LG Bello II: Einsteiger-Smartphone mit Lollipop und 2.540-mAh-Akku

LG hat unter dem Namen LG Bello II ein neues Smartphone der Einsteigerklasse vorgestellt. Der Nachfolger des im letzten Jahr präsentierten L Bello setzt auf 5-Zoll-Display, Quadcore-CPU und soll ab September zu einem Preis von 149 Euro im Handel ... mehr... LG Electronics, Einsteiger-Smartphone, LG Bello II, LG Bello 2 Bildquelle: LG LG Electronics, Einsteiger-Smartphone, LG Bello II, LG Bello 2 LG Electronics, Einsteiger-Smartphone, LG Bello II, LG Bello 2 LG

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Verstehe nicht warum die ganzen Hersteller nicht auf den Release von Android 6 warten, dann hätten die Kunden einen Grund etwas zu kaufen und ein aktuelles Android was nicht Anfällig ist. Dieses Handy wird doch wahrscheinlich kein Update bekommen.
 
ich kann verstehen wenn ein Newcomer mit Billig-Phones auf den Markt will. Aber die etablierten Hersteller wie Samsung, LG, Microsoft haben es doch beileibe nicht nötig, wie bescheuert billig-Phones auf den Markt zu kloppen. Natürlich möchte man auch den Niedrigpreis Markt bedienen - ist ja auch ok - aber deswegen muss man doch nicht gefühlt pro Jahr 10 Schrott Geräte raushauen, die sowieso nie upgedatet werden und nur als Spielzeug für die 2-jähige Tochter taugen und nur als Wegwerf Handys die Ressourcen verschwenden? Echt schade drum. Und ja - Zweithandys haben wir auch schon genug. Für ein paar Cent mehr könnte man die Geräte so ausstatten, dass man ein paar Jahre gut damit auskommen könnte. Will man aber nicht. Es sind immer so Kleinigkeiten, die dann doch so nerven, dass man ein neues haben möchte. Ich glaub so funktioniert das System. ;-)
 
@hcs: Sehe ich ganz anders. Kenne viele die nur wegen WhatsApp Und Telegramm etc. Ein Smartphone suchen. Die wollen nur so 100 Euro ausgeben.
 
@Matico: Ich stimme Dir ja zu, aber wieviele Billig Phones in diesem Preissegment gibt's denn schon? Der Markt ist schon voll damit. Muss man in diesen kurzen Taktzeiten immer mehr und mehr Billig-Phones raushauen? Als ob wir nicht schon genug Probleme mit Elektroschrott und dessen Entsorgung haben. Für mich bleibt das Verschwendung wertvoller Ressourcen.
 
Ja das Display ist einrelativ gering aufgelöst, aber wenn man bedenkt das das Iphone 6 auch nur ein 1334X750 Pixel hat, finde ich das jetzt gar nicht so schlimm.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!