Windows 10: Kein Upgrade für Lumia 530 & Co wegen nur 4 GB ROM?

Besitzer der besonders günstigen Windows Phones mit nur vier Gigabyte internem Flash-Speicher schauen bei der Einführung von Windows 10 Mobile möglicherweise in die Röhre. Dies legen Angaben von Microsoft nahe, wonach die zu aktualisierenden Geräte ... mehr... Nokia, Lumia, Windows Phone 8.1, Nokia Lumia 530, Lumia 530 Bildquelle: Nokia Nokia, Lumia, Windows Phone 8.1, Nokia Lumia 530, Lumia 530 Nokia, Lumia, Windows Phone 8.1, Nokia Lumia 530, Lumia 530 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Irgendwo ja auch logisch, Windows 10 Mobile unterscheidet sich sehr stark von Windows Phone 8.1. Wichtigste Änderung ist das Android-Sub-System, das sicher auch einiges an Speicher frisst.

Ich verstehe ohnehin nicht, wieso die Geräte immernoch mit nur 8gb internem Speicher daher kommen. Der Speicher ist extrem Billig im Einkauf und 16gb wären schon ne gute Sache (natürlich in Kombination mit der Erweiterung via Speicherkarte).
 
@frilalo: Das Android Subsystem ist "derzeit" sowieso nur auf den stärkeren Geräten vorhanden. so ab 1gb ram
 
@Alexmitter: wirklich? dachte das geht auch auf den kleineren?
 
@0711: auf meinem 635 geht es z.b. nicht, das hat nur 512mb Ram
 
@frilalo: Hat glaube ich u.A. was mit GEMA-Abgaben in Deutschland zu tun, da die Geräte ja auch als Musikplayer genutzt werden können.
 
@2sebbel: Dass wird aufjedenfall einer der Gründe dafür sein.
Hier Angaben, die ich im Internet gefunden hab.

36 Euro pro Mobiltelefon mit Touchscreen und einer Speicherkapazität von mindestens 8 Gigabyte
16 Euro für Mobiltelefone mit Touchscreen und einer Speicherkapazität von weniger als 8 Gigabyte
12 Euro für Mobiltelefone ohne Touchscreen

Bei so ein Einsteigergerät wie das 530 macht sich sowas sofort am Preis bemerkbar
 
@frilalo: Ob das Subsystem dann die Sicherheitslücken von Android zu WP bringt? :D
 
@Knerd: nein, da Sandbox.
 
@frilalo: Ah, Sandkästen sind also sicher. Sag das mal den Browser-Herstellern.
 
@frilalo: Zum einen wegen der erwähnten GEMA und damit indirekt dem Verkaufspreis und zum anderen als Abgrenzung und Kaufgrund für die teureren Geräte.
 
MS könnte das Upgrade bestimmt auch auf 4gb Geräte bringen, wenn eine SD Karte im Smartphone ist. Das System alleine wird keine 3gb brauchen.
 
@elox: Aber es wird mehr brauchen. Und da viele Apps nicht auf die SD-Karte gehen, wäre schnell Feierabend. Selbes "Problem" gabs damals mit dem HTC Desire und Android 2.3.
 
@elox: verlinkt steht wie viel speicher bei welchem internen speicher verfügbar ist.
die verbrauchen bei win10 5-7GB.

aber die info welche geräte bekommen und welche nicht ist schon einen monat alt.
http://www.netzwelt.de/news/151129-windows-10-lumia-smartphones-erhalten-update.html
 
@otzepo: Die Insider Preview verbraucht auf meinem L520 3,19 GB für das System...
 
@CFI: die müllen das System mit vorinstallierten Apps voll, je mehr Speicher das Gerät hat desto mehr unnützer Kram ist dabei. Vielleicht ist das bei der Preview noch nicht dabei gewesen. Und in Wirklichkeit sollte das OS ja auch noch Platz frei lassen um Updates runterzuladen (falls die so was bedenken, bei iOS gibt es in dem Fall ja eine Fehlermeldung.)
Oder die wollen nicht das Phänomen von LowEnd Android Geräten bei denen man keine eigenen Apps mehr installieren kann, nachdem sich Hangouts etc aktualisiert hat.
Denn das frustet den Besitzer ggf mehr als nicht das neuste OS zu haben.
Keine Ahnung, dachte aber die hätten zu Beginn gemeldet auch das zB Lumia 520 würde Win10 bekommen, immerhin gibt es dafür eine Technical Preview.
 
Tja, da sind sie ruhig. Wenn es für irgendein Trashgerät von Samsung kein Update gibt, dann schreien sie.
(=
 
@M4dr1cks: Updates wird es bekommen, nur das Upgrade nicht. DA liegt der kleine Unterschied ;)
 
@iPeople: Updates für die gibts auch für die Trashmomiles, nur ein Upgrade auf Android L, bzw M nicht. - Da nimmt sich das nichts.
 
@M4dr1cks: Wohl kaum.
 
@iPeople: Für mein Trashiges L90 gibts seit einem Jahr CM Nightlies ... gerade ist man bei Lollipop 5.1. Lieber Trash + CM als Teuer und nach Updates betteln.
 
@2ichy: Prima ... hier hast nen Keks. Darum gings nämlich nicht.
 
@iPeople: Bekommt das Upgrade aber wohl doch, News wurde inzwischen wiederlegt.
 
@PakebuschR: Na ist doch gut.
 
@M4dr1cks:
Komisch nur, dass Sony es schafft nicht nur die gesamte(!) Z-Serie (bis zurück zum 1. Z von Anfang 2013), sondern ebenso M2, T2 C3, M4 ... ,wenn auch langsam aber immerhin, bis auf 5.1 zu bringen!?

http://blogs.sonymobile.com/2014/10/16/were-bringing-android-5-0-lollipop-to-the-entire-xperia-z-series/
http://blogs.sonymobile.com/2015/03/16/starting-our-android-5-0-lollipop-rollout-xperia-z3-xperia-z3-compact/
http://blogs.sonymobile.com/2015/06/04/android-5-0-lollipop-rolls-for-the-xperia-z-series-android-5-1-coming-for-xperia-m2-and-xperia-m2-aqua/
http://blogs.sonymobile.com/2015/07/21/android-5-1-lollipop-rolls-for-the-xperia-z3-and-xperia-z2-series/

Zumindest gerüchteweise sollen sogar ALLE (außer dem wirklichen Einsteiger E-Serie) sogar bis auf 6.0 gebracht werden!
Da bleibt allerdings natürlich die Bestätigung abzuwarten!

Wenn sich das aber tatsächlich bestätigen SOLLTE, wäre Sony mit seiner Updatepolitik (wenn auch nicht der Schnellsten) einmalig im Android Markt!
Denn für das Z von Anfang 2013 würde das ein Updatezeitraum von annähernd DREI JAHREN darstellen!!!
Das schlägt nicht nur die Nexus um Längen, das wäre Apple-Niveau!!!

Aber vermutlich wird man ihnen nicht mal das positiv anrechnen!?
 
@OPKosh: Dazu kommt das echt gute Design der Sony-Geräte. Ich hatte mal ein Experia E DUALSim ... 119 Euro hat es gekostet, sehr gut verarbeitet und lief trotz Single-Core recht flüssig. Sogar die von Sony eingebaute Veränderung am Android (Launcher z.B.) fand ich recht gelungen.
 
@iPeople:
Was denkst Du warum ich hier immer diese "Werbung" (nein, ich bekomme es nicht bezahlt(!)) mache? ;-)
Sony ist sicher nicht perfekt! Wie alle anderen auch blos nicht.
Aber sie sind die wohl am stärksten unterschätzten und unterbewerteten Androidgeräte!
 
@OPKosh: Ich würde dir da gerne zustimmen, denn eigentlich mag ich die Siny Geräte. Aber ließ dir mal die Amazon Bewertung von Z3 (Compact) durch, dann weißt du wie weit sie von Perfektion weg sind.
 
@FuzzyLogic:
Ich nehme an du spielst auf den "Glasbruch" an?

Also ich hab ein Z2 und keinerlei Probleme.

Ich will das auch gar nicht runter spielen!
Wie ich sagte sind sie sicher nicht perfekt!
Aber ich finde es schon seltsam, dass man von diesem Problem nur durch Kundenbeschwerden hört, aber so gar nichts durch einschlägige Medien wie z.B. hier?! Ich mein um den S-Pen wird gerade ein riesen Aufstand gemacht!? Als Beispiel.
Ist Sony so unbedeutend, dass nicht mal (große) Probleme Schlagzeilen machen?

Nochmal!
Damit will ich nichts beschönigen!
 
@OPKosh: also bei Areamobile haben sie sogar ein Update zum Test gemacht, weil es auch beim Testgerät passierte. Viel schlimmer als die Tatsache das es passiert ist aber, wie der Sony Support damit umgeht. War für mich ein Grund vom Kauf abzusehen, das Risiko war zu groß.
 
@FuzzyLogic:
Ok, das ist dann der erste Bericht von dem ich höre, aber gut!
Ich besitze wie gesagt ein Z2 seit nun neuen Monaten und hab keinerlei Probleme.

Ich gebe aber zu, dass ich ungeachtet dessen, die Glaskonstruktion gerade für Sony auch unpassend finde.
Obwohl es mir gefällt und ich es auch trotzdem gekauft hab.
Der Punkt ist, dass es gerade für Sony am wenigsten Sinn macht.
Denn ein Gerät auf der einen Seite "robust" zu machen (IP68) und dann auf der Anderen eine fragile Glaskonstruktion ist doch recht fragwürdig, oder?!

Von daher hoffe auch ich, dass sie davon in Zukunft Abstand nehmen.
 
@M4dr1cks: http://www.wintouch.de/42566/microsoft-auch-4-gb-speicher-smartphones-koennen-windows-10-bekommen/
 
Dann gibt es WP8.2 wie damals mit WP 7 und WP 8. Aber um das L520 ist es Schade. Eigentlich nen tolles Gerät.
 
@robs80: Es geht ja um das 530, nicht das 520.
 
@robs80: Nennt sich dann Windows Phone 8.10. :o)
 
@robs80: 520 bekommt es
 
@Alexmitter: Das ist lachhaft...

@Minusklicker: Mir geht es darum, dass der Vorgänger W10M bekommt, der Nachfolger aber nicht ;)
 
@Knerd: Du bist lachhaft. nenne einen Grund warum es dieses Update nicht erhalten sollte. Es ist nun ja schon seit Monaten bei dem Preview Programm dabei, und war eines der ersten Geräte das die Preview erhalten konnte.
 
@Alexmitter: Es ist lachhaft, dass das Vorgängermodell das Update bekommt und das Nachfolgemodell nicht ;)

PS: Man muss ja nicht gleich persönlich werden nicht wahr? :)
 
@Knerd: Ich gehe davon aus das auch das 530 dieses Update bekommt, nur dafür muss eine technische Lösung her. Ich gehe aber schwer davon aus das dafür eine Lösung gefunden wird.

Ja, es sollte nur den Standpunkt unterstreichen, nicht al zu persönlich nehmen.
 
@Alexmitter: Was ich mir vorstellen kann, dass man die Geräte per Software am PC flashen muss.
Durch die OTA Updates wird halt eine menge Platz(altes WP + Update) benötigt. Mit dem flashen sollte es ja theoretisch möglich sein.
 
@robs80: Interessant wäre es allemal so ein WP8.2^^ Das würde ich dann auf mein Lumia 820 spielen, da ich WP10 nicht mag.
 
@L_M_A_O: Von "mögen" oder "nicht mögen" kannst du bei W10M noch gar nicht direkt sprechen, da Beta / Preview.
Aber es sieht so aus, als ob du dein Urteil bereits zu früh gefällt hast. Das wäre schade!
 
@Unglaublich: Es gibt so viele Dinge die ich bei WP10 nicht mag und da ich selber ein extra Gerät mit der immer aktuellsten Version habe, kann ich mir schon ein Urteil bilden.
 
@L_M_A_O: Es kann sich durchaus noch was im Detail ändern...siehe z.B. das Update der Foto-App gestern. Wenn man also z.B. nicht mit der Einhandbedienung zufrieden ist, sollte man sich bei der finalen Version nochmal ein abschließendes Urteil bilden.
 
@L_M_A_O: Geht es dir darum?
http://www.wintouch.de/42454/hamburger-menue-aus-der-foto-app-verbannt-pivot-ist-zurueck/

Wie du siehst, ist das letzte Wort dazu noch nicht gesprochen, da Preview.
 
@adrianghc: Ja im Detail mag das Stimmen, mir gefällt jedoch das komplette neue Konzept nicht, angefangen bei den neuen Office Apps welche ich vor allem wegen Office365 total daneben finde. Ich hätte gerne einfach eine rudimentäre Version wie bei WP8.1, womit ich alles machen kann, bis zu dem Punkt bei den generellen System-Apps, das man sich verstärkt von der Horizontalen Bedienung zu der Vertikalen Bedienung bewegt. Der Store oder die Nachrichten-App ist ein Paradebeispiel für die schlechte Bedienung.
 
@L_M_A_O: Bedienungstechnisch sehe in der Nachrichten-App ehrlich gesagt keinen nenneswerten unterschied zu der in 8.1.
 
@Unglaublich: egal ob preview oder nicht, grundsätzlich sind die hamburger da und da wird sich auch nichts ändern (siehe w10 "Desktop"). Nur weil in einzelnen apps Schadensbegrenzung geübt wird ist das noch lang keine abkehr...siehe menüelemende oben/unten bei Outlook oder edge...aber im gesamten w10 Kosmos hat man allen quatsch oben

Und wenn man schon sieht dass sie vom dunklen theme wegoptimieren hin zum hellen ( http://winfuture.de/news,88630.html ), für mich einfach nur eine komplette fehlentwicklung
 
@0711: Der Link ist zur Poopla News :)
 
@Knerd: hm ob MS absichtlich hier den verweis auf die Optimierung des hellen Hintergrunds gebracht hat?
 
@0711: Ich fühle mich gerade doof, ich find das nicht :D
 
@Knerd: Die Mail auf die sich die News bezieht (erstes Bild in der News, letzter Absatz)
 
@0711: Was stört denn an den Hamburger Buttons? Solange ich alles wichtige von unten erreichen kann hab ich kein Problem damit, wäre auch viel zu überladen, gerade in der Office App usw. macht der doch durchaus Sinn.
 
@PakebuschR: weil ich den hamburger da oben links mit meinem Daumen nicht erreiche, die punkte da unten erreichte ich problemlos und ich konnte z.B. in der mail app problemlos in meinen mailordnern hin und her hüpfen...oder auch auf "ungelesen" durch links/rechts wisch wechseln...jetzt muss ich da oben so n minifilter klicken den ich gerade noch so erreiche, da rechts und nicht links aber was macht dann jemand der das gerät mit der anderen Hand bedient? Mal schnell in die Einstellungen und Signatur oder Abwesenheitsassi einstellen? Ja jetzt nur noch über hamburger den ich mit einer Hand nicht erreiche. Glücklicherweise hat man ja wenigstens neue mail, antworten, suchen, refresh und markieren wenigstens an den unteren Bildschirmrand gepackt aber das wars da unten dann auch schon

Das Hamburgermenü macht funktional nichts besser als die drei punkte unten...und obendrein macht MS damit das System inkonsistent da man "alt apps" eben ohne hamburger hat und neue mit hamburger aber auch bei den neuen apps scheint sich MS noch nicht sicher zu sein was sie machen wollen...die kontakte app hat die drei punkte noch, edge auch...

Dieses "erreiche dies und jenes nicht" (cortana musiksuche, in der groove app die alben, interpreten usw listen usw usf) zieht sich durch viele der neuen apps bzw des systems und ist ein grund warum ich die Bedienung von Android zum kotzen finde, nur jetzt bekommt man das auch bei w10m \o/
 
@0711: Wie gesagt, zuviel kann man da unten auch nicht anpinnen, da ist das ganze zu überladen, ist aber auch noch nicht alles "perfekt" umgesetzt, bis zu Release ändert sich da auch hier und da noch einiges und den Hamburgerbutton braucht man natürlich nicht überall, dient ja nur zum "auslagern" weiterer Menüpunkte eben um unten nicht zu überladen zu erscheinen denn gerade z.B. in Office wird das sonst einfach zuviel. Natürlich ist Einhandbedienung Sinnvoll aber hier und da muss man dann doch mal zur zweiten Hand greifen oder man müsste die App kastrieren.
 
@PakebuschR: ich rede ja auch nicht von alles unten anpinnen sondern eben anstatt oben unterm hamburger unten hinter den punkten verbergen.

Mit dem Konzept von WP7/8 sehe ich keinen grund warum man hier Kompromisse eingehen hätte müssen, jetzt mit dem Android verschnitt muss man diese Kompromisse natürlich eingehen.
 
@0711: Aber wenn da teilwiese bei den drei Punkten das menü bis Bildschirmende reicht kommst da auch nicht mehr so einfach mit einer Hand aus, der Hamburger Button wird aber auch nicht in jeder App gebraucht.
 
@PakebuschR: deswegen war das Pünktchen menü auch nur bis max hälfte vom Bildschirm und der rest über scrollen erreichbar
Bei diesem Design hat man sich nämlich genau um solche Geschichten Gedanken gemacht.
 
@0711: Vielleicht setzt man das mit dem Hamburgermenü ja auch noch um/dieser wandert nach unten, mir reicht es wenn alles wesentlich unten erreichbar ist.
 
Erstens sollte man sich jetzt noch keine Sorgen machen, da nichts davon offiziell ist, zweitens wird ein Upgrade mit einer eingelegten SD-Karte bestimmt möglich sein (direkt als Grundvoraussetzung).
 
@Unglaublich: Inoffiziell stimmt ja eben nicht: "8 GByte interner Speicher erforderlich." (https://www.microsoft.com/de-de/mobile/windows10/)
 
@adrianghc: Ja, das lässt Interpretationsfreiraum.
 
Bin mal gespannt was mit meinem 630er wird. 8 B Speicher hat er ja, aber nur 512 MB RAM. Die Technical Preview läuft garnichtmal sooo schlecht.
 
@DarkAngel2002: Das 630/635 wird das Upgrade auf jeden Fall bekommen, keine Sorge.
 
Nochmal zum Mitschreiben: Microsoft pumpt seit Monaten und Jahren nur Billigstgeräte in den Markt, um den Markt "von unten aufzurollen" (leider erfolglos), und jetzt sind die, die die Billigdinger gekauft haben, auch noch die Deppen.
 
@Jas0nK: Jas0nK wettert seit Monaten und Jahren gegen WP, um das Niveau der Kommentare "von unten aufzurollen" (leider erfolgreich) und ist der Depp, weil das 530 das einzige Lumia mit nur 4 GB internem Speicher (und somit das einzige betroffene) ist, zu der Entwicklungszeit wohl nur schwer abzusehen war, ob der Speicherplatz ausreichen würde oder nicht und die Entwicklung und Prüfung des Geräts sicher schon unter Nokia begann.
 
@adrianghc: Nochmal auf Deutsch bitte.
 
@Jas0nK: Es ist ja nicht so, dass die Phones mit WP 8.1 plötzlich nicht mehr funktionieren würden und alle installierten Apps mit Erscheinen von Windows 10 Mobile von jetzt auf gleich ihren Dienst versagen. Genauso wie bei den Millionen von Androids, die noch irgendeine 4.x-Version drauf haben.
 
@Jas0nK: http://www.wintouch.de/42566/microsoft-auch-4-gb-speicher-smartphones-koennen-windows-10-bekommen/
 
@Jas0nK: Der grössere Depp war ich bei Android, zumindest was Updates/Upgrades angeht, hier blieb mir nur der Frickelweg über CR.
 
lumia is sooo tolll .... xD ja die highend dinger evtl alle eckige augen
 
ach menno, ich habe mir das 530 auch gekauft! Als Dual-Sim für 77 EUR. Eigentlich müsste ich wg. dem tragiischen Verlust jetzt weinen... Aber zum Glück habe ich mir grad gestern und völlig unabhängig von dieser News ein 640 bestellt :-) Kommt morgen. Und das 530 wird noch ein paar Jahre als Urlaubshandy durchhalten. Ob mit 8.1 oder 10 ist mir völlig wurscht.
 
@Firefly: Ist doch schon wiederlegt und falls es etwas später kommt doch auch nicht so wild.
 
Was mich bei der ganzen Updategeschichte mal interessieren würde, wäre es von der Hardware her (mit einsprechendem Image) möglich ein Lumia mit WP 7.x zu flashen?
 
@Knerd: Nein, weil es einfach nicht richtig auf einem 1Kerner läuft und es auch die richtigen Treiber dafür Fehlen. WP8 wurde damals komplett auf 2Kerner getrimmt. Gab damals das Projekt mit ein paar Moddern mit einem HTC HD2 auf WP8 zu flashen , hat auch funktioniert, aber lief wirklich nichts gescheit^^ Man kann es definitiv abhaken.

Im Endeffekt bin ich auch eigentlich bei meinem WP7.8 Gerät zufrieden, da ich es als Musikplayer für unterwegs benutze. WP8.1 und WP10 können da bei der Musikwiedergabe einfach nicht mithalten...:-(
 
@L_M_A_O: wp8 auf dem hd2 lief primär aufgrund der fehlenden gpu Unterstützung nicht
 
Frechheit! Ich hab mir extra ein 530 geholt, da es das für 55€ bei Saturn mal gab um Windows 10 Mobile zu testen (es geht mir nicht ums Geld, sondern ums Prinzip!) Laut MS sollte es unterstützt werden, allerdings glaube ich das niemand bei MS das jemals auf einem 530 installiert hat! Dafür sprechen auch die insgesammt 6 Seiten im MS Forum:

http://answers.microsoft.com/en-us/insider/forum/insider_wintp-insider_install/windows-10-technical-preview-update-fails-because/ca9bf756-9811-473e-a639-a9e9ca8b9f05
und
http://answers.microsoft.com/en-us/insider/forum/insider_wintp-insider_install/installing-windows-10-on-lumia-530-dual/e0b94286-ea33-4137-9ffc-f08f11b1956f
 
@MrKlein: Ist doch schon wiederlegt und falls es etwas später kommt doch auch nicht so wild.
 
@PakebuschR: Was heißt ist doch schon wiederlegt? Bisher konnte ich es auf dem 530 nicht installieren...
 
@MrKlein: Bisher kann es auch auf einigen anderen Geräten nicht installiert werden, ist halt noch Preview, kommen aber immer mehr Geräte hinzu.
 
@PakebuschR: Sorry, aber was ist denn das für eine Logik?!

MS sagt das 530 wird unterstützt, dann kauf ich mir eins und dann geht es nicht wegen zu wenig Speicher. Dieses Problem haben mehrere Leute (siehe MS Forum) und auch die Nachricht oben bestätigt es nochmal. Also muss es ein generelles Problem sein. Ich habe auch mein Handy auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und nichts eingerichtet und trozdem reicht der Speicherplatz nicht aus!

Hätte MS gesagt das 530 wird später von der final oder garnicht unterstützt, wär das ja Ok gewesen und ich hätte mir nie eins gekauf. Aber so bin ich einfach angepisst, dass ich jetzt ein Handy zuhause rumliegen habe, dass ich so nicht brauchen kann! Und mein Start in die Windows Phone 10 Welt ist damit auch nicht so toll verlaufen...
 
@MrKlein: Stand denn irgendwo offiziell das dieses Modell bereits von der Preview unterstützt wird? Selbst wenn muss man natürlich mit Fehlern/Fehlverhalten/-funktionen rechen, gehe aber eher davon aus das die Final gemaint ist.

Bei solchen Geräten wird wohl eine SD Karte zum Upgrade gebraucht und da ist MS anscheinend noch nicht soweit. Warum solltest du das Smartphone aber nicht brauchen können, WP8.1 ist doch ein tolles System und Win10M fehlt noch einiges an Feinschliff, für den "produktiven" Einsatz nicht unbedingt zu empfehlen.
 
@PakebuschR: Japp, hier stand, dass das Lumia 530 bereits in der Preview unterstützt wird:
windows.microsoft.com/de-de/windows/preview-supported-phones
Offizieller gehts ja wohl nicht mehr :) Und daher bin ich auch davon ausgegangen, dass ich mit dem 530 Windows Phone 10 testen kann. Und auch nur daher habe ich mir das Gerät gekauft. Denn ich habe bereits ein gutes Android Phone und wollte mit dem 530 schauen ob mir Windows Phone (10) überhaupt gefällt.
 
@MrKlein: Es geht zumindest bei einigen, vielleicht hilft dir das Recovery Tool/Neuflashen weiter? http://decatec.de/mobile/windows-10-for-phones-probleme-und-loesungsansaetze-bei-der-installation-der-technical-preview/
 
@PakebuschR: Werd ich mir mal anschauen, danke! :)
 
Warum installierst Du nicht einfach die Windows 10 mobil TP auf dem Teil, dann weißt Du obs läuft. Es läuft jedenfalls auf dem Lumia 520.
 
Wäre das entgültige aus für WP/WM, die kleinen oem designs haben alle 4gb, totalschaden

Allerdings halte ich die gerüchte für hoch spekulativ, immerhin läuft ja die tp drauf
 
@0711: Wurde bereits wiederlegt aber warum sollte es das aus bedeuten zumal das mit "die kleinen oem designs haben alle 4gb" so nicht stimmt, z.B. das Lumia 520/435 haben 8GB.
 
@PakebuschR: das 520/435 ist nicht das oem design sondern eben eine Eigenentwicklung von MS

Das was qualcomm den oems hingeworfen hat und alle anderen ausser MS nutzen meine ich
 
Der Artikel ist nicht mehr aktuell! Microsoft hat inzwischen bestätigt das auch Geräte mit 4GB internen Speicher upgraden können.
Siehe Link:
http://www.wintouch.de/42566/microsoft-auch-4-gb-speicher-smartphones-koennen-windows-10-bekommen/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles