es wirklich nur um blöde Apps?
 
@L_M_A_O: Apps sind ausgereift und funktionsreich
Update Situation ist bei besseren Modellen nicht schlechter als bei wp
Homescreen kann informativ gestaltet werden und ist zudem wirklich individuell
Alle wichtigen ms apps findet man teils sogar besser als auf wp

Nein es geht nicht nur um Apps aber die Konkurrenz kann halt auch nicht wirklich mehr vorweisen und deshalb frage ich, warum nicht?
 
@0711: Bin immer wieder verblüfft wie objektiv du das alles beurteilst :) +1
 
@bLu3t0oth: Bist nicht eher verblüfft das die WP Fanboys langsam das sinkende Schiff verlassen ? ^^
 
@movieking: Dein Wunschdenken.. habe seit 2011 WP und sehe keinen Grund zu wechseln du kleiner Stenkerheini ;)
 
@bLu3t0oth: War eher eine realistische Betrachtung und kein stänkern. WP hatte ich auch 2011 (oder 2012 ?!?) mit dem LG E900. Betrachte eher die Vor- und Nachteile aller Systeme und keins ist "perfekt" aber ich kann schon verstehen warum die Masse auf Iphone und Android abfliegt. Schade finde ich das Blackbarry nicht in die Pötte kommt...BB10 ist echt nice. Aber so ist es halt.
 
@movieking: WP7 hatte ja noch deutliche Nachteile... an WP8 stört eher die Appqualität vieler Apps...
 
@bLu3t0oth: es ist egal was ich schreibe, ich bin immer irgendwas, hater, fanboy, sonstwas :)
 
@0711: Ist man sowieso^^
Da ich deine vielen anderen Kommentare aber auch kenne... ;)
Irgendwer muss es ja mal laut aussprechen :D
 
@L_M_A_O: es geht um FREIHEIT!
 
@winfuturemann2: Dann biste bei Android aber genauso an der falschen Stelle wie bei anderen Systemen, da du dich von deren Serverdiensten abhängig machst, überall getracked und deine sämtlichen Aktivitäten mitgeloggt werden und das bei Android aller Wahrscheinlichkeit nach sogar noch am schlimmsten.
 
@Yiruma: Das sind billige China-Möhren So etwas wird in China als
Massenware hergestellt So etwas kriegt man in jedem China-Shop
für die Hälfte.

Da ändert auch ein aufgepapptes Etikett einer deutschen "Marke" nichts
 
@Yiruma: Ich nutze z.B. ein Lumia mit WP.
Ob andere WP für eine Totgeburt halten, ist mir völlig egal.
Was ich aber ungern so stehen lassen möchte ist folgende Aussage: "miserable Qualität von WP insbesondere der App Umsetzungen"
Ich kann mich über den Funktionsumfang und der Systemstabilität echt nicht beklagen, denn es hat alle Funktionen, die ich benötige und Systemfehler waren in den Jahren eine ziemliche Seltenheit.
Die Apps sind für meine Zwecke völlig in Ordnung.
Auf dem Smartphone spiele ich selten, da es meiner Meinung nach Grundsätzlich kein Vergleich zu nem vernünftigen Game aufm PC oder einer Konsole ist.

Alles in einem: Für mich ein super Betriebssystem! ;)

Zum Thema Totgeburt im allgemeinen:
Leider wurden schon in der Vergangenheit Smartphone Betriebssysteme eingestampft, die meiner Meinung nach recht innovativ waren und einen anderen Weg eingeschlagen haben.
Bestes Beispiel war das WebOS von Palm. Ja es noch nicht ausgereift, aber ich fand die Idee des OS zu dieser Zeit sehr innovativ und interessant. Es ist sehr schade das dieses OS gestoppt wurde.
 
"Drei Edel-Smartphones gegen Apple & Co"

Inwiefern soll denn bei den hier vorgestellten Geräten wirklich entsprechend Potential vorhanden sein, sich mit einem weiteren Android-Smartphone am Markt, gegen Apple & Co. behaupten zu können? Nur wegen der entsprechenden Designelemente, oder was ist die Grundlage für eine solche Assoziation? ;)
 
@KoA: "Drei Edel-Smartphones gegen Apple & Co (auf dem deutschen Mark)" das dürfte der springende Punkt sein.
 
