Candy Crush Saga jetzt als Universal App für Windows 10 verfügbar

Unter den zahlreichen Casual Games auf Smartphones konnte sich "Candy Crush Saga" einen Kultfaktor erarbeiten. Und jetzt stellte der Hersteller das Game auch für Windows 10 bereit - und zwar als eine der ersten größeren Universal Apps, ... mehr... Spiel, Mobile Gaming, Mobile Games, King, Candy Crush Saga Bildquelle: King Spiel, Mobile Gaming, Mobile Games, King, Candy Crush Saga Spiel, Mobile Gaming, Mobile Games, King, Candy Crush Saga King

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hallelujah (.....)!
 
Interessant ist dann aber, ob Fortschritte auch direkt synchronisiert werden. Bei einigen "Universal" Apps funktioniert das leider nicht.
 
@kritisch_user: das sollte ja von der Anmeldung abhängen. Wenn du dem Spiel also die Info deiner MSA erlaubst (sofern das Spiel das nutzt natürlich) könnte es den aktuellen Stand ja via OneDrive synchronisieren. (oder einen entsprechenden Fortschritt auf den King-Servern speichern)
 
@kritisch_user: es wird über Facebook synchronisiert.
 
So liebe hersteller. Jagdt eure android und ios apps durch den converter. Mehr apps auf windows phone und mehr windows phones werden verkauft!
 
@phips85: Den "Converter" bzw. die Bridges sollen aber erst mit dem finalen SDK kommen;)
 
@phips85: Leider gibt es mittlerweile keine Hersteller mehr, die noch WP-Geräte bauen.
 
Fehlen eigentlich nur "Social Media Apps", so mit irgendwelchen Popupfenstern "Kannst du bitte meine Felder gießen" oder "Bitte klick mich, ich brauche unbedingt 3 gelbe Bälle", am besten noch automatisch an alle Skype und eMail Kontakte, oder so...
 
OMG das ist ja der Wahnsinn! Jetzt hol ich mir Windows 10!!!11
 
@Jas0nK: Schön das man dich doch noch überzeugen konnte, wenn es dir allein um Candy Crush geht hättest auch schon zu WP8.1 greifen können. :)
 
@PakebuschR: Oder bei Android bleiben, was ich auch tun werde.
 
@Jas0nK: Ja zum spielen reicht das auch :)
 
Hab's probiert, hat mir gefallen, aber sofort deinstalliert, nachdem am Bildschirm kam "Sie haben alle Leben verbraucht. Warten Sie 10 Minuten oder zahlen Sie €€€" ... Es wäre wünschenswert, wenn man derartige Apps von Haus aus herausfiltern könnte. Die interessieren einfach nicht.
 
@Lofi007: Ist doch aber bei den Apps angegeben wenn In-App Käufe vorhanden sind.
 
@PakebuschR: Es gibt einen Unterschied zwischen legitimen In-App-Käufen und unverschämter In-App-Abzocke.
 
@PakebuschR: Dann sollen sie bitte gleich hinschreiben "Pay-To-Play".
 
@Lofi007: Ja, so ist das wirklich nicht die feine Art.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 10 Forum