BenQ XR3501: 35-Zoll-Curved-Gaming-Monitor kommt im August

Neben dem Rennen um immer höhere Auflösung setzen Hersteller im Kampf um Kunden in letzter Zeit auf neue Bauformen: BenQ bringt unter dem Produktnamen XR3501 einen 35-Zoll-Monitor auf den Markt, der mit seinem stark gewölbten Display auf sich ... mehr... Curved Display, Benq, Gaming Monitor, XR3501 Bildquelle: BenQ Curved Display, Benq, Gaming Monitor, XR3501 Curved Display, Benq, Gaming Monitor, XR3501 BenQ

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mein Abstergo Entertainment Büro kommt immer näher *muhaha*
 
Bei der Größe diese mickrige Auflösung? Da lob ich mir meinen 40'' mit 4k :)
 
@dodnet: full hd reicht voll uns ganz bei so einem display. 4k machr nur auf großen fernsehern spaß
 
@cs1005: Bei einem so grossen monitor halte ich die auflösung auch zu niedrig, zumal monitore im gegensatz zu fernsehern nicht 1-2 m entfernt stehen
 
@cs1005: Wir reden hier von einem Bildschirm, bei dem man max. 80cm entfernt sitzt. Bei Fernsehern, wo man x Meter entfernt sitzt, ist das egal. Da hatte mein alter 27'' mit 1920x1200 ja im Verhältnis eine größere Auflösung und die war für die Größe schon eher grob.
 
@dodnet: jup - stimme ich zu. Ich habe nen Asus 27" mit 2560x1440 und finde es ganz gut - immerhin ist da ein PLS-Panel drin und die Entfernung zum Bildschirm ist um die 50cm.
Bei 4k bräuchte ich 32 bis 40" - aber 2560x1080 bei nem 35" Gerät ist eher arm.
 
@divStar: Hab auch so einen Asus, das ist angenehm. Aber bei der größe von 34" würde die Auflösung wohl eher nicht reichen, ohne dass man einzelne Pixel sieht.
 
@cs1005: Selbst FullHD ist auf einem 27Zoll schon zu wenig, 35Zoll erst recht.
 
@dodnet: Rechnet halt mal nach wie hoch das Teil ist. 35 Zoll ist die Diagonale. Allerdings gilt das fuer den ganzen Bildschirm bezueglich des Seitenverhaeltnisses. D.h. das Ding ist ungefaehr so wie 2 24Zoller (vlt sogar eher 22) direkt nebeneinander. Deswegen ergibt die Aufloesung schon Sinn.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen