Windows 10 Mobile: Hack bringt Google Play Services zum Laufen

Es ist auf Windows 10 Mobile bereits seit kurzem möglich, Android-Apps zu installieren. Besonders sinnvoll oder nützlich ist das aber in den überwiegenden Fällen nicht, da die für die meisten Funktionen benötigten Google Play-Dienste fehlen. ... mehr... Windows 10, Windows Bridge, Project Islandwood Bildquelle: Microsoft Windows 10, Windows Bridge, Project Islandwood Windows 10, Windows Bridge, Project Islandwood Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sollte das irgendwann mal vernünftig laufen, steige ich direkt wieder auf Windows Phone um :D
 
@Everlite: bleib doch bei android, da laufen die android dienste bereits vernünftig ;)
 
@Mezo: Ich würde aber gerne wieder zu Windows wechseln, nur haben mir da einige sehr wichtige Apps gefehlt. Deshalb musste mein schönes Lumia 930 auch vorzeitig weg. Aber mit dieser Entwicklung, könnte Microsoft mich als Windows Phone Nutzer durchaus zurückgewinnen :P
 
@Mezo: Wenn du das vernünftig nennst.
 
@Mezo: Zu er:2. Probiere mal mit dem Playstore und miesem Internet(64kbit) eine App zu Downloaden. Das ist absolut unmöglich.
Ich habe mal mit den 64kbit GTA:SA auf meinem 920 geladen, es hat gedauert aber es hat geklappt
 
@Everlite: Also wenn es bei WP so weitergeht wie in den letzten Paar Wochen, könnte es doch noch etwas grosses werden. Es liegt jetzt in der Hand der Nutzer und der Entwickler, die Apps zu veröffentlichen bzw. die Entwickler darum zu bitten Apps bereitzustellen. Ich sehe es bei Windows, dort gibt es viele Zeitschriftenapps, welche noch nicht auf WP verfügbar sind, das könnte sich bald ändern. Wir werden sehen.
 
Was ich mich immer frage ist, welche Apps sind es wert, das man sich Android Apps installiert? Ich verzichte da lieber.
 
@L_M_A_O: Instagram, Twitter, Periscope etc.
 
@LimasLi: Die Twitter App gibts seit WP7 (auch systemintegriert), die Instagram App ist in ner sehr ausgereiften Beta im Store verfügbar, Periscope kann man momentan im Browser und auch mit der Telescope App benutzen...

Sonst noch was?

Wobei allein die Tatsache, dass du Twitter erwähnst, erahnen lässt, dass du nie mit WP gearbeitet oder mal im Store geschaut hast.
 
@Slurp: Also die Twitter App ist sicher benutzbar, aber wenn ich die bei Android und iOS sehe, werde ich schon etwas neidisch.
 
@LimasLi: Twitter gibt es doch seit WP7 und bei WP8.1 reicht die Systemintegration mir super aus. Bei WP10 hat sich dann einiges noch geändert, so integriert sich die App in das Kontakte-Hub und wenn man einen tweet schreiben will, öffnet sich die richtige App.
 
@L_M_A_O: Nur dass die Twitter App für WP immer noch schlechter ist als die für Android.
 
@LimasLi: Und was ist an der WP10 App schlechter?
 
@L_M_A_O: Also eine WP 10 App gibt es noch gar nicht wirklich. Das ist die alte für WP 8.1 und die nutzt noch das alte XAML und nicht das WinRT XAML, deshalb brauch die z.B. ewig zum starten. Die neue W10 App am Desktop unterstützt z.B. noch nicht die neue Zitat-Funktion und sie hat auch noch kein Update erhalten mit der man nun DMs schreiben kann, die länger sind als 140 Zeichen.
 
@L_M_A_O: bestimmt, weil sie anders aussieht als auf android (huch, aufm iphone auch *koppkratz)
 
@Slurp: Oh bist du lustig
 
@LimasLi: Danke =)
 
@LimasLi: da kannst du argumente bringen wie du willst. diese personen brauchen es nicht, deswegen braucht es sonst auch niemand. das ist ja auch der grund warum schon jeder zweite ein windows phone hat. weil niemandem etwas fehlt! ansonsten wäre windows phone doch nicht so ein kassenschlager wie er es gerade nun mal ist.

fakt ist da fehlt mehr als nur eine menge. die leute die sowas behaupten, meinen wahrscheinlich auch das auf dem desktop store keine apps fehlen...
wenn ihr euer smartphone wie ein altes telefon benutzen wollt bitte, aber macht nicht immer so als gäbe es keine leute die etwas vermissen, oder apps nutzen wollen, von denen ihr entweder noch nie was gehört habt, oder kein interesse daran habt.

es geht auch nicht um eine bestimmte app, wobei ich da sicher genug aus dem playstore rauskopieren könnte nun.
es geht darum das man ein breiteres angebot hat und vorallem mehr updates.
beispiel candy crush app im windows store. ansich hängt die app kaum hinterher was funktionien etc angeht. aber das man sie einfach seit monaten nicht mehr geupdatet hat, sagt schon wieder alles, wie sehr entwickler, am windows store interessiert sind. sowas schreckt einfach ab
 
@LimasLi: wieso sollte man auf die offizielle twitter app setzen?
gleiches übrigens bei YouTube, hier laufen die 3rd Party apps funktional lange der offiziellen voraus
 
@0711: traurig wenn man sich so in die eigene tasche lügen muss. twitter app kann ich nicht bestätigen, da noch nie gesehen, aber gerade die youtube alternativen sind wohl ein witz. kannst du dich damit zb direkt mit deinem smart tv verbinden? zum video abspielen wird es wohl reichen, aber das war es dann eben auch.

möchte das nicht mehr missen, per 1-2 clicks die doku oder das musikvideo aufm dem großen tv zu haben. und das ist nur ein feature, was es eben in so einer schlechten "3rd party" version nicht gibt.
 
@0711: ja gut muss dieses 3rd Party Zeugs auch laufen, sonst hätte WP an Apps halt auch nichts zu bieten. Ich hab selbst ein Lumia 920, mein erstes und einziges Smartphone, aber objektiv über den Tellerrand sollte man schon schauen können.

Ach wo du von offiziellen Apps sprichst... Es gibt keine offizielle YouTube Alp für WP.
 
@3PacSon: Mein Handy verbindet sich mit meinem smart tv unabhängig von irgend einer app...aber du willst vermutlich auf chromecast hinaus?

Kann denn die offizielle Google app auf android dlna, airplay, chromecast usw?

3rd Party kanns:
https://www.microsoft.com/de-de/store/apps/tubecast/9wzdncrdx3fs
 
@0711: nein ich will nicht auf chrome cast hinnaus.
mein tv ist ein smart tv und hat eine youtube app installiert.
wenn ich auf dem handy nun etwas anschaue, kann ich es mit einem button auf den tv holen. brauche nur in der app rechts oben auf connect clicken und er connected automatisch, ohne das ich etwas eingestellt habe und bringt das bild auf den tv.

klar kann ich auch so per mirror screening mein bild auf den tv klonen, aber das mein ich nicht.
 
@LimasLi: Gerade die 3rd Party Twitter und Youtube Apps sind halt welche die wirklich gut laufen und auch funktional viel bieten - bei denen eben die offiziellen auch nicht unbedingt mithalten können.

Sicher gibt es auch andere 3rd Party Apps für sonstwas die nicht gut funktionieren und eine offizielle "gut tun" würde aber bei den 2 Beispielen trifft das einfach nicht zu
 
@0711: seh ich anders, vor allem was die Kommentarfunktion angeht, die ist schlecht umgesetzt. Können die 3rd Party Dinger eigentlich Live Streams und blenden die Werbung ein? Viele tun das nicht, sollten sie aber... was ist mit den neuen Annotations?
 
@3PacSon: Hört sich erst mal an wie chromecast Funktionalität deines TVs...jedenfalls funktioniert diese Art der Weitergabe mit diversen Smart TVs
 
@0711: der tv ist zu alt um chromecast zu haben. ich hab auf dem tv nur youtube installiert und auf dem handy eben auch. es ist ein stinknormaler smart tv von samsung. ja der funktioniert mit vielen smart tvs, aber nicht mit der 3rd party windows phone app. vllt mit einem workaround durch screen mirroring oder ähnlcihes aber diese funktion hast du nicht und mir würde sie fehlen und vllt vielen anderen auch. du kennst die funktion anscheinend ja noch nicht einmal.
so ist es bei anderen dingen und der twitter app vllt auch. siehst du was ich meine? es fehlt dir und euch nicht. aber dh nicht das andere leute sich nicht schon längst an sowas gewöhnt haben
 
@3PacSon: und was sagt dir dass die YouTube app auf deinem tv kein chromecast macht? Die Übertragung findet bei dir sicher mit Luft und liebe statt anstatt mit Protokoll x?

Ja das sind ganz normale smart tv`s mit denen man das so machen kann wie du beschreibst - und ja bei vielen wird da die YouTube App des TVs gestartet. Da dies funktional Chromecast entspricht bin ich bisher davon ausgegangen dass YouTube Apps genau das auf Smart TVs anbieten...jedenfalls läfut es so.

edit
welche ist denn "die 3rd Party" app mit der es bei dir nicht klappt?
 
@LimasLi: Live Streams, kp
Werbung, je nach App, bei einigen sieht mans (sofern man nicht solche dinge wie reines Audiostreaming nutzt)
Annotations sagt mir im bezug auf YouTube nichts.
 
@0711: MyTube! <3
 
@0711: Hat nix mit Chromecast zu tun. Ich tippe eher auf dlna.
 
@LimasLi: WP hatte mal eine Youtube App, sie stammte zwar von MS aber was, verglichen mit der Offi. auf Android zu dem Zeitpunkt, nur hat Google de App immer wieder die API gesperrt. Ihre Forderung war, die App muss in HTML5 geschrieben sein, darf nicht nativ sein.
Warum auch immer hatte Google damals Riesen angst vor WP. So sehr das sie sogar versuchen mussten es zu Blockieren.
 
@LimasLi: Ich muss sagen, ich finde die Twitter App auf Desktop seid 10 eig. sehr gut, vor allem endlich mal ein neues Design.
 
@L_M_A_O: +facepalm+
 
@Matschepampe: Die App kenne ich gar nicht :D Ne Spaß bei Seite, was ist den eine wirklich wichtige App, die bei WP noch fehlt?
 
@L_M_A_O: Es geht weniger um bestimmte Apps als um die generelle Verfügbarkeit von Apps. Solange die nicht gegeben ist sehe ich keine wirkliche Chance für WP / Windows 10 Mobile im Mainstream Markt. Egal ob die neueste App der eigenen Bank, die App für den Ticketkauf für den öffentlichen Nahverkehr / die Bahn usw. bei fast allen wird immer nur eine iOS und Android Version geboten.
 
@ITfreak09: dummerweise wird sich daran nie etwas ändern, wenn Windows Android Anwendungen ausführen kann. Im Gegenteil. Die Entwickler werden dann kaum mehr Apps für iOS, Android _und_ Windows schreiben.
Wozu sollte man dann überhaupt noch Windows Mobile einsetzen?
 
@der_ingo: Richtig. Zumal MS das Design mit Windows 10 Mobile deutlich an Android / iOS anpasst, dadurch haben Entwickler erst recht keinen Grund eine App für Windows Mobile zu entwickeln wenn sich die Android App doch ähnlich gut integriert.
 
@der_ingo: das machen sie aber nun schon nicht. also es kann nicht schlimmer werden! es ist doch nur zum vorteil von windows phone
 
@ITfreak09: Ja wie gesagt, gibt es das App Problem nur bei den kleineren Apps und bei einigen Spielen. Und solange sich viele sagen, nein ich wechsle auf WP nicht wegen App XY, ist das ein unendlicher Kreis, der sich nicht verändert und es kleinere Apps wegen der Verbreitung nicht gibt. "eigenen Bank" "Android", meinst du nicht das dies unter Android ziemlich unsicher ist?
 
@L_M_A_O: Warum sollte das unter Android ziemlich unsicher sein?
 
@L_M_A_O: Es ist aber das Interesse von Microsoft und deren Pflicht daran etwas zu ändern. Warum sollte sich jemand für eine Smartphone Plattform entscheiden nur damit vielleicht irgendwann mal die Apps angeboten werden, die man benötigt?
 
@ITfreak09: Weil der Person das System an sich vielleicht gefällt? Ich bin damals von Android 2.2 auf WP7.0 umgestiegen und habe es bis heute nicht bereut.
 
@L_M_A_O: Ja nur ab Windows 10 Mobile ist ja vieles von diesem System nicht mehr vorhanden. Es macht alles nicht mehr den Eindruck als hätte Microsoft ein wirkliches Designkonzept für das Mobile OS. Ich habe selbst WP seit 7.5 auf dem lumia 800 genutzt und ich muss sagen Windows 10 Mobile hat einfach nicht mehr genug von WP als das es mich interessieren könnte.
 
@ITfreak09: Da stimme ich komplett zu. Deshalb werde ich wahrscheinlich von meinem WP8.1 Gerät nicht wechseln. Es ist im ganzen eine Android und iOS Mischung, wo man ohne Rücksicht auf Verluste Gute Konzepte gegen schlechte getauscht hat und die eigenen praktisch nicht mehr vorhanden sind.
 
@L_M_A_O: Ein weiteres Problem das MS schon immer bei WP hatte war, dass man zwar gute Ansätze und Ideen hatte, diese aber nie ausreichend weitergedacht / unterstützt hat. Statt eine Idee konsequent zu verbessern und zu aktualisieren hat man sie meist lieber komplett gestrichen (Facebook / Twitter integration in den People Hub oder das Rooms Feature). Aus dem gleichen Grund hatte GfWL auch nie eine Chance, da MS nie wirklich dahinter stand und es nie konsequent genug weiterentwickelt hat...
 
@L_M_A_O: Mir persönlich fehlt die Steam-App. Würde das Telefon gern als Sicherheitstoken nutzen.
 
@Kirill: gibt es die battlenet und origin app auch nicht?`gibt es das spiel hearthstone oder sim city build it oder fallout shelter?
man braucht sich nicht wundern, wenn leute sagen sie wollen auf sowas nicht verzichten.
und es ist ja nicht nur bei den apps so. am system fehlen auch dinge (siehe feauture request liste) die dringend rein gehören.
aber auch hier werden wieder leute sagen, genau wie bei den apps nun, das eben gar nichts fehlt und alles gut ist so wie es ist.

ihr bringt damit euer eigenes system ins grab und merkt es nicht mal.
 
@Kirill: mir persoenlich fehlt die bankomat-app die dann irgendwo beim handy euros aswirft ;)
 
@Greengoose: Also mir wären Scheine lieber^^
 
@3PacSon: Schon daran, dass mein Post mit "Mier persönlich" anfängt, sollte dir klar machen, dass ich davon spreche, was mir fehlt und nicht, was dir fehlt. Dein "Ihr" und "Euer eigenes System" ist echt mal eine Frechheit. Ich arbeite nicht bei MS!
 
@Kirill: Hab steam probiert. Läuft leider nicht auf meinem L930, andere berichten es würde funktioniert.

Edit: Mit dieser Steam Version: http://www.apk4fun.com/apk/1281/
hat es nun doch geklappt. Musste zuvor aber den GMaps_Patcher über die APK laufen lassen. Nun funktionierts.
 
@L_M_A_O: Gegenfrage: Wann geht es dir endlich in den Kopf, dass jeder eine andere Vorstellung davon hat, was eine "wirklich wichtige" App ist.
Für mich ist eine wirklich wichtige App die für Rhino oder die von der Migrol-Tankstelle.

Wenn du mir diese Frage beantworten kannst, könnte ich vielleicht abschätzen, wann diese vollkommen überflüssige Frage endlich nicht mehr gestellt wird.
 
@gutenmorgen1: was genau macht man mit einer App einer bestimmten Tankstelle?
 
@der_ingo: treue punkte sammeln, neue angebote checken, oder sich von der werbung animieren lassen. spielt doch garkeine rolle, was man damit macht, solange sie bestimmten leuten fehlt.
 
@L_M_A_O: is ja auch nich so, als gäb es nicht genug (teilweise bessere) Alternativ-Apps..
 
@Slurp: für vieles leider nicht.
 
@L_M_A_O: Entertain RC :)
 
@Knerd: Gibt es dafür nicht auch Fernbedienungen?^^ Ich habe auch eine Remote-App für meinen WebOS LG Fernseher, aber erst einmal benutzt weil ich es affig finde vor meinem Fernseher nicht meine richtige Fernbedienung zu nutzen^^
 
@L_M_A_O: Da sind die Batterien leer und außerdem ist die etwas schwierig was das Signal betrifft ;)
 
@Knerd: Warum, was gibt es den für Signal Probleme?:D Liegt wahrscheinlich an der guten Telekom Hardware^^ Genau wie die Speedport-Router:D Bin froh das ich mir vor einigen Monaten selber eine Fritzbox gekauft habe, anstatt so einen Router zu mieten oder zu kaufen.
 
@L_M_A_O: Die Zicken etwas rum, wenn du nicht direkt draufzielst. Die nutzen vermutlich Infrarot. Das ist mit der App anders. Und gilt auch für Smart TVs
 
@Knerd: ich kann die Ir-FB meines Panasonic TV auch an die Decke richten, das Signal wird immer noch gut genug reflektiert, um problemlos anzukommen.

Ansonsten hab ich lieber eine FB, in der jahrelang Batterien laufen, als eine App auf dem Handy, welches ich erst jedes Mal entsperren muss, wenn ich mal eben den TV leiser stellen oder das Programm wechseln will.
 
@der_ingo: Das Telefon hat keine Pin oder Sperrbildschirm, daher kein Problem. Ist mein Arbeitstelefon, dass ich für sonst nichts nutze ;)
 
@Knerd: trotzdem musst du es erst aufwecken und ggfs. noch die App starten.
 
@der_ingo: Die App ist immer offen, und ob ich jetzt nach der Fernbedienung suche oder das Handy aufwecke, macht zeitlich keinen Unterschied ;)
 
@L_M_A_O: gibt leider eine Handvoll Apps, die unter iOS deutlich besser sind als unter WP. Einige Apps eben auch eher nur für iOS. Bei Android bleibt das Problem bestehen, dass die Qualität vieler Apps einfach unter aller Sau ist. Oft kein Vergleich zum iOS Pendant.
 
@TurboV6: Bei den iOS Apps ist halt das gute, das Entwickler die Apps in VS laden können, diese Anpassen und nativ auf WP10 compilieren können.
 
@L_M_A_O: Wiedermal Typisch, nur weil dir nicht gefällt, sollen es warscheinlich auch alle anderen nicht mögen...
Kurzsichtigkeit und Ignoranz auf auf! :D
 
@L_M_A_O: Ich will das Mini He-Man and the Masters of the Universe Spiel aber das wurde leider auch mittlerweile vom Android Store entfernt :(
 
endlich ein hoffnungsschimmer!
 
Gute Nachricht. Wenigstens laufen bei Windows nicht zwangsweise die ganze Google Apps wie auf Android - die man nicht mal deinstallieren kann.
 
@dicks: naja die google apps laufen da nicht logischerweise nicht zwangsweise, aber ein system app wirst du bei windows phone wahrscheinlich genau so schlecht löschen können, wie auf android.

mal abgesehen davon das du dir bei android eine google apps freie custom rom laden kannst, oder mit root die ganzen google play dienste einfach löscht.
(wovon ich einfach mal abrate, weil zb die whatsapp push-benachrichtigungen nachrichten dadurch kommen)
 
@3PacSon: Stimmt. Bei WP laufen vielleicht nicht zwangsweise die ganzen Google-Apps, dafür aber die Microsoft-Apps. Ich persönlich hab kein Problem damit, aber man sollte auch nicht mit zweierlei Maß messen.
 
ein hoch auf noch mehr ui kauderwelsch

noch weniger gründe für wp
 
@0711: Wenn man die Android Apps nicht installiert, dann passiert auch kein "ui kauderwelsch";)
 
@L_M_A_O: ob nun Google Play Services oder nicht "Windows Bridge" hat genau das als Ziel, die Anwendungen von anderen Plattformen auf WP zu bringen - ohne "Brandmarkung".
 
Unnötig, sie machen aktuell das, was MS parallel auch macht. Man sollte bedenken, was geleakt wurde ist zum einen nicht unbedingt die aktuellste Version und zum anderen hat MS dazu noch mehr als nur das Tool selber.
Und dass die Apps alle am Ende ohne diese Frickeleien und Hacks laufen sollen ist ja auch bekannt und klar. Daher wird MS das auf professioneller Eben und ggf. in Zusammenarbeit mit Google (inkl. Lizenzgebühren usw.) lösen. Solche halbgaren Sachen die am Ende eh nur 08/15 laufen und sogar gegen Lizenz- und Nutzungsbedingungen verstoßen, machen mehr kaputt als sie nun helfen.
Denn kommt die offizielle Unterstützung wird es mit dem selbst gefrickelten Sachen nicht laufen bzw. die Funktion der offiziellen Version ggf. sogar unterbinden.
Einfach mal warten. So lange kann es nicht mehr dauern. Die Bridges sollen (alle Versionen) noch dieses Jahr fertig gestellt werden. Voraussichtlich kurz nach Win10M Release.
 
@Scaver: Die offizielle Lösung bedingt aber, dass die Entwickler die Apps auch anpassen. Bei älteren speziellen Apps, wird es da sehr schlecht aussehen.
 
@leipziger1991: Falsch. Denn es gibt 2 Wege, wovon nur einer veröffentlicht wurde. Die Bridge für Android besteht aus 2 Teilen. Die eine ist die direkte Nutzung, wie sie nun publik wurde. Die zweite ist für Apps, die auf diesem Weg nicht arbeiten. Hier wird, genauso wie für iOS Apps, eine Möglichkeit zur Portierung angeboten. Alternativ können die Apps natürlich auf Android Ebene so angepasst werden, dass sie auch ohne Portierung laufen. Hier haben die Entwickler eben 2 Möglichkeiten, bei iOS nur eine (die Portierung).
 
Auf mein Lumia kommt kein Androiden-R**z. Ende.
 
@Chris Sedlmair: Dann heul nicht, dass es gewisse Apps nicht gibt. Es macht am Ende keinen Unterschied, ob Du eine Android App, eine auf W10M Portierte Android App oder eine direkt für W10M geschriebene App nimmst. Vorausgesetzt, dass die App in allen Fällen sauber geschrieben/portiert wurde!
 
@Scaver: Ich heule auch nicht. Ich habe auf WP alles, was ich brauche,
 
@Chris Sedlmair: du wirst es gar nicht unterscheiden können
 
@0711: Wenn eine Android App für Windows 10 neu compiliert wird ist das kein Problem für mich. Aber Google Dienste, APKs und sowas.. kommt mir nicht drauf.
 
@Chris Sedlmair: Projekt Astoria hat offenbar den sinn dass ein neu kompilieren gar nicht nötig ist, auch eine Anpassung scheint überflüssig.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles