Windows 10 Mobile: Insider Preview bekommt ein "Ablaufdatum"

Microsoft hat bekannt gegeben, dass die Insider Preview von Windows 10 Mobile am 1. Oktober ausläuft, ab dem 15. September werden Nutzer benachrichtigt, dass sie ein Upgrade auf eine "neuere Version" durchführen sollen. Was dieses "Ablaufdatum" in der Praxis ... mehr... Microsoft, Windows, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Technical Preview, Insider Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Technical Preview, Windows Mobile 10, Windows 10 Mobile Build 10512, Build 10512 Bildquelle: Baidu Microsoft, Windows, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Technical Preview, Insider Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Technical Preview, Windows Mobile 10, Windows 10 Mobile Build 10512, Build 10512 Microsoft, Windows, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Technical Preview, Insider Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Technical Preview, Windows Mobile 10, Windows 10 Mobile Build 10512, Build 10512 Baidu

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
es wird langsam Zeit für eine neue Version. Momentan macht es noch arg wenig Spass...
 
@b.marco: Die Frage ist nur, wie viel überhaupt noch geändert wird in Sachen Apps und Design.
 
@L_M_A_O: Apps und Design sind gut... Problem ist die Stabilität und an der arbeiten sie ja.
 
@b.marco: Ich finde die Apps und das Design im Vergleich zu WP8.1 grausam ...
 
@L_M_A_O: fühlt sich ganz schön doof an, wenn man für seine meinung so weg geminust wird oder? :D da ich weiß wie es dir geht, gebe ich dir ein plus.
 
@L_M_A_O: Das mag deine Meinung sein. Sie ist aber nicht repräsentativ. Denn wenn man sich so umhört, vor allem auf den offiziellen Kanälen zur Preview, dann sind die meisten Tester mit dem Design wohl recht zufrieden.
Gut, davon finden auch einige das von 8.1 besser, aber da 10er trotzdem auch gut. Und Veränderungen gibt es immer. Du wirst nie 2 OS haben, die exakt gleich aussehen. Gab es noch nie, bei keinem Anbieter!
 
@Scaver: Design und aussehen ist eine Sache, aber wenn man durch Veränderung die Bedienung verschlechtert ist es nicht gut.
 
@b.marco: Zuwenig Bugs im Moment, oder wie? :D
 
@b.marco: Es fehlen einfach 2 der wichtigsten Funktionen von Windows Phone 8...aber ja...man durfte noch nie zu viel von Microsoft erwarten^^
 
@Edelasos: Was fehlt dir denn?
 
@b.marco: Mir fehlt noch das automatische stummschalten bei Terminen.
War am Anfang noch in der Preview aber seit 2-3 Builds wurde es entfernt.
 
@Vietz: Oh ja, ich hoffe, das wird noch nachgereicht UND kommt für die Desktop-Version. Fand das prima.
 
@Vietz: Wurde, soweit ich mich erinnere, raus genommen, weil es noch zu sehr buggte. Soll aber wohl wieder kommen. Ob noch bis zum Release oder später wird davon abhängen, wie schnell sie die Bugs beheben können
 
@b.marco: Das Onedrive Fotoalben angezeigt werden und das ich direkt von der Musikapp neue Songs von Künstlern herunterladen kann, die ich noch nicht habe. Und dann noch 100 andere Sachen wie die Geräteübergreifende Synchronisation von Webseiten via Browser und und und...alles vorhanden gewesen in W8
 
@WF: Wie wäre es mit Screenshots auf Deutsch?
 
@Der_Nachbarino: Die gibt's von der 10512 nicht, da die nie offiziell rauskam.
 
@DON666: http://winfuture.mobi/news/88427 und was ist damit?
 
@ITfreak09: Verdammt, sollte ich mich doch glatt in der Versionsnummer geirrt haben... Mein 10er-Testtelefon liegt zu Hause, deshalb konnte ich nicht gucken, aber dann ist das mit Sicherheit auch schon auf 512.

Okay, ich nehme alles aus [re:1] zurück und behaupte das Gegenteil! ;)
 
@DON666: Erstell zu Hause doch ein paar Screenshots und schick sie WF (als Wiedergutmachung) ;-)
 
@DON666: ? Hast du die letzte Preview Build verpasst: http://abload.de/img/wp_ss_20150826_0002uascx.png
 
Also die aktuelle Build läuft auf meinem Lumia 1020 schlechter als die davor. Der Homescreen, Apps usw laden viel zu lange.
 
@DARK-THREAT: Ja, das sind die angesprochenen Bugs. Erst haben sie die Features fertig gestellt, nun schauen sie, dass alle funktionieren und zum schluss optimieren sie das System.
 
@DARK-THREAT: Vorallem einen wecker ein- . Ausschalten dauert ewig :D
 
"Microsoft hat bereits vor kurzem bekannt gegeben, dass Windows 10 Mobile von den Features her bereits komplett sei und es nun in erster Linie um Bugfixing und Feinschliff gehe."

Das stimmt so nicht ganz, Joe B meinte, das grobe Feature-Set sei fertig, das hießt nicht, das kleinere Sachen nicht noch kommen könnten, z.B. Browser-Sync, Skype-Messaging-App usw. Zumindest habe ich das so verstanden.
 
@adrianghc: man kann es nur hoffen. es ist finde ich einfach zu wenig, bzw es fehlt zu viel an features, zumindest für mich. sollte dennoch noch mehr dazu kommen, im lauf des nächsten jahres, werde ich mir vllt sogar eine günstige version holen.
einfach um damit rum spielen zu können, bzw es selber länger zu testen...
 
@adrianghc: Win10 Mobile ist mit dem Release genauso wenig fertig, wie es die Desktop Variante ist. Die werden da nach und nach so kleine Sachen noch nachliefern.
Schau dir auf der Desktop Version mal die Mail App an. Buggt (gerade mit IMAP) und keine Möglichkeiten zum Ordner Management bei IMAP. Mehrere Konten verwalten ein Graus. Aber das soll alles noch kommen. Buggs wurde viel gemacht in letzter Zeit, auf fehlende Funktionen kann man in der nächsten Zeit nur hoffen... sie werden kommen, nur es dauert halt und bei der Mobile Version wird es nicht anders sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum