Neue Microsoft Lumias: Quick View Cover & besserer Glance Screen

Microsoft arbeitet derzeit trotz der jüngsten Einschnitte an einer ganzen Reihe von neuen Lumia-Smartphones mit Windows 10 Mobile. Eine der Neuerungen dieser Geräte wird offenbar die Rückkehr der bei vielen Nutzern beliebten Funktion Glance Screen ... mehr... Microsoft Lumia, Glance Screen, Lumia Blick Bildquelle: Microsoft Microsoft Lumia, Glance Screen, Lumia Blick Microsoft Lumia, Glance Screen, Lumia Blick Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mein Lumia 830 hat auch den Glance Screen, sehr nützliche Funktion meiner Meinung nach
 
@gigges: Wie ist das mit der Akkulaufzeit? Merkt man da eine deutliche Reduzierung?
 
@something: Auf meinem alten Lumia 920 habe ich nach Aktivierung des Features keine Reduzierung der Akkulaufzeit feststellen können. Mein Lumia 930 hat das Feature leider nicht :(
 
@Simsi1986: War nicht viel, aber hab es schon leicht gemerkt, damals am 920. War aber leider eben LCD. Amoled wäre der perfekte Screen für Glance, wär nur nicht die Gefahr von burn-in. :/
 
@elox: Burn in hab ich bei meinem Lumia 925 durch Glance nicht allerdings einen ganz leichten burn in von meinen am meisten gezeigten Kacheln.
 
@elox: Wie hattest du Glance Screen konfiguriert? Dauerhaft an oder nur auf Abruf, sprich "Nachsehen"?
 
@HellsDelight: Nun ja, OLED verlieren leider immer noch an Leuchtkraft, je länger sie angesteuert wurden. Hatte beim 925 auch immer ein Schatten von der Statusleiste des IE. Beim 930 nicht mehr, aber leider auch kein Glance
 
@something: Das Display wird ja nur kurz aktiviert, wenn du dein Smartphone aus der Tasche holst und dann nicht mit voller Helligkeit. Ich kann keine merkliche Verringerung der Laufzeit feststellen.
 
@gigges: Dann ist das auch kein echter Glance Screen. Denn der ist dauerhaft zu sehen.
 
@artchi: Das kannst du konfigurieren. (Aber warum soll das Teil in der Tasche aktiv die Zeit anzeigen?). Dieser "Sparmodus" ist schon genau richtig.
 
@DON666: jep, ich hatte immer den Modus "Nachsehen". Ist auch ganz lustig, wenn das Telefon auf dem Tisch liegt und man ca. nen Zentimeter über das Smartphone "wischt" und sich dann der Glance Screen aktiviert. Vermute auch, dass daher kommt, dass sich die Funktion bei mir nicht spürbar auf den Akkuverbrauch ausgewirkt hat.
 
@artchi: Klar! Option"nachsehen" oder "immer an" beides ist "echt"...
 
@something: Mein Lumia 925 muss so oder so jeden Abend ans Ladekabel, von daher macht es keinen Unterschied. Nur an Tagen mit sehr intensiver Nutzung und sehr spät zuhause ist es mir mal passiert, das das Telefon vorher aus ging, aber daran war sicher nicht Glance schuld.
 
@something: Kaum, kostet ca. 2 - 3 Stunden Laufzeit (von realistischen 45 bis er auf unter 20% ist) auf meinem 830. Reicht also immer noch für zwei Tageszyklen (morgens abziehen, nächsten Tag abends wieder anstöpseln).
 
@gigges: Kann ich nur bestätigen (ebenfalls L830). Finde dieses Feature bei fehlender Benachrichtigungs-LED, wie man sie von vielen Androidgeräten kennt, auch zwingend nötig für den Komfort. Außerdem kann das Smartphone so auf dem Tisch liegen (in meinem Fall auf einem Fatboykissen zum Aufladen) und man hat stets alle Infos im Blick ohne am Handy herumdrücken zu müssen.
Edit @something: Akkulaufzeit wird, subjektiv betrachtet, nicht all zu sehr beeinträchtigt. Zumal der Screen sich dank Näherungsensor in Taschen etc. eh komplett abschaltet. Ausgiebige Tests habe ich allerdings nicht angestellt.
 
Das ganze macht erst dann Spaß, wenn endlich vernünftige OLED-Displays verbaut werden. D.h. wo wirklich nur die notwendigen OLEDs leuchten. Leider haben alle aktuellen Lumias mit OLED-Display noch eine merkwürdige, komplette Hintergrundbeleuchtung.
 
@DerKritiker: Nö, kann ich nicht bestätigen. Habe das 735: OLED wie es sein muss. Und hatte auch das 930 ein paar Wochen: so wie es sein muss.

Wie soll man bei OLED auch Hintergrundbeleuchtung realisieren???
 
@artchi: Doch, ist Fakt und daran gibt es auch nichts zu rütteln. Hast es halt nur noch nicht gesehen. Mach Glance an und schau heut nacht im Bett wenn es stockfinster ist mal auf dein Handy. Es leuchtet komplett grau.
 
@DerKritiker: Nö, mein OLED ist stock duster, bis auf die Schrift (habe ich schon in einem Raum ohne Fenster überprüft). So wie OLED sein soll und ich es von meinem letzten OLEDs auch kenne (Lumia 900 und Nokia E7).
 
@artchi: Hab die beiden Modelle noch nicht getestet. Würde mich aber wundern. Vielleicht haben sie es auch endlich hinbekommen... Hier mal ein Beispiel wie es bei allen (!) 820, 925 und 1020 der Fall ist: http://www.pocketpc.ch/attachments/nokia-lumia-1020-a/143376d1385584172-display-komplett-beleuchtet-lcd-unbenannt.jpg?s=9c9cfebee4d53c38971c6614a9783c41
 
@DerKritiker: Ich habe aktuell ein 735. vorher zwei Jahre das 900. Und davor mind. 1 Jahr das Nokia E7.
Alle haben echtes Schwarz!

Was andere auf Fotos zeigen, ist irrelevant. Es kann sein, das die OLED-Zellen leicht _nachleuchten_. Das kann man mit einer Kameraaufnahme bei _langer_ Belichtungszeit nachweisen. Ist normal und technisch-bedingt. Hat aber nichts mit der Realität zu tun, was man mit dem _menschlichen_ Auge zu sehen bekommt! Und das entscheidet.

Du kannst z.B. mit einem hoch empfindlichen Messgerät die Resthelligkeit bei meinem Panasonic NeoPlasma-TV mit Infinit Black nachweisen. Aber das sehe ich bei normalen TV-Konsum nicht. Das die Plasmazellen nachleuchten und sich dann mit der Zeit abschwächen (kein Resthelligkeit), ist technisch bedingt, und _kein_ aktives Leuchten.

So wird es auch bei OLED sein.
 
@DerKritiker: Von welchen aktuellen Lumias sprichst du denn? Die Lumias die ein AMOLED Display haben sind: 730/735, 820, 925, 930, und 1020. Falls ich noch eines vergessen haben sollte, dann korrigiert mich bitte.
Mir ist aufgefallen, dass fälschlicherweise häufig im Internet geschrieben steht, dass das 640 DS ebenfalls ein AMOLED hätte. Dem ist aber nicht so. Das 640 XL besitzt ebenfalls kein AMOLED.
 
@IntreppIT: Ich habe das Lumia 800, 820, 925 und 1020. Wenn es nachts komplett dunkel ist, siehst du, dass es beim Glance Screen komplett grau leuchtet. Das ist ein Fakt und ist bei allen Lumias mit OLED der Fall. Kann dir Nokia / Microsoft auch bestätigen, wenn du dort nachfragst. Sonst würde ich das auch nicht behaupten. Dass es komplett beleuchtet ist und schwarz nicht aus bedeutet, sieht man aber dann auch im Alltag abends, nicht nur, wenn es stockfinster um einen herum ist.
 
@DerKritiker: Da vom Handy das Bearbeiten nicht geht, hier noch eine Ergänzung: Sind sogar jeweils zwei Geräte com 820 und 1020. Und keines der Geräte ist defekt, Nokia kann da auch nichts austauschen, da dies bei allen Geraten so ist und das habe ich damals auch im pocketpc.ch Forum geklärt, wo alle bei sich mal nachgeschaut hatten und jeder das "Problem" bestätigen konnte.
 
@DerKritiker: Das graue Ausleuchten von dem du sprichst kann ich bei meinem 1520 feststellen und da ist es bei totaler Finsternis sehr gering. Der Glance Screen passt sich bei meinem 1520 der Helligkeit der Umgebung an. Aber nicht bei meinem 1020 oder 925. Wenn es stock finster ist, kann ich eine absolut minimale Ausleuchtung des gesamten Displays neben der angezeigten Zeit etc. sehen. Diese ist mir schon bekannt, seitdem ich mein erstes 925 hatte (ich hatte bisher drei Stück und alle waren verschiedene Hardwarerevisionen von der ersten bis zur neusten). Das beobachte ich aber auch bei einem Samsung Galaxy S4 und anderen Geräten aus dem Jahre 2013 und älter. Bei einem Lumia 930 konnte ich dies nicht mehr feststellen. Aber diese für mich minimale Ausleuchtung würde ich keinesfalls als grau bezeichnen. Zustimmen würde ich dir bei allen Lumias mit einem IPS Panel bei dem man neben den Glance Screen typischen Informationen die Ausleuchtung des restlichen Displays deutlich sehen kann und diese gräulich wirkt.
 
Liebe glance bei meinem 620er. Top das die neuen das haben. Vorallem höre ich gern das einige neue funtionen kommen.
 
Dass das Lumia 930 keinen Glance-Screen hatte, war für mich DAS K.O.-Kriterium (den fehlenden SD-Karten-Steckplatz fand' ich zwar auch schade, aber eher zu verkraften). So eine herausragende Funktion DARF bei einem angeblichen "Flaggschiff"-Modell NICHT fehlen.
Ich bin mit diesem Quickview-Gehype gerade sehr vorsichtig. Was mich interessiert ist die Frage, ob in Windows 10 mobile auch endlich die bisher nur in App-Form vorliegenden Sperrbildschirm-Erweiterungen nativ integriert werden.
 
Wenn solche Features selbst bei Microsoft - dem mittlerweile einzigen verbliebenen Produzent von Windows Phones - nur bei jeden 10. Gerät alle 2 Jahre inkludiert werden, dann ist es kein Wunder dass die Developer-Unterstützung nochmal 2 Größenordnungen geringer ist als der nach wie vor extrem kleine Marktanteil von WP. Ich verstehe das einfach nicht.
 
@Jas0nK: Wow, du hast Ahnung. Von Microsoft gab's seit Herbst 2014 (alles davor war Nokia) folgende Geräte: Lumia 730/735, 830, 535, 430, 435, 532, 540, 640 und 640 XL (hab ich was vergessen?). Davon hatten die Modelle 830, 532, 640 und 640 XL allesamt den Glance Screen, was definitiv mehr als nur jedes zehnte Gerät ist. Deine Aussage mit den zwei Jahren ist angesichts des Zeitraums auch hinfällig. Die Aussage, Microsoft sei der einzige verbliebene Produzent von WPs ist ebenso falsch, da kannst du noch so viele der zugegeben kleinen Hersteller ausblenden wie du willst, ändert nichts an den Tatsachen. Was der Glance Screen, ein Feature, das hardwareseitig unterstützt werden muss (Display-Speicher) mit Developer-Unterstützung zu tun haben soll, müsstest du auch nochmal erklären. Keine Ahnung haben und trotzdem losstänkern, das sind mir die liebsten. Such dir doch endlich mal ein anständiges Hobby. Keine Ahnung, warum ich dir das alles klarstelle, bei dir redet man doch eh gegen eine Wand. In deinen eigenen Worten: "Ich verstehe das einfach nicht."
 
@adrianghc: Warum stehts dann im Artikel anders? Ich zitiere: "Nach dem Lumia 1520 kam jedoch kein neues High-End-Smartphone mehr mit diesem Feature auf den Markt - Microsoft begründete das Fehlen der Funktion beim Lumia 930 damit, dass das Display den dafür benötigten Zwischenspeicher nicht besitzen würde."
 
@Jas0nK: außer dem 930 kam seitdem überhaupt kein High-End Gerät mehr mit WP auf den Markt. Die kleinen Geräte, die seitdem kamen, haben ja vielfach Glance. "Kein High-End Smartphone" und "kein Smartphone" sind schon zwei unterschiedliche Dinge.
 
@Jas0nK: Das 930 war noch von Nokia, das steht im Artikel falsch. Selbst wenn das 930 von Microsoft wäre, wäre deinen Aussagen immer noch Unsinn.
 
@Jas0nK: Die News ist hier irreführend. Zumal Nokia das 830 ja als "affordable Flagship" bezeichnet (meiner Meinung nach völlig zurecht).
 
Ein nettes Feature, jedoch für die Lumia 640 und 640 XL in eingeschränkter Form.
Mir persönlich reicht es, nur Nachrichten und Telefonbenachrichtigung zu erhalten, jedoch würde ich es sehr begrüßen, wenn da irgendwann für die 640er Reihe ein Update kommt
 
@Futurestar: Ich fürchte bloß, das 640 (XL) kann es wegen einer Hardwareeinschränkung nicht, vermutlich nicht ausreichender Display-Speicher.
 
Finde den Glance Screen ebenfalls praktisch. Leider setzt er aber hin und wieder mal ne Zeit lang einfach aus (Lumia 1520). Eine Benachrichtigungs-LED würde ich mir dennoch zusätzlich wünschen! (pulsierendes Windows-Logo?)
 
@Morku90: Hm, bei mir macht der am 1520 überhaupt keine Schmerzen. Die Idee mit dem Logo finde ich allerdings gut.
 
@DON666: Jep, das wäre richtig cool.
 
@Morku90: Hast du vielleicht unter Berührung das toppel Tippen um das Display wieder zu aktivieren aktiviert? Wenn ich das aktiviere funktioniert der Glance Screen bei meinem Lumia 1520 manchmal auch nicht. Seitdem ich es deaktiviert habe läuft er einwandfrei =)
 
@IntreppIT: Nein, habe ich nicht. Reaktiviere auch nur mit dem Power Button. Wenn Glance beim rüberfahren mit der Hand nicht erscheint, spinnt auch oftmals die automatische Helligkeitsregulierung. In dunklen Umgebungen ist das Display dann viel zu hell. Ich habe das Gefühl, dass es meistens hilft, wenn ich die rechts Bildschirmhälfte wieder ins Gehäuse drücke...
 
@Morku90: Ich habe das Problem mit der Helligkeitsregulierung manchmal auch, aber zum Glück nur sehr selten. Dann wird das Display ganz abrupt, obwohl es dunkel ist, richtig hell.
Sry das ich nicht helfen konnte =/ Im Vergleich zu meinem alten Lumia 920 wirkt das 1520 doch etwas minderwertiger. Trotzdem liebe ich mein Lumia 1520 <3
 
@Morku90: Klingt nach Gerätefehler. Vielleicht mal austauschen lassen?
 
Ich warte auf mein Microsoft Lumia 950 XL
 
@SCHUAYB: Ich auf das 8/950 S (4,5", besser 4,3").
 
wen endlich mal wieder ein tolles high end lumia kommt dann weiss ich was ich mir nächstes jahr kaufen werde. hoffe das es bis dahin mehr apps gibt. und die entwickler sich mal zusammen reichen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 10 Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte