Apple stellt ehemaligen Fiat-Chrysler-Manager für Projekt Titan an

Apples Auto-Projekt "Titan" wächst und gedeiht - zumindest, wenn man auf die vielen Gerüchte zum Thema vertraut. Jetzt hat sich Apple ganz offiziell wieder einen großen Namen aus der Auto-Branche gesichert. Doug Betts, bis Ende 2014 bei ... mehr... Apple, Tokio, applestore Bildquelle: d. FUKA / Flickr Apple, Tokio, applestore Apple, Tokio, applestore d. FUKA / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vielleicht hat der Manager einfach nur gute Kontakte und kann Apple helfen iOS ins Auto zu bekommen? Warum sollte Apple selber Autos bauen? Die haben ja auch nicht eine eigene Plattenfirma gegründet, nur weil sie Manager aus der Musik Branche abgeworben haben. Apple wird eher Auto Zulieferer, glaube ich.
 
@gola: Das denke ich auch. In der Automobilbranche ist als Neueinsteiger kaum Gewinn zu machen. Selbst wenn Apple in die absolute Luxusklasse einsteigt, ist damit nur Peanuts im Vergleich zu aktuellen Gewinnen zu verdienen. Ferrari macht gerade mal 300 Mio im Jahr.
 
@gola: Apple baut aber bisher auch keine Fernseher, obwohl es doch sehr naheliegend wäre. Apple verkauft Monitore, PCs, ein Apple TV genanntes Gerät, aber keinen richtigen Fernseher.

Der Grund dafür ist die geringe möglich Marge. Der Markt für Fernseher ist hart umkämpft bei hohen Entwicklungskosten, ohne dass Apple wahrscheinlich mit etwas komplett neuartigem einsteigen könnte.

Der Markt für Elektroautos oder gar selbstfahrende Autos ist noch sehr jung und Tesla als Neueinsteiger konnte innert kürzester Zeit mit dem Elektoauto Model S bei den Oberklasselimousinen den Spitzenplatz in vielen Ländern erringen

Wenn die Marge und die Absatzmenge für Apple stimmt, dann wird es ein iCar geben

Wenn Apple nur 1 Million Autos pro Jahr verkaufen könnte bei 20000 Gewinn pro Auto wären das 20 Milliarden Gewinn pro Jahr. Zum Vergleich VW oder Toyota verkaufen momentan 10 Millionen Auto und die Absatzmenge wächst immernoch
 
Hehe den sollten Sie nach der Sicherheitslücke in Chrysler Fahrzeugen vielleicht doch nicht einstellen :D

Fiat Chrysler schließt gefährliche Sicherheitslücke
http://www.golem.de/news/autosteuerung-gehackt-fiat-chrysler-schliesst-schwere-sicherheitsluecke-1507-115357.html
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich