Russische Behörden warnen vor besonders gefährlichen Selfies

Die russische Regierung hat eine Kampagne gestartet, die die Einwohner des Landes warnt, wo und wann man keine Selbstaufnahmen per Smartphone oder Tablet, also so genannte Selfies, machen sollte. Was wie ein Scherz klingt, ist aber völlig ernst ... mehr... Russland, Warnung, Selfie, Selfies Bildquelle: Innenministerium Russland Russland, Warnung, Selfie, Selfies Russland, Warnung, Selfie, Selfies Innenministerium Russland

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich weiß nicht ob das gegen so viel geballte Ladung Dummheit reicht^^
 
@L_M_A_O: Es waren bestimmt eine Menge Amerikaner sehr erleichtert als sie das gelesen haben, dass es nicht nur in den USA dumme Menschen gibt :D
 
@Chiron84: Gab es in DE doch auch schon^^ Dort haben die Selfies auf der Gleise gemacht um ihre unendliche Liebe zu repräsentieren. http://www.ndr.de/nachrichten/netzwelt/Gefaehrlicher-Trend-Selfies-auf-Gleisen,selfie276.html
 
@Chiron84: Das ist ausserhalb Deutschlands schon länger bekannt!
 
Manchmal habe ich den Eindruck, die aktuell auf diesem Planeten rumoxidierende Menschengeneration ist wirklich die dümmste, die jemals existierte. Darf man es eigentlich öffentlich zugeben, wenn man noch nicht ein einziges Selfie gemacht hat, obwohl man seit Jahren ein Smartphone besitzt? Konnte diesen Narzissmus noch nie nachvollziehen.
 
@DON666: Tut das not, das die hier so rumoxidieren?
 
@DON666: Noch nie ein Selfie....Los ab in die Ecke und schäm dich. :D :D :D
 
@DON666: Selfies gab es auch ganz, ganz früher schon. Da nannte man es noch "Selbstportrait".

Klar... heute hat man gefühlt Tausende um sich herum und es ist "trendy" (ist das Wort "trendy" eigentlich noch trendy?) Selfies zu machen. Aber durch die technischen Möglichkeiten ist dies auch viel, viel einfacher geworden.

Wobei ich aber ganz ähnlicher Meinung bin wie du. Insbesondere der Trend zum Selfie-Stick... hallo? Sorry, aber das ist mir echt zu dämlich. :D

PS: Die einzigen Selfies, die ich bislang gemacht habe waren für Profilfotos. Wobei... im letzten Urlaub mit Frauchen am Strand. Da haben wir aber eher ein wenig damit rumgealbert und die Fotos wurden auch nicht öffentlich zugänglich gemacht. ;)
 
@DON666: Die Generationen vorher hatten genau solche Dödel. Man hat es nur nicht so öffentliche mitbekommen. Und die die überlebt haben, sind jetzt in der Politik ^^
 
@dodnet: Oh mein gott wie wird das den erst in der Zukunft werden? Naja wunder brauchen wir uns nun echt mehr wenn Aliens nicht mit uns reden wollen.
 
@dodnet: Hahaha, da fallen mir gerade gewisse bayrische Politiker ein. Wie konnten die überhaupt so lange überleben? Wahrscheinlich waren es deren Frauen, die sie vor dem Schlimmsten beschützt haben. Sonst wären die längst über ihre Schnürsenkel gestolpert und in der nächsten Pfütze ertrunken.^^
 
@DON666: Hollywood hat doch schon gezeigt wo es hin geht ;-)
Siehe : Idiocracy
https://youtu.be/BBvIweCIgwk
 
@andreas2k: Den habe ich selbstverständlich hier liegen! ^^
 
@DON666: Die meisten Menschen kommen mit ihrer Bedeutungslosigkeit nicht zurecht. Das soll kein Vorwurf sein, aber ein gesichtsloses Sandkörnchen in der Wüste zu sein reicht vielen Leuten nicht. Und jetzt hat die halbe Welt die Möglichkeit sich selbst darzustellen. Das Bewusstsein konnte mit diesem schnellen technologischen Wandel genausowenig mithalten wie Erziehung und Lehrpläne. Ich fürchte die Menschheit wird dafür 'ne Weile brauchen und bis dahin werden wir damit leben müssen dass erwachsene Menschen am hellichten Tag vor Laternenmasten laufen.
 
@DON666: Keine Sorge. Das ist natürlich nicht der Fall! Diese Generation ist genauso dumm oder intelligent wie die Generationen zuvor. Trotzdem sind wir (noch) nicht ausgestorben - erstaunlich!
 
@DON666: Ein Fakt, den viele so nicht kennen:
Dummheit ist nicht gleich Unwissenheit.
Dummheit ist erlernt.
Schulsystem, Medien, Politikergebrabbel, etc. pp.
 
Ob das hierzulande so viel anders aussieht?
 
... besonders gefährlich sind die SELFIES mit Putin in der Osturkraine ...
 
@hasimen: Oder mit dem Drohnenfürst Obama
 
@klink: Und der Fürst Lady^^
 
Das ist mehr so eine "Hauptsache wir haben mal was gemacht"-Sache... was wollen sie sonst tun? Gegen grenzenlose Dummheit und die natürliche Selektion sind leider kein Kraut und keine Kampangne gewachsen.
 
@Dr. Alcome: Wir könnten auch einfach überall die Warnhinweise abmachen und warten bis sich das Ganze von selbst erledigt.
 
Dazu muss man wissen, das inbesondere russischer Humor sehr destruktiv ist. Was für uns hier lächerlich wirkt, ist in Russland leider tatsächlich angebracht.
 
@Thermostat: Von destruktiven russischen Tendenzen können die Leute in der Ukraine ja im Moment ein Liedchen singen.
 
@Chiron84: Jaja, kein Russlandthema und Bezug auf die Ukraine...
 
@Thermostat: Was die USA-Hasser können, kann ich schon lang ;)
 
Und wieder einmal hat die Menschheit die natürliche Auslese gestoppt...
 
@Zwerchnase: Wobei noch abzuwarten ist, ob diese Maßnahme Wirkung zeigt. Wer dass nicht von alleine begreift weiss sein Leben nicht zu schätzen und wird sich von solch einer Warnung kaum beeinflussen lassen.
 
...noch schnell ein Selfie auf'm Hochspannungsmast machen... bevor Erdverkabelung kommt... man weiß ja nie wie lange der Mast noch da in der Landschaft herumsteht ;-)
 
Sind Darvin Award Träger nicht immer gestorben? Ich dachte den bekommt man erst bei einem dummen unnötigen selbstverschuldetem tödlichen Unfall.
 
@picasso22: Prinzipiell reicht es wenn du dich aus dem Genpool entfernst. Wenn du also durch den Unfall z.B. unfruchtbar machst bist du auch preiswürdig.
 
Kann mir mal jemand den Flyer übersetzen? Ich will wissen, was da steht! :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles