Smartphone-Hersteller macht Preise durch Bauteilliste transparent

Der chinesische Smartphonehersteller Ubro will mit einer neuen Idee um Kunden werben - um mehr Offenheit zu demonstieren und deutlich zu machen, wie der Preis eines neuen Smartphones zustande kommt, will man den sogenannten "Bill of Materials" ... mehr... Smartphone, Ubro M1, Ubro Bildquelle: Ubro Smartphone, Ubro M1, Ubro Smartphone, Ubro M1, Ubro Ubro

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Für die Kunden ist die Offenlegung des "Bill of Materials" natürlich von Vorteil, können sie so doch hoffentlich genauestens nachvollziehen, ob die verbauten Komponenten ihre Wünschen erfüllen. Sitzt der bevorzugte Kamera-Sensor im Gerät? Sind andere Bauteile möglicherweise von schlechterer Qualität oder anderen Problemen betroffen? Dank des BOM könnte man dies gegebenenfalls nachvollziehen. "

Dürfte nicht einen Prozent der potentiellen Kunden interessieren. Das mit dem offenlegen der Preise ist allerdings zumindest keine schlechte Idee.
 
@snaky2k8: Wie Du schon sagst ist die Bauteilliste zum Beurteilen "steckt da auch mein Wunsch-Kamerasensor drin" eher ein Gimmick für Enthusiasten, aber kaum für eine relevante Käuferschicht von Interesse.

Und die reinen Materialkosten sind nur ein Teil dessen, was am Ende den Kaufpreis bestimmt - da der Kunde aber die ganzen anderen Preiseinflüsse nicht beurteilen oder vergleichen kann, hilft die Aufstellung der Komponenten hier auch nur sehr bedingt weiter (oder verleitet gar zu falschen Schlüssen).

Insofern: nette Marketing-Idee :) Sicherlich ist es besser, die Liste zu veröffentlichen als dies nicht zu tun, aber einen sonderlichen Nutzen für die Kunden darf man hier auch nicht erwarten :)
 
Wow, die Bilder sehen sehr, sehr lecker aus. *-*
Wäre ein Kandidat für ein neues Smartphone.
 
@USAreturned: Sieht eher aus wie ein iP4 verschnitt
 
@USAreturned: Lecker? Sagt man sowas? Ich verbinde das Wort ausschließlich mit Speisen.

Aber ja, das Handy scheint zu munden ehm gut zu riechen.. oder wie war das nochmal hm! :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen