Microsoft gibt beliebte Lumia Camera-App jetzt für Nicht-Lumias frei

Die Strategie Microsofts, ein einheitliches Windows-Betriebssystem für alle Geräteklassen herauszubringen, hat auch Auswirkungen auf dessen Umfeld. Wie bereits vor einiger Zeit erwartet hat das Unternehmen die recht beliebte "Lumia Camera"-App nun ... mehr... Microsoft, App, Kamera, Lumia Camera Bildquelle: Windows Central Microsoft, App, Kamera, Lumia Camera Microsoft, App, Kamera, Lumia Camera Windows Central

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Auf meinem Ativ-S startet die App gar nicht erst.
 
Es gibt noch andere WP Geräte? oO
 
@testacc: Die HTC, Acer, Trekstor, Prestigio usw. Geräte sind in Wirklichkeit natürlich getarnte Lumai und werden von Microsoft gebaut :)
 
"Zuerst war das Programm auf dem Lumia 1020 zu sehen" - leider scheint man dann aber irgendwann das Lumia 1020 aus den Augen verloren zu haben. Es gab mal ein Lumia Camera Update welches dafür sorgte das der Weißabgleich im Automatikmodus auf dem 1020 völlig am Rad dreht. In der Vorschau sieht noch alles normal aus, die fertigen Bilder haben dann aber einen sehr deutlichen Gelbstich. Leider scheint dieser Bug seitdem nicht behoben worden zu sein - zumindest wurden bei mir in der Zwischenzeit zwei oder drei Updates für Lumia Camera rausgehauen, aber keines hat den Fehler behoben. Ausserdem beträgt die Startzeit von Lumia Camera auf dem L1020 mittlerweile mehrere Sekunden, Schnappschüsse sind dadurch so gut wie nicht mehr möglich.
 
@levellord: In der neuen Windows 10 Mobile Lumia Camera App für das 1020, startet sie in einer Sekunde.
 
Ich benutze weiterhin die Standard Camera APP, denn da kann ich einfach drücken wo ich will, um ein Foto aufzunehmen.
Kann man das in der Lumia Camera App auch einstellen? Oder muss man immer den "Auslöseknopf" drücken?
 
@Skystar: Habe ich jeden Falls noch nicht gefunden, was mir bei der Lumia App auch nicht gefällt ist, das man nicht einfach nach links gehen kann und man dort direkt seine letzten Bilder hat, sondern man auf den kleinen Button dafür drücken muss.
 
@L_M_A_O: Einmal 2,99€ für ProShot investieren und du hast eine Kamera-App die dies und noch wesentlich mehr bietet.
 
@Brausetrinker: Danke, aber dafür gebe ich kein Geld aus, mir reicht da die normale MS Kamera App.
 
@Brausetrinker: Danke für den Tip. Habe mir die App gleich gekauft. Im Gegensatz zur Microsoft Kamera-App kann man hier auch verschiedene Auflösungen einstellen. Ich teste gerade die Windows 10 Mobile Insider-Version auf dem Lumia 1020.
 
Die extra "Lumia Camera" - App ist in Zukunft eh Geschichte. Die mit Windows 10 Mobile ausgelieferte Standard-"Kamera"-App ist mittlerweile komplett identisch zur "Lumia Camera" in Bedienung, Aussehen und Funktionen.
Darum gibt es dann ab W10 auch keine gerätespezifischen Kamera-Apps mehr, aus dem neuen Store sind sämtliche Lumia-Apps ja bereits rausgeflogen.
 
@mh0001: Die Windows 10 App ist nicht identisch mit der Lumia Camera App, es IST die Lumia Camera App und wurde nur umbenannt und überarbeitet.
 
@Scaver: Also als ich Freitag mit der Build 10512 den Hardreset gemacht hab, hat er mir ohne dass ich eine Sicherung wiederhergestellt habe automatisch zusätzlich zur "Kamera"-App auch die "Lumia Camera"-App eingerichtet. Habe letztere dann gelöscht als ich gesehen hab, dass sie gleich sind. Fand ich dennoch recht seltsam, dass W10 die dann von sich aus noch einrichtet...
 
@mh0001: Ist halt noch eine Preview.
 
Ich finde die Lumia Camera app nicht im W 10 Mobile Store.
Benutze auch die preview, aber von der Lumia App fehlt jede Spur!
Kann mir jemand helfen??
 
@Macoers: Die un Win10M enthaltene Kamera App ist doch die ehemalige Lumia App!?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum