Updates an!: Microsoft liefert Notfall-Patch für Internet Explorer

Der Software-Konzern Microsoft hat mit einem außerplanmäßigen Notfall-Patch auf eine neu entdeckte Sicherheitslücke im Internet Explorer reagiert. Die Veröffentlichung wurde nötig, da die Schwachstelle sowohl als kritisch eingestuft, als auch schon von ... mehr... Internet Explorer, Ie6, Go Dark For IE Bildquelle: Go Dark For IE Internet Explorer, Ie6, Go Dark For IE Internet Explorer, Ie6, Go Dark For IE Go Dark For IE

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
..außerdem wurde KB3081441 für Windows 10 ins Win Update gepackt, was scheinbar auf TH2 vorbereiten soll (ne genaue Beschreibung gibt es leider nicht).
 
@Slurp: "Compatibility update for upgrading to Windows 10" meint https://support.microsoft.com/en-us/kb/3081441

KB3081444 ist wohl der Patch hier.
 
@wertzuiop123: ah, tatsache. dank dir
 
Mir ist es ein absolutes Rätsel, wie jemand solche Lücken überhaupt herausfinden kann. Dasselbe mit den Jailbreaks für den iOS-Kram; mit jedem Update macht Apple das dicht, und jedes Mal ist nach 2 Tagen oder so schon wieder eine neue funktionierende Jailbreakvariante auf dem Markt. Wie kann das sein?
 
@DON666: Es gibt Menschen die verdienen alleine mit dem finden von Sicherheitslücken ihren Lebensunterhalt. Da kannst du dir sicher sein, dass Lücken gefunden werden wenn sie auch gefunden werden wollen.
 
@DON666: ich finde das auch krass... auch Cracks bei Spielen oder so zu erstellen (da war auf Golem vor kurzen Mal ein Bericht)... Hier sitzen Leute für Stunden und Tage...
Manche "Fehler" sind echt Fahrlässig (z.B. Debugging Schnittstellen die nicht geschlossen werden) aber andere Sachen (wo hier dann schon echt z.B. im Arbeitsspeicher was untergeschoben wird) sind dann schon happig...

Ich wünschte, die Belohnungen für solche Fehler würden noch viel höher ausfallen... Es darf sich einfach nicht mehr rentieren solche Fehler auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen.
 
@baeri: Stimmt. Will aber gar nicht wissen, was auf dem Schwarzmarkt aktuell an Lücken so unterwegs sind... (Beim Hacking Team-Hack hat man ja einen sehr kleinen Einblick in die "Szene" erhalten)
 
@DON666: Toolunterstützung hilft dabei enorm: https://en.wikipedia.org/wiki/Fuzz_testing
 
updates an? kann man die neuerdings auch wieder ausschalten? :(
 
@3PacSon: neuerdings ist jetzt zwar das Falsche Wort, aber ich kann meine Updates bei Windows 10 "ausschalten*" :P <- und das ganz ohne Hack oder zusatztools, einfach in den Einstellungen.

*bzw. sehr lange verzögern

... aber Windows 10 ist hier garnicht das System um das es hier geht... Es geht um den IE (der auf JEDEN Windows ist) und der Anteil an W10 ist noch 'relativ' wenig
 
@baeri: ja, da gibts ja seit tag 1 schon diverse workarounds. habe mir auch alles über gpedit eingestellt, dennoch kommen ab und zu eben doch updates durch, ohne das ich "herunterladen" anklicken konnte.
mal abgesehen davon das treiber updates auch noch durchkommen, egal ob der treiber schon installiert ist, oder es in der systemsteuerung und/oder per registry ausdrücklich verbiete.
 
@3PacSon: Dein Fehler liegt darin, das du "vermutlich" zu den etwas "Professionelleren" Anwendern gehörst dir aber eine Homeedition installiert...
Ich kann mich mit meiner Enterprise nicht beschweren. Ebenso wenig wie der Pro (die ich auf den anderen Rechnern habe).

Du kaufst dir doch auch kein Auto aus den Billigsten reihen und beschwerst dich das die Sitzheizung nicht geht... Zahl n paar € mehr und du bekommst genau das was du willst!
 
@baeri: um gottes willen! eine home edition kommt mir im leben nicht auf den rechner! :D habe die enterprise LTSB version.
 
@3PacSon: DANN ZICK NICH
 
@3PacSon: Klar, aber nur wenn du IE7 auf deinem Win10 installierst!
 
Na toll, das ist jetzt schon dieses Jahr das 2. Update was bei mir nur Probleme macht. Bei jeder 2. Website kommt die Meldung, dass sie nicht mehr regiert.
 
Und für Windows Phone kommt es natürlich nicht ...
 
@notepad.exe: wieso? ist das nicht immer das argument FÜR windows phone hier? das alles sofort gefixt und ausgerollt wird?
 
@3PacSon: Schön wärs. Die Sicherheitslücke in der WebFonts-Lib wurde auch noch nicht gefixt. Microsoft "beobachtet" das Problem.
 
@notepad.exe: gut zu wissen, aber sowas dachte ich mir schon. wurde ich wohl mal wieder von einem schön-reder geblendet vor einigen tagen. man muss hier aber auch wirklich aufpassen, was man glauben kann und was nicht. verdammte fanboys immer, hauptsache in die eigene tasche lügen. danke für die auskunft!
 
@3PacSon: :) Ich bin auch ein großer Fan von Windows Phone, aber so ehrlich muss man dann sein - es ist nicht alles perfekt (Wo gibt es sowas schon?), genau wie woanders auch.

Ein weiteres Beispiel ist Windows Phone 8.1 Update 1, welches in Lumia Denim verteilt wurde. "Verteilung von Windows-Phone-Update hat begonnen" hat Golem.de am 19.12.2014 gepostet. Erreicht hat es mein (damaliges) Lumia 630 dann Anfang März. Das ist zwar eine Mammut-Aufgabe so ein Update, keine Frage. Aber für 3 Monate brauche ich nicht über die Android Netzbetreiber / Hersteller schimpfen, da ist noch deutlich Luft nach oben. Und da muss mir auch keiner mit "Wird in Wellen ausgerollt" kommen. Keine 3 Monate.

Ich habe jetzt ein 1520 und hoffe auf Besserung mit Windows 10 :)
 
@notepad.exe: ich glaube nicht daran, wenn ich die fehlenden features sehe und wie ms sie links liegen lässt! dennoch freu ich mich endlich mal einen normalen WP user hier zu treffen und wünsche dir und deinem gerät das möglichst beste! auf das du es nicht bereuen musst!
 
@notepad.exe: Ist WindowsPhone denn überhaupt betroffen?

IE11 for Windows Phone und der Desktop-IE sind schon ein riesiger Unterschied.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!