Huawei verdient mehr Geld als gedacht - auch mit Smartphones

Der chinesische Telekommunikationsriese Huawei darf sich offenbar über eine sehr positive Entwicklung seiner Geschäfte freuen. Das Wachstum dürfte vor allem auf den Boom der Nachfrage für Infrastrukturprodukte für Mobilfunknetze zurückzuführen sein. mehr... Smartphone, Huawei, Ascend, Huawei Ascend Mate 7 Bildquelle: Huawei Smartphone, Huawei, Ascend, Huawei Ascend Mate 7 Smartphone, Huawei, Ascend, Huawei Ascend Mate 7 Huawei

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wird es also neben Apple und Samsung doch noch einen Anbieter geben, der mit Smartphones Geld macht? Das wäre ein durchaus interessanter Trend, und würde bedeuten, dass hier durchaus noch etwas zu holen ist bzw. wieder der Beweis, dass der Thron neu besetzt werden kann (auch wenn es noch ein weiter Weg ist).

Ein Huawei hatte ich bisher noch nicht, aber wenn sie ein WP10-Gerät auf den Markt bringen, dass PL-technisch besser als ein Lumia ist, werde ich ein solches Gerät wohl mal ausprobieren.
 
@hhgs: Du willst dir echt diesen schlechten Support antun, nur um vielleicht ein paar Euro zu sparen?
 
@L_M_A_O: ich spiele aktuell auch mit dem Gedanken, mir ein Huawei Smartphone zu kaufen. Das P8 fand ich interessant, aber das Honor 7 (Tochterfirma) sieht auch sehr gut aus.
"eigentlich" wollt eich auch eher zu Sony wechseln (Z3+) aber das überzeugt mich absolut nicht.
Samsung gefält mir nicht und das LG G4 ist auch nicht gerade mein Favorit...
Nur leider gibt mein HTC One M7 schon lange den Geist auf und spinnt trotz Werksreset nur noch rum. (wohl Hardware-Fehler wegen "fremden Ladegeräten")

Ist der Support bei Huawei denn wirklich sooo schlecht?
 
Angeblich kommt doch bald ein Nexus von Huawai, da ist man dann auch in Sachen Updates auf der sicheren Seite. Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf das Gerät.
 
@Hans0r: ja, aber 5.7" ist leider doch etwas zu groß für meinen geschmack ;-)
Und das kleinere LG Nexus ist eher ne LG G4 Kopie, sonst aber interessant.
 
@asd: Es ist doch schon so ziemlich sicher, dass das nächste LG Nexus 5 nicht auf dem G4 basiert.
 
@Hans0r: LG G4+ oder pro oder so.
Dennoch wohl nur hexa-core (808) statt Qualcom Snapdragon 810 oder gar 820 :-(
 
@hhgs: Längerfristig wird es noch einen anderen Anbieter weit oben auf dem Thron geben: Xiaomi. Bei der Qualität, dem Preis/Leistungsverhältnis und dem Wachstum werden sie da noch sehr viel erreichen. Ich habe mir neulich ihr Mi 4i und ein Mi Band geholt und bin mehr als zufrieden, da gibt es Top High End Quali für wenig Geld :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!