Samsung Galaxy S5 Neo mit leicht geändertem Design für 439 Euro

Das neue Samsung Galaxy S5 Neo ist ab sofort bei deutschen Händlern vorbestellbar und gleichzeitig erstmals auf offiziellen Pressebildern des koreanischen Herstellers zu sehen. Es kommt mit einem leicht veränderten Design daher, bei dem man nun eine ... mehr... Samsung Galaxy, Galaxy S5, Samsung Galaxy S5 Neo, SM-G903F, G903F Bildquelle: Samsung Samsung Galaxy, Galaxy S5, Samsung Galaxy S5 Neo, SM-G903F, G903F Samsung Galaxy, Galaxy S5, Samsung Galaxy S5 Neo, SM-G903F, G903F Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
jaja .. stand hier nicht noch vor kurzem das samsung weniger modelle rausbringen möchte? genauso unglaubwürdig wie letztes jahr die ankündigung weniger in werbung zu investieren.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/smartphones-samsung-will-weniger-modelle-bauen-a-1003596.html

http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article134456812/Samsung-streicht-ein-Viertel-aller-Smartphone-Modelle.html

ok wenn in einem jahr statt 60 nur 40 neue modelle kommen :)
 
@Balu2004: unter jeder samsung news das Gleiche Kommentar :) lasst euch mal was Neues einfallen.
 
@cs1005: samsung hat das doch selbst angekündigt. merkt man aber nix davon
 
@cs1005: was heißt denn neues einfallen lassen? Die kündigen das an und es passiert nichts. Bei den ersten paar Modellen nach der Ankündigung kann man ja sagen, okay ein Handy plant man länger als zwei Wochen. Aber nun ist schon ne längere Zeit vergangen. Da kann man schon irgendwie zeigen, dass man den Ankündigungen nachkommt.
Da bleibt es einfach bei den gleichen Kommentaren zur Modellpalette.
 
@cs1005: Samsung ist halt sehr beständig... im Fehler machen.
 
@cs1005: Wenn Samsung wenigstens das bißchen Verstand hätte, Fehler die sie beim Originalmodell gemacht haben bei derneuen Variation auszubügeln.
Aber genau die werden immer noch beibehalten.
ZB gibts das neue S5 ebenfalls ausschließlich mit 16GB Speicher der mit nicht veränderbarer Bloatware verbraucht wird.
Viel Glück damit wenn du mehr als 10-20 etwas grössere Apps installieren möchtest...
 
Erinnert mich an mein Galaxy S :)
 
@screama: Es ist ein Galaxy S...
 
Gefällt mir optisch sogar besser als das original! Schade nur, dass die Specs statt etwas verbessert nur schlechter wurden. ?
 
Warum eigentlich 'WinFuture Exklusiv'?
 
@kingstyler001: glaube das bedeutet, dass der Artikel selbst recherchiert ist und nicht von woanders kommt
 
Und den 16GB internen Speicher, der zu 3/4 mit nicht deinstallierbarer, nicht auslagerbarer Bloatware aufgefüllt ist, haben sie noch immer nicht aufgestockt.
Viel Spaß mit einem High End-Smartphone, bei dem nach einer Handvoll Apps Schluß ist mit der Möglichkeit weitere Apps zu installieren...
Manchmal frag ich mich echt was die dafür zuständigen Typen bei Samsung rauchen!
 
@moribund: Geld! Um nichts anderes geht es. Denen ist egal welche Nachteile der Kunde hat. Hauptsache die Kohle stimmt am Ende
 
@moribund: Kaufts halt nicht immer wieder. Dann wird Samsung vielleicht mal umdenken. Aber solang der Müll millionenfach verkauft wird werden sie nichts ändern, wozu auch?
 
@picasso22: Naja, dass es eben nicht immer wieder gekauft wird merkt Samsung ja derzeit selbst bei deren Absatzzahlen.
Nur blöd dass Samsung so bescheuert ist und die falschen Schlußfolgerungen zieht...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
663,99
Im Preisvergleich ab
659,00
Blitzangebot-Preis
589,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 74,99