Ashley Madison-Analyse: Millionen Männer buhlten um tausend Frauen

Der Hack des Dating-Portals Ashley Madison und die Veröffentlichung der Daten hat nicht nur negative Folgen für eine Reihe von Nutzern, sondern ermöglicht auch einen Einblick in das Geschäftsprinzip solcher Plattformen. Und dabei zeigt sich, dass es ... mehr... Hochzeit, Beziehung, Ehe, Paar Bildquelle: Rich Bowen (CC BY 2.0) Social Network, Partner, Scheidung, Trennung Social Network, Partner, Scheidung, Trennung n/a

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich parshipe jetzt xD
 
@Lingo1988: bist wohl nicht elite genug für elite partner!
 
@3PacSon: Vielleicht schafft ers ja über die "Single mit Niveau" Schiene rein?
 
@dognose: ansonsten ist RTL ja jetzt elitepartner-partner. damit dürfen auch ja quasi alle als singles mit niveau bezeichnet werden... auch die gestalten aus dem RTL nachmittagsprogramm...
 
Bald kommt dann "Beate & Irene - Singles mit Niveau" ^^
 
@Lingo1988: Wenn du weiblich bist, hast du sicherlich auch da eine riesige Auswahl an potentiellen Verehrern ;)
 
@elbosso: du meinst "potenziell" .. o.o
 
@MiezMau: Soll auch wählerische Männer geben. Hab ich gehört.
 
@crmsnrzl: schön gesagt :)
 
@MiezMau: Das mag ich nicht zu beurteilen ;)
 
@Lingo1988: das heißt parshit
 
@Lingo1988: "Jeff, ich heiße Jeff!"
 
@palim: oh Gott, nein :D erinner mich nicht, hab das ein paar mal gesehen auf sport1 (Darts WM) und lag am Boden :D
 
@eN-t: vorsicht, der jeff ist voll der bräute-checker! :D http://www.wochenblatt.de/nachrichten/landshut/regionales/Jeff-ich-heisse-Jeff-;art67,188024 aber ich steh ja mehr auf diesen jeff-chef https://www.youtube.com/watch?v=q1Sj-N8u7bA
 
Also Betrug im grossen Stile. Somit sollte die Firma hinter dem Portal der Vergangenheit angehören. Vielleicht sogar alle Portale dieser Art?
 
@Islander: solange es verzweifelnde männer und frauen gibt die im internet unterwegs sind, wird es auch solche angebote geben. egal ob, abzocke oder nicht.
 
@3PacSon: Stimmt. Weil nicht jeder Nutzer hier im internet Unterwegs ist. Heisst hier finden sich auch nur haessliche Maenner gestalten, oder :P
 
@-adrian-: nicht nur, 3PacSon ist ja auch noch da. sexy boy! :D aber ja ein großen teil, wird man wohl so bezeichnen können...
 
@3PacSon: Du alter Wixxbold ;)
 
Man munkelt ja dass es bei Tinder weit mehr Frauen gibt
 
@-adrian-: Klar, man munkelt ja auch, dass es nachts kälter ist als draußen!
 
@Bengurion: Außerdem schmeckt Cola besser als aus dem Glas! Nicht zu vergessen, dass Gelb viel grüner als Blau ist..
 
@-adrian-: kann ich leider nicht sagen, weil ich mir nur frauen anzeigen lasse, aber da sind schon ordentlich welche dabei. sogar ziemlich viele anspruchslose! die heutige technik ist ein traum
 
@3PacSon: Und wieviele der anspruchslosen Frauen die "jeden" nehmen und aussehen wie Megan Fox sind "echt"?
 
@dognose: habe doch nicht gesagt, das sie aussehen wie megan fox, wobei die frage ist will man so ein operiertes etwas wirklich?
habe bisher kaum fake profile gesehen und wenn, dann hat man sie gleich enttarnt bzw sie sich selber, mit dummer werbung oder ähnlichem. soviele fakes sind da nun auch nicht unterwegs.
kommt vllt auch auf den standort an, ich weiß es nicht.
 
@3PacSon: Tja man muss halt nur dran glauben, das es war ist, und die heissen übrigens alle Fake mit Vornamen.
 
@-adrian-: also ich kenne eine Menge Frauen die auf Tinder/Lovoo angemeldet sind. Klar gibs da auch ne menge fakes. Aber das verhältnis wird nicht soo schlimm sein. Da gehts ja auch nicht primär um Seitensprung sondern um spontanes kennen lernen. kann man jetzt nicht vergleichen finde ich.
 
@Conos: ja, bei tinder gehts nur um die echte liebe - hust....;)
 
@slashi: Ich kenne 3 Paare die sich darüber kennen gerlernt haben.. und nu? türlich finded man darüber auch lockers. Ist doch klar oh man :D spießer oder so?
 
@-adrian-: Bei Tinder sind definitiv viele Frauen. Ich kann das definitiv bestätigen, weil mich keine einzige von den vielen die ich "nach rechts gewischt hab" auch "nach rechts gewischt" hat... :/
 
Geht man davon aus, dass das Abrufen von Nachrichten die eigentlich einzig interessante Größe ist, wenn doch mit der Nutzung eines solchen Portals eine Kontaktaufnahme realer Menschen angestrebt wird, dann ist das Verhältnis 20.000.000 Männer auf der einen Seite und 1.492 Frauen auf der anderen Seite schon der Worst Case für diese Form der Partnersuche.

Selbst wenn ich jetzt mal davon ausgehe, dass von diesen 20 Millionen Männern ein gewisser Teil gar keinen Kontakt zu Frauen, sondern zu anderen Männern sucht, ist und bleibt dieses Missverhältnis von Männern und Frauen eigentlich die Bankrotterklärung für solche Datingportale.

Und ich sehe keinen Grund, warum Ashley Madison da ein Sonderfall sein wird. Somit gilt dies für alle Dating-, Flirt-, Seitensprungportale. Vielleicht wird der ein oder andere ja nun klug und spart sich die Kosten.
 
@Bengurion: naja.. also, ohne den text jetzt detailliert gelesen und mich über dieses portal informiert zu haben, ist deine aussage sicherlich nicht richtig.

soweit ihc weiß handelt es sich bei diesem portal um ein plattform für "seitensprünge", also nicht um reines dating um feste partnerschaften zu finden. ich behaupte schlicht und ergreifend, dass männer für sowas eher zu haben sind als frauen, bzw. frauen für sowas in der regel solche portale nicht brauchen. wenn es eine frau drauf anlegt, findet die im alltag auch immer was entsprechendes...

das verhältnis männer/frauen ist hier sicherlich extrem.. und der männeranteil dürfte wohl in allen portalen deutlich höher sein, aber ich würde nicht soweit gehen das alles als abzocke zu bezeichnen..
 
@luckyiam: also hätte lesen doch was gebracht ^^
 
@luckyiam: keine Ahnung wofür du die Minus bekommst, hast vollkommen recht.
 
@Bengurion: Du spricht von Daitingportalen , hier geht es aber um ein Seitensprung Portal :). Auf Seiten wie Finya sieht das ganz anders aus. Klar ist der Herrenanteil höher. aber nicht so extrem.
 
@Conos: Ich finde das ziemlich belustigend, wenn sich da ein paar hochnotgeile
aber offenkundig geistig unterbelichtete Typen ausnehmen lassen wie die
Weihnachtsgänse (oder erwartet bei solchen Portalen wirklich jemand etwas anderes ?).
Das macht macht unverhohlen schadenfroh.

Dabei wäre der nächste "Venus Club" doch nicht nur näher, billiger
und unkomplizierter, sondern böte ein 100% sicheres "Seitensprungerlebnis".
Mann könnte sich unter den Damen sogar die passende heraussuchen
mit der er seitenspringen will.

Kurz:
Kein Mitleid...aber jede Menge Hohn und Spott für solche Trottel.
 
@Selawi: Ähm Finya ist z.B. kosten los :) Und was hat bitte der Venus club damit zu tun, wenn man z.b. eine volle 50 Stunden woche hat und einfach wenig Zeit hat so jemanden kennen zu lernen :) Ich hab da schon vollkommen kosten los mehrere Dates gehabt und am ende auch eine Beziehung. Sowas mit einem kostenpflichtigen Seitensprung Portal zu vergleichen ist ziemlich hohl und zeugt nicht besonders von Reife ;) Aber du darfst selbtverständlich unkompliziert ins Bordell gehen ;) hab ich nicht nötig ;)
 
@Conos: 50h? Das geht finde ich. Problematisch sich überhaupt noch mit was sinnvollem nebenher zu beschäftigen wird es so ab 70 Stunden. Dann ist echt nur noch Schlafen, Essen, Arbeiten dran.

Aber ja, sonst hast du recht.
 
@Conos: Dai-Ting. Klingt chinesisch :)
 
@kleingeldhorter: Erinnert mich jetzt an Fuk Ju und Fuk Mi (Austin Powers) xD
 
@Bengurion: jo...das eigentlich ernüchternde ist aber das dieses Missverhältnis, zumindest für bestimmte Altersgruppen, durchaus auch in der realen Welt besteht und viele Frauen wissen das. Das führt dazu das schon so manch einer verzweifelte Versuche unternommen hat um auch was von "Kuchen der Zweisamkeit abzubekommen, sag ich jetzt mal.
 
@legalxpuser: Beim Seitensprung ist einer schon Zweisam...will aber etwas
Abwechslung.Die könnte er im nächsten Rotlicht-Club"(und die gibt es überall
auf der Welt) aber schneller, und billiger haben.
 
@Selawi: Ich glaube es geht hier eher um das jagen und die Verbesserung des Selbstwertgefühls. "Ich kann es noch." usw.
 
Nach dem lesen des Artikels habe ich den Eindruck, das Mehrzahl der Frauen irgendwie anders Ticken als die Männer. ;-)

Weiß nicht wieso, aber ich habe den Eindruck das es "Aufregender" und "Ergiebiger" sowie "Potentiell Erfolgreicher" ist eine Nette Frau bei einen Rockertreffen der Hells Angels abzuschleppen als auf diesen Portalen fündig zu werden? :-D
 
@Kribs: sie springen nur auf andere dinge an. hast du die richtigen im skype, bekommst du für ein paar euro, geschenke oder in denen du lange genug interesse vorheuchelst und ihnen "zuhörst" alles zu sehen.
die melden sich bei solchen seiten halt kaum an, weil sie die auswahl haben... bzw denken sie haben sie.
 
@Kribs: tscha, ist halt nicht so einfach, mal in der freien Wildbahn die Zähne auseinander zu bekommen, seit es Handies gibt.
Kommt nicht von ungefähr, dass in immer mehr restaurants/Biergärten/Kneipen derartige Schilder hängen: http://pix.echtlustig.com/1310/nein-wir-haben-kein-w-lan.jpg
(sorry, hab auf die Schnelle kein deutsches gefunden)
 
@scar1: Ich weiß nicht, ich hab meine Frau noch "Ganz Klassisch" mittels schüchternen Anschweigen bei Freunden kennengelernt, der Rest kam irgendwie von selbst? ;-)

Ich kenne mich nicht aus, aber ich glaube das bei allen Portalen gleiche Verhältnisse bestehen, ähnliche berichte gab es zu Hauf.
Das heißt die verkaufen einen Traum und halten die Männer mit Tricks und Betrug beider Stange (das hört sich jetzt zweideutiger an als es gemeint ist).
"Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single über ..." ob seine "Liebe auch erwidert wird garantieren die nicht!
 
@Kribs: same here :-) Aber ich kann diese Schilder gut verstehen. Wo man steht und geht siehst du nur noch die Grüppchen von Leuten die lieber in ihr smartphone starren, statt sich miteinander zu unterhalten. Da scheint es wichtiger zu sein, den "Freunden" woanders zu erzählen wie cool es gerade mit X und Y hier am Strand ist als den coolen Moment wirklich mit X und Y zu genießen...
 
@Kribs: "Nach dem lesen des Artikels habe ich den Eindruck, das Mehrzahl der Frauen irgendwie anders Ticken als die Männer." - dazu musstest du erst den Artikel lesen? :-P
 
Ich würde lügen, wenn ich nun Verwunderung suggerieren würde, dass das Verhältnis aber SO krass ist, hätte ich aber auch nicht erwartet.

Aber im Prinzip ist das ja schon dem gesellschaftlichen Stigma geschuldet, dass "ein Mann das darf", aber eine Frau mit wechselnden Partner gleich abgestempelt wird. Dazu kommt noch, dass die Message der Seite im Prinzip so aussieht:

- Für Männer: Ihr bezahlt uns und werdet dafür mit einer "heißen" Frau bedient.
- Für Frauen: Wir kassieren Geld von den Männern, von denen ihr euch f...ersorgen lassen dürft.

Im Prinzip für Frauen also nix anders als hätten Sie einen direkten Zuhälter - nur da bekämen Sie auch noch etwas Geld dafür.
 
...Wundert sich da noch wer? Is doch bei Lovoo und Tinder das gleiche...könnt ihr mir sagen was ihr wollt. Geschäftsmodell eben
 
@legalxpuser: nein ist nicht das selbe. sowohl tinder, als auch lovoo, haben sicher mal fakes dabei, die werbung verbreiten, oder wo sich ein 15 jähriger dahinter verbirgt.
aber absichtliche fakes, haben die da gar nicht nötig, weil es sich genug leute installieren und nutzen.
liegt wohl daran, das es apps mit facebook login sind und somit bei jeder hausfrau und dummen trulla, ohne probleme laufen und einzurichten sind. so ein bisschen bestätigung für nebenher, da lassen sich die frauen nicht zwei mal fragen.
 
@3PacSon: Mal Fakes dabei...jaaa sicher. Seltsamerweise antwortet fast nie eine (jaaa klar weil sie bombardiert werden oder wie), und seltsamerweise sehen die Posen in denen sich die Damen so reinstellen schon sehr eindeutig aus. Es scheint auch irgendwie keine "hässlichen" zu geben. Das reicht mir schon als Beweis. Über Lovoo wen kennenlernen...Fehlanzeige! Wird nix! Da wird nur abgezockt mit Vip...
 
@legalxpuser: mh also da gibt es genug "hässliche" bzw normale frauen von neben an. die die du gerade ansprichst, die gibt es, aber die hab ich oben auch genannt und die antworten einem meistens direkt, mit einem link zu irgendeiner seite, die man natürlich besser nicht besuchen sollte.

aber dann glaub das mal weiter! habe da mehr als genug gespräche am laufen, mit ja, echten frauen... kaum zu glauben.
weiß nicht, was daran so schwer zu glauben ist.
 
@3PacSon: glaubst du ja.... und hast du auch schon jemals eine in echte getroffen? Denn dazu kommt es meist so gut wie nie! ^^
 
@legalxpuser: ja und nicht unbedingt immer nur wegen sexuellen handlungen...
wenn man lange genug schreibt und sich dennoch nicht trifft, schließt das aber auch nicht aus, das man irgendwann den skype namen oder die handy nummer bekommt.
dann kann es auch schon mal zum cammen kommen, ohne finanzielle absichten, bzw das man sonstige schöne dinge geschickt bekommt. oder eben telefoniert. aber klar, das sind alles spambots. :D

entweder probierst du es selber, oder du hörst auf so ein mist zu verzapfen. nur weil vllt ein paar nicht zurück schreiben, weil sie nur bestätigung wollen, heißt das nicht, das alles fake und voller bots ist. manche wollen eben nur sehen, wieviele typen sie geil finden...

das ist wie mit sexshops. im beate uhse laden sieht man so gut wie keine frauen. aber kaum ist sowas wie amorelie am start, sind alle frauen begeistert und kaufen ein wie bekloppt.
tinder und lovoo, stehen vllt auch für schnellen sex, aber eben auch für chats und sich kennen lernen. solche börsen, wie ashley madison elite partner und co, sind erstens veraltet und haben zweitens immer etwas eher abstoßendes für frauen.

du lässt dir was entgehen :D
 
@3PacSon: mag ja sein das nicht alles Fakes sind. Jedoch ist das Missverhältnis von Männern und Frauen sicherlich auch hier ganz klar gegeben, bzw,. sind es dann doch eher die verzweifelten Frauen die das nutzen und 2. ist das mit dem VIP-Status schon sehr verdächtig. Also erst wenn man zahlt sieht man das komplette Profil des Likes, bzw. der Besucher der eigenen Seite. ganz klares Geschäftsmodell, das möglichst viele verleiten soll....
 
@legalxpuser: du brauchst kein vip. klar gibt es so eine option, aber du kriegst die selben leute angezeigt, nur kannst du halt nicht so viele wie du willst liken und dein standort nach belieben ändern.
kriegst halt nur die aus deiner umgebung angezeigt und alle 12 stunden, wird der like counter resettet. weiß nun nicht wieviele, lass es 40-50 sein alle 12 stunden.
mir reicht das, brauche kein vip und hab meinen spaß...

man sieht auch ohne vip die kompletten profile und die besucher. (zumindest bei tinder)
lovoo ist da schon etwas aggressiver, aber durch genug free credits die man geschenkt bekommt, durchs tägliche einloggen, hatte ich noch nie das bedürfniss mir welche zu kaufen. da kann man zb die besucher erst sehen, wenn man es freischaltet, mit coins. aber die match funktion (ähnlich wie die von tinder) ist davon nicht betroffen.
 
@3PacSon: Ansonsten die Lovoo Version vom Amazon Underground nehmen...da hat man alle IAPs freigeschaltet :)
 
@movieking: jop werd ich mal probieren. @3PacSon bin zur Zeit bei spin.de...quasi n Urgestein im Netz, und schon n paar kennengelernt. Denke dr Frauenanteil ist da auch höher...wobei viele nur "normal" chatten wollen^^. naja mal sehn
 
@3PacSon: Das halte ich für ein Gerücht. Ich kann Beweise liefern, das Lovoo genauso viele Fakes hat. Nur Interessiert das niemanden.
 
@battleck: aha, na solange ich zum schuss komme, kannst du gerne behaupten was du willst :D
 
Hmm also 4.566 Männer auf je eine Frau. Interessant.
 
@windig: Gleichzeitig oder nacheinander ... das wäre interessant gewesen.
 
@windig: klingt nach einer Lebensaufgabe :-)
 
Darum reise ich lieber viel und lerne dort Mädels kennen. Betreffend solchen Themen bin aufs extremste konservativ eingestellt. Kostet weniger, man hat mehr Spass und durch die reale Ansicht bekommt man keine "Fake-Menschen/Fakeprofil" ab.
 
@AlexKeller: Keine Sorge ! Auch Sex wird in naher Zukunft nur noch über VR ablaufen ;)
 
@Echorausch: Aber nur mit Antivirensoftware! Denk an die Geschlechtskrankheiten.
 
@AlexKeller: Bis die Schminke weg ist... ;)
 
@klein-m: jaja, kenne ich! die min. 2cm dicke Knautschzone zwischen Schminke und Haut ;-)
 
Das zeigt aber auch gut, "wohin" die Reise geht >>> Die Menschheit wird aussterben, weil Frauen kein Interesse mehr an Männern haben - tjo...
Emanzipation ist etwas wunderbares! ;-)
 
@Zonediver: Jo, die restliche Welt wird es uns sicher danken. ;)
 
Frauen brauchen im Internet keine Portale aufsuchen, egal ob Seitensprung oder "Seriös". Denn Frauen bekommen schon genug Angebote im Reallife, also z.B. auf der Straße, Arbeit, Party usw. Bekanntlich werden Frauen _gefragt_ und nicht umgekehrt! Männer müssen immer aktiv auf Frauen zu gehen, und Frauen sagen "Ja" oder "Nein". Das ist das Spiel, das Männer das Risiko einer Abfuhr eingehen müssen, und Frauen nur entscheiden brauchen.

Und Männer die das aktive Werben (anbaggern/flirten) nicht können, suchen solche Plattformen auf. In der Hoffnung, das da eine Frau anbeißt. Aber wird es nicht, außer den Frauen, die im Reallife nicht angesprochen werden, weil sie niemand wirklich haben will (seeehr unattraktiv ist).

Insgesamt hat sich in dem Bereich seit der Emanzipation der Frau nichts verändert. Denn warum sollen Frauen das Risiko einer Abfuhr eingehen, wenn sie so schon angesprochen werden?
 
@artchi: Full ackn. Nur fallen Männer immer wieder drauf herein, weil sie halt einfach nicht wissen wie es sich nun mal im Real Life als gut aussehende Frau anfühlt. SIe denken, "ja vielleicht bekommt sie ja nicht so viel Angebote", "Vielleicht ist sie schüchtern" usw..., und machen sich Hoffnungen das sie dann solche Frauen im Netz abbekommen. Aber nix is. Ich weiß z.b. von ner Bekannten das es mehr als genug Angeboten sind die schon im Real life kommen. Ne Frau braucht sich im Grunde um Nix zu kümmern, außer das sie halt einigermaßen gut aussieht, ab er halt auch nicht groß übertreiben! Is so, und war schon immer so! Keine Illusion!
 
Wenn ich mir die Kommentare hier durchlese, sollte jemand Mal eine Analyse des Geschlechter-Unverhältnis der Winfuture-Kommentatoren machen. Das sollte auch tief blicken lassen.
 
Logischste Schlussfolgerung, allein bleiben und seine Zeit genießen, anstatt verzweifelt auf der Suche nach der "großen Liebe" zu sein.
 
@Unglaublich: jep...kann funktionieren, aber auch nur ne gewisse Zeit. Als Mann kannst du da lange warten bis sich was aus Zufall ergibt...das ist einfach so! DU MUSST aktiv werden und verdammt noch mal was tun, sonst wird es nix. Als Frau geht das...da wird man schon irgendwann angesprochen.
 
@legalxpuser: Das meine ich, das wäre es mir nicht Wert.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles