Windows 10 bekommt am Launch-Tag einen fetten "Day 1"-Patch

Morgen ist es also soweit, Microsoft beginnt mit der Verteilung von Windows 10. Erwartungsgemäß ist die Arbeit am neuen Betriebssystem fast bis zu letzten Sekunde weitergegangen, denn es wird am Tag der Veröffentlichung einen "Day One"-Patch geben. ... mehr... Microsoft, Windows, Windows 10, Windows 10 RTM, Windows 10 Final, Windows 10 Build 10240 Microsoft, Windows, Windows 10, Windows 10 RTM, Windows 10 Final, Windows 10 Build 10240 Microsoft, Windows, Windows 10, Windows 10 RTM, Windows 10 Final, Windows 10 Build 10240

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sicher das KN3074683 der "DayOne-Patch" ist ?
https://support.microsoft.com/de-de/kb/3074683
 
@Tiranon: Laut winbeta ist es der KB3074683
 
@Ludacris: Laut Microsoft ist es "nur" ein Kumulatives Sicherheitsupdate für Windows 10. Nicht einfach immer abschreiben sondern auch mal selbst recherchieren
 
@Tiranon: Offiziell nennt sich das Ding 'Zero Day Package (ZDP)'. Das Paket ist nur deswegen so Groß, weil es alle zuvor veröffentlichten GDR KBs enthält und noch ein paar zusätliche.
 
@DK2000: so, wie das bei miserabel programmierter Software notwendig ist. Windows Codename Whistler hat ja auch nen fetten Patch bekommen, als es neu als XP verkauft wurde. dort hatte man es so begründet, das man sonst Unmengen gepreßter CDs hätte vernichten müssen.

ob da das Neupressen nicht doch günstiger gewesen wäre (energetisch betrachtet, also unter Umweltaspekten), als die PCs weltweit ewig am Tropf der Updateserver saugen zu lassen.
 
@Tiranon: Ein (Sicherheits-) Update, das alle Bugfixes vom "RTM" (also dem Build 10240) bis zum / vor dem entgültigen Veröffentlichungstag enthält (hier datiert 24.07.2015)... genau das kenne ich landläufig als "Zero Day Update", es spricht aber auch nichts dagegen das "Day 1 Update" zu nennen. Was war noch mal Dein Problem?
 
@rallef: Zero Day Update/Patch/Fix ist per Definition aber ein Update, Patch oder Fix, welcher eine Zero Day Sicherheitslücke schließt. Eine Zero Day Sicherheitslücke ist eine Sicherheitslücke die so schwerwiegend ist, dass wenn sie bekannt wird, der Hersteller Zero Days (Null Tage) Zeit hat, um sie zu schließen, bevor sie missbraucht wird/werden kann.

Mit dem was Du meinst, hat Zero Day nichts zu tun. Da ist Day 1 Update schon richtig!
 
@Scaver: Ok, soll mir recht sein, aber genau das, also ein Day 1 Update, ist es dann aber doch (was der OP doch in Frage gestellt hat).
 
@Tiranon: KB3074683 schon gestern installiert
Versionsnummer ist 10240.th1_st1.150717-1719
Ausserdem ist KB3074683 311MB gross und keine 500MB oder 1GB.

Also muss noch was kommen und ist KB3074683 ist icht das day 1 update.
 
@Reude2004: die zB explorer.exe sagt zwar 10240.16405, aber in der Registry steht gleich unter dem String den du gepostet hast 10240.16393.amd64fre.th1_st1.150717-1719 keine Ahnung ob das noch angehoben wird, oder einzelne Dateilevel "reichen"
 
@klaus4040: Ja hab den falschen wert aus der regedit gelesen. also für mich war das immer der bereich wo ich meine versionsnummer her habe.
aber stimmt die explorer.exe ist auf 10240.16405.
naja wird dann doch soweit stimmen.
 
Wird bei mir gerade heruntergeladen und wird lediglich als Sicherheitsupdate beschrieben ..
 
@tripe_down: Also wenn das das in [o1] verlinkte Update ist, so steht im KB-Artikel: "Darüber hinaus enthält dieses Update nicht-sicherheitsbezogene Änderungen, um die Funktionalität von Windows 10 durch neue Features und Verbesserungen zu erweitern." Also nicht sicherheitsrelevante Korrekturen.
 
@tripe_down: Patch-Beschreibungen sind bei Microsoft immer für die Tonne.
 
@tripe_down: Seit wann steht in WU alles drin? Dafür gibt es die KB Artikel und selbst da findest Du nur selten alle Informationen.
 
@tripe_down: ...bei mir auch, allerdings ist das erstmal KB 3074678, dann kommt der KB 3074683 - der (große) KB 3074684 ist offenbar noch nicht dran.
 
@tripe_down: da das Update auch sicherheitsrelevante Patches enthält, ist es als Sicherheitsupdate kategorisiert.
 
Und wie der Link ( https://support.microsoft.com/de-de/kb/3074683 ) belegt gibt es ja schon Infos zu diesem Update. Also ist der letzte Abschnitt hier auch nicht ganz richtig ;-)
 
@Tiranon: "Darüber hinaus enthält dieses Update nicht-sicherheitsbezogene Änderungen, um die Funktionalität von Windows 10 durch neue Features und Verbesserungen zu erweitern."
Um was es sich dabei genau handelt, wird NIRGENDWO erläutert. Von daher ist die Aussage doch richtig!
 
Die Verteilung des Updates auf Win 10 für Win 7 / 8.1 hat heute Nacht bereits begonnen.

Davon abgesehen bleibt die Buildnummer nach einspielen des ZDP identisch (also auch nicht immer von anderen Seiten abschreiben ohne selbst zu testen).
 
@Extreme-Burners: Das mag bei der Insider RTM so sein, das gilt aber nicht für die Final.
Und noch mal: Die Insider RTM ist nicht die RTM, die die Endkunden morgen bekommen!
 
@Scaver: Komisch... Mein Windows 8.1 hat auf dem Prozess: "Diensthost: Lokales System" ordentlich Netzwerktraffic. Updates werden keine als Verfügbar dargestellt und auch ansonsten ist kein Programm großartig am ziehen.

Also muss da was großes durch die Leitung kommen und ich gehe mal davon aus, dass es das Image zu Windows 10 sein wird. Ansonsten kann ich mir die Auslastung der Leitung nämlich nicht erklären.
 
@SunnyMarx: Ja das mag sein, das ist dann die Verteilung aber ausschließlich für diejenigen, die Reserviert haben und nicht generell. Die Verteilung an die Masse per WU erfolgt erst ab dem 29.07.
Dass es für die Reservierung ein PreLoad gibt ist ja seit dem ersten Tag der GetWin10 App bekannt. Darauf hatte ich die Aussage von Extreme-Burners nicht bezogen, kann man aber darauf beziehen!
 
@Scaver:

Das ist exakt die gleiche Version.
Kannst du mir schon glauben.
Ich habe beide ESD Files hier vorliegen.
Die vom 15.07 und die vom 28.07.
100% Identisch.
Der ZDP ist nicht teil der ESD, der wird per WU Nachinstalliert.
 
@Extreme-Burners: So wie Du es sagst, ist es richtig. So ist es von mir aber nicht gemeint!
Bitte lies dir den Blog Beitrag von Aul durch bzgl. der Insider RTM und der Final. Keine Lust hier jetzt Dina4 Seiten abzutippen, weil es Insider gibt, die die offiziellen Blogs für Insider nicht lesen!
 
@Scaver:

Und du solltest nicht immer alles glauben was der Aui schreibt.
Der hat auch geschrieben das es keine Kostenlose Version für Insider geben wird und trotzdem gibt es sie.
 
@Extreme-Burners: Oh du hast nen Free Key bekommen?
Zeig mal
 
@Alexmitter:

Man braucht keinen Free Key.
Das sind Genetische Update Keys.
 
@Extreme-Burners: Dieser generische Key ist aber unter ganz anderen Bedingungen zu benutzen, du unterschreibst ja einen Vertrag zur nutzung
 
@Alexmitter:

Wäre mir neu das ich jemals bzgl. Windows etwas unterschrieben habe.

Und Key bleibt Key.
Es ist der selbe Key als wenn ich von Win 7/8 auf 10 Update.
 
@Extreme-Burners: Ja ok wenn du die Bedingungen nicht unterschreibst, was du bei jeder Windows Instalation machst dann darfst du es nicht benutzen.

und nope, der generische Key ist ein ganz anderer, das andere sind Privatlizenzen
 
Extreme-Burnes

Komisch das es keine Info dazu gibt.
 
@GuidoD: Guck selbst. http://i.imgur.com/5kweANo.png
 
@Extreme-Burners: Hmm, hier noch nichts. Ich bin aber auch nicht mit meinem Microsoft Account eingeloggt obwohl ich auf diesem Notebook einen Account habe. Ob sich das Update dann auch runterlaed - hmm. edit: files sind jetzt auch da und root folder sieht aus die ISO content
 
@Extreme-Burners: Die Build der Setup.exe wird ja auch nicht jedes mal angepasst. Wenn schon, dann musst Du in der Registry im Schlüssel 'BuildLabEx' nachschauen, um die aktuelle Revision des Systemes zu erhalten. Nach erfolgreicher Installation des ZDP lautet diese allerdings '10240.16393.amd64fre.th1_st1.150717-1719'. Nur die 'UBR' lautet jetzt 16405. Wobei ich gerade überfragt bin, was jetzt UBR heißt.
 
Tatsache. Hier leider noch nichts.
 
"mehr als ein Gigabyte an Verbesserungen" ... kann ich dann sagen "mein Windows ist 1GB besser als deins?"
 
@hoqpus: Ja, aber gepackt nur 500 MB.
 
Installiert gerade....

http://saved.im/mtcyndc3ymtx/unbenannt.png
 
@BartVCD: Nein, wartet auf den Download
 
@mike4001: ist schon längst passiert ;P
 
Darüber hinaus enthält dieses Update nicht-sicherheitsbezogene Änderungen, um die Funktionalität von Windows 10 durch neue Features und Verbesserungen zu erweitern. --> also doch neue features?
 
@hjo: Ich schätze mal das ist ein Standard-Text, wahrscheinlich ist hier eher von Verbesserungen auszugehen (was Bugfixes, die nicht sicherheitsrelevant sind, durchaus beschreiben dürfte)
 
wird ja sowieso in Wellen verteilt
 
Hatte damit gerechnet
 
Verstehe das jetzt nicht. Upgrade auf Windows 10 hat doch noch nicht begonnen. Das ein Patch eingeführt wird bedeutet doch nicht das es schon losgegangen ist.
 
@Happywof: Die Verteilung des Updates auf Windows 7/8/8.1 läuft bereits

http://www.deskmodder.de/blog/2015/07/28/microsoft-laedt-die-windows-10-10240-16384-als-update-auf-die-ersten-pcs/
 
@BartVCD: wow danke für die Info. Microsoft ist klasse.

Mami Mami. Will es auch haben. Der Paul hat es bereits lach.
 
Was mir aufgefallen ist dass seit dem neusten Update sich die Ordnerfenster nicht mehr schließen, sobald man die LAN-Karte manuell deaktivieren will, das war gestern (ohne Update) noch nicht der Fall.
 
Also auch hier, wie bei games neuerdings üblich, ein day 1 patch.
 
@cjtk: Und was ist daran jetzt verwerflich? Sollen sie die Probleme und Fixes 1 Monat aufschieben um sie dann beim Patchday zu fixen und unzufriedene Kunden haben?
 
@pcblizzard: Manche Leute meckern einfach gerne.
 
@pcblizzard: nein, sie sollen die patches in den verdammten Release integrieren.
 
@cjtk: "neuerdings"
 
Hat noch jemand Probleme mit Cortana? Einrichten verlief ohne Probleme aber sie versteht mich nicht?!
 
@Odi waN: Kommst du aus Bayern? :D
 
@wertzuiop123: nein komme ich nicht und auch nicht aus sachsen, sie versteht mich nicht im sinne von dialekt sondern es kommt anscheinend nix an über das mic. wobei das aber tadellos läuft.
nach dem patch is der rechner langsam, ohje dann habe ich ja richtig angst jetzt auf neustarten zu drücken, denn so schnell ist mein kleiner x121e nicht mehr. ;)
 
@wertzuiop123: Kommst du nicht aus Südtirol? :D
 
@Knerd: eben, ich darf solche scherze machen ;D
(uns versteht sowieso niemand)
 
@Odi waN: Nach Einspielung des Patches ist mein ganzer PC äußerst langsam geworden. Cortana geht gar nicht. Internet Seiten öffnen sich so langsam da ist jede Schlaftablette schneller lach.
 
@Odi waN: Dann sprich deutsch! :P
Evtl Mikro nicht angeschlossen?
 
@Odi waN: Das ist normal bei Frauen. Die verstehen eh nix ;)
 
Zur heutigem Zeitpunkt würde ich einen 500 MB Patch nur bedingt als "Fett" bezeichnen. Jedes Spiel der letzten Jahre hat schon größere Day-1-Patches zum Release gehabt, daher ist das bei einem komplexen Betriebssystem nun nicht wirklich der Rede Wert.

Ich bin mal gespannt, wie das Feedback zu Windows 10 so in den nächsten Tagen werden wird. Einen Testrechner werde ich damit auf jeden Fall mal austatten.
 
@Dante2000: nutze die "Final" schon seit 1,5 Wochen, bisher läuft das BS absolut rund. Kein Probleme!
 
@Dante2000: Naja - der Patch behebt aber erst die Fehler die seit einer Woche gefixed wurden
 
@Dante2000: Nur sollte ein Betriebssystem etwas höhere Erwartungen als Tetris erfüllen.
 
@daknol: kann mich nicht erinnern das Tetris einen Day One Patch hatte.
 
Wie issn das mit dem Serial? Mein W7 ist Upgradefähig bla bla, wo bekomm ich jetzt den W10 key zum installieren her? oder brauchts das garnimma?
 
@teuflor: zwar schon tausendmal beantwortet aber ich tu es trotzdem. Du brauchst keinen Key. Nach der Installation ist Windows 10 automatisch. Aktiviert. Wenn du den Key wissen willst einfach im netz nach Key auslesen suchen dann liest das kleine Programm ihn dir aus und du kannst ihn aufschreiben.
 
@Happywof: Bitte denke ein wenig nach, bevor du hier die Leute ständig unterschwellig beleidigst. Auch wenn du etwas tausendmal gesehen hast, ist dies kein Massstab, dass das andere auch gemacht haben ....
Einfach einmal aus seiner eigenen kleinen Welt ausbrechen und über den Tellerrand schauen und schon kann die Welt ein kleines Stück friedlicher und freundlicher werden. :)
 
@Rumulus: manchmal kann sie das auch, wenn man bei Fragen zuerst mal im Netz selber sucht und danach, falls man keine Antworten gefunden hat, eine Frage stellt. Das war jetzt ja nun wirklich nichts, was niemand vorher gefragt hätte...
 
@der_ingo: Endlich mal spricht einer aus was viele denken.
 
@Rumulus: traurig traurig traurig.
 
@Happywof:

Danke ;) Aber ich dachte da eher an eine Clean installation.

Also erstmal Upgraden wegen dem key und danach gleich nochmal ums sauber zu haben.
 
@teuflor: ja das ist doch der einzige offizielle Weg.
 
@teuflor: Von Win7 SP1 bzw. 8.1 aus upgraden, danach bietet dir das System die Option es komplett zurückzusetzen, damit hast ein sauberes System.

Deine Daten sind dann alle weg, also vorher sichernm Programme müssen dann neu installiert werden! Der Weg über die Neuinstalltion per iso geht natürlich auch.
 
Hat jemand von euch eine Ahnung, um welche Zeit man morgen W10 bekommt?
 
@Rumulus: lesen bildet. Auslieferung vorzeitig heute begonnen. Und wann einer dran kommt wissen nur die Götter und Microsoft selber.
 
@Rumulus: 10:43:51, aber nur wenn der Mond grad günstig steht.
 
@der_ingo: 2+2=5 (für extrem große Werte von 2)
 
@MahatmaPech: und wenn Null ganz groß ist, ist es fast schon ein bisschen Eins. ;-)
 
@Rumulus: Offiziell ab Mittwoch 8 Uhr unserer Zeit.
 
@Rumulus: die frage zu beantworten ist wahrscheinlich schwierig, wenn das teil in wellen verteilt wird... und was bringt es, wenn man "15 uhr" sagt und du wartest dann und es kommt nicht und du verpasst deinen termin aufm standesamt deswegen... usw usw
 
@hjo: wenn man wegen des W10-Updates _DEN_ Termin auf'm Standesamt verpasst... dann kann ich nur sagen, dass die Frau großes Glück gehabt hat!
 
Was ein Frickelsystem. Ich warte erstmal bis Jahresende bis die Banane halbwegs gereift ist, dann kann man sich das mal anschauen.
 
@Jas0nK: Warum Frickelsystem?
 
@heidenf: Lass es nur Provokation ..... Nach dem Motto: Gib dem Affen keinen Zucker .....
 
@Rumulus: Bzw. den hier: ><((((*>
 
@Rumulus: Zum Beispiel die Inkonsistenz bei Kontextmenüs? Gibt mit Sicherheit 10 verschieden aussehende Kontextmenüs - einige sogar horizontal angeordnet statt vertikal. Ist schon irgendwie komisch. Nichts tragisches, aber ganz durchdacht oder "reif" scheint das in dem Aspekt jedenfalls nicht.
 
@Jas0nK: Und ich kotze gleich. Wir sowieso wieder gelöscht der harmlose Spass Kommentar von mir.
 
Macht ihr mal, ich nutze mein Tipptopp funktionierendes Windows 7, und werd dann mal in Ruhe, wenn alles gepatchet ist umsteigen. Viel Erfolg. Ich bin raus aus dem Alter.
 
@LivingLegend: Wenn du das Leben begreifen willst, glaube nicht, was man sagt und was man schreibt, sondern beobachte selbst, und denke nach .........
-------------------Anton Tschechow--------------------------
 
@Rumulus: nicht unbedingt intelligent oder passend.
 
@LivingLegend: Versteh die Minuse nicht. Ja, ich werde gleich upgraden, sobald ich es kann, aber ich denke, man macht nichts falsch, wenn man sich Zeit lässt, z.B. bis Oktober, wenn es ja das erste größere Update geben soll, das sicher so einiges beheben und verbessern wird. Ich hab dir ein Plus gegeben, ich sehe es irgendwie nicht ein, dass man dich dafür "abstraft", dass du noch warten willst.
 
@LivingLegend: Jo, ich versuch gerade mal Early Adopter zu spielen aber nachm klick auf "Windows 10 installierern" speist er mich mit wechselnden Fehlercodes ab.

Ist doch wirklich zum kotzen das man nicht an dieser Update scheiße vorbeikommt.

Warum kann ich ned meinen gültigen key auf einer MS seite eingeben -> Iso saugen -> system neu aufsetzen? Neee ich muß mich damit rumschlagen warum es windows update gerade nicht genehm ist den rotz zu installieren obwohl er mich mit install buttons und gig weise Daten auf der platte ködert.
 
Und warum kann MS den Patch nicht einfach in die ISO integrieren die verteilt wird? Kann ja wohl nicht so schwer sein.
 
@CrazyWolf: Schwer ist es nicht, nur denke ich, dass die Vorbereitung bereits abgeschlossen sind und eine Migration zeitlich schwierig ist.
 
@Rumulus: und auch überflüssig ist.
 
@CrazyWolf: Weil ein "inkrementelles" Update leichter bereitgestellt werden kann - und man ab einem gewissen Zeitpunkt das (getestete) Auslieferungspaket einfach nicht mehr modifiziert.

Überleg dir mal, MS frimelt das noch in die Original- Iso und übersieht einen kleinen Fehler - dann sind ab morgen Millionen PCs lahm gelegt. Wenn aber der "Core" Stabil läuft, kann ein Fehler in einem inkrementellen Update "nachgepatcht" werden bzw. der Core kann das Fehlerhafte update ablehnen.
 
