Sättigungseffekt: Smartphone-Markt wächst schwächer als erwartet

Laut einer aktuellen Marktanalyse wächst der Markt für Smartphones in diesem Jahr langsamer als bisher vermutet wurde. Während chinesische Hersteller Marktanteile für sich gewinnen können, ändert sich an der Rangliste der Top-Hersteller aber auch in ... mehr... Iphone, Smartphones, Htc, Motorola, Blackberry Bildquelle: Apple / Blackberry / HTC / Motorola Iphone, Smartphones, Htc, Motorola, Blackberry Iphone, Smartphones, Htc, Motorola, Blackberry Apple / Blackberry / HTC / Motorola

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
OMG - Sach ma, lernen die denn eigentlich nie dazu? Irgendwann ist jeder Markt mal gesättigt. Ich glaube langsam, nur unfähige BWLer und geldgeile Tycoons glauben an ein immerwährendes, permanentes Wachstum. Dabei widerspricht das jeglichen natürlichen Prozessen.
 
@DioGenes: Heutzutage zählt halt nur noch wirtschaftswachstum. Irgendwann wird die Blase platzen, dann wird es einen riesen Aufschrei geben und wenn sich alles wieder beruhigt hat wird wieder weiter gewirtschaftet.
Richtig krank diese Welt
 
@RC0207: Na, zumindest das scheint auch einem Zyklus zu unterliegen. Hatten wir doch schon mal... Oder...
 
@DioGenes: Die Geschichte wiederholt sich nunmal bis wir es endlich verstehen ;)
 
@RC0207: Wenn man aus der Geschichte lernen würde, würde es sich nicht immer wiederholen. Ich bezweifle, dass der Mensch, die Menschheit dazu fähig oder willens ist... Leider... We'll all pay the bill...
 
@RC0207: Naja, das gelegentliche Platzen der Blase macht eigentlich eh nur die Kleinen ärmer und fördert die Umverteilung von unten nach oben - also funktioniert eh alles so wie es soll...
 
@moribund: Ja klar, solange die Reichen reicher werden ist alles gut. Oder wie war das nochmal? ;)
 
@DioGenes: du wirst doch nicht an der Fähigkeit unserer toll ausgeblideten Bachelors zweifeln =D
hey die sind Studiert die wissen wovon sie reden.
 
@veraeppelt: Ich glaube nicht, dass es einen bestimmten Level gibt, auf dem diese Probleme "entstehen". Und wenn, dann sicher nicht so weit unten angesiedelt. Denn im Endeffekt sind auch sie nur Leidtragende. Wenn man sieht, wer im Endeffekt von solchen Szenarien profitiert kann man ggf. ahnen, wer da die Karten mischt.
 
Tja... vor ein paar Jahren haben die jüngeren Leute immer schön ihr S3/4/5/6/X per Vertragsverlängerung bekommen und wollten immer das neueste Smartphone. Jetzt werden genau diese Leute eben schlauer und stellen sich eben öfter die Frage "Für was?!". So langsam verstehen die Leute dass man nicht jeden Schnickschnack benötigt.
 
@screama: machen die jüngeren leute doch immer noch, bzw bist du sicher das es nur junge leute sind? soviele neue iphones die man sieht, auch in händen von älteren leuten. glaube nicht das die mehrheit, es direkt abbezahlt bzw so im laden gekauft hat.
 
@screama: Nichts für Ungut, aber davon hab ich noch nichts bemerkt. Das ist immer noch wie eh und je.
 
@screama: Wie bitte? Wo lebst du denn? Ohne curved screen geht heute überhaupt nichts mehr ;)
 
naja brauch nun nicht jedes jahr ein neues smartphone. das s4 hab ich glaub seit mitte 2012 und wäre das note 4 besser gewesen, bzw hätte es mehr anreiz zum upgraden gegeben, hätte ich auch schon ein neues. so muss ich nun eben auf das nächste note warten oder bis eben ein hersteller der meinung ist etwas innovatives auf den markt zu hauen. ein jahr kann ich maximal noch warten, dann dürfe die leistung des s4 einfach zu schlecht sein um es noch nutzen zu können.
 
@3PacSon: ich stoße auch langsam an die grenzen des s4 trotz cm 12.1, Problem welches qualcomm Samsung mit 5"+ ist mit aktueller HW? Keins alles nur noch exynos Müll :(
 
@neuernickzumflamen: Oh man. Der Exynos ist nachweislich schnell und kühl, aber du willst nen heißen 810er weil Qualcomm ja so viel besser ist. Nicht ohne Grund hat LG den 808 genommen und weit weniger Probleme
 
Gut das es Leute gibt, die ihre Smartphones wechseln wie ihre Unterhosen ...
 
@Tomelino: Das kommt nicht zwangsläufig den Unternehmen zu gute...
 
PC Markt gesättigt. Smartphone Markt gesättigt. Tablet Markt gesättigt. OMG, wir werden alle störben! Achnee, jetzt kommt der Smartwatch Markt und der Internetz der Dinge! ;-)
 
Hab mir Ende 2012 mein erstes Smartphone gekauft, das besitze ich heute noch. Und ich nutze es echt viel. Neuere Geräte bieten mir persönlich kaum Vorteile und meines läuft noch wunderbar. Aber vielen Leute geht es anders. Ein Kumpel hat in dieser Zeit nun vier Smartphones gehabt und ist immer noch nicht zufrieden. Manche brauchen halt ab und zu ein neues Spielzeug. Ich bin da eher pragmatisch.
 
Mich würde mal interessieren, wie die Top-20 der Smartphone-Hersteller aussieht bzw. wie die hinteren Ränge so verteilt sind.Auf der Top-10-Liste fehlen immerhin große Firmen wie HTC, Microsoft, BlackBerry, Asus, Acer, die mit Sicherheit einen nicht unerheblichen Teil der "other Companys" ausmachen.
 
Was holt ihr euch als nächstes? Werd mir des nächste microsoft flagschiff holen (w10)
 
@phips85: kA habe das nexus 5 seit release und werde es haben, bis es nicht mehr funktioniert
 
Windows Phone ist doch tot... All die Entlassungen in der Mobilfunksparte bei MS lassen nichts gutes erahnen.
 
@toco: Jaja seit 5 jahren schon.
 
Nur noch eine Frage der Zeit bis die Gartner-Analysten aus ihren Höhlen gekrochen kommen und verkünden: "Smartphone-Markt ist dem Untergang geweiht, denn es findet keine Steigerung der Verkaufszahlen mehr statt!". Also die selbe Argumentation die sie immer beim PC-Markt bringen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!