Project Ara: Googles modulares Smartphone verschiebt sich

Googles modulares Smartphone, das derzeit nach wie vor als Project Ara bekannt ist, sollte ursprünglich Anfang dieses Jahres erscheinen. Das ist aber bisher bekanntlich nicht passiert und das ehrgeizige Vorhaben wird Google auch 2015 nicht mehr ... mehr... Google, Modulares Handy, Project Ara, Bausatz Bildquelle: Google Google, Modulares Handy, Project Ara, Bausatz Google, Modulares Handy, Project Ara, Bausatz Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann mir nicht vorstellen das sowas Erfolg haben wird. Modulare PC's sind gescheitert und Modulare Phones werden es vermutlich auch. Modular bedeutet gleichzeitig viele Kompromisse und das will doch niemand...
 
@psyabit: "Modular bedeutet gleichzeitig viele Kompromisse und das will doch niemand..."

Und das bedeutet das zwangsläufig was?

Ich glaub zwar selber das das iwi ne totgeburt ist. Aber nur weil das Teil so scheiße ausschaut^^
 
@Neogine: Ich bin mir nicht sicher, ob das genau die Frage war, aber ja, Modularisierbarkeit hat zwangsläufig Kompromisse zur Folge. Man kann diese selbstverständlich minimieren, aber man muss trotzdem bei anderen Faktoren abbauen um Modularisierbarkeit zu erzielen. Trennst du zwei sonst verlötete Komponenten voneinander, dann brauchst du eine Schnittstelle. Die kostet Platz. Also muss der Formfaktor vergrößert werden. Auch leidet die Integrität des Gerätes. Um dem entgegenzuwirken muss wieder das Gehäuse verstärkt werden, dann leidet wieder der Formfaktor etc.

Soll sich jeder zu denken was er will, aber ich halte die Idee für ziemlich zwecklos. Keine Ahnung wo da jemand einen Markt gesehen haben will. Ich sehe da praktisch null Bedarf.
 
@psyabit: geht es nicht genau darum. ein kompromiss bei sowas einzu gehen? ich habe nur 100 € also nehme ich nicht den octacore mit 3ghz baustein sondern nur ein quad mit 2,6ghz (nur ein beispiel) wenn die preise für die bausteine angemessen sind und man damit in der tat günstiger weg kommt aber einige komponennten wie zB kamera oder akku echt hoch pushen könnte aber im tiefpreis segment bleibt wäre das doch ne super sache. low end hardware aber 3000mA ;)
 
@Tea-Shirt: Mit Kompromiss meine ich nicht bezüflich welche Art oder welche Qualität bei der Hardware gewählt wird, sondern Modular an und für sich. re:1 hat es sehr ausführlich beschrieben ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen