Auf dem Weg zum RTM: Windows 10 Build 10166 jetzt im Fast Ring

Microsoft hat soeben eine weitere Windows-10-Vorabversion für Desktop in den Fast Ring geschickt. Registrierte Windows Insider im Fast Ring können das Build mit der Nummer 10166 ab sofort laden und ausprobieren. mehr... Windows, Windows 10, Leak, Windows Technical Preview, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 10 Preview, Build 10151, Windows 10 Build 10151 Bildquelle: Microsoft-News Windows, Windows 10, Leak, Windows Technical Preview, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 10 Preview, Build 10151, Windows 10 Build 10151 Windows, Windows 10, Leak, Windows Technical Preview, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 10 Preview, Build 10151, Windows 10 Build 10151 Microsoft-News

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hsb ihn seit 10 Minuten installiert. Hatte aber eigentlich ein wenig mit nem Build näher an der 70 gerechnet. Na ja, 20 Tage noch, dann haben wir ja die RTM. :) Bin schon gespannt wie schnell es dann weiter gehen wird. Ich denke, in den nächsten Builds werden dann Phone-Features einfließen, also Notification-Synchronisation und sowas. Dafür bestimmt auch das Herbstupdate, welches dann Phone und Desktop auf selben Buildstand hievt.
 
ich werde mal als clean install testen. ein upgrade von 10162 war schrecklich. also upgrace selber ging ja aber danach läuft zb startmenü nicht mehr richtig. öffnen und sobald man scrollen will gleich wieder schließen.
 
@scary674: Den clean install gibt es bei mir erst am 29 Juli wenn die "fertige" Version erscheint.
 
@kubatsch007: Bei mir auch :)
 
@scary674: Upgrade ist bei mir ebenfalls schrecklich aufm Desktop.. Startmenü geht nicht zu öffnen, in der Taskleiste fehlen Symbole (z.B. Edge), nach anklicken von z.B. File-Explorer startet dieser verzögert (gute 5-10sek!!).. vielleicht liegt es bei mir auch daran, dass ich das Update nicht normal installieren konnte wegen einem Fehler und es auch einer ESD drübergebügelt habe, bisher hatte ich nie Probleme mit einem Upgrade.. kann am betreffenden System nichts mehr machen, was Einstellungen etc betrifft.. Feedback inbegriffen

Werde später mal ne Clean-Install mit der 10166 machen und sehen, ob es dann besser läuft :)
 
@scary674: Update von 162 auf 166 auf nem Surface Pro 3 war kein Problem, alles läuft wie vorher. :)
 
Erstaunlicherweise war es mir nicht möglich mit Edge den Download von dem neuen Catalyst anzuwerfen. Obwohl AMD fett darauf hingewiesen hat. Das ich mir extra Chrome runterladen musste um den AMD Treiber zu laden war schon strange.
 
@Kammy: Konnte ich mit meinem Firefox gestern auch nicht. Scheint also nicht an Microsoft zu liegen. :)
Hatte ihn dann hier von Winfuture geladen.
 
@dbdb: Nö, muss die Website gewesen sein; ich hab's grad mal mit Edge getestet, kein Problem.
 
@Kammy: mit Chrome ist man immer auf der sicheren Seite
 
@Jas0nK: Jau, der ist so mächtig, der lädt den Treiber selbst noch von der kaputtesten Website, zur Not mit vorgehaltener Waffe! =)

Vielleicht sollte man sich mal informieren, bevor man solch Unsinn von sich gibt.
 
@DON666: Informieren? Dann könnte er nicht ständig rumstänkern...
 
@Knarzi81: Verdammt, stimmt, das würde ihm das Konzept versauen. ^^
 
Haben die den Edge jetzt mal in die Zange genommen oder wird das teil immer noch Entwicklungstechnisch stiefmütterlich behandelt. Glaube zum 29.07. wird da noch kein Browser draus?
Bin bei 21% am laden. Und das bei meiner Leitung. Nee MS. so nicht. Werde morgen den bequemen Iso Weg gehen.
 
@Nania: kommt drauf an was dir bei edge fehlt
plugin Unterstützung, werbeblocker u.ä. wird es erst Richtung herbst geben....zum win 10 release wird es derartige Features in edge nicht geben
 
@0711: ne anständige favoritenverwaltung. Ohne TrackinList Option oder Werbeblocker Option kannste mit dem Ding kaum ins Netz gehen.
 
@Nania: glaub nicht dass die favoritenverwaltung noch groß umgekrempelt wird, was fehlt dir?
TPL/Werbeblocker wird's aber wie gesagt erst Richtung herbst geben
 
@0711: Mausgesten wäre ein Feature, dass ich seit Äonen vermisse.
 
@Nania: Edge hat doch ne neue Favoriten Verwaltung bekommen. Die bleibt (erst mal) wie sie ist. Ob und was da geändert wird, wird das Feedback der Nutzer entscheiden.
 
@Nania: Ich hab mit der Favoritenverwaltung von Edge am Anfang auch ein bisschen gekämpft, mir fehlt im Browser auch sonst noch so einiges, was ich an Firefox liebgewonnen habe. Spätestens wenn die Plugins erlaubt werden sollte sich das bessern, denk ich.
 
@0711: also ist edge zunächst tatsächlich nur ein Browser Skelett? Warum liefert MS das denn dann überhaupt aus? So bringt man die Leute doch direkt wieder zum abgewöhnen...
 
@Jas0nK: Edge zeigt ein unverfälschtes Bild des Webs "so wie es von den Erstellern" gedacht ist.

MS will den Leuten früh auf neue Features Zugriff geben, deshalb gibt es früh auf alles mögliche Zugriff...dass diese dann manches Feature vermissen ist denen sicher bewusst aber finde ich auch nicht schlimm - auch wenn hier eine Gefahr liegt dass Nutzer zu Beginn gleich abgeschreckt werden.
 
Im Edge kann ich immer noch nicht die Favoriten umsortieren. Mache ich da was total falsch oder ist das echt immer noch nicht fertig?
 
@teclover: Geht schon aber so richtig/vernünftig klappt das bei mir auch noch nicht, landet meist ganz wonders.
 
@teclover: bei edge geht scheinbar noch gar nix und das wird auch erstmal so bleiben. Was MS reitet, sowas freizugeben, wird wohl für immer deren Geheimnis bleiben.
 
@0711 was halb fertiges auf den markt klatschen und dann wundern wenn es nicht ankommt.
wer surft denn heutzutage noch freiwillig ohne adblocker? seiten wie winfuture, wären ohne adblocker gar nicht mehr benutzbar.
damit hat der edge ja nicht mal eine chance angenommen zu werden, bzw anzukommen und eine weitere totgeburt... warum hat man es dann nicht einfach gleich beim internet explorer belassen, wenn man anscheinend das populäre image des IE's eh mit zu edge mitnehmen will.
 
@3PacSon: nicht schon wieder! Es gibt Adblocker für Edge, die die ich kenne sind aber keine Addons und nicht kostenlos. Ob es überhaupt kostenlose Adblocker Addons für den Edge gibt, ob diese überhaupt so sinnvoll sind, und wie gut diese funktionieren, weiß sowieso keiner.
 
@3PacSon: so war/ist halt die Entscheidung bei MS getroffen worden und man hat auch sehr früh kommuniziert dass sowas eben nicht zum rtm Termin von 10 in edge implementiert sein wird.

Für mich i.O., solange es derartiges nicht integriert hat ist edge für mich halt nichts...
 
@3PacSon: Ich glaube (und hoffe) der Anteil der Adblocker-Nutzer ist gar nicht so groß wie viele vermuten.
Den Browser nur wegen fehlendem Plugin-Support gleich als unbrauchbar abzutun finde ich etwas heftig. Der Großteil der Nutzer nimmt den Browser so wie er ist und installiert keine Plugins.
Und es gibt durchaus Nutzer, die Fair sind und bewusst auf einen Adblocker verzichten.
 
Kann man endlich die Farbe der Fenstertitel anpassen? Kann man endlich die Bloatware deinstallieren?
 
@TiKu: Kannst du endlich aufhören immer die selben Fragen zu stellen? Die Antworten bleiben die selben, daran ändert sich zumindest vorerst auch nichts.
 
@PakebuschR: Verbiete ich dir den Mund?
 
@TiKu: Nein aber würdest du eventuell wenn ich dir regelmäßig die selbe Frage stelle deren Antwort ich bereits auswendig kenne. - falls es dir nicht mehr in Erinnerung ist suche dir doch einfach die Anworten in einer der letzten News zu Build xyz heraus. Vor/in der RTM wird sich daran nichts mehr ändern, eventuell in einem der kommenden Feturepacks zumindest was die Fenstertitel betrifft.
 
@PakebuschR: Wo genau habe ich konkret dich mit meiner Frage angesprochen? Ist es mein Problem, wenn du dich angesprochen fühlst, obwohl du nicht damit klarkommst?
 
@TiKu: Nirgends. Ich habe auch kein Problem damit aber es ist nicht in Ordnung gegenüber den Mitgliedern welche bereits und teilweise mehrfach geantwortet haben. Stelle doch keine Fragen dessen Antworten du nicht hören/lesen willst, das macht doch keinen Sinn.

Es kann immer wieder anders formuliert/von anderen Personen niedergeschrieben werden aber auch wenn es dir nicht gefällt, es kann dir eben keiner eine andere Antwort geben als so wie es eben ist und vorerst bleibt.
 
@PakebuschR: Danke! Ich fürchtete schon, ich wäre der Einzige, den das schon seit gefühlten 100 Windows-10-News tierisch nervt.
 
@DON666: nope...
Ich hab sogar schon über eine Selbsthilfegruppe, die das ständige Tollen leid sind, nachgedacht.
 
@PakebuschR: dann äußere dich doch einfach nicht anstatt hier fragen von usern niederzureden. Mich hätte die Antwort auch interessiert. Nicht jeder hier verbringt seinen Arbeitstag damit, in win10-beta-versionen rumzusurfen...
 
@Jas0nK: Ein jeder kann hier seine Fragen stellen aber Bitte nicht immer der selbe mit der selben Frage worauf er die Anwtort bereits kennt da er diese mehrfach erhalten hat.
 
@TiKu: Die Farbe der Fensterleisten lässt sich weiterhin nicht direkt anpassen, es geht aber, wenn man eine Änderung in der Theme-Datei durchführt, hab dazu kürzlich was auf Neowin gelesen. Soll aber ein paar grafische Fehler verursachen, also nicht die sauberste Lösung. Bezüglich Deinstallation der vorinstallierten Software, würde ich nicht erwarten, dass sich vor der RTM diesbezüglich irgendetwas ändert.
 
@adrianghc: Danke für die Antwort. Ich geh dann mal auf Neowin suchen...
 
@adrianghc: Du meinst vermutlich den hier: http://www.neowin.net/news/how-to-change-the-title-bar-color-in-windows-10-with-a-simple-modification
Das funktioniert soweit. Leider kann man damit die Fensterfarbe nicht unabhängig von der Akzentfarbe einstellen. Wenn man aber damit die alten Einstellungen öffnet:
%windir%\System32\rundll32.exe shell32.dll,Control_RunDLL desk.cpl,Advanced,@Advanced
Dann kann man zumindest die Akzentfarbe frei wählen und bekommt so ein halbwegs brauchbares Ergebnis hin.
 
@TiKu: Ja, den meinte ich.

Kann man für letzteres nicht einfach "control color" im Ausführungsfenster eingeben?
 
@TiKu: Danke, das lässt mich doch endlich wieder hoffen. Solange MS die alten Einstellungen noch im System belässt, funktioniert sowas. Ich habe bei meinem Windows 8.1 auch immer noch graue Fensterfarben aus einem alten Windows 7-Theme, die man bei 8.1 schon gar nicht mehr über die Systemsteuerung konfigurieren kann.
 
Gerät ist auf dem neusten Stand. Kann es sein, das man durch das Aktivierungsproblem das Update nicht angezeigt bekommt?
 
@valium: War auf einem meiner Notebooks auch der Fall. Schau mal hier: http://www.drwindows.de/content/6625-kein-windows-10-update-hinweis-infobereich-sehen.html
Dort wird weiter unten perDropbox ein Zip zum Download angeboten (Batch-Script). Das prüft erst, ob alle erforderlichen Updates installiert sind und bietet danach zwei Lösungen dafür an. Hat bei mir auf Anhieb funktioniert.
//EDIT: Ach sorry- ich dachte Du meintest den Upgrade von 7/8 auf Win10. Dann wird das Script natürlich nicht helfen.
 
@valium: Versuch mal diesen Key: Pro: 8N67H-M3CY9-QT7C4-2TR7M-TXYCV
 
@alterknacker: Danke, aber mit dem Key läuft mein Win10 ja schon
 
Also ich tu mir das jetzt nicht mehr an bis zur RTM, mein Netbook braucht inklusive Download zwischen 4 und 6 Stunden für ein Upgrade. Oo
 
Selbst für ein Uralt-Netbook mit 1 GB RAM auffällig langsam
 
@MarcelP: selbst mit ssd und aktueller hw ist es kein spass. ist eben praktisch ein system upgrade. bin auch froh dass das bald ein ende hat.
 
@Mezo: Also bei meinem Entwickler-PC mit SSD drin: 1 Stunden, Tablet: 1 Stunde, Notebook: 1 1/2 - 2 Stunden
kann nicht klagen. Und ja ich kann das Gerät logischer weise in der Zeit nicht nutzen aber trotzdem
 
@Mezo: Irgendwie seltsam, bei meinem PC mit relativ aktuellen Prozessor(i5 3.Gen) und SSD dauert das Upgrade jeder Prev.Build etwa 10-15min.
 
Ich habe mit der Deskmodder-ISO jetzt genau 45 Minuten gebraucht zur Installation inkl. den Updates und die 166 ist auch schon aktiviert.
 
Seit dem Update auf 10162 komme ich nicht mehr in die anderen Einstellungen (also nicht die Systemsteuerung) und somit auch nicht zu den Updates. Gibt es noch einen anderen Weg? Das Info-Center funktioniert übrigens bei mir auch nicht mehr.
 
@Chronm: Geht das Startmenü?
 
@MarcelP: Interessanter Weise nicht. Ich hatte noch Start8 drauf, deshalb ist es mir gar nicht aufgefallen
 
@Chronm: es könnte daran liegen. hatte ich damals mit classic shell auch. lief auf neuinstallation raus
 
@MarcelP: komplett neu installieren oder gibts auch eine Methode wo meine installierten Programme erhalten bleiben und nur Windows "bereinigt" wird? Start8 wird dann natürlich deinstalliert vorher :D
 
Funktioniert bei jemandem die Live-Kachel der Wetter-App?
Ich sehe immer Screenshots, auf denen das geht, nur bei mir einfach nicht...
 
@Mappel94: geht 100% normal die App !
 
@mickythebeagle: Ich fragte nach der Live-Kachel. Die App läuft an sich läuft bei mir auch bestens
 
@Mappel94: Bei mir nur bei Größe Mittel.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 10 Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles