GTA 5: Macht Kampf gegen Schummel-Modder das Spiel langsamer?

Mitte April hat Rockstar Games die langerwartete PC-Version seines Megahits Grand Theft Auto 5 veröffentlicht und mehr noch als die Konsolenversionen wird die PC-Fassung gepatcht und mit diversen Updates versorgt. Doch seit dem letzten Update 1.28 gibt es ... mehr... Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Bildquelle: Rockstar Games Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Rockstar Games

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
iwas wird es sein. seit dem letzten patch ist meine gta 5 performance und -erfahrung grottig, wie sonst was. ich hoffe, die entwickler nehmen den müll-code wieder aus dem spiel.

wenn ich jetzt den singleplayer spiele, hab ich ständig frameeinbrüche, als wäre etwas mit dem streaming der ingame welt nicht in ordnung oder meine cpu würde throttlen. cpu taktet aber nicht runter, es liegt einwandfrei am spiel.

sollte rockstar hier nix unternehmen, war das das letzte spiel für mich von denen. und nein, das ist keine leere drohung. wer bei mir unten durch ist, ist es für immer. und ich werde allen meinen freunden davon berichten, wie rockstar mit zahlenden kunden umgeht.

im moment betrachte ich gta 5 als kaputtgepatcht.
 
@stereodolby: Na dann hoffen wir mal, dass du nie von einem nicht funktionierenden (kaputtgepatchten) Windows-Update betroffen bist... Ich würde an deiner Stelle mal die Kirche im Dorf lassen. Rockstar ist keine Hinterhofklitsche und wenn die ihren Patch getestet haben, rollen die den schon aus. Ich finde das Spiel hat einen PC-Rollout hingelegt der in der heutigen Zeit, egal von wem, seinesgleichen sucht, da wird wohl keiner bei einem kleinen Fehler gleich auf die Barrikaden gehen und schreien "Rockstar is ab jetzt generell scheiße!". Das Leben geht weiter.

Was mich nervt sind die Typen die Geld "verteilen" und natürlich die, die es annehmen. Dass Rockstar da nichts gegen macht, wenn man doch 1,25Mio für 15€ verkauft... aber das ist Spielmechanik, kein technisches Wewehchen, wie das um was es in dieser News geht.
 
@RocketChef: Das Problem an den Geld-Verteilern ist leider auch, das der Spielspaß absolut hinüber ist ... keiner kommt mehr in Missionen und alle haben alles ... wenn man keine Ziele mehr hat wird es schnell langweilig. Nur daran denken wohl die wenigsten :/
 
ja , ist von sehr gut auf furchtbar gewechselt - so ist es scheiße
 
leute, spielt einfach keine online-games, dann habt ihr auch keinen ärger mit cheatern, denn cheater gibt es IMMER
 
Statt immer nur zu versuchen das Modding zu unterbinden, sollten sie lieber einen richtiges Anti-Cheat-Modul wie VAC oder Punkbuster einbauen. So kann man weiterhin im SP modden und der Schutz im MP wird garantiert effektiver laufen.
 
Wird ja auch mal Zeit das man hier Reagiert ist ja erst knapp eine Woche her seit das Problem bekannt ist. Das Problem ist seit dem Release des Patches bekannt einige Quellen sagen sogar das Rockstar schon Tage vor dem Release des Patches von diesen Problemen wusste ihn aber Trotzdem Veröffentlicht hat.
Ich habe das gleich Problem wie 90 % der anderen PC Spieler massive Frame Drops beim Schießen mit der Mini Gun, oder wenn einen die Cops Jagen oder wenn man in den Ammo Shop geht. Es ist manchmal so schlimm das meine FPS in den einstelligen Bereich abfallen sogar beim Fahren durch die Gegend sacken mein FPS manchmal um die Hälfte ab. Vor dem Patch hatte ich im Durchschnitt 100 FPS limitiert und meine Einstellen waren alle auf Ultra jetzt muss ich auf medium spielen damit es einigermaßen rund läuft
 
@Quasyboy:Ich habe hier gerade die Hütte von meinem Bruder stehen, habe mich auch gewundert warum das Spiel trotz der jetzt etwas schnelleren Grafikkarte nur um die 30 bis 35fps bringt.
Die 4 CPU Kerne sind permanent zu fast 98% ausgelastet, ein wenig mehr und die GPU bekommt zu wenig Daten. Die GPU wird ohnehin fast nie über 70% ausgelastet, weil das Spiel die CPU derart beschäftigt. Der GPU Speicher ist auch nur zu 3/4 ausgelastet, daran kanns also nicht liegen, es liegt eindeutig am Spiel selbst. (Mit der Logitech G510 oder höher und MSI Afterburner kann man die Daten auch während dem Spielen am Display ablesen)
 
bisher hab ich nix bemerkt ... naja, mein PC ist eh der Kotzgrenze bei dem Spiel :D
 
im gta5 onlinemode ist cheaten definitiv möglich. ein "hacker" hat mich da mal gekillt und ich bin in einer "welt voller grafikbugs" gespawnt und konnte über säckeweise geld laufen. habe 2 sekunden später den netzwerkstecker gezogen, aber seitdem dennoch über 2 millionen gta$ mehr auf meinem konto. verstehe nicht, dass rockstar sowas nicht serverseitig unterbinden kann...
 
@Jas0nK: Konsolenspieler? Oder ist Alt+F4 kein Begriff?
 
@RocketChef: Cheaten an der Konsole geht nicht so einfach und an den neuen Konsolen ist es noch nicht möglich ;) Alt+F4 ists also
 
Also sind mal wieder die Modder schuld die jeden Quatsch modden müssen. Dank diesen Modder Gesindel muss Rockstar Games zu solchen Maßnahmen greifen um es Online möglichst sauber zu halten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Grand Theft Auto 5 im Preis-Check