Huawei Nexus zeigt sich auf angeblichen Leaks, Echtheit unsicher

Nachdem das Nexus 6 im vergangenen Herbst kaum Begeisterung auslösen konnte (was in erster Linie an Größe und Preis lag), werden die diesjährigen Google-Geräte mit noch größerer Spannung erwartet als sonst, zumal es erstmals zwei Nexus-Modelle geben ... mehr... Huawei, Nexus, Huawei Nexus Bildquelle: Tiesen Fu/Google+ Huawei, Nexus, Huawei Nexus Huawei, Nexus, Huawei Nexus Tiesen Fu/Google+

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Meine Fresse was für ein hässliches Teil.
 
@lippiman: Meine Fresse so ein Stress wegen ein paar Bildern, statt einfach noch ein bisschen zu warten.
 
Ähh...Warum sollte ich Stress haben? Und auf was soll ich warten? Ich habe lediglich meine Meinung zu DIESEN Bildern geschrieben, ist das verboten?
 
@lippiman: Das hat sich nicht auf dich bezogen, sondern auf den Artikel selbst und den Typ der die umfangreiche Analyse verfasst hat. Als wäre er Alan Turing, der unter massivem Zeitdruck die Enigma knacken müsste...
 
@LimasLi: Aha...Sorry.
 
Wer auch immer das Teil designed hat gehört gefeuert^^
 
Ich find es chic. Sieht eben mal anders aus, als viele andere. Über Geschmack und Design lässt sich eben gut streiten.
 
@balthazar: Das ist richtig. Auch der Fiat Multipla fand den ein oder anderen Käufer.
 
Fände das Design ziemlich cool, wenn die Kamera nicht hervorstehen würde (mochte ich noch nie) und dieser riesige "Nexus"-Aufdruck nicht wäre. So schön sieht der Schriftzug mE nicht aus. Ein stilisiertes "n" oder irgendwas anderes subtiles wäre ja schon schöner.
 
@nablaquabla: Ein typisches Nexus-X würde auch reichen. Das hätte durchaus was. Haben Nexus Handy nicht sogar 'ne zeitlang mit dem X gebootet? Weiß leider nicht mehr, wie die Boot Animation vom Galaxy Nexus war.
 
Selbst für einen möglichen Prototypen ist es hässlich.
 
Wahrscheinlich auf der Werkbank im Hintergrund gebaut ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!