Windows 10: Microsoft liefert reserviertes Upgrade bereits aus

Microsoft hat begonnen, die Bits & Bytes für die Aktualisierung bestehender Systeme mit Windows 7 und Windows 8/8.1 bei einigen Nutzern bereits jetzt auf den jeweiligen Rechner zu bringen. Damit sollen Anwender, die zuvor ein kostenloses Upgrade ... mehr... Windows, Windows 10, Leak, Windows Technical Preview, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 10 Preview, Build 10151, Windows 10 Build 10151 Bildquelle: Microsoft-News Windows, Windows 10, Leak, Windows Technical Preview, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 10 Preview, Build 10151, Windows 10 Build 10151 Windows, Windows 10, Leak, Windows Technical Preview, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 10 Preview, Build 10151, Windows 10 Build 10151 Microsoft-News

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal warten bis jemand das Workaround hat um die installation zu forcieren.
 
@-adrian-: die Möglichkeit gibt es bereits seit knapp 2 Wochen..... Die ESD Datei wurde bei den meisten ja bereits runtergeladen, die kann man bereits zum installieren benutzen.
 
@BartVCD: dann steht man nur leider ohne aktiviertem windows da - oder habe ich was übersehen? (hab mir aus der esd eine iso erstellt und damit ein 2tes gerät hochgezogen - upgrade von 8.1 pro auf 10 pro - dieses will nun einen key...)
 
@bÄrnd: Mein Windows ist aktiviert und das sogar ohne Microsoft Account.
 
@bÄrnd: Ich habe per ISO ein Update von Windows 7 auf Windows 10 vorgenommen und Windows 10 war dann sofort nach der Installation aktiviert. Ein Key oder ein MS-Account war nicht nötig.
 
@Chris81: So hab ich es auch von windows 8.1 auf 10 gemacht.
 
@Chris81: hm. dann liegt es vllt daran, dass ich es heute schon probiert habe. vllt löst sich mein 'problem' morgen ja von ganz alleine... :-)
 
@Chris81: So versuche ich es auch seit gestern. Leider bleibt Windows 10 bei der installation immer und immer wieder hängen :/
 
@spackolatius: Mach mal den Haken raus, bei Updates vorab installieren.
 
@Thermostat: Das hatte ich auch schon probiert, es hat leider nichts gebracht. Als Fehler wurde 0xC1900101 / 0x20017 ausgegeben. Ob das was mit AHCI zu tun hat? Ich warte jetzt einfach den offiziellen Weg ab oder ich tüddel später nochmal daran herum.
 
@Chris81: Das heißt also wenn man das Windows kostenlos über den Dialog und dem eigenen MS Account freischaltet steuert sich darüber die Lizensierung? Ich frage mich nämlich wie ich das OS installieren/aktivieren will wenn ich das mit einer ISO machen möchte. Einen Code bekommt man ja nicht per mail zugeschickt oder?
 
@Clawhammer: Du musst es per Upgrade installieren und bekommst danach die Möglichkeit ein ISO zu erstellen.

Wurde schon oft genug klargestellt.
 
@Xeroxxx: Fett! Das ist mir bisher irgendwie entgangen, sry. Aber danke!
 
@bÄrnd: Bei mir hat die Aktivierung bei 2 Geräten erst nach ein paar Versuchen geklappt (war nach dem Upgrade noch nicht abgeschlossen), hab einfach immer wieder auf Aktivieren geklickt. - gab wohl Probleme mit dem Aktivierungsserver?
 
@bÄrnd: zum tauseneneintenmal. Mit upgrade auf Windows 10 ist es auch aktiviert. Key kann man problemlos auslesen.
 
@Happywof: Das mit dem key ist immernoch unklar. denn Windows 10 bekommt einen generic key. Sprich wir alle haben letztendlich den gleichen key...Bei Pro ist es VK7JG...
 
@Happywof: das ist mir alles bewusst. leider scheint wohl aktuell die aktivierung noch nicht zu gehen, man muss wohl wirklich auf das automatische upgrade 'warten' :-)
 
Wie du selber schreibst. Erst upgraden. Dann ist Windows 10 aktiviert. Dann kannst du auch eine ISO ziehen.
 
@Happywof: auf pc1 hat es super funktioniert, dort das iso gezogen und vom stick auf pc2 ein upgrade gemacht - pc2 hat nun keine aktivierung - ich hoffe mal, dass es morgen klappt mit der aktivierung und wenn nicht kann ich ja noch immer ein downgrade machen :-)
 
@bÄrnd: ja dann gratuliere ich mal recht herzlich.
 
@Happywof: Erzähl nicht son Schwachsinn! Es gibt überhaupt keinen Key. Quelle ist Microsoft selbst. Siehe unter nachfolgendem Link im Abschnitt:

Wie schaut es mit einem Windows 10-Key und der Aktivierung aus?

oder...

Kann ich meine Windows 7/8.1-Lizenz nach dem Windows 10-Upgrade auf einem anderen Computer verwenden?

Link: http://answers.microsoft.com/de-de/windows/wiki/windows_10-win_upgrade/windows-10-faq/afb9523f-5a46-4a05-bf67-98c48d2b5532

Vielleicht schreibst sich das Winfuture auch mal für die Berichterstattung hinter die Ohren.
 
@JemandA: Ob das Schwachsinn ist wird sich zeigen. Bei der sogenannten RTM Version hab ich den Key ausgelesen. Es wäre neu und zum ersten mal das ein Betriebssystem ohne Key funktioniert. Das ist dann Raubkopier rei Wovon träumst du sonnst noch Nachts.
 
@Thermostat: Das stimmt so nicht. Ich habe auch die Pro und mein Key endet anders.
Ich habe das auch mit einem Kollegen verglichen. Seiner endet nochmals anders.

Ich denke also, dass da effektiv Keys verteilt werden. Ob sich die bei einer cleanen Installation aktivieren lassen, kann ich allerdings nicht beantworten.
 
@sToRmInG: Das war der Anfang und nicht das Ende des Keys. Dann wird deiner warscheinlich mit TY4CG anfangen.
Nochmal der Hinweis: Das ist die Pro version von der ich spreche.
Nein, es werden keine Keys verteilt.
 
@Thermostat: Woher hast du denn die Info? Deine Lizenz von Windows 7/8.1 wird zu einer Windows 10 Lizenz umgewandelt. Du kannst also deinen Windows 7/8.1 Key für die Windows 10 Installation nutzen.
 
@desire: Nein, wird nicht akzeptiert.
 
@Thermostat: Hast du vorher das Upgrade von Windows 7/8.1 zu 10 durchgeführt? Ohne Insider-Builds?
 
@desire: Jap, dieses upgrade läuft grad
 
@Thermostat: Also das Upgrade läuft noch? Naja vielleicht mal abwarten, laut Computerbase sollte der alte Key aber bei einem Clean install funktionieren
 
@desire: das upgrade läuft, ist aktiviert und im retail channel... mit einem generic key.
 
@desire: Warum sollte er? Haben wir hier schon den 29.07.??? Vielleicht hängts mit dem Key einfach nur am Datum... Und Server sind ja nun mal was Zeiten angeht, unerbittlich! Da kann man noch so oft anfragen. Der Server vergleicht die Zeit und sagt "Nö!"
 
@SunnyMarx: Warum sollte wer was? Ich hab doch geschrieben "abwarten".
 
@SunnyMarx: Und was machst du bei einer offline installation?
 
@Thermostat: Ne, auch das ist anders. Meiner beginnt mit: VK7JG (Win 10 Pro)
 
@sToRmInG: VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T
 
@Happywof: Das stimmt so auch nicht - freie OS funktionieren auch ohne Key - die Aussage ist nur für MS Produkte seit 95 zulässig. Das für alle OS zu verallgemeinern ist nicht jut :-D....

Trotzdem hast du bedingt recht. Der Key der erstellt wird, ist Gerätegebunden und somit ist auch der Ursprungskey, solange die Win 10 Version aktiv ist, ungültig. JemandA hat also Recht und Unrecht zugleich - Schrödingers Key quasi....
 
@bÄrnd:
Ist doch ganz logisch, wenn du auf PC2 das gleiche Win7 mit dem gleichem Product-Key installiert hast wie auf PC1, dann kannst du lange auf die Aktivierung auf PC2 warten, da es schon auf PC1 aktiviert ist.
 
@Philipp Schramm: So wie ich das verstanden habe handelt es sich beim 2. PC um eine weitere Lizenz. Hat bei mir aber auch nicht auf anhieb geklappt mit der Aktivierung, war wohl der Server überlastet.
 
@bÄrnd: Die Aufforderung zur Key-Eingabe kommt immer, es sei denn du hast einen festen LAN-Anschluss der automatisch eine Verbindung mit den Microsoft-Servern herstellt. Ansonsten reicht es einfach auf "Überspringen" klicken, sobald du mit dem Internet verbunden bist, wird der Key automatisch eingetragen und das Windows aktiviert. Und das Upgrade solltest du auch über das laufende Windows 8.1 machen, damit der Key erkannt wird.
 
@Surtalnar: Gib es ihm. Genauso wie du schreibst ist es. Aber so einer wird es nie kapieren.
 
Danke jetzt weiss ich was das war das ich mit Win8FirewallControl blockiert habe :)
 
@R-S: Du bist mein Held des Tages!
 
@DON666: haha ja gut gell :) ich blockiere alles wenn ich nicht weiss was es ist... Dann werde ich heute Abend den Zugriff mal erlauben.
 
Kann man das update heute um 0:00 forcieren?
 
@hamad138: Sinnvollerweise nicht.
 
@hamad138: und wieder die selben Fragen. Antwort nein. Warte bis du dran bist
 
@Happywof: Was heist warten bis du dran bist. Die Updateinstallation wird doch nicht stufenweise ausgerollt sondern sicherlich nur die Update Files um den Updateserver zu entlasten
 
@-adrian-: Doch das Upgrade wird Stufenweise ausgeliefert. Genau das wollte ich damit ausdrücken.
 
@Happywof: Kommt drauf an was man unter ausgeliefert versteht. Stufenweises ausliefern der installation files oder stufenloses installieren der ausgelieferten Installationfile oder beides
 
@hamad138: Man kann schon seit zwei Wochen auf Windows 10 updaten inklusive erfolgreicher Aktivierung + Möglichkeit der Neuinstallation.
 
@Surtalnar: Könntest du mir bitte erklären wie? Ich habe nicht an der Insider Preview teilgenommen und besitze einen Windows 8.1 Retail Key. Vielleicht hast du ja einen Link, wo ich das machen kann? Danke und Gruß
 
@muehLe: http://www.deskmodder.de/blog/2015/07/15/windows-10-build-10240-isoesd-download-links/ Die passende ISO runterladen, entpacken, Setup.exe ausführen, nach einer halben Stunde ist Windows 10 fertig installiert. EDIT: Windows 7 bzw. 8.1 muss aber vorher installiert sein, damit die Lizenz umgewandelt werden kann. Sobald die Lizenz einmal umgewandelt ist, kann man auch eine Win 10 Neuinstallation machen.
 
@Surtalnar: Danke, dein Edit beantwortet meine letzte Frage. Vielen Dank für die Info! :-)
 
@Surtalnar: Ich bin mir absolut nicht sicher, ob man sich mit deiner Anleitung nicht in die Nesseln setzt. Windows 10 ist vielleicht aktiviert und einsatzbereit. Aber ob der Windows 7 / 8.1 Key umgewandelt wurde, ist absolut unklar. Es gibt nämlich keine Möglichkeit, dies zu prüfen.
 
@SunnyMarx: Ich habe jetzt schon fünf Rechner in der Familie und im Bekanntenkreis aktiviert und geupdatet, keine Probleme.
 
@Surtalnar: Also ich habe es so gemacht wie du es mir gesagt hast. Ich habe den Key aus Windows 10 mal ausgelesen. Der ist allerdings anders als mein alter. Ist das mein neuer, gültiger Key für Windows 10 ab sofort? Windows 10 ist aktiviert, nur so als Info.
 
@Surtalnar: ja konnte man aber nur auf die sogenannte RTM Version und nicht auf die die jetzt ausgeliefert wird.
 
@Happywof: Soweit ich gelesen habe ist die Version, die morgen ausgeliefert wird, zu 100% identisch mit der RTM.
 
@Chris81: Das wäre neu. Ist sie garantiert nicht.
 
@Happywof: Ist sie wohl, vergleich mal die install.esd nachdem sie konvertiert wurde mit einem bisherigen 10240. Bei mir waren beide Dateien Identisch. Jedenfalls die Größe. Den Hash Wert habe ich nicht verglichen.
 
Bei einem von zwei Rechnern habe ich die Datei auch drauf, mal abwarten wann der zweite Rechner sich die zieht....
 
@Foxyproxy: Bei meinem Laptop steht jetzt Windows 10 Pro in der Systeminfo und das Wasserzeichen ist weg.
 
Hab's auch drauf! 3,49 GB, aber ich weiß nicht, ob vielleicht noch was kommt.

EDIT: Grade nochmal auf 3,99 GB angewachsen.

EDIT 2: 4,02 GB...okay, jetzt hör ich aber auf, das ständig zu posten. :P Keine Ahnung, wann das tatsächlich fertig wird. Es lief aber grad der Prozess "C:\$Windows.~BT\Sources\SetupHost.Exe" /Install /Update /Quiet /ProcessId 696 /InstallFile "C:\$Windows.~BT\Sources\Install.esd" /progressCLSID ..." bei mir und der Ordner ist auf fast 6 GB angewachsen. Ich würde sagen, der Download ist damit fertig.
 
@adrianghc: Bei mir hat der Ordner stolze 5,67 GB mit 16.762 Dateien und 3.595 Ordnern! Das ist mal ein Wort :-) ! Dateiversion der Setup.exe ist 10.0.10240.16348

Edit: Bisheriges OS: Win 8.1 Pro
 
@cosmos321: "10.0.10240.16348" lol also 1:1 wie von dem 17.07;)
 
@L_M_A_O: Denke, dass das ja so auch absehbar war und von Microsoft mehr oder weniger kommuniziert. Aber es steht ja direkt der Day-1-Patch an, der dann alles ab dem 17.07 bündelt und kompakt ausliefert! Finde gut, dass es keinen klassischen RTM mehr gibt!
 
@adrianghc: Bei mir sind's 6,4 Gb - steigend. Liegt vielleicht daran, dass man mit einem Klick das alte Windows wieder herstellen kann?!

Ich denke eher nicht, dass es am Day-1-Patch liegt, sondern der kommt erst, wenn W10 drauf ist. Das ist allerdings nur eine Vermutung.
 
@sagacy: Ich denke, der Day-1-Patch ist dabei, dafür gibt es den Ordner Updates. Die Ordnergröße des gesamten Ordners unterscheidet sich möglicherweise wegen der runtergeladenen Treiber.
 
@adrianghc: Habe exakt 6,29GB im Moment - also die 3GB scheinen damit nicht ganz zu stimmen.

Einige Ordner sind aber noch leer...die könnten dann übers Update nachgeschoben werden. So ein scheibenhonig....mein Notebook das auch Upgraden mag hat nur noch knapp 7 GB auf der SSD :-(
 
@dom2013: lädt wahrscheinlich 32bit und 64bit versionen herunter
 
@adrianghc: also bei mir hängts mit 140 mb und nichts geht mehr
 
ich bin mal ganz ehrlich..... ich bin zu faul zu suchen.... kann jeman hier auf meinem lieblings Portal / Forum mir sagen ob windows kommplett ne installiert wird oder wird das wie ein Update laufen? (habe keine lust neu installation durchzuführen... :D

Danke freunde :)
 
@Tayo_Rulo: Dateien und Programme werden beibehalten (letzteres soweit möglich, sollte in der Regel aber keine Probleme geben außer vielleicht bei Virenscannern).
 
@adrianghc: herzlichen dank :) ich werde berichten wie die lage ist nach der installation :)
 
Ich würde das dann gerne frisch installieren und nicht von Windows 8 mit seinem über die Jahre gesammelten Müll upgraden. Gibts dazu irgendwo einen Leitfaden?
 
@LoD14: Mach einen Reset von deinem Rechnern :)
 
@LoD14: Du musst beim Upgrade eigentlich nur auswählen, das er keine Dateien behalten soll... damit macht er einen sauberen widnows 10 install und packt alles alte in einen windows.old folder, den man löschen kann. Über die datenträgerbereinigung löscht er das ganz regulär. Das kommt einem cleaninstall gleich, da keine Einstellungen der vorherigen installation übernommen wird.
 
@Thermostat: Heißt das, dass wenn ich auswähle dass er keine Daten beibehalten soll, der pc sozusagen neu aufgesetzt wird, jedoch alle alten dateien,programme usw. in einem seperaten Ordner gespeichert werden und nicht gelöscht?
 
@FlorianM3: exakt. Die Programme funktionieren allerdings nicht mehr, bestimte dateien können aber nach wie vor herauskopiert werden.
 
@Thermostat:Also kann ich dann praktisch Gta5 zum beispiel herauskopieren und hoffen das ich es zocken kann?
 
@FlorianM3: Hängt davon ab ob das spiel aktiviert werden muss un in wie weit sich es ins system einklingt.
 
@Thermostat: Was meinst du mit :"wie weit sich es ins system einklingt."
 
@FlorianM3: Spiele und Programme erstellen evtl. registry einträge, Systemdienste usw.... wenn diese fehlen, funktioniert das Spiel oder das Programm nicht.
Da windows 10 mit dieser Option clean installiert wird, werden keine Konfigurationen des Vorgänger OS übernommen.
 
@Thermostat: Ahh, ok danke ;)
 
@LoD14: Upgrade auf 10 und dann: http://bit.ly/1U3MmXA
 
@bLu3t0oth: Hm, ich glaub ich warte dann ab, bis es einen weg gibt, sich direkt eine saubere ISO zu basteln.
 
@LoD14: Die Iso will ich auch, aber nur um mir generell Win10 auf DVD zu brennen, bzw um nicht für alle 3 Rechner alles laden zu müssen..
 
@LoD14: Diesen Weg gibt's schon seit bestimmt 10 Tagen (Stichwort ESDtoISO). @bLu3t0oth: Würd mir lieber nen 8 GB USB Stick organisieren - damit geht's einfacher und du kannst regelmäßig aktualisieren wenn Microsoft neue Updates in seine ISO gepackt hat.
 
@Simsi1986: Generell hast du Recht, aber das passiert so selten, dass ich dafür nicht extra Geld ausgeben will.. wenns dann irgendwann so weit ist.. vielleicht.. mein bootbarer 2GB USB-Stick den ich immer für BiosUpgrades nutze, reicht dafür ja leider nicht aus^^
 
@bLu3t0oth: kannst den Stick ja auch anderweitig verwenden. Mit Windows 10 hat die Installation per USB-Stick oder gar direkt von der Iso-Datei (unter 8.1) den Vorteil, dass sie keine 20 Minuten braucht. Übrigens funktioniert auch eine (micro)SD-Karte mit USB-Adapter.
 
@bLu3t0oth: Naja, dass ist aber kein sauberer Weg. Über diesen Weg werden "nur" die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Dann doch lieber ne ISO und "richtig" neu installieren.
 
@seaman: mach wie du denkst :)
 
ICH habsj etzt drauf, das 10ner. Kann ich schon die setup.exe Ausführen oder lieber Warten?
LG Thomas
 
@dicker_Mann: Ausprobieren und uns berichten ;)
 
@spackolatius: Ich habs ausprobiert. Doppelklick auf Setup aus versehen. Das Upgrade startet. Dann kommt die Meldung, daß es nicht geht und ich nach Neustart nochmal das setup starten soll. Der Ordner ist jetzt aber fast leer. °°
 
@dicker_Mann: Also in meiner VM sagt er mir das er die Boot.wim nicht findet.
 
@spackolatius: Chip schreibt übrigens auch:

"Noch lassen sich die Dateien nicht nutzen - die Datei "setup.exe" erzeugt derzeit noch den Fehler "Die Installationsdatei [boot.wim]" wurde nicht gefunden. Diese Datei wird wahrscheinlich heute oder spätestens morgen nachgeliefert und ermöglicht dann das Upgrade auf Windows 10. "
 
@dicker_Mann: Warten, da werden noch Sachen runtergeladen, auch wenn man dachte, es sei schon fertig.
 
@adrianghc: ah ok, denn warte ich noch, DANKE
 
Der $Windows.~BT Ordner ist bei mir 6,67 GB groß (64-bit Version).

Der Download erfolgte über Windows Update in einen Temp-Ordner im Ordner
C:\Windows\SoftwareDistribution\Download
Dort sitzt auch das Programm "WindowsUpdateBox.exe" welches anscheinend alles vorbereitet.
 
@Dulla: Bei mir ist er 2,91 GB (Prof / 32 Bit) groß. Aber er wird auch seit 1 1/2 std auch nicht größer.
 
@spackolatius: Ich habe auch nur 90mb auf dem Rechner und dieser wächst seit einer Stunde nicht mehr an.
 
@Neogine: Mini Windows :) Wusste gar nicht das es die Edition geben wird =)
 
@spackolatius: Mich wunderts eher, das MS einfach so auf unsere Rechner zugreifen darf.
 
@Neogine: Ein bisschen schon, aber gleichzeitig tut es das bei bei WU ja auch. W10 wird wohl vermutlich auch über WU verteilt. Außerdem hat man bei der Reservierung ja zugestimmt, das W10 heruntergeladen wird.
 
@Neogine: Hast du reserviert? Falls ja, dann ist das doch wohl okay, oder?? Mannmannmann...
 
@DON666: ja habe reserviert... dacht halt man bekommt nen key und die iso zum ziehen
 
@Neogine: Nein, denn das Ganze soll ja nicht nur für Freaks, sondern für Jedermann nutzbar sein. Was soll denn bitteschön Oma Erna mit ner ISO und nem Key anfangen? ^^
 
@DON666: Stimmt, hast recht! Bei wem sind es auch so wenige MB?
 
@Neogine: Bei mir (aber immerhin 140 MB, seit Stunden konstant); Updateverlauf meldet nun schon 7 mal "Upgrade auf Windows 10 Pro fehlgeschlagen"
 
@ChrisAllgäu: Hab auch 140 MB auf 8.1 Home.
EDIT: Jetzt wächst er fleisig an auf mehrere GB und die CPU hat ein wenig Auslastung. Davor konnte ich beobachten, wie Windows Update eine .tmp Datei nach C:\Windows\SoftwareDistribution\Download\###\ geladen hat. Die wird anscheind gerade entpackt.
 
@USAreturned: bei mir unveränderte Größe, dafür steht im SoftwareDistribution-Ordner im Log-File gegen Ende mehrmals was von "Installation startet ... Upgrade auf Win 10 Pro" und "... failed"
 
@USAreturned: Bei mir sind es nach wie vor 90mb... frag mich wo der Rest bleibt.
 
Es geht noch weiter.
In den Ordner C:\$Windows.~BT\Drivers\DU werden gerade die aktuellsten Treiber für meine gesamte verbaute Hardware runter geladen.
 
@Dulla: Ich hab "nur":
6,05 GB (6.500.453.970 Bytes), 17.246 Dateien, 3.651 Ordner. Is das denn alles jetzt komplett?
 
Wo befindet sich denn genau der Ordner? also ist er im Windows Ordner?
 
@hamad138: C:\$Windows.~BT
 
@spackolatius: Ok , bei mir ist dann noch nichts ^^
 
@hamad138: Zur Info der Ordner ist unsichtbar.....
 
@spackolatius: hab den pfad bei explorer eingegeben und dann kam Error
 
@spackolatius: Ausgeblendete Ordner Anzeigen oder auch Geschütze Ordner ?
 
@Fanity: Nur ausgeblendete Ordner.
 
@spackolatius: Ich finde den Ordner auch nicht. Kannst du bitte den vollständigen Pfad posten?
 
@Schniefelus: Das ist der vollständige Pfad. Wenn bei dir noch nix ankommt musste warten. Biste Insider? Das erhöht die chancen um ein wesentliches.
 
@spackolatius: Ich war im Insider-Programm, hab aber keinen Rechner mit der Preview am laufen.
 
@Schniefelus: Ich vergaß als weiteres zu fragen ob du auch reserviert hast.

Also Insider, so habe mich mehrfach gelesen, bekommen das Upgrade zuerst. Wenn du gerade keinen Rechner mit Preview hast und halt gerade vor deinem W7/8.1 sitzt, reserviert hast und wartest, kommst du wohl nach den Insidern dran. Vielleicht liege ich auch falsch ...... alles meine Mutmaßungen. Sicher ist jedoch, das MS das upgrade Stoßweise ausliefert. Es könnte demnach auch sein, das du dein Upgrade erst am Donnerstag oder Freitag erhälst.

Mehr kann ich dazu auch nicht sagen.
 
@spackolatius: Ja, habe ich. Ein PC von mir hat mitlerweile dn Ordnter, bei den anderen Fehlt er noch.
 
Hmm, was passiert denn eigentlich, wenn das Update runtergeladen wurde und man die Systemuhr auf 0:00 vorstellt? :P
 
@adrianghc: Habs probiert, in meiner VM war jedoch nach einem Neustart und deaktivieren der Netzwerkverbindung wieder das richtige Datum drin :/
 
Kann ich denn auch von meiner 32bit auf eine 64bit Version wechseln? Treiber/Sotware bräuchte ich dann aber auch neue oder gehen auch die 32bit Versionen?
 
@kluivert: Seit Vista ein ein solcher wechsel ohne weiteres möglich.
 
@Thermostat: Nein, ist es nicht! Du musst komplett neu installieren!
 
@seaman: Das ist richtig. Aber du kannst problemlos mit deinem key wechseln.
 
@Thermostat: Ja, das stimmt natürlich.
 
@kluivert: nein und nein
wenn, dann vorher ein 64bit win 8 oder 7,... installieren und von dem upgraden

siehe re:3 :-)
 
@wertzuiop123: oder 32 bit upgraden und dann 64 bit neu installieren ;)
 
@kluivert: Wechseln sollte gehen, ging ja bisher auch immer. Das geht aber nicht über Windows Update. Ist Aktuell 32 Bit installiert, wird auch 32 Bit als Upgrade heruntergeladen. Willst du wechseln, musst du dir dann jetzt oder später eine 64 BIT Version besorgen und clean installieren. Neuste Treiber und Programme besorgen, fertig. Oft sind 64 Bit und 332 Bit Treiber in einem Installationspaket. Das musste dir dann individuell zusammenkratzen.
 
@kluivert: wen du einen laptop hast, stelle sicher, dass die treiber windows 10 unterstützen.
 
ich habe derzeit die Insider Preview RTM am laufen, möchte aber nach Release kein Insider mehr sein. Wie genau läuft das, bekomme ich auch ganz normal ein "Upgrade" angeboten per Windows Update?
 
Du musst dein altes Windows 7/8 installieren und von da aus upgraden, soweit mein Halbwissen ;)
 
@FuzzyLogic: Wenn deine Windows 10 aktiviert ist, kannst du in den Einstellungen (Windows Update) auswählen, dass du kein Insider mehr sein willst.
 
Wie alle dieses komische Tablet OS feiern, ich verstehe es nicht.
 
Für alle die möglichst schnell neuinstallieren wollen, ihr braucht das ISO dafür nach dem Upgrade erstmal nicht!
Ihr könnt euer Win auch sich selbst neu installieren lassen!
Dafür müsste ihr nur in die PC-Einstellungen nach dem Upgrade und dann hier: http://bit.ly/1U3MmXA
 
@bLu3t0oth: Wäre mir aber nicht "sauber" genug. Wenn es verständlich ist, was ich meine. Lieber format c:\ als Windows irgend nen Hokuspokus machen zu lassen mit Dateien umkopieren und bla.
 
@USAreturned: Du denkst so 1995 ;)
Mach was du für richtig hälst, es funzt aber
 
@bLu3t0oth: Mimimi, ich bin da etwas eigen. :D Wenn clean install, dann richtig clean. ;)
 
@USAreturned: Mimimi? Der einzige der hier mimimi macht bist doch du, weil du dir ohne direkten ISO-Cleaninstall ins Hemd machst^^
 
@bLu3t0oth: Ich mein ja mich damit. :P
 
@USAreturned: achso, ok xD
 
@bLu3t0oth: Das ist aber nicht richtig!

Dadurch setzt sich Windows lediglich selbst auf Werkseinstellungen zurück. Das ist weit entfernt von einer wirklich sauberen Neuinstallation. Aus diesem Grund würde ich davon auch abraten.

Ich denke bzw. vermute, dass eine Neuinstallation auch nicht länger dauert, als dieser Wiederherstellungsprozess der Werkseinstellungen.
 
@seaman: selbst wenn es so sein sollte, dass sich nur win selbst zurücksetzt(wobei dies, den ersten Punkt ad absurdum führen würde), dann sind die Probleme trotzdem gelöst und überflüssige Ordner könnten immer noch manuell gelöscht werden.
 
So...bin im Insider Preview letztes Build aktiviert gewesen.
Hab nun eine Clean Install mit Windows Home ISO gemacht ...alles reibungslos installiert.
Schau nach ob es aktiviert ist und das Ergebnis ist NEIN !!!

Bekomme gleich eine Krise !!!
 
@Koller09: Dann läst Microsoft eine Aktivierung mit der sogenannten RTM Version als clean Installation nicht zu. Na dann machste es halt mit der jetzt kommende fertige Version.
 
@Koller09: Das war unklug, aktivierte Previews bleiben aktiviert solange man sie nicht löscht (haben abgesehen von der RTM auch ein Ablaufdatum), derzeit werden auch keinen neuen Insider/Registrierungen zum Previewprogramm angenommen.

Die nun hier verteilten Home/Pro sind die offiziellen ISO wie sie im Laden stehen und sind somit nicht "vor"aktiviert, hier muss eine gültige Win10 Lizenz eingeben werden bzw. das Upgrade von Win 7/8.1 aus ausgeführt werden.
 
Und ich kann es noch immer nicht reservieren :( (Dell Venue Pro 8)

PS: Heute morgen (29.07.15) wurde mir das Icon angezeigt und Windows 10 ist reserviert :)
 
@Knerd: Kann es sein das man Windows 10 nur reservieren kann wenn die Hardware z.b seines Rechners 100% Windows 10 tauglich ist.
 
@Happywof: Ne, dann würde mir das in meiner VBox nicht angeboten... Ich habs jetzt mal zurückgesetzt, vllt. hilft das ja ;)
 
@Knerd: Die VBox gaukelt dem System aber oft andere Hardware mit Grundfähigkeiten vor und nicht direkt die wirklich verbaute.
 
@cvzone: Da bekomme ich aber inkompatible Software angezeigt ;)
 
@Happywof: Hat nicht geholfen, habe folgendes getestet:

http://www.addictivetips.com/windows-tips/what-to-do-if-you-dont-see-the-upgrade-to-windows-10-app/
 
@Knerd: Hab hier auch einen PC, der nicht wollte, da halfen auch alle Tipps im Netz nichts, aber den Task manuell auslösen hat zumindest bei mir geholfen.

Systemsteuerung->Verwaltung->Aufgabenplanung
Aufgabenplanungsbibliothek->Microsoft->Windows->Setup->GWXTriggers
Dort den Task "refreshgwxconfig-B" starten, hab's aus skepsis 3-4 mal jeweils nach 15-20 Sekunden wiederholt, dann tauchte das Icon auf.
 
@crmsnrzl: Hab ich ausprobiert hat auch nicht geholfen. Diesen Morgen war es magisch da :D
 
@Knerd: Magic! :D
 
@Knerd: Hab das bei mir reservieren können. Vielleicht mal die Tipps zum Thema Reservierung googeln. Gibt da ein Script das man ausführen kann.
 
@Spacerat: Ich hatte nichtmal die GWX.exe auf meinem Gerät... Naja, wie gesagt, mal schauen ob der Reset hilft :D
 
@Spacerat: Ok, Script gefunden und hat nichts gebracht...
 
@Happywof,
wie meinst Du das genau mit der kommenden fertigen Version?

..habe schon die Windows 10 Core (10.0.10240.16397 Home Edition drauf.
 
@Koller09: Die Windows 10 Version die ab 29.7. also Morgen als upgrade angeboten wird ist die Fertige Vollversion
 
Das würde erklären, warum das Internet heute überhaupt nicht zum Arbeiten reicht >< :). Bei 3 reservierten Systemen.

Auf dem iMac mit Windows 8.1 scheint das bereits vollständig zu sein (knapp 4-5 GByte) und sieht vom Inhalt her aus wie ein Installationsmedium. Auf den Surface Pro 3 hingegen sind bis jetzt nur zwei Ordner "DUDownload" und "Sources", die größer werden.
 
@Xe77a: es wird nur geladen, wenn die Leitung nicht anderweitig gebraucht wird (BITS)
 
Der Orner hat als Datum 29.07.2015 und ist bei mir größer als 4,7gb
 
Schade, aus Neuseeland gibts noch keine News. Gerade ist dort der 29 und es ist 1:10 UHR
 
Bei mir habe ich in den "Update Verlauf" auch schon 2 fehlgeschlagene Einträge für "Upgrade auf Windows 10". Hatte noch normale Windows 8.1 Updates zu installieren. Der Ordner hat bei mir auch nur die 2 Ordner und 140 MB.
 
@winhistory: Im Updateverlauf selbst steht bei mir zwar nichts, aber Windows Update meldet auf dem Landebildschirm auch ein fehlgeschlagenes Update. Ich hoffe, da ist nichts schief gelaufen.
 
Zur Zeit ist Microsoft off. Meldung Es konnte keine Onlineverbindung hergestellt werden.
 
Also... Auf meiner C-Platte liegt der versteckte Ordner $Windows.~BT

Klickt man darauf, taucen Unterordner und Installationsdateien auf.
Nun ist die große Frage, wenn ich es installiere, und es sieht nach einem Klick auf Setup.exe eindeutig so aus dass es klappt, wie läuft die Aktivierung?

Ich glaube, ich probiere das einfach mal aus! :-D

Kann ja im Notfall wieder zurück.

Melde mich dann nach der Installation wieder.
 
@SunnyMarx: Okay... Beim Start der Setup.exe taucht der erste Bildschirm auf, bei dem man auf "installieren" klicken kann. Im Anschluss erscheint: "Die erforderliche Installationsdatei [boot.wim] wurde nicht gefunden........ Fehlercode: 0x80070002

Wird also erst ab 0:00 Uhr möglich sein, sofern beim Download nicht etwas schief gegangen ist und wirklich etwas fehlt.
 
@SunnyMarx: bekomme die gleiche Hinweismeldung wie du, bin gespannt was ab 00:00 passiert.
 
@demo1234: Danke für deine Rückmeldung. War schon besorgt... :-)
 
@demo1234: Habe gerade bei chip.de was entdeckt...

Zitat: Laut The Inquirer können die ersten User damit morgen ab 6 Uhr deutscher Zeit auf die finale Version umsteigen.

Der Link zu dem Bericht, in dem auch auf die Quelle verlinkt wird: http://www.chip.de/news/Windows-10-wird-verteilt-Erste-Rechner-erhalten-finale-Dateien_81469453.html

Ob die Aussage der Quelle stimmt, kann ich nicht sagen. Vielleicht bist Du des englischen besser mächtig, als ich.
 
@SunnyMarx: Weil upgrade für Windows 10 auf den 29.7 festgelegt wurde.
 
@Happywof: Man wird ja mal versuchen dürfen, Microsoft auszutricksen. :-D Schade, dass es nicht klappt... ;-)
 
@SunnyMarx: Jungs ich hab gelesen es geht erst 5 Uhr deutscher Zeit also müsst ihr nicht bis 0 Uhr wach bleiben wenn ihr es nicht sowieso vorhabt. :-D
 
@Jonas N: Wo hast du das gelesen? Das Upgrade wird anscheinend immer ab Mitternacht lokaler Uhrzeit verteilt: http://www.neowin.net/news/microsofts-windows-10-battle-plan-now-live-the-upgrade-process-begins
 
@adrianghc: Ich hab es von hier http://www.theinquirer.net/inquirer/news/2419579/microsoft-will-unleash-windows-10-from-5am-bst-on-wednesday
Also 6 Uhr deutscher Zeit.
 
@SunnyMarx: >"Melde mich dann nach der Installation wieder."

"Dann" könnte in diesem Zusammenhang ein sehr belastbarer Begriff sein...
 
@Grendel12: Belastbar? Weswegen?
 
@SunnyMarx: Es könnten 5 Stunden oder 5 Tage oder 5 Monate sein...

Im letzten Falle würde man natürlich abbrechen und eine vorangegangene Version einsetzen.
 
@Grendel12: *lach* Okay... Ist ja binnen 20 Sekunden schief gegangen. Von daher bin ich jetzt nicht Monatelang verschollen. :-D
 
@SunnyMarx: Es gibt eben beim PC viele Dinge die sehr lange dauern oder zum Totalverlust führen.

Etwa, einen PC wegen Kinderfotos oder Musikschnipsel von Rapidshare auf dem Rechner aus dem Polizeiarchiv zurückzubekommen-
oder eine neue Windowsversion zum Laufen zu bringen.
 
Da werden die Microsoft-Server ganz schön in die Knie gehen, wenn Windows 10 global ausgeliefert wird.
 
@sm40x: Noch mal. Es wird in Wellen ausgeliefert. Nicht alle kommen gleichzeitig dran.
 
@Happywof: Ist schon klar. Aber da werden bestimmt nicht nur 1.000 oder 10.000 Computer pro Welle aktualisiert.... Aber der neue CEO Satellya hat das bestimmt gut durchkalkuliert. Überhaupt habe ich jetzt mehr vertrauen in Microsoft als noch unter Ballmer und Gates.
 
@sm40x: Mach dir bitte keine sorgen. Microsoft weis in diesem Fall genau was sie tuen damit alles reibungslos abläuft.
 
@sm40x: Ich verstehe grundsätzlich nicht, warum Microsoft nicht in jedem Land Server stehen hat, über die die Updates, Upgrades verteilt werden. Wäre doch logistisch wesentlich weniger aufwendig, wenn die Updates aus dem eigenen Land kommen würden, oder sehe ich das falsch?

Weil, so wie es jetzt läuft, krachen die ganzen Images, obwohl in allen das gleiche steckt, Millionenweise über diese Transatlantik-Kabel aus den USA hier rüber, oder nicht?
 
@SunnyMarx: Da wird ohnehin über Akamai Technologies ausgeliefert.
 
@RRTrent900: Ich kenne Akamai Technologies leider nicht. Sind die so gut vertreten weltweit? Ernstgemeinte Frage.
 
@sm40x:

Microsoft will break Internet traffic records this week as it begins to distribute Windows 10, a content delivery expert said Monday.

http://www.computerworld.com/article/2953514/microsoft-windows/windows-10-roll-out-will-break-internet-traffic-records.html
 
Ich habe die Ordner auch auf beiden Rechnern, die Größe nahm seit Tagen ständig zu. Updates kann ich auch seit Tagen nicht mehr suchen. Denke der Weg ist jetzt nur fürs Win 10 reserviert.
Ob jetzt morgen oder übermorgen alles da ist ist egal. Da kann man wirklich auch noch die 24 Stunden warten.
 
Mal ganz kurz laut gedacht und Verschwoerungstheorien aufgestellt....C:\$Windows.~BT "BT"....nutzt da MS vielleicht ne Torrent Technologie um Win10 Haeppchen fuer Haeppchen zu verteilen??? ;-)
 
@Bogy: Keine Verschwörung, ist schon bekannt.

http://www.golem.de/news/windows-10-microsoft-verteilt-updates-ueber-peer-to-peer-technik-1503-112974.html
 
@spackolatius: ui..danke...wusste ich noch nicht
 
Viele die hier schreiben werden morgen keinen PC zur Verfügung haben und ab übermorgen den PC neu machen - eventuell mit Windows 7 oder Windows XP.
 
@Grendel12: Nein.
 
@Grendel12: Ich hoffe doch sehr, das keiner hier mit XP arbeiten wird ;)
 
@Knerd: Das wird oft auf die Verzweiflungsstufe ankommen
 
@Grendel12: Wenn schon 7 oder 8, aber Windows XP? Wirklich?
 
@Knerd: was man eben von früher zu Hause hat...
 
@Grendel12: Genau.... und dann wird alles in Flammen aufgehen und die Apokalyptische Reiter kommen! *gähn*
 
@Grendel12: Ich bekomme W7 auf meinem Test Laptop per ISO nicht auf W10 geupgraded. Habe W7 2 mal neu installiert. Hat alles nichts geholfen. Jetzt warte ich mal ab ob es über WU läuft.

Hoffe das damit das Theater abgestellt wird. Ansonsten, hoffe ich für Microsoft das ich nur eine der wenigen Ausnahmen bin.
 
@Grendel12: du hast einfach null ahnung.
#neid ;)
 
@gface: Blödsinn. Ich könnte doch per update das Windows10 theoretisch auch runterladen. Ich sehe den Mehrnutzen nicht und schön sieht es auch nicht aus (etwa grelle postgelbe Ordner-Icons). Außerdem brauche ich die Daten noch und ich will auch nicht den PC mit Win 8 neu aufsetzen - Die Zeit habe ich nicht.
Warum sollte ich neidisch sein?
 
@Grendel12: Du bist neidisch auf die vielen zufriedenen Leute die mit sich selbst im Reinen sind und auf ein tolles neues Windows warten. Und dann siehst du in den Spiegel und entdeckst das du anderen alle Mies machen willst weil du mit dir selber und der Welt unzufrieden bist. Zum Glück ist dein Geschmack nicht ausschlaggebend und niemand bei Microsoft wird sich Ärgern warum ausgerechnet DU Windows 10 nicht installierst.
 
@Grendel12: Wann hast du die das letzte Mal die Preview angesehen? Grellgelb sind die Ordner-Icons schon seit einiger Zeit nicht mehr.
 
Heute Nachmittag waren es lediglich 140 MB. Jetzt sind es 3,0 GB
 
3 GB zum herunterladen? Da ist man doch schneller, wenn man es morgen als CD im Laden besorgt.

Wie teuer wird es für die, die Zeit- oder Volumen-Tarife haben?
 
@Grendel12: Es gibt noch Zeittarife? o.O
 
@Knerd: warum nicht?

hier etwa: http://www.tarifecheck.de/index.php?rubrik=internet&p=tarife&anbieter=263&tarif=649
 
@Grendel12: Das ist ein Volumentarif.
 
@Knerd: Das kann noch teurer sein, wenn man nicht genau nachrechnet.
3 GB (nach unbestätigten Größenordnung für Windows10) dürfte dann nicht gerade billig sein.

0,98 Euro *1024*3 sind über 3.000 Euro.
 
@Grendel12: Ja, wer so dumm ist ;)
 
@Grendel12: Dann bucht man eben für diesen Monat einen der Tarife mit einigen GB Volumen und zahlt bei 10GB dann 12.78 EUR, da bleibt dann auch noch "einiges" für den restlichen Monat übrig. Oder man geht ins Internetcafe bzw. bei Freunden... so schwierig ist das ja nun nicht.
 
Ist mir auch ganz recht das es zuerst auf dem Notebook kommt, da ich da am meisten dransitze
 
Mittels der install.esd ($Windows.~BTSources) kann über den esd-decrypter ne ISO erzeugt werden.
Mit der kann man Booten und auch das System installieren :-)

In der VM läuft nun testweisen alles bestens.
 
@pajohe: Sofern dein Windows 10 in der VM aktiviert ist, bin ich mal gespannt, wie es nach dem 29. Juli aussieht. Gut möglich, dass danach dein Windows erneut aktiviert werden muss. Also für alle Experimentierfreudigen... Bedenkt, dass Euer Key von Windows 7 und Windows 8.1 umgewandelt werden müssen, um auch in mehr als einem Jahr noch Windows 10 clean aktivieren zu können.
 
Das ist bestimmt nur ein böser Virus, der jetzt unbemerkt zuschlägt - danach haben wir nur noch bots - lol
 
@Ice-Tee: Solange anschließend alle Programme laufen, ist mir das egal. ;-)
 
Also bekommen die Acer Notebooks das Update erst Später? Bei mir lässt sich der Ordner nich finden.
 
@hamad138: Wiso sollte das Rollout von der Marke abhängig sein? Einfach abwartenund Tee trinken. Biste als Insider angemeldet? Die bekommen es nämlich zu allererst.
 
@hamad138: Vielleicht bist Du einfach noch nicht an der Reihe... :-)
Das Upgrade wird stoßweise herunter geladen. Ich denke mal, das GWX-Tool hat bei Microsoft ne Zeit zugeteilt bekommen und auf diese wartet es jetzt, bis das Update gezogen wird. Die Installation wird frühestens um 0:00 Uhr initiiert, sofern das Upgrade vollständig geladen wurde oder halt nach dessen Beendigung.

Umstellen der lokalen Zeit bringt laut einigen Aussagen auch nichts. Ich denke mal, das Upgrade prüft die Zeitzone online ab.
 
Laut Chip liefert MS W10 in China überpünktlich aus. Nämlich am 28. um 23:30
 
So, also auf meinem PC mit Windows 7 Professional ist der Ordner auch da, siehgt auch aus wie eine "normale" Setup-DVD vom Inhalt. Auf dem ThinkPad T61 (Windows 8.1 Pro) Ist der Ordner auch gerade erschienen. Morgen ist dann erstmal das ThinkPad dran, wobei ich da in den Insider Channel gehe (mit Clean Install), danach kommt der PC, da kommt das Upgrade von Win 7 und dann Clean Install
 
Mal ernsthaft: Ich bin froh, dass mein PC mit Windows 8.1 funktioniert. Ich muss daran arbeiten und brauche die Daten noch am nächsten Tag,
Ich habe nicht die Zeit zum experimentieren und es gibt keinerlei Grund, die Daten zu riskieren.

Das am 1. Tag ein komplexes Programm wie Windows nicht einwandfrei läuft, dürfte auch bekannt sein.

Mir würde es auch reichen, wenn ich das im halben Jahr bekomme oder vielleicht beim nächsten Rechner.
 
@Grendel12: "Mir würde es auch reichen, wenn ich das im halben Jahr bekomme" - Wo ist das Problem, den Zeitpunkt bestimmst du doch selbst oder wer zwingt dich? Solltest nur nicht länger als 1 Jahr warten, dann kostet es.
 
@PakebuschR: Niemand zwingt mich. Ich hatte es nur so als Abgrenzung anbemerkt - zu diesen Zeitgenossen, die das neue Windows sofort haben wollen und alle Bedenken dabei beseite schieben, bei denen die ständige Werbebeberieselung ganze Arbeit gemacht hat und die andere Sorte der Nutzer die gemächlich warten bis eine stabile Version mit Updates erscheinen und mehr Wert auf ein zuverlässiges stabiles Windows 8 legen mit dem man unbedenklich arbeiten kann und die zumeist im Arbeitsprozess mangels Zeit und Experimentierfreude auch nicht das gesamte System mit allen Programmen neu aufsetzen wollen.
 
@Grendel12: Die meisten hier vertretenen haben Windows 10 wohl schon in der Preview kennengelernt und wissen daher was sie erwartet also das es bei ihnen stabil und zuverlässig läuft. Beim Upgrade werder Programme/Daten und Einstellungen übernommen was auch ganz gut zu klappen scheint, ein Backup sollte man vorher natürlich erstellen. Der Arbeitsprozess wird kaum gestört, zumal es sich hier wohl eher um Privat genutzte Rechner handelt.
 
Kann es sein, dass diejenigen die Installationsdateien schon bereitgestellt bekommen, die sich für das Insider Programm registriert hatten? Bei mir sind die Dateien nämlich auch vorhanden, während bei meinen Eltern, die natürlich Beide nicht als Insider registriert sind, auf beiden Laptops noch nichts zu sehen ist..
 
@PyraMide92: So ist es.
 
@PyraMide92: nö. Ich habe den Ordner auf 3 Rechnern und bin definitiv nicht als insider registriert.
 
Die schicken schon vorab alles bis auf eben diese wim Datei diese dürfte ziemlich klein sein so das heute Nacht viele nur noch diese Datei erhalten und dann das Upgrade startet .So soll wahrscheinlich starker Datentraffic unterbunden werden wenn es dann richtig los geht . Hat mal einer probiert in den Ordner ne leere Wim datei zu legen und dann die setup.exe gestartet.
 
Weiß jemand was Microsoft mit den Upgrades bei "Domain joined" PCs vor hat? Kostenlos soll es ja auch sein, aber wann und wie das ablaufen soll kann man anscheinend keinem entlocken...

Wohl gemerkt meine ich das in Bezug auf "normale" Windows professional Versionen in einem SMB Umfeld. Dass es bei Enterprise VL/SA nicht angeboten wird ist klar.
 
Ich hab ausversehen den Ordner gelöscht. Was soll ich jetzt machen?
 
@NoobSalat: Neustarten und abwarten ;) Ich hatte ihn versucht von einem anderen PC zu übertragen, damit ich nicht die 3gb dln muss... ohne Erfolg, denn der Ordner hat sich selbstständig geleert :O Hab ihn dann gelöscht und nu dlt er
 
Vor drei Wochen hatte ich mich für das Upgrade Windows 7 x64 Home Version auf Windows 10 x64 registriert. Danach hatte ich einen Microsoft-Account mit einer @outlook.com Email eingerichtet mit dem ich künftig meine Lizenzen verwalten will. Hintergrund ist eine längst überfällige Revision meiner Verwaltung von Office 2007/2003 (Ein selbst zusammengestellter Mix.) auf ein Office 2013 Professional. Ich warte zur Zeit noch auf die Lieferung des ISO und den Lizenzkey (Der Händler hat Urlaub). Dann ist noch ein Buch mit MIKTEX zu schreiben...
Zu meiner großen Überraschung war heute heftiger Empfang von Daten über DSL. Der Download von Windows 10 hatte begonnen. Nun darf aber unter keinen Umständen meine Verwaltung "abgeschossen" werden durch eine ungefragte Installation von Windows 10. Ich wollte damit warten bis Office 2013 da ist und MIKTEX mit dem Setzen des Buches fertig ist. Die Installation von Windows 10 war Ende August geplant (Drüberinstallieren, ISO drauf, das installieren was ich brauche, und meine Daten sind sowieso auf einem RAID-Server mit Backup auf externen Festplatten, da ist nichts auf dem Computer.).
Das Download lief durch, $Windows ist mit 140 MB gefüllt, dann war noch ein einziges Update von Windows 7 fällig. Das war es, und das Icon "Windows 10 herunterladen steht" steht immer noch da.
Meine Fragen:
1. Kann ich die Installation von Windows 10 verschieben und die automatischen Updates eingeschaltet lassen? (Ich habe die automatischen Updates als Notlösung abgeschaltet. Dann steht $Windows nur rum.)
2. Laufen MIKTEX (64 bit) und Texniccenter 2.02 64 bit unter Windows 10? (Ich fand keine Aussage dazu auf den Servern.)
 
@leuchtmuschel: Ich kann es dir natürlich nicht mit 100% Sicherheit sagen, aber ich gehe mal ganz stark davon aus, dass Microsoft nicht einfach ohne dich zu fragen dein Betriebssystem aktualisiert. Wie es genau abläuft, weiß man ja spätestens morgen... Solange kann man die Windows Updates auch mal deaktiviert lassen im Notfall...
 
Ist doch, in Zeiten wo man Politiker mit ein paar heimlich auf deren Rechner kopierten KiPos absetzen kann, sehr schön zu wissen, das Microsoft und damit die NSA einem einfach so ohne Nachfrage oder andere Spuren auf dem System irgendwelche Dateien unterjubeln kann. Irgendwie bin ich gerade sehr froh, dass kein MS-Server in meiner Firewall auf der Whitelist steht und Microsoft bei mir daher seit etwa 10 Jahren kein Update mehr ausgeliefert haben dürfte. ;-)
 
@resilience: bist ein Held! Hoffentlich auch 24/7 an und am Internet angeschlossen...
 
@resilience: Was ein Blödsinn, schonmal daran gedacht, dass Windows Update automatisch runterlädt wenn es so konfiguriert ist? Und wenn nicht ist es auch egal, schließlich hat man sich ja für das Upgrade registriert und bestätigt, dass der entsprechende Download stattfinden wird sobald er verfügbar ist.
 
@resilience: naja liegt ganz einfach am Windows Update. Das hat also (soweit ich das von hier aus beurteilen kann) jeder selbst in der Hand. Bei mir steht die Update Funktion normal auf "Nach updates suchen aber Download und Instalation Manuell starten". Ganze Zeit nichts passiert. Nun hab ich es mal auf "Updates downloaden aber zeitpunkt zum Instalieren selbst fetslegen" gestellt und schwubs, der nette Ordner ist da.
Daher behaupte ich einfach mal dreister weise das es einfach an der Update einstellung liegt und von daher gar nichts still und heimlich auf der Platte landet sondern man, zumindest in diesem falle, durchaus Kontrolle hat.
 
@resilience: Diese NSA-Kacke kann ich nicht mehr hören, bzw. in diesem Fall lesen. Nenne mir ein OS wo man absolut zweifelsfrei sagen kann das dem nicht so ist. Da kommt dann bestimmt so eine schwachsinnige ANtwort wie Linux oder so weil ja Open Source. Dagegen kann ich nur halten das sich wahrscheinlich niemand wirklich den gesamten Quellcode angeschaut hat, geschweige denn die wenigsten genug Erfahrung haben dürften um den überhaupt zu durchschauen. Und spätestens wenn du ein paar Pakete dazu lädst ist die Sicherheit in der Richtung wieder absolut offen.

Sicher, die NSA und Co geht es mal gar nichts an was ich mache bzw. auf meinem Rechner habe. Aber solange es nichts gibt was mir da absolute Sicherheit garantieren kann, nichtmal MS-Dos wenn ich den Rechner ans Internet bringe, verzichte ich bestimmt nicht auf ein, meiner Meinung nach, sehr gut gelungenes Betriebssystem.
 
Wenn ich jetzt über Dreamspark nur WIndows 8.1 ohne Update 1 beziehen kann. (Ich bin gesperrt für 8.1 mit Update 1 da ich schon 8.1 ohne Update habe völlig idiotisch).

Muss ich dann ernsthaft das nackte 8.1 Updaten (dauert ewig) Um dann auf 10 zu gehen?
 
@Malalala80: ja
 
Einfache Frage: Was würdest du tun, wenn morgen der Pilot vor dem Abflug erklären würde, dass ab jetzt der Bordcomputer mit Windows 10 gesteuert würde und dass er das System auch noch nicht kennt?

Dann will ich mal den sehen, der ruft "Super! Auf das Windows 10 habe ich mich jahrelang gefreut!"

Und wenn der Pilot mitten auf dem Atlantik zurückmeldet: "Kennt sich jemand mit Computern aus? Auf dem Computermonitor sind nur noch wirre weiße Zahlen und Buchstaben auf einem dunkelblauen Hintergrund?
Ich schätze das System ist abgestürzt. Wenn wir das nicht hinbekommen, schätze ich außerdem, dass bald noch mehr abstürzt..."
 
@Grendel12: Liest du dir deinen eigenen Dünnfug eigentlich durch bevor du auf Senden klickst oder geht das ganz spontan bei dir?
 
@Grendel12: Schon mal vom Wort "Differenzieren" gehört? Heimrechner != Flugzeug-Computer. Beide erledigen völlig verschiedene Aufgaben und während an einem nur die eigene Zeit und Geduld hängen, hängen am anderen Menschenleben.
 
@adrianghc: Differenzieren? Natürlich, schon in der Schule. Umgangssprachlich ermittelt man damit den Anstieg einer Funktion an einem bestimmten unabhängigen Punkt in einer abhängigen Richtung, die aus einem n-Tupel aus n unabhängigen Vektoren gebildet ist. (Im einfachsten Fall nur nach einer Variable, meist y bzw. in der Physik je nach Sachverhalt)

Natürlich hängt der Vergleich bei dieser provokanten Frage ein wenig - aber dennoch: Würdest du morgen in ein Flugzeug steigen, wenn du wüsstest dass das Gelingen des Fluges von Funktionieren von Windows 10 abhängt?

Ich schätze, dass auch hier bekennende WIN10-Fans zu 99,5% sofort wieder aussteigen würden.
 
@Grendel12: Was willst du mir denn damit sagen oder beweisen? Dass ein OS am Release noch einige Bugs hat und Windows 10 wegen des (selbst auferlegten) Zeitrahmens wahrscheinlich umso mehr, weiß ich auch so.
 
@adrianghc: "Sagen wollen": Empfehlen, dass man nicht auf ein komplexes Programm stürzt, dass noch keiner kennt und damit sensible Daten verarbeitet.
Man wartet bis die Fehlermeldungen zurückgehen und einige Updates vorhanden sind.
Man muss die unvermeidlichen Anfangs-Ärgernisse nicht selbst erleben und durchleiden.
Ein funktionierendes noch modernes Betriebssystem (Windows 8.1) durch ein noch nicht ausprobiertes System mit noch unbekannten aber sicher vorhandenen Fehlern zu ersetzen finde ich nicht gut.
 
@Grendel12: Das ist deine Entscheidung, überlass den anderen Leuten die ihre. Übrigens gibt es so etwas wie Backups und zweitens ist es ja wohl sehr gewagt, dass das System noch "keiner kennt", schließlich ist die Final schon auf den Rechnern der Insider.
 
@adrianghc: Die offizielle Veröffentlichung ist morgen. Von irgendwo was herunterzuladen, was dann nur eine Vorversion sein muss und dann irgendetwas zu bewerten oder abzuleiten ist noch riskanter, als die allererste öffentliche Version einzusetzen.
 
@Grendel12: Was kümmert es dich eigentlich, ob jemand Windows 10 jetzt schon installiert oder nicht? Wenn was schief läuft, ist es deren Sache.
 
@Grendel12: In der Realität fliegen Flugzeuge mit einem ganze eigenen Betriebssystem. Wer kann mir da garantieren das dies absolut Fehlerfrei funktioniert?

Und wenn im Flieger Windows läuft gäbe es wenigstens eine relativ große Chance das einer der Pasagiere sich damit auskennt. Abgesehen davon das ich den von dir angedeuteten Bluescreen schon seit Windows 7 nicht mehr gesehen habe.
 
@Grendel12: >>Einfache Frage: Was würdest du tun, wenn morgen der Pilot vor dem Abflug erklären würde, dass ab jetzt der Bordcomputer mit Windows 10 gesteuert würde und dass er das System auch noch nicht kennt?<<

Beim Fliegen hätte ich kein Problem damit. Da ist die Chance hoch, das man nie wieder Probleme mit irgendwas hat, wenn etwas schiefläuft. Im Auto mit 130km/h auf der Autobahn wäre es mir hingegen weniger recht, wenn die Bremse und die Lenkung per "Fly-By-Wire" an einem Windows 10 Bordcomputer hingen. Da überlebt man einen Unfall nämlich dummerweise noch mit hoher Wahrscheinlichkeit schwer verletzt und DAS ist für mich der übelste Fall.

Beim Free-Solo-Klettern (also Klettern ohne Fallsicherung) passe ich eigentlich auch nur die ersten 40 Höhenmeter wirklich auf, das nichts schiefgeht. Danach beginnt der Spass an der Sache, weil ich weiss, dass ich, wenn ich danach aus der Route rausfalle, mit nahezu 100%iger Wahrscheinlichkeit tot bin, bevor mich jemand findet (Ich klettere solche Aktionen normalerweise alleine, nachdem ich die Route vorher mit meinem Sicherungsparter bzw. meiner Sicherungspartnerin einige Male ausgekundschaftet habe und kenne.) und den Rettungswagen rufen kann. Sobald die Gefahr weg ist mich nur schwer zu verletzen und das zu überleben statt bei eine Fehler direkt umzukommen, wandelt sich Anspannung in tiefe innere Ruhe und die Sache macht einfach nur noch Spass. Daher sind die ersten 40 Meter immer nervig und danach geht es dann flotter voran.
 
@Grendel12: Oh man oh man in einer News gleich zwei mal geistiger Tiefflug. :D Wo ist der Sinn?? Wenn du in der Entwicklung arbeiten würdest und wüsstest wie viele deiner Alltage Gegenstände und Sachen die dich umgeben mit schlechter Monolith Software bestückt sind, würdest du solche dummen Fragen nicht stellen. :D
 
Ich hab "nur":
6,05 GB (6.500.453.970 Bytes), 17.246 Dateien, 3.651 Ordner. Is das denn alles jetzt komplett?
Stand 18.46 Uhr
 
@dicker_Mann: ne, da fehlen noch 13 files! Um Himmels Willen - das schmerzt doch schon...
 
@dicker_Mann: Nett. Der 6GB-Download würde bei mir bald 20 Stunden dauern und danach müsste sich das Ding noch installieren. Das wäre dann insgesamt wohl die längste Installationszeit die ich je bei einem Windows-System gehabt hätte. ;-)

Da fragt man sich doch irgendwie, was nach Wegfall von Mediacenter und etlicher anderer Software, die bei Vista noch gleich mitgeliefert wurde, so viel Platz beansprucht.
 
@dicker_Mann: Nachdem da auch Treiberdateien runtergeladen werden, ist das bei jedem etwas anders.
 
hab heute schon die final bekommen.
 
Punkt 18:00 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit bekam ich die Erlaubnis/Aufforderung das Upgrade durch zu führen ! Dauerte mit älterer Hardware circa 1 STD 20 Minuten. Alles blieb erhalten und Läuft absolut fehlerfrei ! Microsoft hat hier einen Superjob gemacht !
 
@MichaelU: Wo bist du denn?
 
@spackolatius: Delmenhorst
 
@MichaelU: Wie und du kannst jetzt schon das Upgrade durchführen? Jetzt bin ich aber wirr....
 
@spackolatius: Bin seit Win XP Tester für Microsoft, habe selbstverständlich auch alle Betas von Win 10 komplett durchgetestet und MS genügend Rückmeldungen gegeben.
Ich denke das wird von MS belohnt.
 
@MichaelU: Woher weiß MS denn, dass dein System jemandem gehört, der seit Windows XP testet?
 
@adrianghc: Der Account (bei MS) läuft seit 2002 auf den gleichem Namen !

Die Insider-App ebenfalls. Desweiteren arbeite ich für einen Internationalen Großkonzern in der IT. Da kennt man sich.
 
@MichaelU: Das hat damit nix zu tun. Auch in China kamen die Update teilweise vor 0.00Uhr. Das hängt mit der Auslieferung in Wellen zusammen. Ist ein bisschen Zufall wann in den nächsten Tagen man das Update bekommt.
 
2 Updatepakete werden gerade Heruntergeladen und Installiert.

KB3074678 und KB3074686.

Denke allerdings, das da im Zweiten Schritt noch weitere Updates kommen werden, da diese schon vorgestern auf meinem Testsystem installiert wurden.

Berichte später weiter.
 
8.24 GB 4 Updatepakete. Downloadzeit 5 min. Am Backbone:) 10.0.10240.16428
 
bei mir ist lediglich auf den Win7 Laptop der besagter Ordner da.. allerdings tümpelt er mit 57mb vor sich hin... Mein großer Win8.1 Rechner braucht wohl noch einen Einladung.. da tut sich bezüglich diesem Ordner nämlich nichts..
 
Auf meinem Surface 2 befindet sich in diesem BT Ordner nun eine Setup datei, mit der ich windows 10 upgraden kann ..
 
Habe jetzt Win 10 Core und Pro am laufen. Erst Upgrade-Installation von DVD-ISO, dann nach AKtivierung Key ausgelesen und mit DVD jeweils frisch gebootet, Festplatte jeweils formatiert und frisch installiert. Aktivierungen sind noch aktiv, alles läuft. So wünscht man sich das.
 
@Dreadlord: Die Keys waren eh die generic keys, richtig? Bei mir jedenfalls.
 
@spackolatius: nein, waren andere, habs extra nochmal mit der Seite verglichen bei der man die ESDs und ISOs runterladen kann
 
@Dreadlord: Komisch. Ich bin auch so vorgegangen. Nicht das ich dich für blöd halte, aber biste dir ganz sicher? Kannst ja vielleicht mal danach Googlen?
 
Benutzername
LENOVO

Windows 10 Professional (10.0.10240.16405)

so stehts jetzt im microsoftkonto nach den letzten updates...
 
@Tirolii: wo kann man das lesen?
 
@Schniefelus: wenn man sich mit seinen microsoft Konto anmeldet in der kontoverwaltung

https://account.microsoft.com/devices
 
Ich bin gespannt ob das mit den Lizenzen funktioniert. Ich hatte eine Upgrade Lizenz von Vista auf Windows 8. Windows 10 Upgrade installiert, ist aktiviert, aber nicht mit meinem Windows 8 Key sondern mit dem generischen Key. Wenn ich versuche mit meinem Key zu aktivieren, schlägt es fehl. Macht mir doch schon etwas Sorgen, da ich immerhin 3 solcher Lizenzen hab.
 
WOW - habe nun pro Core (8x) einen Unterordner ~1 ~2 ~3 etc im Hauptordner C:\$Windows.~BT erstellt bekommen. In jedem wurde nun innerhalb von 15 Minuten per Glasfaser die vollständige ISO geladen. Bedeutet wohl, das bei mir 8 mal W10 installiert wird für den ultimativen Speed und Rausch der Sinne (klopf vor den Kopf...). Gehts noch?
 
Insider Trick: Um den Download innerhalb von 20 Minuten auszulösen, muss zwingend der IE als Standardbrowser eingestellt werden. Wenn dann manuell nach Updates gesucht wird, wird der Download initiiert und bevorzugt abgearbeitet! Sorry - konnte mir den jetzt nicht verkneifen :-))
 
wo finde ich diesen ordner ?
 
@n0ti: Im Explorer erst die versteckten Dateien sichtbar machen unter Ansicht, dann im Ordner C:
 
hallo an alle,.... also ich habe ein problem,.... ccleaner hat die daten aus $Windows.~BT gelöscht -_-' ich habe oben schon gelesen, dass eventuell das löschen des ordners und neustarten das problem löst und der download des ordners wieder beginnt,.... leider passiert bei mir das nicht mehr! warte schon bestimmt 2 stunden : [ bitte um hilfe!!
 
@bittebittehilfe: Mache den Rechner aus, warte bis Morgen und du wirst beim nächsten mal mit dabei.
MS schickt die Daten in meheren Wellen heraus, du bekommst schon dein Upgrade, dauert jetzt eben ein wenig länger.
 
@MichaelU: danke für die antwort..hoffe du hast recht
 
@bittebittehilfe: Tja... Dein Ticket, dass Du reserviert hast, hast Du gerade zerrissen. Nun musst Du wohl warten, bis alle anderen auch an der Reihe sind. ;-)
 
@bittebittehilfe: Zieh dir eine Version von hier:
http://www.deskmodder.de/blog/2015/07/15/windows-10-build-10240-isoesd-download-links/
Dsa ist die gleiche die MS auch hat, nur ggf. andere ISOs, aber die Version ist die selbe. Hab damit meine kleine Kiste upgedated, hab den Day1 Patch bekommen und den ganz normalen Stand wie beim regulären Upgrade über MS.
 
@CrazyWolf: cool danke,.... mal sehen ob ichs morgen automatisch bekomme oder nicht!
 
unter C:WindowsWindowsUpdate.log scheinbar kann man mitverfolgen ob die Downloads pausiert sind bzw. ob es Probleme damit gibt!
 
@Kris90: Diese Datei gibts bei mir nicht.
 
http://store.steampowered.com/hwsurvey

bei steam kann man die zunahme der windows 10 systeme gut beobachten ;)
 
habe grade im windows update windows 10 upgrade angezeigt bekommen als wichtiger download wurde aber nicht geladen haben schon alle daten im bt ordner drin
 
Installiert wird ab 0600 MESZ!
 
@EnsiFerrum: warum mit 6h verspätung? in Australien ging es auch um Mitternacht los
 
@crusher²: Frag halt in Redmond nach.
Evtl. um die Serverlast unter 98% zu halten ...
 
@EnsiFerrum: sehr spekulativ
 
@crusher²: Klar, weiß ja auch nich' alles.
Ääääh, Mitternacht welche Zeitzone?
 
@EnsiFerrum: Vielleicht auch schon um 1:00 Uhr. Im Windows-Ordner liegt ne Datei namens WindowsUpdate.log. Da steht sowas wie "Setting AU scheduled install time to 2015-07-29 01:00:00"
 
Im Updateverlauf steht mittlerweile mehrmals:

Upgrade auf Windows 10 Pro

Installationsdatum: &#8206;28.&#8206;07.&#8206;2015 22:23

Installationsstatus: Fehlgeschlagen

Fehlerdetails: Code 80240020

Updatetyp: Wichtig

Installieren Sie die nächste Version von Windows.

Weitere Informationen:
http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=507415

Hilfe und Support:
http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=507417
 
@terminated: Bei mir auch. Ich denke, das ist nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste.
 
@terminated: So richtig klassisch weiß auf dunkelblau? Das hat man davon.
 
komisch krieg scheinbar nur eine windows 10 home obwohl ich von 8 pro auf 8.1 bin
 
es ist der 29.07 gehts bei jemanden?
 
@G3Ni3: Nope, ich hab halt in der WindowsUpdate-Textdatei jetzt noch so komische Zeilen entdeckt..

2015-07-28 23:38:55:677 896 15d0 AU Timer: 9482F4B4-E343-43B6-B170 9A65BC822C77, Expires 2015-07-28 22:18:39, not idle-only, network-only

2015-07-28 23:38:55:740 896 15d0 AU Earliest future timer found:

2015-07-28 23:38:55:740 896 15d0 AU Timer: CF1ABEC6-7887-4964-BB93-B2E21B31CEC1, Expires 2015-07-29 15:00:57, not idle-only, not network-only

2015-07-28 23:38:55:841 896 15d0 Service *********

2015-07-28 23:38:55:841 896 15d0 Service ** END ** Service: Service exit [Exit code = 0x240001]

2015-07-28 23:38:55:841 896 15d0 Service *************

Als würde es irgendwie drauf hinweisen, dass es frühstens um 15:00:57 installieren soll.
 
@PyraMide92: bei mir steht mehrmals Setting AU scheduled install time to 2015-07-29 01:00:00
 
@G3Ni3: Windows 10 wird heruntergeladen.

Screenshot: http://tinyurl.com/ov3u9ck
 
@Plattenossi: wie hast du das gemacht?
 
@G3Ni3: Gute Frage. Ich habe es noch nicht einmal hinbekommen, dass mir die Get Windows 10-App angezeigt wird. Das Skript loopte auch nur durch. Hab eben mal WU neu angestoßen via "wuauclt /detectnow" und plötzlich startete der Download. Ich wusste gar nicht, dass es ohne die vorherige Registrierung überhaupt funktioniert.
 
nöö bis jetzt nix da das dauert bestimmt noch :)
 
bei mir steht folgendes bei windows updateverlauf. bild hänge ich an.

http://abload.de/img/dwm2015-07-2900-23-474uuyj.png
 
@G3Ni3: Hab ich auch, ich denke das ist normal, bis das Update tatsächlich freigegeben wird.
 
@G3Ni3: bei mir auch, nur bei mir steht pro statt home
 
Ich habe den Ordner schon aber bekomme noch immer kein zeichen das ich jetzt windows 10 installieren kann.
 
Für die, die den Ordner noch nicht haben, offenbar is das herunterladen anstossbar per CMD als Admin und wuauclt.exe /updatenow
 
@pajohe: Du bist der Beste!!! jetzt habe ich meinen Ordner wieder.
 
Bei mir geht auch nichts
 
Weiß jemand von euch wann Windows 10 RTM im Dreamspark-Programm veröffentlicht wird?
Ist Dreamspark da fix?
 
Meine Windows Partition hat nur noch 5,2 GB frei (nach Bereinigung).

Was passiert, wenn es nicht reicht?
Böser Abbruch?
Saubere Fehlermeldung?
Automatische Verlagerung auf große, da Datenpartition?
Dummer BSOD?
Gar nichts?
 
@Druidialkonsulvenz: An deiner Stelle würde ich einiges an Daten verschieben oder aber Programme runterwerfen, bis das Upgrade gelaufen ist.
 
@SunnyMarx: Das ist eine reine Windows-Partition, aber ich habe schon den Ordner c:\Windows\SoftwareDistribution\ per Junction Link auf Partition J: verschoben und hoffe mal, dass das reicht.
 
ich hab jetzt mit bereinigung das update gelöscht und wollte es nochmal downloaden aber geht nicht mehr naja pech gehabt...
 
@G3Ni3: Du kannst es manuell wieder anstoßen. Hatte das selbe Problem nach einem Neustart und jetzt geht es wieder.
So geht es:
cmd als Admin ausführen
wuauclt.exe /detectnow
3 Minuten warten
wuauclt.exe /updatenow

Dann startet der Download wieder von vorne ;)
 
@kuemmel: geht bei mir leider nicht es steht einige updates wurden nicht installiert.
 
@G3Ni3:
Schau mal unter Systemsteuerung -> Windows Update
Im Idealfall sollte es so aussehen:
http://abload.de/img/10sxu9v.png
Wenn das nicht der Fall ist, mache einen Neustart und führe die Befehle erneut aus
Viel Glück!
 
@kuemmel: Bei mir klappts mit dem obigen Befehl. Nur sind bei 2028Mb angeblich schon 55% abgeschlossen??
 
@MaxM: Ich vermute, dass das Update in mehrere Teile gesplittet ist. Mein gesamter Download den ich um 00:54 bekommen habe ist ja auch nur etwas über 2GB groß (siehe Screenshot). Ich denke den anderen Teil hat er sich schon gestern Abend geholt (nur eine Vermutung)
 
@G3Ni3: Falls das Problem nocj bestetht lade dir einfach die offizielle ISO und start das Upgrade vom Stick bzw. von DVD.
 
Wow, der Ordner füllt sich vielleicht langsam. Ist das bei euch auch so? Fühlt sich an, als würde es mit 10 kb/s laden. Habe gerade mal 3,90 GB
 
@WindowsNutzer8: Unter Windows 10 Preview kannst du unter "Update" > "Erweiterte Optionen" > "Übermittlung von Updates Auswählen" Überprüfen ob die Option "PCs in meinem lokalen Netzwerk und PCs im Internet" gehakt ist. Damit erlaubt man Peer-to-Peer Downloads. Sollte viel schneller sein.
 
@gordon2001: Bin unter 7, aber danke.
 
An die jenigen von euch, die diesen $Windows Ordner noch nicht sehen:

1- Es sollten alle Updates installiert sein(..)
2- Reservierung
3-DIESEN Befehl in CMD mit Adminrechten ausführen: wuauclt.exe /updatenow
==> Bis 5 min warten und windows update checken, dann sollte WU loslegen! SO hat es bei mir geklappt.
 
@ssoss: Hm, bei mir tut sich da leider nichts. ^^
 
@ewrgdr: weiss auch nicht genau, was der Auslöser war. Jedenfalls habe ich mehrmals geguckt und es war nichts zu finden, nur der Hinweis, dass man benachrichtigt wird sobald es verfügbar ist. Nachdem ich den Befehl in cmd ausgeführt habe, ging es dann nach ca. 3-5 min los sehe: http://imgur.com/uJnI6S7
 
@ssoss:
Mein Windows Update hat genau die selbe MB-Zahl!
Siehe: http://abload.de/img/10sxu9v.png
Wächst irgend ein Ordner von dir? Wie groß sind die?
Gib mal bitte ein paar Informationen raus :)
Danke! :)
 
@kuemmel: Bei mir ist er bei 2100 MB schon bei 57% ?? Und er meldet schon wieder einen Updatefehler.

http://abload.de/img/winupdatem9syq.png
 
@kuemmel: Also, der Inhalt sieht aus wie ein Windows ISO
mittlerweile ist der Download schon fertig und ist ca. 6GB groß
http://imgur.com/wXU2OFw
 
@ssoss: Kannst du schon installieren? Meiner Downloaded laut Win Update zwar wie verrückt (siehe Screenshot), doch der Ordner ist nur 140MB groß und wird nicht größer.
 
@kuemmel: hab etwas Geduld, das wird schon ;-)
Ich starte die Kiste neu und berichte dann ob es geklappt hat, hoffe ich jedenfalls.
 
@kuemmel: Hängt bei 2132,5 MB fest. Wird nicht größer, nur die Prozentzahl nähert sich 100.
 
@kuemmel: Immer mit der Ruhe ^^ Der Download wird zuerst im Temp Ordner ausgeführt. Die Daten werden nur sporadisch in "$Windows.~BT" kopiert :)
 
@MaxM: Es hat sich nichts getan, beim Neustart schien der Hinweis "Update bla pc nicht ausschalten bla" und nach dem Neustart öffnete sich auomatisch window update und wurde mit nem Fehlercode xy.... abgebrochen. Dann nach mehrmaligem Suchen zeigt sich nur "windows 10 reserviert, wie benachrichtigen Sie,.."., sonst nichts.
 
@gordon2001: Gib uns bitte Bescheid! :)
 
@ssoss: immer dieser fehler... es nervt einfach nur hab es bestimmt 5 mal probiert.

http://abload.de/img/dwm2015-07-2901-54-45c3yux.png
 
@G3Ni3:Ich bekam den Fehler auch: http://imgur.com/JcnSiwa
ich glaube, man sollte es lieber lassen bis es sich von alleine upgradet. Im Laufe des Tages wissen wir sicherlich mehr bzw. erledigt sich von alleine.
 
@G3Ni3: Bedeutet nur, dass der Windows Update Server gerade nicht zu erreichen ist. Also kein wirkliches Problem, der Ansturm überlastet halt gerade die Server.
 
Mein Ordner hat seit Stunden 6,05 GB und mehr wird es anscheinend auch nicht..
 
Auf meinem Laptop mit Win 8.1 laedt er gerade Windows 10 runter.

http://1drv.ms/1VMfzbo
 
Seit wann lädt er das? Ich kann's gar nicht mehr abwarten :D
 
@BlaaaxD: Ich weiss nicht wann es gestartet hat mit dem download. Jetzt steht dort unter Windows Update "Installation wird vorbereitet".

Neueste Meldung, Update fehlgeschlagen.
Dann schauen wir spaeter noch einmal.
 
Der Befehl "wuauclt.exe /updatenow" hat bei mir funktioniert, sobald ich Windows Update auf "Updates automatisch installieren" eingestellt habe. ;)
 
@ewrgdr: Danke. Der Tipp hat tatsächlich funktioniert!
 
@ewrgdr: Yupp der Befehl hat funktioniert. Auf einmal waren aber schon 1 GB runtergeladen. Wahrscheinlich lädt der auch ohne Anzeige schon fleißig runter. Mit meinem DSL 3000 sollte es nämlich nicht so schnell gehen ;D
 
@ewrgdr: Also herunterladen konnte ich das ganze jetzt. Allerdings wird nichts installiert. Wenn ich das Setup manuell starte, sagt er mir das "boot.wim" nicht gefunden wurde.
 
@R0lanD: Bei wurde auch nichts installiert. Allerdings ist jetzt offensichtlich auch alles runtergeladen. Wann nun was damit passiert, weiß ich natürlich auch nicht genau. :)
 
@ewrgdr: Zumindest sind die Daten jetzt auf der Platte. Und das ist ja schon die halbe Miete ;-)
 
Der Rollout läuft offiziell wohl erst ab "High Noon".

www.windowscentral.com/windows-10-upgrade-will-be-available-12am-each-country
 
@Selawi:
Öhhm?
Da steht 12am?
12 Uhr Mittag (midday) = 12 p.m.
12 Uhr Nachts (Mitternacht; midnight) = 12 a.m.
Also heute Nacht 00:00 Uhr. Nichts neues.
 
braucht man jetzt einen Key wenn man 'Clean Install' nach dem Upgrade macht?
 
Mich würde auch interessieren wie man "clean" installieren kann ?
Wie komme ich an das Finale ISO ? Nicht die 10240 !
Bekomme ich von MS einen neue Key ?
 
@DFOXD: Poah, Leute! Die Frage ist allein hier in dem Thema von WinFuture mindestens 10 mal beantwortet worden! Einfach beim Setup auswählen: "Keine Dateien behalten"! Und ob es einen neuen Key gibt, oder der Win 7, 8.x Key upgegraded wird, sieht man nach der Installation mit Tools, die den Key auslesen können.
 
Habe laut Windows Update schon 11 fehlgeschlagene Windows 10 Pro Updates. Haha
 
Bei mir sieht es jetzt so aus:
http://abload.de/img/26npy7.png
Wart ihr auch schon so weit?
 
@kuemmel: Ja. Allerdings wurde das Update durch einen Fehler dann abgebrochen. Ich schätze man muss wirklich auf die Freischaltung warten :-/
 
@R0lanD: Dann kotze ich :D Bin extra wach geblieben. Die Frage ist wann es denn frei gegeben wird? Die Daten haben wir ja schon auf unseren Systemen. Wird ja wohl keine Arbeit sein oder?
 
@kuemmel: Hab Urlaub und bin auch deswegen wach geblieben. Wie ein paar bereits geschrieben haben, wird es wohl erst freigehalten, wenn die richtige Uhrzeit erreicht ist.
 
In zwei Stunden und 19 Minuten ist erst Start in Deutschland. Euer PC bietet es an wenn es soweit ist
 
Okay es gibt Neuigkeiten. Das Upgrade soll erst ab 00:00 laut PST-Zeitzone funktionieren, da dort Microsoft sitzt und die Uhrzeit zur Validierung von dort ansässigen Servern geholt wird:
http://www.zeitzonen.de/pacific_standard_time_pst_-_usa.html
Aktuell ist es ca. 18 Uhr. Also sollte es morgen grob geschätzt ab 9 auch in Deutschland installationsfähig werden.
 
@kuemmel: Windows 10 Pro. Windows ist aktiviert......... Upgrade war um 2 Uhr fertig.
 
Ich bin Insider. Hab sonnst alle Builds immer bekommen. Leider tut sich bei mir nichts. Auch der CMD Befehl hat nichts bewirkt. Oder geht der Befehl nur für Leute die vorgemerkt also kein Insider sind.
 
@Happywof:
Ich bin kein Insider, habe aber das Update soeben erhalten, es installiert im moment.
 
hey leute hab mal ne frage ich habe ein 64 bit system . werde ich dem treu bleiben oder bekomme ich 32
bit
 
@PascalR: 64bit auf 64bit, logischerweise.
 
Keine Ahnung ob das eine Vollversion ist aber den Downloadlink hab ich gerade gefunden:
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
 
@hiccups: Wird sofort ausprobiert! :-) Tolle Info.
 
@hiccups Der Link läuft gar nicht... Jetzt springt er um... Sorry mal läuft er mal nicht...
 
Hallo
Bekomme die Fehlermeldung bei Windows update auf windows 10 Home Fehlgeschlagen was kann ich tuhen ?
Upgrade auf Windows 10 Home

Installationsdatum: &#8206;29.&#8206;07.&#8206;2015 04:29

Installationsstatus: Fehlgeschlagen

Fehlerdetails: Code 80240020

Updatetyp: Wichtig

Installieren Sie die nächste Version von Windows.

Weitere Informationen:
http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=507415

Hilfe und Support:
http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=507417

der Ordner $Windows.~BT ist bei mir vorhanden mit 6,7GB.
mfg
 
@Powerusernrw: warten auf MS oder direkt bei MS vorbeischauen ;) https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
 
@Powerusernrw: bei mir das selbe. Nur bei Pro. Auch die manuelle Installation schlug erst wegen zu kleiner Bootloader Partition fehl, und jetzt einfach nur mit ohne Fehlermeldung.
 
Was mir aufgefallen ist, mein Antiveren Programm hat gestern Nachmittag so gegen 15 Uhr einen Autorun verhindert... Meldung:'\Device\HarddiskVolume2\AUTORUN.INF' blockiert.

@Powerusernrw Solch eine Meldung bekomme ich auch.
 
Das Upgrade hat geklappt. Nach dem neustart wurde meine kabellose Tastatur von logitech allerdings nicht erkannt. Hatte zum Glück eine kabelgebundene da und konnte dann die neueste setpoint software fur Windows 10 runterladen und installieren. Wer keine kabelgebundene Tastatur hat sollte vor dem Upgrade besser den Kennwortschutz rausnehmen ;-)
 
@hiccups

Bevor Sie beginnen......
Weitere Informationen zu Enterprise-Editionen finden Sie in unserem Volume Licensing Service Center.

Es handelt sich bei dem Download um die Enterprise-Editionen.
 
@DaGerm: das tool hat eine einstellung möglichkeit und zur wahl steht nur die home oder pro edition!
und vorsicht wenn ihr darüber laden tut löscht es den predownload im $Windows.~BT ordner!
 
über den link
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

bekommt man MediaCreationToolx64.exe Version 10.0.10240.16399

und kann dann beim ausführen entweder upgraden oder iso (home oder pro) runter laden

wird auch hier beschrieben (inkl. pics)http://www.chip.de/artikel/Windows-10-Test-Release-Funktionen-Preis_75855769.html
 
@Tirolii: Auf das Feischalten der URL habe ich schon gewartet, danke für den Hinweis :)

Kann mir einer sagen wieviel freien Speicher man auf der Systempartition für das Upgrade braucht?
Ich gehe von ~20GB aus !?
 
Super "Fachleute hier, die nur Mist schreiben und ich bin so dumm und höre darauf, nun ist mein Update von 6GB auf 140mb geschrumpft und wer weis was noch alles. KEINE Befehlszeilen öffen und administrative Befehle ausführen, das zerschießt euch vermutlich das Upgrade.. einfach warten...
 
@moremax: Ich weiß zwar nicht was dir geraten worden ist, aber in den Win10 Kommentaren steht auch viel falsches.
 
Toll. Hatte auch das Migrationstool gestartet. UpdateTemp Ordner ist jetzt komplett verschwunden...
 
Bei mir zuckt sich immer noch nichts :(

nerv
 
@dd2ren: bei mir auch nicht. Hat noch ein keines Update installiert und dann nix mehr. Nach Neustart auch wieder fehlgeschlagenes Update. Naja irgendwann wirds wohl mal.
 
Ich hatte bis eben diesen $Windows.~ Ordner mit 6,07 GB Daten ..... jetzt habe ich das Toll von Microsoft gestartet und es werden Daten auf den USB Stick geladen (läd noch) .... jetzt hab ich aber 2 $Windows.~ Ordner ... einen mit BT ( 1,58 GB ) am Ende und einen mit WS (5,83 GB) .... versteh ich grade nicht wirklich ... zum installieren starte ich dann nachher vom USB Stick ... oder???
 
@PS2&Ich: Doppelklick auf Setup.exe auf deinem USB-Stick...
 
Bei beinem enotebook ist nicht mal der ordner.... Kann mit jemand helfen?
 
Ihr seid echt so geil. Wo ist jetzt der Unterschied ob ihr das um 09:16 installiert oder heute Nachmittag um 16:16... entspannt euch doch einfach mal.
 
@luckyiam: Das geht nicht! Was so ein richtiger Fanboy ist, der kann es einfach nicht abwarten! :-) Und ich muss leider feststellen, dass ich ein solcher Fanboy bin.
 
@SunnyMarx: wenn ich das hier vorhin lese "ich habe dieses und jenes eingegeben, jetzt ist mein update anstatt 6,x GB nur noch 150MB!!!!!!" - tjo.. einfach abwarten und entspannen. hilft :D
 
hab problemlos windows 8.1 Pro auf windows 10 Pro via der ESD datei Upgraden können :) war unglaublich einfach.
 
@cs1005: Beschreibung?
 
@SunnyMarx: google ist dein freund :D die ESD datei liegt im auf dem C Datenträger. die musst du zur ISO machen und dann Upgraden.
 
Bei meinem Win 8.1 Pro x64 Notebook läuft das Update gerade an. Habe nochmal nach Updates suchen lassen und hat dann das Update gefunden. Ist schon bei 25 %.
 
He Ihr Lullies 30 Min und Win10 ist installiert :-)
 
grübel der $Windows.~BT Ordner hat bei mir eine Größe von 6,01 GB (6.457.164.367 Bytes) und hat 17.039 Dateien, 3.594 Ordner ich hab vorgestern ein frisches Windos 7 Pro aufgesetzt
 
Bei mir ist das blaue Windowszeichen unten rechts, seit einigen Tagen verschwunden, habe auch Win 7 Home Premium.Also bei mir ist nichts-"C:\$Windows.~BT\Sources\SetupHost.Exe" /Install /Update /Quiet /ProcessId 696 /InstallFile "C:\$Windows.~BT\Sources\Install.esd" /progressCLSID ...Vielleicht kommt es noch, mal sehn.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles