iOS 8.4.1 Update: Apple fixt endlich einen Berg Apple Music-Bugs

Apple hat neue Updates für iOS und OS X herausgegeben. Für beide Betriebssysteme beschränken sich die Änderungen in den neuen Updates vorrangig auf Fehlerbehebungen für den erst im vergangenen Juni gestarteten Streaming-Dienst Apple Music. mehr... Update, iOS, Apple Music Update, iOS, Apple Music Update, iOS, Apple Music

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Einen Berg Updates? Was ist das für eine Überschrift -.-
 
@Br4No: 6 fixes sind halt so groß wie ein Berg ;)
 
@Br4No: Abschnittüberschrift: "Bugs, Bugs, Bugs" auch nicht schlecht - was soll man sonst mit einem Patch fixen?
 
@Br4No: da bei einigen Punkten von Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Problemen die Rede ist, gehe ich von einem Mehrfachen von 7 aus, dies könnte also auch umgangssprachlich einen Berg darstellen.
 
@Br4No: naja reiserisch genug um dem geneigten fenster fanboy futter zu liefern:)
 
@Br4No: peinliche überschrift. dem ist echt nix mehr hinzuzufügen.
 
also wenn 6 fixes ein Berg sind, was sind dann die monatlichen 50 fixes bei Windows? Richtig Routine...
 
@MariaBrown: Bei Apple ist 1 Bug schon ein Hochhaus. WF muss natürlich für Clickbating sorgen.
 
@MariaBrown: hier hast du die Bettlektüre, wie viele Sicherheitsfixe in dem Update stecken. Immer schön den Ball flach halten. Der Changelog oben ist die "Lieschen Müller Version". https://support.apple.com/en-us/HT205030
Dort sieht man auch, dass die Jailbreak-Lücken geschlossen worden sind. https://twitter.com/MuscleNerd/status/631894144319799296
 
@MariaBrown: der war richtig gut;) ja für die kachelschupser fängts ab 40 erst an;)
 
Wenigstens kommen Updates, nicht so wie bei Android.
 
@Flanigen0: Stimmt, Android ist ja noch immer bei 1.0.0 und nicht bei 5.1.1...
 
@klein-m: Wie viele Geräte sind denn bei 5.1.1 evtl 4 oder 5? :D
 
@Flanigen0: Stellt Android Smartphones her?
 
@klein-m: "Stellt Android Smartphones her?"

Nein, genauso wenig, wie ein iOS Smatphones herstellt. ;)
 
@KoA: Dann erkäre mir

"Wenigstens kommen Updates, nicht so wie bei Android."
 
@klein-m: "Dann erkäre mir

"Wenigstens kommen Updates, nicht so wie bei Android.""

Gemeint ist, dass bei iOS für die vom aktuellen OS unterstützten Geräte die Updates wenigstens kommen, wärend dies bei so manchen Android-Geräten, trotz ihres oft jungen Alters, keineswegs immer sichergestellt ist.
 
@klein-m: Boa was verstehst du denn nicht? Stellt denn Windows Software her? Nein Microsoft tut es trotzdem gibt es WINDOWS UPDATES. Es ist dem normalem User egal, ob er ein Handy von Samsung, LG, Motorola und co hat, wenn da keine Sicherheitsupdates kommen oder andere dann ist es nun mal einfach kacke. Die oft verschiedene Hardware ist auch keine Begründung keine Updates zu verteilen, selbst Microsoft schafft es. Wenn man die PC-s anguckt ist es dort ja auch nicht ganz anders. Man sollte nicht immer davon ausgehen, dass die Nutzer sicherlich Roms nutzen oder sowas, die meisten können damit nichts anfangen, klar die sagen auch öfter "Updates? Brauch ich nicht läuft doch!" aber genau diese brauchen es, und so wie es Apple bzw Microsoft es machen finde ich es gut. (Bei Microsoft eher die PC Seite, das Mobile Betriebsystem kenne ich nicht so, dass ich jetzt etwas von sagen möchte)
 
@klein-m: ich vermute er spricht er über die von Herstellern gepushten Updates. Die spätestens nach einem halben Jahr nicht kommen wenn man nicht selbst Cyanogen installiert. Und dahingehend hätte er sogar Recht.
 
@klein-m: bei iOS gibt es auch nur einen Hersteller bei denen schnell die Updates kommen, alle anderen erhalten gar keine ! Irgendwie das selbe wie bei Android, da bekommen ja auch nur die Google Geräte Zeitnah Updates.
 
@CvH: wer bekommt denn bei Ios keine Updates?
 
Das ist so geil wie reißerisch ihr Titel schreibt... Wenn das Thema Apple ist: "Endlich... Einen Berg Updates" etc. Dann lese ich ein paar Zeilen tiefer "DAS SAMSUNG ERFOLGSPHABLET...." Entweder kriegt ihr zufällig Geld von bestimmten Unternehmen zugeschoben, oder ihr versucht zwanghaft Meinung zu bilden oder "mit dem Strom zu schwimmen". Wie schlecht seid ihr eigentlich? Zeigt doch mal etwas Objektivität.. das vermisse ich hier schon länger.
 
@xneaerax: das wird hier allgemein immer schlimmer; besonders bei zwei Autoren kann man das nachvollziehen. Macht keinen Spaß mehr. Aber Accounts löschen geht ja leider hier nur sehr umständlich.
 
@TurboV6: account ruhen lassen und nix mehr posten ist noch umständlicher :)
 
@Balu2004: nö. Wenn dann will ich das, was mir laut Telemediengesetz zusteht: und das ist ein unkompliziertes Löschverfahren :-)
 
@xneaerax: wird wohl eher Clickbaiting sein bei Bildfuture !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

iPhone 7 im Preisvergleich