Jetzt auch mit Herzschlagsensor: Sony stellt neues SmartBand 2 vor

Sony hat sein Angebot an Fitness-Trackern mit einem neuen Modell seiner Smartband-Reihe erweitert. Das SmartBand 2 bringt als wichtigste Neuerung einen Herzschlag-Sensor mit sich, ist mit mehr Geräten kompatibel und kommt im September. mehr... Sony, Fitness-Tracker, Herzfrequenz, SmartBand 2 Bildquelle: Sony Sony, Fitness-Tracker, Herzfrequenz, SmartBand 2 Sony, Fitness-Tracker, Herzfrequenz, SmartBand 2 Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich finde ein GPS Chip wesentlich wichtiger, der Schrittzähler ist nie richtig genau was zurückgelegte Strecken angeht, da er nur eingegebene Schrittlänge mal Schrittzahl ausrechnet. Das mit dem Herzschlag ist reine Spielerei. Entweder man ist gesund, dann ist der Herzschlag kein Problem, oder man hat da Probleme, dann braucht man kein Armband, sondern einen personal Trainer der das im Auge behält.
 
@Butterbrot: Wenn man gezielt Sport wie Joggen, Rennrad fahren, etc betreibt ist die Herzschlagmessung schon sehr hilfreich.
 
@Butterbrot: ist doch aussagekräftig genug wenn sich der user für 7,5 kilometer die palme schüttelt, oder ;) ?
 
@Butterbrot: Wenn ich Intervalltraining betreibe möchte ich schon wissen, ob ich ich mein Herz genug gefordert habe oder nicht. Das Gefühl ist das eine, ein Messwert hingegen zeigt dir gnadenlos an, ob du konstant (am Limit) warst.
 
@Butterbrot: Für die Nutzung des Gerätes muss man es mit einem Smartphone verbinden und die haben in der Regel eine GPS-Ortung. Das Armband erweitert das Smartphone so gesehen nur um die Fitnessfunktionen.
 
Hat was von den Esoterik Magnetbändern^^
 
Die zweite Version des Mi Bands wird ebenfalls einen Herzfrequenzsensor mitbringen. Mit diesen Preisen wird Sony in diesem Segment keine Zukunft haben.
 
@dpazra: Herzschlag und Wasserdicht zusammen ist schon schwierig zu bekommen. Wenn die Software noch was taugt... Dann hat man es auch schon. Gibt nur eins noch was beides kann, da ist aber die Software ein graus. Und ich hätte schon gerne eine Software die "alles" kann. Will ja nicht ständig Switchen und selber zusammen rechnen. Da hat Fitbit z.B. eine sehr gute Software. Sony weiß ich jetzt nicht... aber wenn die Software gut ist, dann haben die hier schon was tolles gebaut. :) Zur Zeit habe ich die Apple-Watch mit der ich einfach schwimmen gehe, aber auch da ist die Software strunzen doof, ich würde sogar sagen: Eine absolute Unverschämtheit, das ist nicht mal Beta, das ist mehr ein Proof of Concept... Schlimm und peinlich so etwas auszuliefern!
 
Dass es wenig Modelle mit integriertem Herzschlag-Sensor gibt stimmt so nicht wirklich. Es gibt schon einige.
Das Problem bei diesen bzw. der verwendeten Technik ist nur, dass diese einzigst beim Laufen plausible Herzfrequenz-Werte liefern.
Ich bin gespannt, ob ich auch dieses Modell 1 Woche nach dem Kauf wieder zurückschicken werde, da es bei nicht linearen Sportarten schlicht versagt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99