@Lastwebpage: Also ich störe mich dran, dass Apple unbedingt in die Headline rein musste.
 
@M4dr1cks: SEO ;)
 
@Lastwebpage: Was hat denn jetzt speziell der Vertrieb über den deutschen Markt für einen Einfluss auf die Konkurrenzfähigkeit eines Gerätes? ;)
 
@KoA: Man versucht ein paar deutsche Kunden durch den Namen Gigaset anzulocken, ganz einfach. ;)
 
@KoA: vermutlich hört sich die überschrift neutraler an wie in der vergangenheit die zahlreichen sogenannten iphone killer geräte. apple in dem titel generiert auch klicks + kommentare
 
@Balu2004: "[...] apple in dem titel generiert auch klicks + Kommentar"

Ja, das ist echt bedauerlich, wenn das die hauptsächliche Motivation für solche News ausmacht.
 
Ob diese Smartphones "edel" sind, muss sich noch herausstellen.
Ich finde die Unterstützung des Gerätes mit Updates viel wichtiger als nur gute Hardwarespezifikationen!
 
@Unglaublich: edel kommt nun mal von der hw und nicht von den softwareupdates
 
@0711: Was nützt mir ein High-End Gerät, wenn die Software darauf fehlerhaft und/oder veraltet ist (= Sicherheitslücken)?
High-End definiert sich nun mal nicht nur über die verbaute Hardware.
 
@Unglaublich:
"High-End definiert sich nun mal nicht nur über die verbaute Hardware."

Richtig.
"Edel" beschreibt aber auch nicht die Hardware, sondern Design (Optik und Haptik)!
Selbst ein Low End Gerät könnte "edel" sein.
 
@Unglaublich: An den Dingern ist nix "edel"...das sind typische China-Möhren.
Massenware vom chinesischen Auftragsfertiger. So ein Zeug (im Pseudo-Iphone-Style)
wird in China an jedem Marktplatz für 15 Dollar verkauft.
 
@Selawi: Sicher...das Gehäuse ja ohne innereien. Wenn du mir ein China Phone mit Snapdragon 8XX und mind. 2 GB RAM für 15 Dollar besorgen kannst nehme ich gleich 1000 davon !
 
Mit Dect hätten wir alle Smartphones aus unserem Unternehmen verbannt aber so können wirs lassen wie es is.
 
Naja... da kaufe ich mir lieber eines von Telefunken und für meine nicht vorhandene Kinder eines von Märklin.
 
Bin ich eigentlich der einzige der an den dingern vergeblich die Hörmuschel sucht?
 
@Cheeses: Och nicht traurig sein nur weil du nicht lesen kannst!
 
@winfuturemann2: sry habs überlesen. Aber danke das du mich so unfreundlich darauf hingewiesen hast.
 
3 gleiche Videos. Glückwunsch.
 
Bezüglich Snapdragon 810... Hier hat z.B. Golem schon angemerkt, dass dieser Prozessor eher nicht die beste Wahl gewesen sei, da entsprechende Gigaset-Geräte beim Antesten auf der Messe schon bei geringer Beanspruchung recht heiß wurden.
 
@KoA: Spart im Winter den Taschenwärmer :D
 
@Diak: "Spart im Winter den Taschenwärmer"

Oder fackelt die Hose ab! Dann steht man aber da. ;))
 
@KoA: Ich habe das HTC One M9 mit besagtem 810 Soc. Durch diverse Softwareupdates ist von Hitzewallung echt nichts mehr zu spüren und die Performance ist weiterhin top. Ich bin zufrieden.
 
@FatEric: Nennt sich drosseln.
 
@winfuturemann2: Deswegen mein Hinweis, Performance ist weiterhin top. Ich zocke auch spiele, zwar grafisch nicht besonders anspruchsvoll, trotzdem wird da nichts heiß. Auch andere Socs drosseln übrigens. Ja der 810 ist wohl wirklich technisch nicht optimal, aber er ist dennoch deutlich besser als der 801er.
 
Keine Ankündigungen zu zukünftigen Updates? Ziemlich mau. Dann doch lieber ein Nexus- oder Cyanogenmod/-OS-Gerät.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles