Vertu V06 leakt: Luxus-Smartphone mit 4GB RAM & Snapdragon 810

Die britische Luxus-Marke Vertu arbeitet ganz offensichtlich an einem neuen Top-Smartphone, das sich in Sachen Hardware mit den ganz großen Wettbewerbern messen kann. In einer Benchmark-Datenbank sind jetzt erste Angaben zu einem (vorläufig) Vertu ... mehr... Vertu, Luxus-Smartphone, Vertu Signature Touch, Vertu Smartphone Bildquelle: Vertu Vertu, Luxus-Smartphone, Vertu Signature Touch, Vertu Smartphone Vertu, Luxus-Smartphone, Vertu Signature Touch, Vertu Smartphone Vertu

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sau geil, MUSS ICH HABEN!
 
@desire: Außer sterben musst du gar nichts ;)
 
@desire: Rooooooooooooobert?
 
@Edelasos: musste lachen :D sehr gut xD
 
Boah wie hässlich, zumindest die Rückseite
 
@Gordon Stens: Hä?
 
Wo ist bitte so ein Gerät 5000,- Euro wert ? Für was ? Das bissel Ram mehr ? Der Prozessor ? Wohl kaum. Und kein Material der Welt (wenns nicht total unnütz überzogen ist) ist soviel Geld bei nem Handy wert. So ein Schwachsinn. Wer brauch so ein Handy ? James Bond ?
 
@Wolfseye:
wo ist bitte ein Starbucks Kaffee mit ein paar Extras 6 Euro wert ;)?
Warum gibt es z. B. Popcorn das 200 Dollar kostet?

Ganz einfach: erst der Preis macht das Produkt interessant.
Wenn ich Geld wie Heu hätte, würde ich doch nicht mit einem Gerät herum laufen, was schon 10 Millionen andere haben.
Manche WISSEN einfach nicht mehr viel sinnvolles mit dem Geld anzufangen.
Da kommt so etwas gerade recht.
 
@Mixermachine: "Manche WISSEN einfach nicht mehr viel sinnvolles mit dem Geld anzufangen."

Und du gehörst wohl dazu :)
 
@Ryou-sama: Er hat aber recht. Das o.g. Smartphone ist keins, was du beim Saturn oder beim Otto Versand kaufen können wirst.

Das ist für diejenigen gedacht, die so viel Geld haben, dass sie es gar nicht mehr ausgeben können. Und diese Personen verkehren i.d.R. in Kreisen, in denen es auf Exklusivität ankommt. Und exklusiv sein kostet eine Menge.

Mag sein, dass das Material keine 5000€ wert ist. Ein 7er BMW oder eine S-Klasse ist seine 100k Öcken aber auch nicht wert vom Material her. Allerdings fährt die Reinigungsfachkraft an den Sanifair-Toiletten auch nicht mit solchen Wagen herum.

Das ist halt eine andere Welt. :-)
 
@Wolfseye: Bei Vertu ist auch immer ein Concierge dabei, die besorgen dir z.B. Tickets oder Reservierungen. Halt ein persönlicher Assistent, anstatt Uber oder MyTaxi per App wird dir eine Limo gebucht.
 
Ein Android Handy für den Preis? Not in a million years. Da nützt auch kein edles Gehäuse nebst Safiglas. Das ist wie shice in einem goldenen Eimer. So, nun aber drauf auf den (-) Button ^^
 
@Metropoli: Bitte schön.
 
Warum basteln die eigtl keine iohones auseinander machen den inhalt in ein premium carbon diamant gold super duper gehäuse und dann verkaufen siebes weiter. Als ob apple was dagegen hätte
 
@Tea-Shirt: Weil das Ergebnis ein 5000€-Gerät mit mittelmäßiger Hardware und schlechtem Betriebssystem wäre. Das hätte dann etwas von einem aufgemotzten Golf anstatt von einem veredelten 7er BMW.
 
@TiKu: Naja, schlechtes Betriebssystem hat das V06 Smartphone ja jetzt auch!
 
@thescrat: Ich kenne die Softwarequalität von Vertu nicht, kann also nicht beurteilen, ob sie Android vermurksen.
 
@TiKu: Das ist gar nicht nötig, Android und seine ständig abstürzenden Premium Schnüffeldienste ist schon 'ab Werk' vermurkst.
 
@Tea-Shirt: Wie können die dann ihre eigenen Dienste einbauen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!