Microsoft Lumia RM-1128 leakt: Günstiges Windows 10-Smartphone

Microsoft will zwar mit Windows 10 Mobile mindestens zwei neue Top-Modelle aus seiner Reihe der Lumia-Smartphones einführen, doch auch das untere Ende des Marktes wird weiter bedient. Dazu arbeitet der Softwarekonzern unter anderem an einem neuen ... mehr... Microsoft Lumia, Lumia 435, Microsoft Lumia 435, Microsoft Lumia 330 Bildquelle: WPXAP.com Microsoft Lumia, Lumia 435, Microsoft Lumia 435, Microsoft Lumia 330 Microsoft Lumia, Lumia 435, Microsoft Lumia 435, Microsoft Lumia 330 WPXAP.com

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was soll der Mist MS?
Erst was von hochpreisigen Geräten und dem Schrumpfen der Produktpalette schwafeln und dann auf die (gefühlt) 300 LowEnd-Modelle direkt noch eins drauf werfen!

Absoluter Dislike
 
@bLu3t0oth: Weißt du, wie lange das Gerät vielleicht schon in der Pipeline ist? Du wirst doch nicht wirklich so naiv sein zu glauben, dass so ein Smartphone in 2 Tagen "mal eben so" zusammengeschustert wird, oder? Die aktuell von Nadella angekündigte Richtung KANN doch nach 4 Tagen (oder so) noch gar nicht greifen.
 
@DON666: So oder so sinds schon viel zu viele LowEnds mit Unterschieden so groß wie Ameisenbeine.
 
@bLu3t0oth: Und? Wird doch jetzt geändert, keine Ahnung, worauf du hinauswillst.
 
@DON666: Im Mom siehts ja gerade nicht so aus als obs geändert werden würde? Wozu noch dieses LE rausbringen, wenn man gerade festgestellt hat, dass man zu viele davon hat?
 
@bLu3t0oth: Weil man diesen Schnitt wohl erst mit x50 Serie gestartet wird.
Also kommen zum Start von Windows 10 auch 2 Low End Geräte.
Und dann im folgenden Jahr wieder 2.
 
@bLu3t0oth: Wer sagt etwas vom raus bringen? Man hat ein in der Entwicklung befindliches Gerät per Benchmark getestet. Erst dann wird entscheiden. Nur weil Du nen Geschäftsstrategie änderst, wirfst Du nicht die Sachen weg, die sich aktuell schon in der Entwicklung befinden. Die haben schließlich auch schon Geld geschluckt und das muss man auch wieder rein holen.
Wenn jedes Unternehmen gleich immer jedes Projekt canceln würde, wenn die Strategie geändert würde, würden 1-2 von 3 Unternehmen dabei jedes mal Pleite gehen!

Zumal war den Aussagen auch indirekt zu entnehmen, dass die Änderungen ab den W10 Phones gelten und nicht für aktuelle Projekte!
 
@Vietz: Was habt ihr nur alle? Drei Geräte, in jeder Sparte, in eventuell zwei . Hier hätten wir das Low-End, die beiden Flagships sind auch schon geleakt, fehlt noch Mid-Range. Paar doch und natürlich sollte im September/Oktober die komplette Palette erneuert werden. WP Geräte sind doch da außen vor und spielen unter W10 erstmal keine Rolle
 
@bLu3t0oth: Die bisherigen Modelle werden durch neue abgelöst. MS wird in diesem Jahr eine komplett neue Modelpalette rausbringen und dafür die alte vom Markt verschwinden lassen. Da werden dann ab Release der neuen nur noch die Restbestände ab verkauft. Wir werden also im Herbst 5-6 komplett neue Modelle sehen. Diese werden mit großer Wahrscheinlichkeit auch ein anderes Namensschema erhalten.
 
@bLu3t0oth: Nur weil ein Benchmark davon auftaucht heißt es nicht, dass das Gerät auch kommen wird. Zumal sind die Geräte meist schon recht lange in der Entwicklung, bis es zu diesen Benchmarks kommt... hier also vermutlich schon laaaaange vor der Entscheidung bzgl. der Smartphone Spalte bei MS.
Und wie gesagt, viele Modelle werden überarbeitet und eingestampft nach den Benchmarks, wenn die Ergebnisse nicht das gewünschte Ergebnis liefern.

Zudem hat MS gesagt, dass sie sich auf das Geschäft mit Premium Modellen konzentrieren wollen. Wenn sie aber keine Partner für günstige Geräte finden, werden sie diese selber anbieten.

Das kommt davon, wenn man Informationen von Konferenzen Stück für Stück veröffentlicht und die Leute die so lesen.
MS hart NIE gesagt, dass sie nur noch Premium Modelle anbieten werden, sondern dass sie sich hauptsächlich darauf konzentrieren wollen und die unteren Segmente OEM Partnern überlassen wollen, WENN sich Partner dafür finden! Wenn nicht, macht es MS weiterhin selber, wobei der Focus auf den Premium Modellen liefen wird.
 
sieht eher nach free mem bzw. free space aus, also tippe ich auf 1 gb ram und 8 gb rom aber wer bin ich schon :-D ich hoffe sie beginnen mit windows 10 mal eine neue nummerierung oder namensgebung
 
@Fallguy: Fast richtig. Es geht hier eher um das Memory Limit also wieviel RAM eine App maximal zur Verfügung hat. 380MB bedeuten natürlich 1GB Ram siehe auch: https://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/apps/jj681682(v=vs.105).aspx bei 512MB wären nur 180MB zur Verfügung
 
@ITfreak09: aha, danke :-)
 
@ITfreak09: Kann man ja auch nicht erwarten dass sie die Autoren dieser Seite damit auskennen oder recherchieren. Oder vllt. auch, dass sie das nach 1,5 Stunden beheben...
 
@HideAndSeek: Wäre ja absurd wenn sich eine Seite mit dem Schwerpunkt WINdows (wie in WINfuture) mit eben jenen Betriebssystemen und Plattformen beschäftigen würde. Sinnvoller ist es da doch das "Continuum for Phones" Video einzubauen, damit man vor dieses nochmal nen Werbeclip schalten kann, auch wenn das Video nicht wirklich relevant zum vorgestellten Leak ist...
 
Also 512mb gehn heutzutage gar ned mehr. Hoffe fallguy hat recht. Ms will sich ja auf 3 klassen spezialisieren. Low mid und high end. Das wärevdann also das low wenn sie die am 24.9 vorstellen
 
@phips85: Siehe meine Antwort an Fallguy. Es ist natürlich 1GB Ram ;)
 
@phips85: Natürlich hat es 1GB RAM. GFXBench zeigt nur den freien Speicher an. Beim Bench vom rm-1100 werden auch nur 1,5GB angezeigt, obwohl es drei hat. Völlig unverständlich das WinFuture das nicht weiß. Liegt wohl an der Exklusivität des Artikels. Alle anderen Newsseiten reden natürlich auch von den korrekten 1GB. Beim Abschreiben wäre der Fauxpas nicht passiert
 
erste von den 6 pro Jahr?
 
Nicht mal mehr im Lowend gibt es kleine Größen :(
 
@Knerd: 4,7" ist doch klein. ;)
 
@DON666: Jaja :D Für eine Gorilla vllt.
 
@Knerd: für die anderen gibts ja smartwatches ;-) nur spaß. mein lumia 620 war optimal von der größe. hätte gern wieder soetwas.
 
@Fallguy: Meine Freundin braucht langsam ein neues Telefon und hat Probleme eins zu finden... Gestern fast beim Primeday das 730 geholt nur möchte sie keine Onscreen Tasten...
 
@Knerd: "keine Onscreen Tasten" Kann ich gut nachvollziehen, kann ich nämlich auch nicht leiden. Mag meine Smartphones gerne immer mit Kapazitiven Systembutton.
 
@L_M_A_O: Jetzt haben wir uns mal wo anders umgeschaut (Sony), da auch was gefunden nur wieder: OnScreen Tasten.
 
@Knerd: Was ist mit einem L920;) ? Gibt es aktuell für 200€ http://www.getgoods.de/detail/index/sArticle/1448210?sPartner=idealo.de&utm_source=idealo.de&utm_medium=cpc&utm_campaign=Nokia%20Lumia%20920%20White
 
@L_M_A_O: Vermutlich zu schwer :/ Ich frag sie mal.
 
@Knerd: Ich bin mir sicher, dass ihr die noch nie benutzt habt (bei WP), sie haben gegenüber HW-Buttons nur Vorteile
 
@EffEll: Also ich kann mich damit anfreunden aber lieber sind mir auch die kapazitiven Tasten.
 
@Knerd: Vielleicht eher das Lumia 925, ist deutlich flachen und hat glaube kapazitive Tasten. Hab das 920 aber stört mich schon ein wenig das es so "dick" ist, Gewicht finde ich OK aber das empfindet jeder anders.
 
@PakebuschR: Ich finde halt klasse, dass man die jederzeit ausblenden kann, Farbe ändern, automatisch den Hintergrund anpassen, je nach App und das sie im dunkeln nicht blenden, wie die HW-Buttons, dessen Beleuchtung sich nur im Stromsparmodus ausschalten lässt. Weniger Platz ist auch kein Argument, denn eingeblendet 15:9, ausgeblendet 16:9. 820, 920 und 1020 haben nämlich grundsätzlich nur ein 15:9 Display und zeigt daher immer weniger Inhalte als ein Display mit os-Buttons.
Edit: Vergessen. Zusätzlich gibt es noch den Vorteil, dass man der Doubletap auf die Leiste das Display sperren kann. Diese Funktion gibt's bei HW-Buttons auch nicht...
 
An 512MB RAM glaube ich nicht, hat Microsoft doch angekündigt, dass dann mit Funktionseinschnitten bei W10M zu rechnen ist und bei Benchmarks des 940 (rm-1100) waren auf der gleichen Seite nur 1,5GB angezeigt worden. Es hat ganz sicher 1GB. Lediglich der freie Speicher wird angezeigt, wie auch beim eMMC (8GB brutto)
Edit: https://gfxbench.com/device.jsp?benchmark=gfx30&os=Windows&api=dx&D=Nokia+RM-1100&testgroup=info
 
@EffEll: Gut möglich.
Aber die Einschränkungen bei WP10 mit 512MB waren ja nicht so gravierend.
Zum größtenteils soll ja nur das Multitasking eingeschränkt sein.
 
@Vietz: Ja, trotzdem ist ein 512MB RAM Gerät nahezu ausgeschlossen. Selbst das 430 mit Dual Core Snapdragon 200 hat 1GB, da wird ein W10M mit HD Display nicht weniger RAM haben und in dem Benchmark wurde bisher immer nur die Hälfte angezeigt.

Hier ist der Benchmark des rm-1100 (940), achte auf den RAM, oh Wunder, 1,5GB: https://gfxbench.com/device.jsp?benchmark=gfx30&os=Windows&api=dx&D=Nokia+RM-1100&testgroup=info
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.