Springer und Samsung geben "strategische Partnerschaft" bekannt

Der führende deutsche Medienkonzern und der Smartphone-Hersteller Samsung haben heute eine "strategische Partnerschaft" bekannt gegeben. Die beiden Unternehmen wollen neue digitale Medienformate für Nutzer in ganz Europa entwickeln, den Anfang macht ... mehr... Samsung, Logo, Samsung Logo Bildquelle: Samsung Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
bedeutet das nichts anderes als bild inhalte exclusiv für samsung ? eventuell ja das ehemals mädchen von seite 1 exclusiv für galaxy s6 edge mit den rundungen :D .. herzlichen glückwunsch da haben sich zwei zusammengefunden die viel ankündigen :D
 
@Balu2004: der eine macht schlechte Software der andere schlechte Nachrichten, perfektes Gespann !
 
@CvH: Fragt sich nur, wer was von beiden macht?!
 
@CvH: das schlimme ist, dass an die Sportabteilung von Bild nichts ran kommt...
 
@TurboV6: Lustig dieses Gerücht oder Rechtfertigung höre ich auch immer auf den Blick (Schweizer Bild) bezogen.
 
@psyabit: Naja; ich hab schon öfter versucht von der Bild weg zu kommen, aber im Sport-Teil gibts einfach keine Alternative. Zeig mir auch nur eine ernste Alternative, die auch noch stets aktuell und korrekt ist. Gerade die letzten Tage in der Transferperiode waren die anderen Portale teilweise 2h hinterher. Das ist für mich beim Fussball und in der heissen Phase leider nicht akzeptabel. Wer mir dafür da oben nen Minus gegeben hat, der schaut wahrscheinlich auch Synchronschwimmen an.
 
@TurboV6: der Rest der Zeitung kommt halt aber auch an nichts ran (:
 
@Balu2004: Und Werbung nicht zu vergessen! Exclusiv für Samsung-Kunden...
 
>Samsung-Kunden werden demnach künftig exklusiv Medienangebote erhalten, die "vor allem auf die Informationsbedürfnisse der Leser in einer Welt mobiler Medienangebote eingehen"<
"Angst, Hass, Tit*en und dem Wetterbericht"?
Und kurze Zeit später gibts das Volks-B**d-Galaxy-Smartphone mit "B**d dir deine Meinung" solange es unsere ist aufdruck?
 
@Kribs: Die Ärzte wussten´s schon früher...
 
@MaikEF_: Ja die Ärzte und die Toten Hosen waren schon immer Vorreiter in Sachen "Political Correctness"! ;-)
 
habe mit meinem s4 damals, BILD App + BILD Plus schon kostenlos bekommen. kommt nun also nicht überraschend
 
Alles was der Springerverlag macht ist Geld verdienen, da werden uns die BILD Schlagzeilen für einen Monats Obolus um die Ohren fliegen, na toll, ok ich sage es andersherum: ich will von den Hetzverein nichts wissen!
 
@Wlimaxxx: Da zu einer Partnerschaft immer mindestens 2 gehören, und eine Partnerschaft i.d.R. aus Geben und Nehmen besteht, und Springer den Samsung-Kunden was gibt, bekommt der Verein doch sicher auch was dafür?
Kundendaten? Surf- und Nutzerverhalten? Das machen beide Läden nicht ohne Eigennutz - wobei hier Springer wohl deutlich mehr Nutzen daraus ziehen dürfte...
 
@MaikEF_: der springer verlag dürfte einen obulus hierfür erhalten.
 
@MaikEF_: Steht doch schon im letzten Satz drin. "Need to know"-Artikel (wie ich diese Verenglischung einfach hasse...) - also vermutlich diejenigen die irgendwie am häufigsten angeklickt werden - und die "Want to know"-Artikel, die auf eigenen Interessen basiert. Und damit ist dann schon alles gesagt... :)
 
Da kann Samsung gleich die News fuer jeden automatisch in den Action centre posten
 
OMG... dann schreitet die Verdummung der Massen mit BILD-Niveau in noch größeren Schritten voran. o.O
 
Läuft die Partnerschaft mit den Lumias somit aus?
 
Nicht zu vergessen: Es wird dann auch sicher ein paar neue "Volks"-Geräte geben, z.B. VolksTV, VolksSoundsystem etc. ;)
 
@Torchwood: Bin ich eigentlich der einzige, für den da immer "Drittes Reich"-Konnotationen mitschwingen? Ich könnte jedes mal kotzen wenn ich das sehe.
 
Wow! Samsung bemüht sich in letzter Zeit wirklich sehr, für mich in Zukunft als potentiellen Kunden auf ewig zu verlieren und zum absoluten No Go-Unternehmen zu werden.
Wie ich Samsung kenne, ist der Springer-Schrott dann nicht deinstallierbar und müllt fast den gesamten Speicher voll.
Von Werbe-Zwangsbeglückung und Abgreifen des Surfverhaltens ganz zu schweigen.
 
"Samsung-Kunden werden demnach künftig exklusiv Medienangebote erhalten, die "vor allem auf die Informationsbedürfnisse der Leser in einer Welt mobiler Medienangebote eingehen", wie es in der gemeinsamen Mitteilung der beiden Konzerne heißt. "

Ich möchte einen bekannten Liedtext zitieren:
"Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild
Und die besteht nun mal, wer wüsste das nicht
Aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht"

Die Seuche breitet sich also weiter aus.
 
Samsungs Mobilsparte hab ich schon länger als negativ im Sinn, aber damit katapultieren sie sich direkt aufs Abstellgleis. Denn dieses unsägliche "Medienhaus" guck ich schon seit Jahren nicht mal mehr mit dem Hintern an. Muss mich noch informieren inwieweit auch die ssds mit der sparte verbunden sind. Dann stünde ggf. auch ein boykott aller Samsung Produkte an. Wäre schade um die SSDs
 
da haben sich Pest und Cholera gefunden. Fehlt nur noch der BlödMarkt dazu.....
 
@LastFrontier: Hast du was anderes erwartet? :-)
 
@wingrill9: Das "Volk" kriegt halt das was es verdient.
 
@LastFrontier: der Typische Bildleser wird mit einem Smartphone eh nichts anfangen können.
 
yeah nicht deinstallierbare BILD App braucht jeder auf seinem Telefon, wie soll man sonst gebildet werden, danke samsung
 
Da haben sich ja Pest und Cholera gefunden...
Das ist praktisch ein Beweis von 2 Seiten, dass man keins von beidem kaufen/nutzen sollte^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check