Prinzessin bekommt Prinz: Unicode 9.0 kommt mit vielen neuen Emojis

Sollte die Entwicklung so weitergehen, wird man wohl bald über eine regelrechte Bildersprache mit Nutzern in aller Welt kommunizieren können. Die Vielfalt der standardisierten Emojis im Netz wird demnächst zumindest noch einmal um verschiedene ... mehr... Emoji, Unicode, Unicode Consortium Bildquelle: Emojipedia Emoji, Unicode, Unicode Consortium Emoji, Unicode, Unicode Consortium Emojipedia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hoffentlich kommt das mit ins nächste iOS Update. Meine Android-Kumpels schicken mit dauern Stinkefinger, die aber nur als leeres Kästchen ankommen :( :D
 
@Screenzocker13: haha, ja der stinke finger hat sich schon gut eingebürgert. auch die verschieden farbigen smileys kommen gut an!
 
wieso sehe ich diese smileys unter windows 10 eigentlich nicht? also wenn sie zb auf facebook gepostet werden sieht man immer nur ein quadrat ohne inhalt
 
@3PacSon: weiß nicht warum ich minus bekomme. das war eine ernst gemeinte und berechtigte frage. sieht man sie unter windows phone? das man sie in windows 7 und 8 nicht sieht, kann man ja verstehen, da es altbackene systeme sind, auch wenn man das da eventuell nachreichen könnte. aber warum nicht in windows 10? hat das technische gründe?
 
@3PacSon: Ja, der Font mit den aktualisierten Symbolen ist einfach noch nicht auf dem System installiert. Was sollte das sonst sein?
 
Ich hab das Gefühl, der Unicode-Standard wird zunehmend mit Zeichen verwässert, die meiner Meinung nach nichts in einem Zeichensatz zu suchen haben.
Das hat zwar auch sein gutes, bspw. programmunabhängige Emojis und eine einfachere Implementierung, aber wo zieht man die Grenze? Ich sehe die Emojis als Modeerscheinung, nicht vergleichbar mit Schriftzeichen, die es seit hunderten oder tausenden von Jahren gibt.
 
@TiKu: Die ersten Emojis hat man an Höhlenwände geschmiert, noch bevor Schrift überhaupt erfunden wurde.
 
@crmsnrzl: Klar überall in Höhlen sieht man das lachende Geischt eines Neanderthalers. Und weil man so toll mit gezeichneten Tieren und Strichmännchen auskam hat der Mensch sich aus Langeweile die Mühe gemacht Schrift zu entwickeln....
 
@Dr. Mabuse: Das ändert an der zeitlichen Abfolge jedoch nix. Was willst du also damit sagen?
 
Herrlich, endlich kann ich BVB Herzchen und Facepalms verschicken :D
 
Benutzt die überhaupt irgendjemand wirklich sinnvoll?
Ich habe bisher immer nur dieselben 4-5 Emojis gesehen und die restlichen waren einfach eine willkürliche Aneinanderreihung, sofern sie mal auftauchten.
 
Was ist eigentlich mit dem schwangeren Mann?! Oder auch Bierbauch, je nachdem, wie man es interpretieren will.
 
@crmsnrzl: Nicht nur der fehlt.
Auf jedem Bild mit 2 Personen sind es immer zwei Verschiedengeschlechtliche mit gleicher Hautfarbe.
Auch die anderen Emojis haben alle die gleiche Hautfarbe.
Auch wird unterschwellig suggeriert, daß immer eine Frau zum anrufen auffordert. Das geht so überhaupt nicht!
Hier ist jeglicher Fortschritt des Gleichstellungserfolgs und die politische Korrektheit mit Füßen getreten worden. Hier sollte die Menschenrechtskomission/in einschreiten.
 
der clown ist ja cool :)
 
Da merke ich wirklich daß ich langsam aber sicher alt werde. Für mich sind die guten alten Smilies ohne irgendwelche Grafiken immer noch der Standard und ich rege mich jedes mal aus neue auf wenn irgendein Programm meint diese in irgendwelche animierten Emojis umwandeln zu müssen.
 
Stilistisch sind die in der Galerie gezeigten Emojis mMn eher hässlich und der Weihnachtsmann sieht in der kleinen Version für mich aus wie ein Räuber oder ein Vergewaltiger. o.O
 
@ElDaRoN: Das sind ja eh nur Beispiele - die sehen letztlich sowieso bei jedem System anders aus.
 
@dodnet: Ich glaube nicht das es beispiele sind. Das ist der Stil der in Whatsapp verwendet wird
 
@dodnet: Das ist eigentlich das Design von Apple, das sie bis iOS 5 und OS X 10.6 benutzt haben. Danach haben sie den Bart weiß gemacht (diesen benutzt auch WhatsApp). Aber so in der reingelben Variante sieht das für mich aus, als wenn der ne Strumpfhose über den Kopf gezogen und sich ne Mütze aufgesetzt hat.
 
*facepalm* ;D
 
Gibts jetzt auch endlich einen kotzenden Symilie?
 
@MrKlein: der fehlt wirklich! einer der wenig guten, die es in skype gibt, aber dafür in whatsapp fehlen.
 
Der Wichtigste fehlt: Das animierte Hose-runter Männchen!
 
Ich muß bei sowas immer an den Film Idiocracy denken ;)
https://www.youtube.com/watch?v=yl6fM4PXW1o
 
Also das es das dann bei mir sicher sehr häufig genutzte Facepalm-Emoji nur in weiblicher Form geben soll ist aber auch ziemlich sexistisch!
 
*grübel* Wozu brauche ich zwei Bacon-Streifen ? Da finde ich den Mittelfinger (derzeit in Threema) schon nützlicher. :D
Und dieses "Ruf mich an"-Emoji sieht nicht wie die typische Geste aus, sondern wie diese Bewegung (wie auch symbolisiert), die man in einem anderen Zusammenhang macht, der mir leider nicht mehr einfällt. Irgend sowas wie "Yeah" oder "Cool" oder so.
 
Und jetzt noch ein Emojis für "der kleine Prinz ist sauber"!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte