Cortana bringt zum Windows-10-Start eine Reihe neuer Tipps auf PCs

Wer das erste Mal Kontakt zu Microsofts digitaler Sprachassistentin Cortana auf dem PC hat, wird von ihren Möglichkeiten und Fähigkeiten überrascht sein. Die Liste der Aufgaben, mit denen Cortana jetzt auch auf dem Desktop-PC den Anwender ... mehr... Microsoft, Windows 10, Cortana, Sprachassistent Microsoft, Windows 10, Cortana, Sprachassistent Microsoft, Windows 10, Cortana, Sprachassistent

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So sehr ich das ganze kritisere, geil finde ich das ganze schon.
 
@spackolatius: Paradox ist, wenn man seine Hungerkur satt hat.
 
Und was ist daran jetzt neu? Kann se doch schon seit Monaten in den Insider Builds.
 
@EnjoyCoke: Jetzt ist es aber keine Insider vorbehaltene Win10 Preview mehr sondern für jedermann zugänglich.
 
Wie ich schon einmal sagte: Cortana im deutschen Windows 10 ist leider viel schlechter als das englische und für mich nicht nachvollziehbar, sogar schlechter als auf Windows Phone. Ich hoffe dass MS da bald nachbessert.
 
Kann mir wer weiterhelfen? Die bekommt einfach keine Anweisungen ausgeführt. Wenn ich sage hey cortana, dann hört sie wunderbar, aber sobald ich zb. frage "wie warm wird es heute" erkennt sie blos die ersten 3 Wörter und sagt, dass etwas schiefgelaufen ist. Habe selbst versucht langsam zu reden. Und am Micro kanns eigentlich auch nicht liegen, weil habs mit dem sprachrecorder mal getestet, und da bin ich klar und deutlich zu verstehen.
 
@TobiasH: Ok habs gecheckt. Man muss wohl sehr schnell sprechen.
 
@TobiasH: Jau, direkt an das Hey Cortana die Anweisung hängen.
 
Leider ist Cortana stellenweise noch sehr buggy :/
Mal redet sie dann ist sie wieder stumm und nur text erscheint (aktuell singt sie z.b. nicht mehr und erzählt auch keine Witze oder sonst was mehr. Sondern nur noch text ist da) das "hey Cortana" funzt bei mir auch nur stellenweise. Dachte ja erst es liegt am Mikro des Desktop´s da es auf dem Lappi wunderbar funzt (ausser das sie auch da kein ton von sich gibt o.O) Witzig wurde es als ich es dann auf english umgestellt habe und alles wunderbar klappte. Sobald sie auf Deutsch umgestellt ist will sie nich mehr so ganz. Erinnert einen irgendwie an son alten störischen Esel...
Na mal sehen wie lange MS braucht da die letzten nervigen Bugs zu fixen.
Sonst ist Cortana aber echt ne schöne Sache und ich hoffe hier noch auf viele neue Funktionen wie das Starten von Programmen, schreiben unter Word usw.
 
@Eagle02: Es soll ja demnächst auch eine männliche Stimme für den Assistenten geben... ich hoffe mal der wird dann nicht so rumzicken...
 
Nur komisch das die meisten Cortana Befehle nicht funktionieren. Weder kann Cortana eine Mail schreiben, noch kann man mit dem System sprechen, so wie es einige in Youtube-Videos vormachen. Ich konnte bisher nur Termine erstellen oder Programme starten, mehr jedoch nicht. Alle anderen anfragen werden dann im Browser bei Bing angezeigt. Nicht mal die Nachfrage nach dem Wetter wird mir im Startmenü angezeigt, um das erfragte Wetter zu sehen, muss ich dann auf "Bei Bing suchen" klicken..... In den Youtube-Videos fragen die zum Beispiel: "Brauche ich morgen einen Regenschirm?" und prompt bekommen die dort eine Antwort per Sprachausgabe und auch visuell von Cortana.. schon komisch das Ganze. Kommt mir eher vor als wurden die Youtuber bezahlt um den Leuten diese "nichtvorhandenen" Funktionen schmackhaft zu machen.
 
@Edelplastic: Oh Doch wenn du sagst "zeige Wetter " wird das Wetter angezeigt(von meinem Dorf)und sogar vorgelesen,das funzt schon.
 
@malocher: Bei mir nicht. Da läd das Ding nur und weiter passiert nix.
 
@Edelplastic: Dann hast du Cortana nicht eingestellt z.b. "Hey Cortana" in den Notizbuch Einstellungen aktivieren .
 
"Cortana bringt zum Windows-10-Start eine Reihe neuer Tipps auf PCs"
Tja aber nur wenn man sein Win10 endlos funken lässt!
Ich habe bei der Installation die für mich kritischen Datensammelpunkte deaktiviert(das waren dann fast alle^^) und Cortana zeigt mir daher auf dem Desktop nichtmal den Stinkefinger, die geht gar nicht erst auf xD

Stört mich aber auch nicht weiter, da ich die eh nicht nutzen will.. wollte die eigentlich nur in den Einstellungen deaktivieren, aber bis dahin komm ich gar nicht erst^^
 
ich finde es sehr verwirrend, dass Cortana den Text, den man gesprochen hat, so verzögert wiedergibt. Denke da muss noch einiges getuned werden.
 
Toll...dank Windows 10 habe ich dann jetzt 2 Zicken im Haus.... -.-
Beide hören gleich "gut", nur eine kann aber geupdated warden...
Ein Teufelskreis...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!