Erste Bilder vom Force-Touch-Display des iPhone 6s aufgetaucht

Seit geraumer Zeit häufen sich die Hinweise, dass Apple in dem für September erwarteten iPhone 6s ein druckempfindliches "Force-Touch-Display" zum Einsatz bringen wird, wie es auch schon in der Apple Watch Verwendung findet. Nun gibt es erste Bilder die das neue ... mehr... Iphone, Touch, Force Touch Bildquelle: Geekbar Iphone, Touch, Force Touch Iphone, Touch, Force Touch Geekbar

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Druckmessung kann man auf 2 Arten erreichen, entweder indem man das Display Druck messen lässt, oder indem man misst wie sich der Durchmesser der aufgelegten Fingerkuppe verändert, da normalerweise eine Vergrößerung der Fläche einen steigenden Druck bedeutet.
 
@Butterbrot: zumindest bei der Uhr wird echter Druck gemessen.
 
Wow, tolle Bilder. Es ist ein schwarzes Display!
 
@daknol: https://www.youtube.com/watch?v=rFz2llnnC1o
 
Keine Ahnung was ich gerade erwartet habe ^^
 
Wahnsinnig guter und lesenswerter Artikel - Kein Satz, der sich nicht selbst durch ein "hätte, könnte, weiß keiner" entkräftet. Und dann wird auch noch in jedem Abschnitt wiederholt, was eingangs beschrieben wurde. Bravo!
 
@tann: Wir nennen so etwas "Winfuture-Artikel".
 
und die Alljährliche Gerüchteküche brodelt mal wieder. Irgendwie kann man sich auf kein Release mehr Freuen. weil alles schon Monate vorher bestätigt worden ist. Man müsste Schon offline gehen um so was nicht mehr mit zu bekommen.
 
"Erste Bilder vom Force-Touch-Display des iPhone 6s aufgetaucht"
"Für eine eindeutige Bestimmung, ob man hierbei tatsächlich ein Force-Touch-Display vor Augen hat, reicht es aber leider nicht."

Ahja.
 
Soll keiner was gegen den Preis sagen. Das "FairPhone" liegt in ähnlicher Höhe.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich