PlayStation 4: Sony startet Beta-Programm nach Xbox-Vorbild

Bei Microsoft hat sich das Preview-Programm längst etabliert und sicherlich auch bewährt, da sich das Redmonder Unternehmen dadurch viel Nutzer-Feedback holt und damit die Konsolen-Software stark verbessern kann. Diesem Beispiel folgt nun Sony und ... mehr... PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design Bildquelle: Sony Sony, PlayStation 4, PS4, Beta, Sony PlayStation 4, Firmware, Firmware 2.50 Sony, PlayStation 4, PS4, Beta, Sony PlayStation 4, Firmware, Firmware 2.50 Kotaku

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
so wie sich die software anfühlt bin ich schon seit der ps3 beta tester. im vergleich zur xbox one fühlt sich alles sehr viel langsamer an. aber es bessert sich von update zu update
 
@cs1005: ja, ich nutze auch beide konsolen und wenn es zur software kommt dann ist das MS produkt total überlegen. ich gehe sogar soweit, dass ich auf der box eigentlich nur wegen des OS und der besseren online features unterwegs bin. und der controller aber den kann man ja auch an die PS4 hängen. auf der PS4 spiele ich zur zeit ausschliesslich was der freundeskreis online spielen mag. denn leider hat eben fast jeder die PS4 in deutschland.
 
@Matico: was? Den xbox controller funktioniert mit der ps4? Wie das?
 
@cs1005: cronos max plus - ist hardware und kostet geld :/
 
@Matico: Hab auch beides und bei mir sind im Freundeskreis alle glücklicherweise auf XboxOne (nachdem ich als Day One Besteller damit angegeben hab, war das Ding geritzt! Und selbst die PS4 Vertreter sind nach ein paar Monaten gewechselt, weil sie so enttäuscht von der PS4 waren). Bei der PS4 sinds bei mir nur die Exklusivtitel. Bisher Killzone, Bloodborne, Everybody's gone to the rapture, Until Dawn und Uncharted. Falls mal ein God of War kommt, dann das auch. Aber da hörts schon auf^^
 
@bigspid: mein most wanted ist zur zeit no man's sky, das ist ja leider auch (zeit-)exklusiv. ich suche noch freunde zum zocken auf der xbox. wenn du magst füge mich gerne hinzu, mein nick ist überall gleich :)
 
@Matico: Alles klar, mach ich! Mein GT hat noch ne 47 hinten dran hängen. Hast ne msg ;)
 
Ein Betaprogramm ist sicherlich nicht schlecht. Viel wichtiger jedoch wäre das Nachreichen von fehlenden Features, die bereits die PS3 gut beherrschte.
Auch der ganze socialmedia-mist, der immer wieder groß beworben wird in der neuesten Firmware etc., interessiert mich nicht die Bohne. Klar, mag sein, dass das vielen Leuten wichtig ist, jedoch wirklich essentielle Neuerungen sehe ich nicht.

Der größte Witz ist -nach wie vor- der FAT32-Zwang bei Sticks und Festplatten. Allein zur Datensicherung muss man immer erst eine Backupplatte mit nem speziellen Tool auf FAT32 umkonvertieren. Wann lernt die PS4 endlich NTFS??? (anscheinend sind die Lizenzgebühren von MS zu hoch ;-))
Warum kann man keinerlei Dateien auf der PS4-Festplatte ablegen? Bspw. mp3's? Ich habe ne 2 TB Platte drin, da wäre noch ein bissel Platz frei.

Die Jungs von MS hauen ständig neue Features raus. Dort kann man wirklich dabei zusehen, wie die Konsole immer besser wird. Bei Sony tut sich fast nichts.
 
@Aloysius: Warum nicht einfach exFAT? Oder kann die PS4 das auch nicht? https://de.wikipedia.org/wiki/File_Allocation_Table#exFAT
 
@Knerd: exFAT scheint jetzt (auf der PS4) zu funktionieren, sofern man über den MediaPlayer Musik abspielen möchte. Ob jetzt eine große Backupplatte, und in diesem Zusammenhang die Wiederherstellung, mit exFAT funktioniert, habe ich noch nicht ausprobiert.
Es bringt mir auch nichts, da auf der gleichen Festplatte ebenfalls die Sicherung der PS3 ist, und die kann garantiert nur FAT32.

Für Festplatten und Sticks, die größer als 32GB sind, und das ist so gut wie alles heutzutage, gibt es keine normale Möglichkeit in Windows, FAT32 als Dateisystem darauf einzurichten. Sucht nach "FAT32Formatter" => mit dem funzt es ausgezeichnet.
 
@Aloysius: Die features der PS3 bekommt ihr nicht nachgereicht. Schließlich wollen die Psler doch eine Konsole zum zocken und kein Multimediacenter wie die One ;) Ihr habt doch alle gemeckert das den Rotz der One keiner von euch braucht weil ihr mit einer Konsole zocken wollt und das ja angeblich mit der PS4 besser geht als mit der One. Den Sinn hinter dieser Aussage habe ich bis heute nicht verstanden xD
 
@lurchie: Nicht immer alle über einen Kamm scheren!

Warum ich die PS4 gekauft habe und nicht die XBO könnte ich jetzt hier ausführlich darstellen, ich spar's mir aber. Davon mal ganz abgesehen: Außerdem habe ich immer noch meinen PC, und der ist und bleibt besser als jede Konsole.
 
@Aloysius: Microsoft vergibt keine Lizenzen für NTFS, jedoch für FAT und exFAT.

Unter Linux werden die Treiber ohne MS-Lizenz unter Fair Use des US Copyright Act zur Herstellung der Interoperabilität entwickelt und nicht gewerbsmäßig vertrieben. Deswegen ist es dort kein Problem bzw. geduldet.
 
Beta Programm wofür? Noch mehr Social Media Feature? Das brauch ich wirklich nicht.
 
Es ist doch immer wieder interessant zu sehen wie Sony bewusst den Kunden an der Nase rum führt und der jeden Schritt auch noch mit applaus begrüßt. Zu beginn der PS4 wurde noch groß getöhnt wer brauch den denn ganzen Mist der Xbox One. Wir wollen eine Konsole zum zocken und kein Multimediacenter. Alle Psler buhlen gegen die One weil die PS3.1 ja so viel besser ist zum zocken als die One. Und jetzt, nach und nach, werden immer mehr features veröffentlicht die vorher kein Mensch haben wollte und jedesmal ließt man "boah wie geil, darauf habe ich gewartet". Abwärtskompatibilität und EA Access werden runtegespielt von Sony und es würde sich eh keiner dafür interessieren. Der Changelog der PS4 Software ließt sich mittlerweile wie ne Kopie von One features. Wieso kauft sich eigentlich noch einer diese Konsole? Ms war wenigstens ehrlich, und zwar vom ersten Tag an, während Sony sich die Wahrheit jedesmal legt wie sie wollen.
 
@lurchie: Die Hardware der One ist zwar nicht optimal und das Interface ein graus, aber ansonsten macht Microsoft alles Richtig.
 
@lurchie: Wie waren nochmal die Verkaufszahlen ? Problem mit der Wahrnehmung ? Weil ein paar Leute gewechselt haben sind es direkt alle ? Ich werde nicht wechseln.Deswegen ein Fass aufzumachen,ehr wunschdenken.Und ganz ehrlich,Um ollen kram zu zocken kauf ich doch nix neues ?!? Und MS war ehrlich.....Hehe,ja ne is klar.Und ich brauch den ganzen Mist der letzten Updates auch nicht.Geht mir am Heck vorbei.Dafür gibts Openelec.Und das ist weitaus besser als PS4 oder Xbone.Und die Leute kaufen die Konsole weil sie nach wie vor immer noch mehr Power als die Xbone hat.Ich komm jetzt nicht mit Frame-Beispiele.Oder der GUI-Aussehen der Xbone.Ich will nur Zocken.Und nicht den Satreceiver durchschleifen oder Youtube damit schauen oder Music mir hören.Also alle Beispiele für die Katz. Und zocken kann man mit beiden Kisten.Mit der einen etwas anders als mit der anderen.Und wenn dann Project Morpheus kommt wird wieder in die andere Richtung geflamed....Ich mach schonmal Popcorn.....
 
Danke für den nicht vorhandenen Link für das Beta Programm.

Hier das Ergebnis, nachdem der Autor nicht in der Lage dazu ist.

https://www.playstation.com/en-us/legal/playstation-4-firmware-beta-registration/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!