@dognose: Das verstehe ich schon. Ich kenn nur einige die sich mit ner 1000er Leitung rumschlagen müssen, und da macht es schon ein Unterschied ob das Update bei gleicher Größe quasi schon integriert wäre oder nochmal extra 500 bis 1000 MB runtergeladen werden müssen. Bei meiner 50er Leitung ist das halb so Wild, auch wenn das bei 2 PCs + 1 VM auch wieder addiert.
 
mein dank geht schon mal an alle early adopter, die sich das upgrade gleich in den ersten wochen holen...ich lehne mich derweil locker zurück und genieße noch mein altes streßfreies system, bis dann mal die größten bugs behoben und die hw- und sw-hersteller sich mal bemüht haben kompatible versionen herrauszubringen...das wird wohl erfahrungsgemäß min ein viertel jahr dauern...im falle von win sogar fast ein ganzes...
 
@Rulf: Jupp. Ich werde auch warten, bis sich der Tsunami von Upgrade-Opfern beruhigt hat.
 
@Rulf: An deiner Stelle würde ich bis Win11 warten. Sicher ist sicher.
 
@Rulf: Gern geschehen, ich bin gern Early Adopter (zumal das mit der Hardwarekompatibilität bei einem SP3 doch ganz gut sein sollte). :) Verstehe aber, wenn man sich etwas Zeit lassen möchte.
 
Was kann ich eigentlich aktuell machen, um nicht auf die Verteilung des Updates zu warten? Bin auf der Arbeit und habe nichts zu tun :-)
 
@muehLe: Dein System komplett sichern und das beste Hoffen, aber mit den Schlimmsten rechnen :)
 
@buckliger: schon passiert :-)
 
@buckliger: das system komplett sichern? wo bleibt da der nervenkitzel oO
 
@hjo: Der ist sowieso schon lange raus. Der windows.old Ordner ist ja bereits ein Backup.
 
@muehLe: Nichts. Außer warten was wir alle müssen.
 
"Jener Build 10240, den Windows Insider zuletzt auf ihren Rechnern hatten, ist also streng genommen nicht die finale Consumer-Version des Betriebssystems. "
Erzähle ich hier seit der draußen ist, da dies so auch auf den Insider Kanälen von MS kommuniziert wurde.
Aber glauben wollte es niemand... naja 1GB bestätigen mich da ^^

Ebenso die Aussage:
"mit dem, was man als "Release to Manufacturing" von früher her kennt, hat die aktuellste Version von Windows 10 nichts zu tun"
Doch hat sie! Auch Windows 7 und 8 haben am Releastag bereits einige Patches abbekommen, wodurch die RTM auch nicht mehr die RTM war, die man auf DVD bekommen hatte!
Ist jetzt bei Win10 nicht anders. Anders ist nur, dass diese RTM an Tester gegeben wurde und mit denen zusammen bis zum finalen Release weiter daran gearbeitet wurde. Das gab es bisher so noch nicht. Dass aber nach RTM Pause gemacht wurde, gab es bei 7 und 8 auch nicht.
 
@Scaver:

Du redest blech...
Vergleich die beiden ESD's (15.07 & 28.07) und du wirst sehen das sie 100%ig identisch sind.
 
@Extreme-Burners: Also lügt MS? Denn die sagen selber, dass es unterschiedliche Versionen sind. Wenn Du Insider bist, lies mal den Insider Blog! Da steht es im Detail drin!
 
@Scaver:

Nochmal:

Ich habe zwischen beiden Versionen einen SHA1 / MD5 vergleich gemacht.
Und diese Hashes sind 100% identisch.
 
@Extreme-Burners: Es gibt aber noch einen Ordner "Updates".
 
@adrianghc:

Und? Diese Updates haben die Installs längst per WU erhalten.
 
@Scaver: also man konnte bereits erfahren, dass windows 10 niemals final in dem sinne wird... von daher ist das doch egal... wenn man die im inet erwähnte version hat, kann man doch zufrieden sein, weil man "aktuell" ist...
 
@hjo: Final war noch nie ein BS wenn man es genau nimmt. Es ging in der Entwicklung immer weiter mit Updates, Patches und Fixes und wenn ein neues BS kam war das alten damit auch nicht Final, sondern diese Entwicklung eher abgebrochen.
Final steht daher auch eher für den Release. Also jene Version, die am Release Tag dem Kunden vorgesetzt wird :)
 
@Scaver: du machst dir zu viele Gedanken. Das ist doch nun alles Erbsenzählerei, wenn man vergleicht, was wann als RTM bezeichnet wurde, ob es das dann auch war, wie es hätte sein können und wenn überhaupt. ;-)

Das, was die Insider auf dem Rechner haben, wird nach den nächsten Updates das sein, was auch der Rest der Welt bekommt. Alles sonst ist doch unwichtig.
 
@der_ingo: RTM an sich war schon immer das gleiche. RTM ist nur jene Version, die auf die Datenträger gespeichert/gepresst wird und an OEM Partner ausgeteilt wird.
Noch nie hat der RTM Status etwas anderes bedeutet. Nicht das er fertig war, nicht dass daran nicht mehr entwickelt wurde usw.
aber genau SO wird es hier bei WF immer dargestellt... ist halt reißerisch das so darzustellen, als hätte sich da groß was geändert. Ich bin Tester seit WinXP und kann sagen, das es nicht so ist.
Das RTM wie wir es heute kennen gibt es im Grunde unverändert seit Windows 95!

Und was Du sagst ist nicht richtig. Wir Insider (ich bin auch einer) haben seit RTM weiter Updates und Patches getestet. Dass dies notwendig war, hat man ja gesehen. Direkt mal einer, der etliches im System lahm gelegt hat.
Wir testen und was davon brauchbar ist, bekommen die Endkunden... aber nicht alles! Und das Insider Programm ist damit nicht vorbei. Wir testen weiter (bzw. ich persönlich steige aus nach der Umstellung auf die "Final").
 
@Scaver: ein wenig Einblick "hinter die Kulissen" habe ich ja auch. Dummerweise läuft aber das NDA noch bis morgen... ;-)
 
@Scaver: Fast richtig. Das Insider Programm hat pause. Geht aber weiter für den der möchte. Jeder kann aber die Insider Scheine verlassen mit runterladen des heutigen Upgrades. Ich werde kein Tester bleiben. Werde aber zusätzlich erneut als Tester anfangen.
 
@Scaver: Endlich einer, der mal durchblickt.
 
@Scaver: Am Donnerstag kommt bei Aldi das erst NB raus mit genau der sogenannten RTM Version und diese Version ist fertig wird aber sofort gepatcht.
 
ist win 10 morgen ab 00 Uhr verfügbar?

mfg
 
@G3Ni3: Nein Verteilung läuft schon. Warte bitte bis du dran kommst
 
@G3Ni3: Nein, ab 00:27 Uhr, es sei denn, es wäre Donnerstag, dann schon ab 00:13 Uhr (+/- 4 Sekunden)
 
Verteilung läuft schon? also bekommen es manche schon heute @happywof
 
Ich habe es bereits und warte hier, dass ein Fenster aufspringt, wo es heißt: "Leg los!" Ich denke aber, das wird erst morgen kommen.
 
bei mir downloadet windows update gerade auch was aber kann nicht sehen was es ist. habe grade 23%. btw warum bekommen meine kommentare ein "minus"? ist es so schlimm fragen zu stellen?
 
Also am Release-Tag gibt es dann Windows10 SP1?! W a s f ü r e i n e L a c h n u m m e r ! ! !
 
@Lecter: Nein, es ist ein Update. Meine Güte.
 
@Lecter: War "W a s f ü r e i n e L a c h n u m m e r ! ! !" selbstreferenziell?
 
Habe jetzt nach dem KB3074683 Patch die Nummer "16392"
 
Blöde Frage, wo kann ich sehen, ob Windows 10 heruntergeladen wird? Ich habe den Ordner auf meiner Festplatte, im Windows Update Fenster steht aber: Heute 17:30 Uhr - Update ist fehlgeschlagen. Ist bei mir ein Fehler beim Download passiert? Kann ich den Download neu anschucken?
 
Hat irgend jemand den Build String aus dem Artikel?
Ich habe unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion die folgenden Strings:

-10240.16393.x86fre.th1_st1.150717-1719
-10240.th1_st1.150717-1719

Und ihr?
 
bisher ist von dem "dicken" Patch nicht wirklich viel zu sehen oder?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles